Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
RING OF EIFELFIRE XII "Baukloetze"

  Dieser Cache ist Teil des Cache-Projekts ?RING OF EIFELFIRE?, das zu Orten mit Spuren und Hinweisen auf den Vulkanismus

von eifelwanderung     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Daun

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 15.000' E 006° 44.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Strecke: 4.5 km
 Versteckt am: 08. Juli 2006
 Gelistet seit: 09. Juli 2006
 Letzte Änderung: 20. Oktober 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC2148
Auch gelistet auf: geocaching.com 

15 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
1 Beobachter
1 Ignorierer
214 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Dieser Cache ist Teil des Cache-Projekts ?RING OF EIFELFIRE?, das zu Orten mit Spuren und Hinweisen auf den Vulkanismus in der Eifel führt.

DE
Dieser Cache ist Teil des Cache-Projekts ?RING OF EIFELFIRE?, das zu Orten mit Spuren und Hinweisen auf den Vulkanismus in der Eifel führt. Die Startpunkte liegen in der Eifel um den Cache "Höllenschlund". Dieser muss zuerst gefunden werden, weil seine Nordkoordinaten (NUR°EI,FEL) zum Auffinden der Caches ?RING OF EIFELFIRE? benötigt werden.

"Bauklötze"

Mit dieser Wanderung über 12 Stationen zum Cache bekommst du noch einmal tiefe Einblicke in vielfältige Formen des Vulkanismus und die Nutzung durch die Menschen. Wege und Pfade werden nur unmittelbar am Cache um wenige Meter verlassen. Für geländegängige Kinderwagen geeignet, einige Stufen und kurze steilere Anstiege sind zu meistern. Landschaftlich schöner und interessanter Rundweg von ca. 5 km und 100 Höhenmetern. Mit einer Taschenlampe können Mutige Einiges erkunden. Kinder werden an einem Spielplatz bei Station 5 Freude haben. Und die Rechenaufgaben sind für Alle gedacht. Einige Bänke und ein aussichtsreicher Pausenplatz. Das GPS-Signal kann teilweise schwach sein, folge dann deiner Intuition.

Start/Station 1
Sehr nahe von N50 15.000 E6 44.000 ist ein Parkplatz mit einem Brunnen aus Vulkangestein, hier ist der Start. Den Ort mit den obigen exakten Koordinaten solltest du nicht betreten.
Anzahl der Speier des Brunnens=A

Station 2 N50 15.0(A*3) E6 44.1R(A+2)
Stufen führen zu einem Denkmal
Anzahl der Stufen=B

Station 3 N50 15.0(A+B+1)5 E6 43.9(A+3)(B+E)
Ein Kreuz mit einer Zahl mit der Quersumme 18
Mittlere Zahlen=CD

Station 4 N50 15.(C+D)(B+F) E6 43.(CD+E8)5
Schon wieder ein Kreuz und ein Buchstabe am Baum
Stelle des Buchstabes im Alphabet=Z

Station 5 N50 15.(C-5)(B-2)2 E6 44.(C-Z)(D/2)(2*E)
Rechne (!) in der dritten Zeile von rechts nach links. Ob du richtig gerechnet hast, sagt dir das Metall!
Ergebnis=YGH

Station 6 N50 15.(Y+1)(A+B)8 E6 43.(Z+2)ZH
In der Altbierstadt an der Düssel ist ein Mann gestorben.
Sterbejahr=XJKW

Station 7 N50 15.(K-1)65 E6 44.GXJ
Bundesliga an diesem Ort?
Vereinsname, Anzahl der Buchstaben=M

Station 8 N50 15.(F-Y)(M-1)R E6 44.(K-W)(F-K)(M-E-E)
Kein Volk hat hier ..... gefeiert aber viele haben hier ..... geschuftet! Von dem Begriff auf dem Schild wird der zweite Teil gebraucht. Auch ohne Schild kannst du feste punkten, um zweimal die einstellige Zahl T zu finden.
Anzahl der Buchstaben=T

Station 9 N50 15.(T-2)1(U-2) E6 43.JZR
Ob hier ein Novemberheiliger gearbeitet hat? Schau dir die Werkstatt an. Dann kannst du bequem weiter gehen.

