Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Baumwurzel

von LR80     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Parchim

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 27.731' E 012° 01.819' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 24. Juli 2005
 Gelistet seit: 24. Oktober 2005
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC05C1
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
12 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Um diesen Cache zu finden, müßt ihr…
…gut im Kopfrechnen sein.
…das Alphabet können.
…einen steilen Weg gehen.
Zuerst müsst ihr ins Zentrum der Kleinstadt fahren, in der auch eine bekannte Brauerei heimisch ist. Die Startkoordinaten führen euch zu einer alten Eiche. Hier ist übrigens auch ein großer Parkplatz. Neben dieser Eiche findet ihr einen Gedenkstein mit dem genauen „Pflanzdatum“ TT.MM.JJJJ
TT – 2 = AA
TT + 2 = BB
JJJJ – AABB = NNN

Zirka 50m von der Eiche entfernt, in Richtung Schleuse findet ihr neben einer echten Gaslaterne einen schönen Springbrunnen, der zum Verweilen einlädt. Hier steht eine kleine Tafel, auf der sowohl der Name als auch einige Jahreszahlen zu lesen sind. Der Name des Springbrunnens hat insgesamt 12 Buchstaben. Der vierte Buchstabe des Namens ist der X. Buchstabe im Alphabet. Und der dritte Buchstabe des Namens ist der Y. Buchstabe im Alphabet.

Zwischen Springbrunnen und Schleuse überquert ihr die Mühlenbrücke. Eure Knie können nun nachlesen in welchem Jahr diese Brücke verbreitert wurde. CCCC
CCCC : 637 = Z

Direkt neben der Mühlenbrücke, befindet sich das Mühlengebäude in dem ihr heute allerdings weder Korn noch Mehl antrifft. Achtung: solltet ihr das Gebäude zwischen 0:00 Uhr und 05:00 Uhr betreten wollen, braucht ihr eine EC-Karte um reinzukommen!
Die Absackung des Mehls erfolgte in DD kg Säcken.
Das Korn wurde bis zu EE mal auf den Walzenstühlen gemahlen.
Es wurden G Konsumbäckereien und H private Bäckermeister beliefert.
(DD x EE x G x H) : 600 = MM

Der Cache ist eine Plastikdose (17cm x 17cm x 5cm) und liegt in einem Waldgebiet am Stadtrand. Sobald du dein Auto im Waldgebiet geparkt hast, suchst du dir den steilsten Weg aus und gehst ihn bis zur Hälfte hinauf. Links geht dann ein kleiner Reiterpfad ab, und genau dort guckst du nach einem umgestürzten Baum. Er liegt übrigens gleich vorne an, du brauchst also nicht ins Unterholz. Der wartet unter der Wurzel dieses umgestürzten Baumes auf euch. Hohes Gras, kleines Dornengewächs und Insekten beschützen den Cache.

Cache Position:
53° MM.NNN’ N
12° 0Z.0XY’ E

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fpuhyr + Cynargnevhz + Söeqrefpuhyr = Jnyqtrovrg

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Versteck
Versteck

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Baumwurzel    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 20. September 2005 St.o.P. hat den Geocache gefunden

Nach den beiden informativen Aufgaben war der cache schnell gefunden. Allerdings musste ich zwei mal, wegen so einem Typen der durchs Unterholz kroch, die Position ändern. (wer macht denn so was [;)] )
Musste ne ganze Weile warten bis die Luft wieder rein war.
Thx für diesen Cache LR80!

No Trade!