Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Schwanensee auf Ruegen

 Dieser Multi-Cache führt Euch mit einer ca. 2-stündigen Wanderung durch Wald und Felder, See- und Boddenblick garantiert

von sonnenblume7     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 30.506' E 013° 23.056' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 8 km
 Versteckt am: 22. Oktober 2005
 Gelistet seit: 16. November 2005
 Letzte Änderung: 15. August 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC0C46
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
2 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
0 Ignorierer
29 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Aufgaben:

  1. Wie viele Ballettwerke komponierte P. I. Tschaikowsky außer Schwanensee?
    Antwort = B
  2. Der Startpunkt ist die Kirche in Rappin (N 54° 30,506 - E 13° 23,056). Bilde die Quersumme des Jahres, in dem die ersten bronzenen Glocken aufgehangen wurden!
    Die Antwort ist D.
  3. Am nächsten Punkt (N 54° 31,042 - E 13° 24,322), der sich noch gut mit dem Auto erreichen lässt, erfahrt Ihr, wie weit es bis Neuenkirchen ist.
    Die Antwort + 1 ist F.
    Ab hier ist de weitere Weg mit dem Auto zumindest ziemlich holperig!
  4. Mittlerweile solltet Ihr zu Fuß unterwegs sein und zwar nah am Wasser. Hier (N 54° 32,086 - E 13° 23,940) findet Ihr ein besonders großes und schönes Kunstwerk der Natur, wie viele Stämme
    Die Antwort ist C.
  5. An dem hier (N 54° 32,327 - E 13° 23,587) stehenden Bauwerk soll die Zahl der Holzfenster bestimmt werden!
    Die Antwort x 2 ist E.
  6. Hier mag man auch mal draufklettern, wie viele Stufen hat der Beobachtungspunkt bei N 54° 32,403 - E 13° 23,455? Die Antwort ist A.

Der Cache liegt bei N 54° 32,ABC - E 13° 22,DEF.

Startinhalt:

  • Logbuch und Stift
  • Glas mit "Rasendem Roland"
  • Faschingströte
  • TB Stöberhai
  • TB Mobby Dick
Viel Spaß!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Hagre Oüfpura.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

startinhalt
startinhalt

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schwanensee auf Ruegen    gefunden 5x nicht gefunden 2x Hinweis 1x

Hinweis 15. Juli 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier.

Schrottie (OC-Admin)

nicht gefunden 21. August 2009 GeoHopper hat den Geocache nicht gefunden

Ein toller Weg, wenn nicht gerade mit mannshohen Brenneseln zugewachsen. Also lange Kleidung mitnehmen und auf keinem Fall das Mückentot vergessen (die Stiche jucken vier Tage später noch höllisch). Leider fehlt uns der krönende Abschluß: wir haben den Cash, trotz stundenlangen (!) suchen und überprüfen der Ergebnisse (inkl. aller möglichen "Variablen") nicht gefunden. Aber ohne den Cash hätten wir diese tolle Ecke von Rügen nie erforscht. Deshalb trotzdem Danke :-)

ACHTUNG! Der letzte Login von Sonnenblume7 ist mehr als 12 Monate her. Es ist fraglich, ob der Cache überhaupt noch existiert. 

nicht gefunden 21. August 2008 amu hat den Geocache nicht gefunden

trotz der einfachen Aufgaben und der relativen Sicherheit unsererseits,  die Aufgaben richtig gelöst zu haben leider nach langer Wanderung "quer-Feld-ein" und am  Ende mehrmaligem Ausprobieren und "Hin und her rechnen" nicht gefunden. War aber eine schöne Ecke. amu

gefunden 18. August 2007 südschwede hat den Geocache gefunden

Heute sollte es endlich der Schwanensee sein .Die Aufgaben waren doch recht locker zu lösen , bis auf Nr.6 .Da ich auf der letzten fast sitze , habe ich die vorletzte auch nicht mitgezählt ,was dann dazu führte ,daß ich mitten auf der Wiese stand Da hab ich dann alle möglichen Varianten eingegeben und kräftig aussortiert .Wie oft ich da vorbeigelaufen binDas Rechnen hat länger gedauert wie das Lösen der Aufgaben .
Für alle -nach-mir-suchenden- unbedingt Mückentötolin einpacken !!! Diese kleinen Viecher ,die man kaum sieht ,sind die schlimmsten .
in: Schlüsselanhänger out: Schlüsselband

gefunden 08. April 2006 Polxs hat den Geocache gefunden

Das der Cache einen Fehler haben soll habe ich erst gelesen, als ich meine Finalkoords eingegeben hatte und ich hätte auch mit den Schwänen hätte schwimmen sollen. Naja wo ich schon einmal hier bin, kann ich ja auch ein wenig mit den Koords rumexperimentieren und siehe da mit E 13° 22,DEF lande ich schon mal auf den Festland. Also losgestiefelt, doch wo lande ich mitten auf dem Feld. So habe ich dann noch ein wenig die mehr oder weniger nahe Umgebung nach möglichen Verstecken abgesucht, doch nichts...
Kurz vorm aufgeben habe ich dann noch einmal meine Berechnungen überprüft und siehe da, hab ich mich doch tatsächlich verechnet.
Nach der richtigen Eingabe stellte ich fest das ich nur wenige Zentimeter an dem Cache vorbeigelaufen war, nur von der falschen Seite, von der anderen Seite aus war er ohne Probleme zu finden.

OUT: da die beiden TB's jetzt schon so lange hier drinn waren habe ich sie kurzerhand beide mitgenommen.
Mobby Dick
Relikt vom Stöberhai

POLXS