Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
E1 107/147 der Silberberg

von flysepp     Deutschland > Hessen > Darmstadt-Dieburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 48.669' E 008° 43.732' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 26. August 2005
 Gelistet seit: 16. November 2005
 Letzte Änderung: 20. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC0C24
Auch gelistet auf: geocaching.com 

38 gefunden
0 nicht gefunden
4 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
213 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

 

Dieses ist einer von geplanten 147 Cache, die von verschiedenen Cachern entlang des Europäischen Fernwanderweges E1 ausgelegt werden bzw. wurden.


Deutsch
Diese Cacheserie soll wandernden Cachern die Möglichkeit geben, neben dem Wandern auch noch dem Hobby "Geo-Caching" nachzugehen. Aus diesem Grund werden im Laufe der Zeit bis zu 147 Cache ausgelegt.

Die Cache sind von Nord nach Süd durchlaufend numeriert. Die Cache sind Micros, Small, Regular oder Large.

Cacher, die sich an dieser Serie mit Auslegung eines Cache beteiligen möchten, finden hier weitere Informationen

E1 Wanderwegmarkierung


Uebersicht aller bisherigen E1 Fernwanderwegscaches

=======================================================

Dieses ist Cache 107.

"Silberberg"

Wie der Name des 328 m hohen Silberberges schon vermuten lässt, wurde hier einst nach dem edlen Metall geschürft. Selbst die Kelten sollen ihn schon besiedelt haben, das bekundet ein Granitblock am Wegesrand.1 km nördlich vom Silberberg bei N49°49.057 E8° 44.238 könnt ihr parken und der durstige, hungrige und müde Wanderer kann im Naturfreundehaus Am Heidenacker einkehren.Mittwochs Ruhetag!

Ein kurzer Multi-Cache mit einem Stage und Cache.
Stage: N49°48.669 E8°43.732
Hier findet ihr in einem durchsichtigen Micro die Finalkoordinaten. Diesen Micro bitte nicht öffnen, sondern im ungeöffneten Zustand am Final als "Cacheschlüssel" nutzen.
Bitte bringt den Micro nach dem loggen wieder in sein Versteck und tarnt ihn sorgfälltig!

Leider wurde der Schlüssel von Cacher aus der Stage entwendet!

Der Cachebehälter hat einen Durchmesser von 4 cm x 25 cm und ist nur für kleine, schmale Gegenstände geeignet.
Um den Schatz zu finden, müsst ihr in keine Brombeerhecken kriechen!

Happy hunting

flysepp

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr: Ohpur fhpura

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Bergstraße-Odenwald (Info), Naturpark Bergstraße/Odenwald HE (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für E1 107/147 der Silberberg    gefunden 38x nicht gefunden 0x Hinweis 4x Wartung 1x

archiviert 20. Juni 2013 flysepp hat den Geocache archiviert

Hinweis 31. Juli 2012 Nikleo hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auf "Momentan nicht verfügbar". Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann dies durch den Owner selbstständig wieder geändert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren. Bitte gib dabei den OC... Wegpunkt mit an.

Nikleo(OC-Support)

gefunden 07. Mai 2012 T.I.N.A hat den Geocache gefunden

Beim zweiten Anlauf mit Sascha188 gefunden.

gefunden 29. Januar 2012 STARS hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für den Spaß, die Kids fanden es echt gut. Die STARS

gefunden 11. November 2010 martingeng hat den Geocache gefunden

Heute im zweiten Anlauf gefunden, nachdem beim ersten Mal das GPSr um ca. 30-40 m danebenlag, ohne die Brombeeren zu stören landete ich mitten in den benachbarten Brennesseln, auch nicht ganz ideal ....
Am nächsten Tag dann doch die richtige Idee.
Vielen Dank sagt martingeng für diesen Cache.