Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Bergpark Tour Cache

von SunnyScotty     Deutschland > Hessen > Kassel, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 18.961' E 009° 23.648' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Strecke: 5 km
 Versteckt am: 09. August 2004
 Gelistet seit: 20. November 2005
 Letzte Änderung: 17. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC0DDA
Auch gelistet auf: geocaching.com 

47 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
544 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
7 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Der größte Bergpark Europas

Viele kennen aus dem Bergpark Wilhelmshöhe bei Kassel nur den Herkules mit den Wasserspielen, die als künstliche Ruine angelegte Löwenburg und das Schloss Wilhelmshöhe. Aber neben den bekannten Orten sind im Park noch viele kleinere Schätze verborgen. Bei der Tour durch den Bergpark kommt man sowohl an den bekannten als auch an den nicht so bekannten Orten vorbei.Der eigentliche Start beginnt am Herkules und endet in der Nähe vom Schloss Wilhelmshöhe. Die zu Fuß zurückgelegte Strecke beläuft sich auf 5km und auf befestigten Wegen, es müssen keine Querfeldeinwege genommen werden.
Mein Vorschlag ist es, um nicht wieder den kompletten Weg hoch zum Herkules laufen zu müssen, das Auto in der Nähe der Straßenbahn Haltestelle „Brabanter Straße“

N51° 18.577 E009° 25.323

zu parken. Oder gleich mit den ÖPNV anreisen. Danach fährt man mit der Tram Linie 3 bis zur Endstation Druseltal und steigt direkt in den Bus 43 zum Herkules um, in ca. 20 Minuten ist man dort. Eine Fahrplanauskunft zu den Fahrzeiten gibt es auf www.kvg.de/kvg/index.htm
------------------------
Erste Station: N51° 18.961 E009° 23.648

Frage: Wie viele große(!!!) Metall-Abdeckplatten befinden sich hier auf der Ebene?
Anzahl = a (einstelliger Wert)
------------------------
Zweite Station: N51° 18.928 E009° 23.893

Frage: Auf der Hinweistafel ist die Abbildung eines Kupferstiches des Herkules von Christop Mayr zu sehen, aus welchem Jahr stammt diese?
Jahr = bbbb (vierstelliger Wert, usw.)
------------------------
Dritte Station: N51° 1z.zzz E009° 2y.yyy

Rechnung: zzzz = (a*bbbb)-83 / yyyy = (2*bbbb)+(200*a)-6
Hilfe: Wenn die Rechnung stimmt, sollte dieser Punkt vom jetzigen Punkt in einer Entfernung von ca. 830m liegen.
Frage: Hier auf der Brücke sind „Teile“ montiert, welches zur besseren Haftung von Rädern beiträgt, wie viele von diesen „Teilen“ sind montiert?
Anzahl = cc
------------------------
Vierte Station: N51° 18.811 E009° 24.533

Hilfe: Über den Punkt N51° 18.695 E009° 24.557 ist es der kürzere Weg!
Frage: Der Eingang zu diesem Tunnel ist mit einem Objekt verschlossen, wie viele Spitzen „zieren“ es?
Anzahl = d
------------------------
Fünfe Station: N51° 1z.8yy E009° 2x.xxx

Rechnung: z = d-1 / yy = ((cc+d)*2)+1 / xxxx = (500*d)+cc+16
Hilfe: Wenn die Rechnung stimmt, sollte dieser Punkt vom jetzigen Punkt in einer Entfernung von ca. 125m liegen.
Frage: Wenn man sich innerhalb von diesem „Gebäude“ setzen wollte, auf wie vielen Sitzmöglichkeiten könnte man dies?
Anzahl = e
------------------------
Sechse Station: N51° 18.926 E009° 24.327

Frage: Auf wie vielen Säulen steht diese „Grotte“?
Anzahl = f
------------------------
Siebte Station: N51° 1z.0yy E009° 2x.xxx

