Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Die Ruhe vor und nach dem Sturm

von Die Geoparden     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Kaiserslautern, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 28.051' E 007° 44.925' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 6 km
 Versteckt am: 06. November 2004
 Gelistet seit: 23. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 15. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC057B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
3 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
21 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English


Wir führen Euch diesmal durch ein schönes Stückchen Wald zwischen Otterbach und Morlautern.

Die Tour ist etwa 4km lang, es geht aber auch kürzer oder gar länger. Die Wege sind alle gut begeh- und befahrbar, wenn auch im Herbst etwas feucht. Parken und starten sollte man bei N49° 28.010 E007° 44.477.

Profil

Von dort geht's das Ruhetal hinauf bis an den Felsenweiher. Dort befindet sich der erste Micro bei N49° 28.051 E007° 44.925, in ihm die Koordinaten von Station 2.  Um dorthin zu gelangen, sucht Euch einen Weg, der hinauf auf den Mühlberg führt. Bleibt bitte auf den Wegen, es gibt viel Reh- und Schwarzwild in der Gegend. Oben werdet Ihr Station 2 finden, die Euch zum Finale führt. Von dort könnt Ihr dem Weg um den Mühlberg folgen, der Euch wieder ins Ruhetal zurückbringt.
An Station 2 findet Ihr eine Tafel zur Geschichte, auf ihr eine Jahreszahl.

nnn: Zieht für die N-Koordinate von der Zahl 1133 ab.
eee: Für die E-Koordinate multipliziert die Dauer in Tagen mit 228.

Das Ziel befindet sich bei N49°27.nnn E007°44.eee.

Wie der Name schon sagt, geht's geruhsam los, in der Mitte gibt's ein wenig Action und die Tour klingt dann wieder ruhig aus. Genießt einen ruhigen Spaziergang im Wald! Nehmt die Kinder mit!

Bilder

Ruhevorundnach
Ruhevorundnach

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Ruhe vor und nach dem Sturm    gefunden 6x nicht gefunden 3x Hinweis 2x

gefunden 16. Juni 2008 kvo hat den Geocache gefunden

Ein weiterer schöner Geoparden-Cache. Vielen Dank!
Die große Box bietet einiges an Tauschmaterial.

In: Geocoin

nicht gefunden 01. Dezember 2007 cambocacher hat den Geocache nicht gefunden

ui ui, hatte den ersten micro auch nicht gefunden, spoiler oder hint w&#xE4;r meiner ansicht nach nicht schlecht <img src="/images/icons/icon_smile.gif" border="0" align="middle"><br/>morgen h&#xE4;tt ich nochmal gelegenheit, m&#xF6;chte undbedingt noch die coin hier loswerden, die nach USA sollte. finde KL daf&#xFC;r geeignet <img src="/images/icons/icon_smile_wink.gif" border="0" align="middle"><br/><br/>Gr&#xFC;&#xDF;e

nicht gefunden 29. August 2007 JuChHe-Fe hat den Geocache nicht gefunden

Wir haben den ersten Micro3 Stunden lang gesucht! Haben alles links gemacht! Unter Baumstümpfen geschaut, in den Bäumen, unter Steinen -> nichts! Schade

nicht gefunden 26. August 2007 Faust 64 hat den Geocache nicht gefunden

Hallo Kaiserslauterer Cacher-Gemeinde,

im Juli habe ich zum Geburtstag ein GPS-Gerät bekommen. Im Urlaub und in anderen Städten haben wir dann als Duo bereits einige Caches gehoben. Dies sollte nun unser erster in der momentanen Heimatstadt Kaiserslautern werden. Also sind wir zu zweit, wie immer, los und haben dann den Felsenweiher auch schnell gefunden. Da war dann aber Schluß. Wir haben etwa eine Stunde gesucht, viele hohle Baumstümpfe und -wurzeln durchforstet - nichts gefunden, kein Mikro, keine Koordinaten. Dann sind wir auf gut Glück noch eine Zeitlang durch den Wald gewandert, in der Hoffnung die Tafel oder wenigstens den Mühlberg zu finden, aber leider hatten wir auch da kein Glück.

Jetzt haben wir noch ein paar Informationen in den geocaching.com-Logs gefunden, vielleicht versuchen wir's demnächst nochmal.

Den ersten Mikro haben ja viele Logger nicht gefunden. Ist der wirklich so schwer, oder kann es sein, daß er wieder mal geklaut wurde ?

Hoffentlich klappt's beim nächsten Mal,

Gruß von Faust 64

Hinweis 20. Februar 2007 Die Geoparden hat eine Bemerkung geschrieben

Es kann weitergehen. Bitte beachtet die geänderte Ermittlung von nnn und eee!

The show can go on. Please note the changes for nnn and eee!