Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Klein-Spanien

von Andromeda123     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Euskirchen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 42.507' E 006° 47.776' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 9 km
 Versteckt am: 19. Dezember 2004
 Gelistet seit: 09. November 2005
 Letzte Änderung: 22. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC0939
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
25 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

 

Der geschichtsträchtige Ort Lommersum wird im Volksmund "Klein-Spanien" genannt, eine Charakterisierung, auf deren Erwähnung sogar der Große Brockhaus nicht verzichtet. In humorvoller Weise nennen sich die Einwohner selbst "Klein-Spanier", und es gibt sogar einen Schlachtruf: "Spanisch Bloot hät Mot".

 

Bereits vor 32.000 Jahren von Eiszeitmenschen bewohnt und im Jahre 1047 erstmals als "Lomundesheim" erwähnt, wurde der Ort (ebenso wie Kerpen) im Jahre 1522 als Teil des habsburgischen Herzogtums Brabant mit Spanien vereint. Über 250 Jahre unterstand die Herrschaft dem "Souveränen Rat von Brabant" in Brüssel.

 

An die spanisch-habsburgische Zeit Lommersums erinnert heute noch das sog. "spanische Rathaus", ein einstöckiger längsrechteckiger Barockbau mit Wappenkartusche über dem Eingangsportal. Hier beginnt unsere "klein-spanische" Cachesuche, die in verschiedenen Stationen rund um die Burg Bodenheim führt, dem einzigen erhaltenen Adelssitz in der ehemaligen Herrschaft Lommersum. (Die Burg ist in Privatbesitz und kann deshalb nicht besichtigt werden. Bitte respektiert die Privatsphäre der Bewohner!)

 

Sammle an den verschiedenen Stationen Zahlen, die für die Koordinaten benötigt werden, und trage sie in die Tabelle ein:

Platzhalter

A

B

C

D

E

F

G

H

J

K

...

W

X

Y

Z

Zahl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Rundtour ist insgesamt ca. 10 km lang, man sollte also recht gut zu Fuß sein. Der Cache kann aber auch mit (geländetauglichem) Fahrrad gesucht werden, dann bietet sich die Anreise mit der Dt. Bahn über den ca. 2 km entfernten Bahnhof Derkum an (Regionalbahn 24 von Köln nach Kall).

Mit Kinderwagen könnte es etwas schwierig werden (v.a. nach Regen).

Für Autofahrer gibt es einen kleinen Parkplatz vor dem Pfarrheim (N50 42.468 E6 47.764).

 

English Version on demand

 

1. Station

Eine große Holztafel in der Nähe der Startkoordinaten gibt Auskunft über die Geschichte der Kirche St. Pankratius. In welchem Jahr fiel "Lummelsheim" an Burgund? Die Zahl sei DAXY, ihre Quersumme sei W. W + D sei Z.

 

2. Station

Bei N50 A(X-D).XX(Z-X) E6 AW.D(A+X)D ist ein Mikrocache mit den Koordinaten der 3. Station versteckt. (N50 und E6 sind immer Bestandteil der Koordinaten und keine Platzhalter!)

 

3. Station

Viele Wege führen von hier in alle Richtungen. Die Entfernung (nur Vorkommastellen) nach Euskirchen sei J, die nach Hausweiler B. Deren Summe sei G. Folge dem Weg zur Burg Bodenheim.

 

4. Station

Bei N50 AD.WGJ E6 AG.ZAJ findet sich ein Andenken, das Burgherrin Maria Katharina von Hersel an ihren verstorbenen Gatten errichten ließ. In welchem Jahr? Die Differenz der beiden mittleren Ziffern sei K. K minus B sei F. Folge dem Weg zum großen Baum (Richtung Osten).

5. Station

Bei N50 AD.KFB E6 FW.BFA kann man auf die "schäl Sick" von Klein-Spanien hinüberwechseln. Hier findet sich auf beiden Seiten der "Code" KG ?-? 100. Die Summe der ? sei C.

Fahrradfahrer sollten nun den geteerten Weg auf der "schäl Sick" benutzen, Wanderer mit festem Schuhwerk können auch auf der "richtigen" Seite bleiben.

 

6. Station

Unbemerkt haben wir die Grenze von Klein-Spanien überschritten und den Herrschaftsbereich dieses Bauwerks betreten. Bei N50 AY.ZKZ E6 FG.WDX findet man eine verwitterte Inschrift. Siehe, was auf dem Bild fehlt: die Zahl, die Du schon gefunden hast, und die Zahl, die Du hier findest, ergeben die Zahl, die Du für die Suche noch brauchst.

Überquere die Landstraße in Richtung Westen, um zur nächsten Station zu gelangen.

 

7. Station

Bei N50 AD.WCW E6 FG.JXY findest Du ein Wegkreuz. Wieviele Jahre vor dem 20. Jahrhundert (d.h. 1900) wurde es errichtet? Diese Zahl sei H. Folge dem Weg nach Westen.

 

Der Cache

ist versteckt bei A bis K. Du musst nur noch an den richtigen Stellen Norden und Osten einfügen. Bei gutem Wetter könnten Muggel ganz in der Nähe rasten!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Für den Mikro:] Unygr qra Oyvpx trfraxg.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Station 6
Station 6

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Naturpark Rheinland (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Klein-Spanien    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 10. September 2006 Andromeda123 hat eine Bemerkung geschrieben

Leider ist der Cache gestohlen worden. Wir werden keine neue Box installieren. Nochmal vielen Dank an alle Finder.

gefunden 16. Mai 2006 jensileinchen hat den Geocache gefunden

kurze wanderung dank vorarbeit von roland und guter ortskenntnis wurde der cache zu einer schnellen nummer. ein wunderschöner flecken erde an dem wir leider nicht lange verweilten. gerade dem cache den rücken gekehrt als eine schulklasse über den weg tobte und vom betreuer viel über die umgebung und die natur erzählt bekamen. wir trollten uns unauffällig zurück zum auto und suchten das weite - äääh natürlich die nächste dose :)

vielen dank
jensileinchen

in: cd out: cd

gefunden 16. Mai 2006 roli_29 hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Jochen und Jens, diesen Cache gefunden! Mit dem Auto und einer guten "Ortskenntnis" konnten wir hier und da etwas abkürzen. Der Cache war dann in seinem Versteck schnell gefunden und geloggt. Kurz dannach wurden wir von einer Kindergruppe überrascht, aber der Cache war schon wieder gut versteckt [;)] !

Danke für den Cache!

Gruß Roland

gefunden 16. Mai 2006 Diefinder hat den Geocache gefunden

Eine interessante Runde um „Rheinlands Spanien“. Dank der Nutzung des Cachomobiles konnten wir einen Teil der Wege zwischen den Stationen ein wenig „bequemer“ gestallten. Beim Cache war uns das Glück hold. Nachdem Roland alles wieder versteckt hatte und wir einige Meter gegangen waren kam uns eine Meute neugieriger Kinder entgegen.

No trade

Es danken und grüßen Diefinder, Jochen

gefunden 19. März 2006 der-bonner hat den Geocache gefunden

An einem schönen Frühlingstag haben wir diesen, unseren ersten Cache, gehoben. Es war eine schöne Runde mit wirkich gut ausgesuchten Stationen. Hat uns sehr viel Spaß gemacht. Wir haben alles in gutem Zustand vorgefunden, lediglich der Micro war ein bißchen naß. Vielen Dank an den "Schatzmeister" und Grüße an alle, die nach uns kommen.

Viele Grüße von Nicole und Frank