Rechnung: z = (e*f)+1 / yy = 30-(e*f) / xxxx = 563*e*f
Hilfe: Wenn die Rechnung stimmt, sollte dieser Punkt vom jetzigen Punkt in einer Entfernung von ca. 270m liegen
Frage: Von diesem Punkt aus ist ein kleiner runder Tempel auf einem Hügel zu sehen, durch wie viele Stützen wird er gebildet?
Anzahl = g
------------------------
Achte Station: N51° 18.941 E009° 24.563

Frage: „M+S“ haben sich hier am 7.4. verewigt, in welchem Jahr?
Jahr = hh
------------------------
Neunte Station: N51° 18.930 E009° 24.713

Frage: Angenommen man stünde im Inneren von diesem Gebäude und wollte nach allen vier Seiten rausschauen, durch wie viele Scheiben könnte man schauen?
Anzahl = ii
------------------------
Letzte Station: N51° 1z.zzz N009° 2y.yyy

Rechnung: zzzz = ((hh*ii)+623)*e / yyyy = (cc*d*e*g)+(a*f)-1
Hilfe: Wenn die Rechnung stimmt, sollte dieser Punkt vom jetzigen Punkt in einer Entfernung von ca. 385m liegen.
------------------------

Geschafft, ich hoffe es hat ein wenig Spaß gemacht.

Um wieder zur Haltestelle „Brabanter Straße“ zu gelangen, marschiert man über den Punkt N51° 18.747 E009° 25.112 zur Kurhausstraße und folgt dieser bis zum Punkt N51° 18.577 E009° 25.323 der Haltestelle.

Viel Spaß bei der Tour.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre Pnpur orsvaqrg fvpu na rvarz Onhz hagre rvare Jhemry.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Der Herkules
Der Herkules
Der kürzere Weg zur vierten Station
Der kürzere Weg zur vierten Station
Achte Station
Achte Station
Vierte Station
Vierte Station
Dritte Station
Dritte Station
Zweite Station
Zweite Station
Erste Station
Erste Station

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Naturpark Habichtswald (Info), Naturpark Habichtswald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bergpark Tour Cache    gefunden 47x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 02. Mai 2010 fabila hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Klara Fall und GobLin77 haben wir einen ausgedehnten Spaziergang durch den Bergpark unternommen. Die Stationen der Berpark-Tour haben wir heute aus taktischen Gründen aber in umgekehrter Reihenfolge gefunden. Schließlich hatten wir noch genug Zeit, um gemütlich den Bergpark bergan zu wandern und pünktlich zu Beginn der Wasserspiele am Herkules zu sein. Die Wasserspiele wollten wir dann sowieso zu Fuß bergab begleiten...
Die Stationen waren gut zu finden und der Weg führte uns an sehenswerten Stellen im Park entlang. Und nachdem der Regenschauer kurz vor Beginn der Wasserspiele über den Herkules hinweg gezogen war, genossen wir einen glasklaren Ausblick über Kassel.

Das Final lag gut getarnt an den errechneten Koordinaten.

Danke für einen schönen Nachmittag im Bergpark und Gruß aus NRW von fabila

gefunden 27. September 2009 Ensiferum hat den Geocache gefunden

Premiere 8)  Habe meinen ersten Cache erfolgreich gefunden.

Nur durch Fahrlässigkeit bei der Gleichung der 7. Station vergessen die 1 zu addieren und dadurch irgendwo in der Pampa gelandet und 45min umsonst rumgelaufen :D

Schöne Tour, sehr zu empfehlen.

 

In : farbige Glaskugel

Out : Feuerzeug

gefunden 01. September 2009 Peff13 hat den Geocache gefunden

schöner Cache, bei 30°C war der Rückweg aber sehr schweißtreibend...

gefunden 18. Juli 2009 andiwi hat den Geocache gefunden

Mit Hilfe des Owners dann doch noch zum Zug gekommen.
Out: Drache
In: TB
TFTC
andiwi

gefunden 28. Juni 2009 die wilhelmshoeher hat den Geocache gefunden

Tolle Bergtour. Haben alle Stationen gut gefunden. Waren wegen dem schwülen Wetter zwar anschließend schweißgebadet, hatten aber trotzdem viel Spaß. Die Tour kann man nur weiterempfehlen.

No trade