Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Trinitrotoluol # easy

von Geo-Team-Nordhessen     Deutschland > Hessen > Werra-Meißner-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 13.946' E 009° 43.911' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 07. August 2005
 Gelistet seit: 16. November 2005
 Letzte Änderung: 02. Juni 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC0C53
Auch gelistet auf: geocaching.com 

33 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
9 Beobachter
1 Ignorierer
386 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Das Gelände

Dieser Multistage Cache führt Dich durch einen weniger belebten Teil der ehemaligen Munitionsfabrik Hirschhagen, in der während des zweiten Weltkriegs u.a. auch viele Zwangsarbeiter auf etwa 230 Hektar Fläche Trinitrotoluol und Pikrinsäure zur Munitionserzeugung hergestellt und verarbeitet wurden. Ein großer Teil des ehemaligen Geländes ist heute Industriegebiet und sollte daher (auch am Wochenende) gemieden werden.

Viele der ehemaligen Anlagen wurden nach dem Krieg gesprengt, andere dagegen gammeln schon viele Jahrzehnte vor sich hin. Das ganze Gelände ist seit über 60 Jahren kontaminiert und hat schon Abermillionen Euro für die Sanierung verschlungen. Weitere interessante Infos findest Du unter muna-hirschhagen

Der Cache

Diesen Cache bieten wir in zwei Schwierigkeitsstufen an. In der „easy“ Version sind einige Aufgaben einfacher zu bewältigen und benötigen kein spezielles Equipment. Andere Stationen dagegen sind identisch mit der „hard“ Version oder unterscheiden sich nur geringfügig. Die eigentliche Route ist aber die selbe. Ihr solltet Euch jedoch in beiden Schwierigkeitsstufen jederzeit umsichtig und mit Bedacht über das Gelände bewegen und im Zweifelsfall feste Wege bevorzugen. Dies ist jedoch nicht immer möglich.
Da auf diesem Teil des Geländes praktisch kein Mobilfunk Empfang herrscht und daher im Notfall keine Hilfe angefordert werden kann, solltet Ihr immer mindestens zu zweit auf die Suche gehen. Auch die beliebten „Telefonjoker“ werden hier kaum möglich sein.

Der Start

Dein Fahrzeug kannst du bei N51.13.946 / E009.43.911 abstellen. Schräg links gegenüber der Parkmöglichkeit (nicht genau gegenüber!) ist ein Waldweg, den Du benutzen solltest. Bei der ehemaligen Schranke findest Du den ersten Hinweis. Es ist übrigens auch der Startpunkt der „hard“ Version.

Anmerkungen

Die Einstufungen "easy" und "hard" beziehen sich ausschließlich auf die Geländeeinstufung und deren Schwierigkeitsgrad. Mal eben so nebenbei sind diese beiden Caches nicht zu heben. Bringt also etwas Zeit mit und verzagt nicht gleich, wenn Ihr einen Hinweis nicht auf Anhieb findet. Es ist an keiner Stelle notwendig etwas abzuschrauben, zu zerstören oder abzureißen.
Da der GPS Empfang stellenweise absolut lausig ist, sind die an den Stationen angegebenen Positionsangaben als ungefähr zu bezeichnen. Sie beziehen sich grundsätzlich nur auf den jeweiligen Ort oder das Objekt, nicht aber auf das Versteck des Hinweises.


Viel Spaß wünschen fcvc, nandro und Rokop

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

ryrxgevmvgnrgf-ohaxre: vz rvatnatforervpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Meißner-Kaufunger Wald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Trinitrotoluol # easy    gefunden 33x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 02. Juni 2014 Danlex hat den Geocache archiviert

Dieser Cache wurde bei GC von einem anderen Owner adoptiert, der das OC-Listing nicht mehr wartet. Daher archiviere ich das Listing an dieser Stelle.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Danlex (OC-Support)

gefunden 15. März 2014 storc hat den Geocache gefunden

Ein super LP Wochenende mit wojtili, buddeldaddy, Dolly-crew, Xena von Artemis, mack-e und cat-c.
Zwei Tage lang erforschten wir das Gelände rund um die alte TNT Fabrik in Hirschhagen. Hier gab es einiges interessantes zu sehen und viel zu entdecken.
Parallel sind wir Trinitotoluol #hard und #easy angegangen. Wie in der Owner Note im #hard vorgeschlagen parkten wir an den alternativen Parkkoordinaten und stiegen bei Stage 2 ein. Dort hat es eine Weile gedauert, bis wir den Einstieg fanden. Die weiteren Stages des #easy flutschten dann gut. Mal hier, mal dort reingekrochen oder hoch geklettert. Nur an der Brücke gab es dann eine kleine Verwirrung mit einer alten Hinweisdose (Owner ist informiert). Hat sehr viel Spaß gemacht.
Die Gegend bietet noch einiges mehr, so dass wir sehr wahrscheinlich wieder kommen.
Danke für den Cache und schöne Grüße aus der Wetterau.

gefunden 01. März 2014, 15:00 Team-oreg86 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Cachern aus Moringen diesen Cache an diesem eindrucksvollen und unheimlichen Ort gefunden.

GeoKrety dort gelassen.

Grüße und Danke für diesen Cache

Team-oreg86

gefunden 17. November 2012 Hussel hat den Geocache gefunden

Seit dem 17.10.2010 bin ich am Cachen. Jetzt (Aug. 2013) werden meine bisherigen Funde auch bei opencaching nachgeloggt.
Der Log von damals:

Vor zwei Wochen wurde von Gilrain1 und mir der Entschluss gefasst, mal geziehlt am Wochende an sehenswerten Locations Cachen zu gehen. Unser Entschluss der Muna einen Besuch abzustatten war dann ganz schnell gefasst. Eine kurze Nachfrage bei Bahaoth und es konnte an die Terminplanung gehen, die auch ganz fix abgeschlossen war.

Im Anschluss an den #hard haben wir uns noch schnell im Logbuch des #easy eingetragen.

Es ist wirklich schade, dass der Cache nicht mehr durch das GTN gewartet wird, von daher erspare ich mir den NM Log. Das weiße Kreuz auf rotem Untergrund Icon (auch "Wartung nötig" genannt) ist immer noch aktuell. Die Location hätte wirklich einen vollständigen Cache verdient.

DFDC sagt
Hussel

gefunden 19. August 2012 Hackstock hat den Geocache gefunden

Unser nächster Cache-Tag ging dann gleich hier los.
Die TNT-Serie war auch der eigentliche Grund weswegen wir mal hier in die Gegend gekommen sind.

Um so ernüchternder war dann die Tatsache, dass wir S1 nicht fanden.
250km Anfahrt und jetzt das?
Nein, hier ließen wir uns nicht beirren und machten uns mal etwas "instinktmäßig" auf die Suche.
Und ja, unsere Entscheidung war richtig und wir kamen wirklich ans Ziel.
Hat zwar auch so viel Spass gemacht, aber wenn der Multi komplett gewesen wäre sicher noch viel mehr.

Die Location ist ja absolut der Hammer!

DFDC!