Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Auetal - Düvelskuhl

 Ein einfacher Multi.

von Laska     Deutschland > Niedersachsen > Harburg

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 16.997' E 010° 07.551' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.3 km
 Versteckt am: 26. Mai 2005
 Gelistet seit: 18. November 2005
 Letzte Änderung: 22. Dezember 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC0D34
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
0 nicht gefunden
4 Bemerkungen
1 Wartungslog
3 Beobachter
0 Ignorierer
47 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Nördlich von Toppenstedt, meinem Heimatort, befindet sich das "Auetal", im Volksmund hier auch "Düvelskuhl", Teufelskuhle, genannt. Der Auebach fließt dort durch einen kleinen Hügel, umsäumt von Bruchwald und auch kleinen Schilfgürteln, etwas das man sonst am Lauf der Aue nicht (mehr) findet, da der Bachlauf vielerorts begradigt wurde.

Eigentlich ist dies ein Lost-Place-Cache. In meiner Jugendzeit stand hier ein Haus, natürlich ohne Baugenehmigung errichtet. Der große frei Platz mit den Ginsterbüschen war einmal ein Tennisplatz. Wenn man aufmerksam beobachtet, findet man noch Kantsteinreste und auch Überreste von Bauschutt, sowie Büsche, die eigentlich nicht in diesem Umfeld wild wachsen.
Das Haus brannte ab und durfte nicht neu aufgebaut werden. Daher hat sich die Natur das Gelände zurück geholt. Allzuviel ist nicht mehr zu sehen.
Weiter nördlich sind noch einige Häuser, deren Grundstücke man aber besser nicht betritt. Große Hunde!

Da unter dem dichten Blätterdach so gut wie kein GPS-Empfang möglich war, habe ich eine andere Variante gewählt. Nehmt einen Kompass mit!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

1. Fgngvba: Hagre rvarz Fgrva
2. Fgngvba: Iba Hagra oyvpxg Vue'f
3. Fgngvba: Hagre Evaqr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Ein Fremdkörper im Baum
Ein Fremdkörper im Baum
Betatester Geometer
Betatester Geometer

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Lüneburger Heide (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auetal - Düvelskuhl    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 4x Wartung 1x

OC-Team gesperrt 22. Dezember 2015 mic@ hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

Hinweis 07. Oktober 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Schrottie (OC-Admin)

gefunden 27. September 2009 GEO-Wolf hat den Geocache gefunden

Bei schönstem Wetter diesen Multi angegangen und gut gefunden.Vor Ort wollte man uns scheinbar sogar zu ´ner Tasse Tee einladen,der "Tisch" war schon gedeckt.:-) T4tC

gefunden 04. Februar 2009 volki hat den Geocache gefunden

heute mal den feinen kleinen multi zu ende gebracht.
stage 1 und 2 hatten wir schon laenger,
aber fuer den final versagte der garmin.
nun mit kompass  :-) erledigt.
hat viel spass gemacht.
danke und gruss
volker

zeit : 19:25

gefunden 28. Juli 2008 CoCaSteWi hat den Geocache gefunden

Habe heute früher Schluss gemacht und bin dem heißen Büro entflohen um noch den einen oder anderen Cache zu heben. Als ich hier vorbei kam, zeigte mein Garmin mir noch einen Cache in Nähe an. Also kurzentschlossen gestoppt, den Feldweg rein gefahren und dann ab zur Dose. Die habe ich auch gut gefunden, aber halt! Was ist das denn? Das ist ja ein Multi. Hmm, ob das so ohne Beschreibung klappt? Egal, ich versuch's mal!

Die Stationen habe ich dann gut gefunden und die Dose gehoben. Es war ganz gut, das ich noch in "Arbeitskleidung" sprich langer Hose unterwegs war, denn auf dem Weg zu Final standen die Brennesseln dicht an dicht.

DfdC
Carsten