Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Strandgut

von kruemelmonster     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Lippe

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 01.278' E 008° 54.955' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 25. August 2003
 Gelistet seit: 24. Januar 2006
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC165D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

26 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
19 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English  ·  Nederlands

Was soll das Strandgut auf dem Trockenen fernab von See und Strom?
Um das herauszufinden, starte an einem der folgende Punkte:

a) Bahnhof Lemgo N52°01.367 E8°53.717
Folge von hier aus zu Fuss oder mit dem Rad etwa 1.5km der Bahnlinie in östliche Richtung.

b) Parkplatz Regenstor N52°01.374 E8°54.877
Folge dem Fuss- und Radweg in südöstliche Richtung am Campingplatz entlang.

c) Parkplatz Sportanlage Walkenfeld N52°01.250 E8°56.367
Dem Fuss- und Radweg an der Bahnlinie entlang in Richtung WSW folgen.

Auf allen drei Wegen eröffnen sich schöne Ansichten des Weser-Renaissance-Schlosses Brake! Am Schloss führen etliche Radwege (z.B. "Weser-Lippe", "Hellweg-Weser", mehr unter (visit link) ) vorbei und laden zu einer Tour ein.

Für Fusskranke, die sowieso immer mit dem Auto bis zum Cache vorfahren
d) Parkplatz bei N52°01.374 E8°54.877 ist ganz nah dabei.

So, nun geht es los:

Bei N52°01.302 E8°54.872 klappert ein altes Mühlrad. In welchem Jahr M ging die Mühle in Betrieb? (Lichtschalter rechts neben der Glastür

Nun wird es Zeit, den Hof im Schloss aufzusuchen (N52°01.278 E8°54.955). Im Portal des Kellerabgangs im Ostflügel steht die Jahreszahl Y. Auf welches Jahr P datiert das Turmportal und in welchem Jahr V wurde es versetzt?

Bei N52°01.(V-M+38) E8°54.(Y/2+120) findest Du nun das Strandgut. Schau Dich um und zähle die behauenen Steinquader, die im Umkreis von etwa 25m liegen oder stehen. Z sei die Anzahl der Steinquader.

Von Süden führt eine Bogenbrücke aus Stein über die Bega auf das Schlossareal. Am Ende der Brücke steht ein anderer Bogen mit der Jahreszahl T.

Den Cache findest Du nun bei N52°01.(3*(T-P)-4*Z) E8°54.(4*(V-P) + 5*Z + 3) !
(Die Ergebnisse in den Klammern sind jeweils als Tausendstel zu interpretieren, ergibt die Klammer z.B. '7', dann ist XX°YY.007 gemeint.)

Bitte im Cache belassen: Loggbuch, Bleistift, Anspitzer, Radiergummi, Infoblatt über Geocaching.

Bring ruhig etwas mehr Zeit mit, denn es gibt hier zwei Museen, eine Sonderausstellung und viele kleine Sehenswürdigkeiten.


Viel Spaß!


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

+ 0,7 Zrgre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Strandgut    gefunden 26x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 05. Oktober 2008 kruemelmonster hat eine Bemerkung geschrieben

Natürlich sind nicht die Patchworker gemeint. Diese fanden den Cache so unappetitlich zubereitet vor.
8|

gefunden 30. September 2008 kruemelmonster hat den Geocache gefunden

Tja, leider wurde der Cache von einem Sozialbefreiten gezielt vollgepisst  XO . Wer den Cache kennt weiß, dass das dort nicht zufällig durch Muggel geschieht.

Mensch, was für ein übles Zeug musst Du geschluckt haben, dass Du so drauf bist  :o ? Soll ich Deine Urin-Probe  :,-( zur Untersuchung geben?
Mein Rat: Such Dir ein anderes Hobby für Deine schnell gekränkten Eitelkeiten .

8|

gefunden 28. September 2008 patchworker hat den Geocache gefunden

dies war unser erster gesuchter cache, nach rechenfehler meinerseits haben wir im 2. anlauf dann alles gefunden. leider in einem miserablen zustand, es war alles feucht und roch extrem.  ein eintrag ins logbuch war nicht möglich,da die seiten durch die feuchtigkeit verklebt waren.

das suchen hat aber spaß gemacht und appetit auf mehr. nun sind wir angesteckt! 

out: nix

in: münze 

gefunden 27. Juli 2008 SaMa07 hat den Geocache gefunden

Heute im 3. Anlauf endlich gefunden... Laughing. Wir sind gestern mindestens 25x an dem Versteck vorbeigekommen, haben es aber nicht finden können, da wir uns mit den Koordinaten nicht 100% sicher waren. Vielen Dank an Krümelmonster für die kurze Hilfestellung... heute wars dann wirklich kein Problem mehr.

Zur Jahreszahl M ist es so, dass das offizielle Schild nicht mehr da ist und z.Zt. durch einen kurzen DinA4 Zettel ersetzt wurde. Auf diesem Zettel sind 2 Jahreszahlen angegeben, die aber beide falsch sind, daher bitte unbedingt im Netz die richtige Zahl herausfinden, sonst landet man beim Junkerhaus, ist zwar auch recht nett, hat aber nichts mit dem Cache zu tun.

Vielen Dank an den Cacheeigentümer für diesen herlichen Einstieg in dieses interessante Hobby

In: Verbandspäckchen

Out: Muschel

gefunden 09. Juli 2008 purzelpaula hat den Geocache gefunden

war garnicht mal wirklich so schwer.

gefunden um 18:12 nach etwas ratlosem rumstehen...

 In: Rufus

Out: Gordon (Telefonteil, wollte ich schon lange mal haben)