Station 10 N50 15.(T-1)WA E6 44.(M+B)2
Hier war ein Geocacher, der Zahlen brauchte. Sei gewitzt, dann findest du seine römische Zahl geritzt.
Zahl=OP

Station 11 N50 15.OM(L-1) E6 44.PO(T-X)
Verzähle dich nicht!
Anzahl der senkrechten Bohrungen auf der Südseite, Quersumme=Q

Station 12 N50 15.OKQ E6 44.(Q-T+Y)G4
Wieviel liegende Kreuze zeigen hier schräg gegen den Himmel? Schaue genau und verzähle dich nicht!
Anzahl=V

Cache bei N 50 15.(V+P-U)WQ E 6 4(T-O).(Z-V+F)(P+O)K

Der beste Rückweg führt nicht weit von Station 12 bergab!


EN
This cache ist part of the project "RING OF EIFELFIRE" and show you hints of volcanism in this region. You have to start everytime with the north-coordinates (NUR°EI,FEL) you will find in the cache "Höllenschlund".

"Bauklötze"

Start/Station 1
Nearby N50 15.000 E6 44.000 you can park.
Number of the waterspouts=A

Station 2 N50 15.0(A*3) E6 44.1R(A+2)
Steps to a monument
Number of steps=B

Station 3 N50 15.0(A+B+1)5 E6 43.9(A+3)(B+E)
Crux with a numberm, checksum 18
numbers in the middle=CD

Station 4 N50 15.(C+D)(B+F) E6 43.(CD+E8)5
Another crux and a character on a tree
place of this character in the alphabet=Z

Station 5 N50 15.(C-5)(B-2)2 E6 44.(C-Z)(D/2)(2*E)
Calculate in the third level from the right to the left. The right sum is located at the metal
Sum=YGH

Station 6 N50 15.(Y+1)(A+B)8 E6 43.(Z+2)ZH
A man died in the "Altbierstadt an der Düssel"
year=XJKW

Station 7 N50 15.(K-1)65 E6 44.GXJ
German Footbal league at this plcae?
Name=M

Station 8 N50 15.(F-Y)(M-1)R E6 44.(K-W)(F-K)(M-E-E)
"Kein Volk hat hier ..... gefeiert aber viele haben hier ..... geschuftet! " You need the second part of this term. It´s also possible without the sign.
Number of characters=T

Station 9 N50 15.(T-2)1(U-2) E6 43.JZR
Look around and go on.

Station 10 N50 15.(T-1)WA E6 44.(M+B)2
You´ll find a roman number.
Number=OP

Station 11 N50 15.OM(L-1) E6 44.PO(T-X)
don´t miscount.!
Number of the vertical drills on the south. checksum=Q

Station 12 N50 15.OKQ E6 44.(Q-T+Y)G4
Count the horizontal crosses, which point to the sky.
Number=V

Cache at N 50 15.(V+P-U)WQ E 6 4(T-O).(Z-V+F)(P+O)K


  PrefixLookupNameCoordinate 00 00 parking place (Parking Area) N 50° 15.000 E 006° 44.000    Note: 01 01 Stage 01 (Stages of a Multicache) ???    Note: 02 02 Stage 02 (Stages of a Multicache) ???    Note: 03 03 Stage 03 (Stages of a Multicache) ???    Note: 04 04 Stage 04 (Stages of a Multicache) ???    Note: 05 05 STAGE05 (Stages of a Multicache) ???    Note: 06 06 Stage 06 (Stages of a Multicache) ???    Note: 07 07 Stage 07 (Stages of a Multicache) ???    Note: 08 08 Stage 08 (Stages of a Multicache) ???    Note: 09 09 Stage 09 (Stages of a Multicache) ???    Note: 10 10 Stage 10 (Stages of a Multicache) ???    Note: 11 11 Stage 11 (Stages of a Multicache) ???    Note: 12 12 Stage 12 (Stages of a Multicache) ???    Note: 13 13 Stage 13 (Final Location) ???    Note:

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Hz zvg qra Onhxybrgmra mh onhra, vfg rva Xena abgjraqvt, hz na qra Pnpur mh xbzzra oenhpufg qh vua avpug.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Bauklötze
Bauklötze

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für RING OF EIFELFIRE XII "Baukloetze"    gefunden 15x nicht gefunden 1x Hinweis 1x Wartung 1x

gesperrt 20. Oktober 2014 eifelwanderung hat den Geocache gesperrt

keine weitere Pflege auf OC

gefunden 01. Oktober 2014 Davidos hat den Geocache gefunden

Heute bei herrlichem Wetter die Ring of Eifelfire Reihe erfolgreich abgeschlossen. Meines Erachtens landschaftlich der schönste ROE. Die Kreuze musste ich 2mal anlaufen, nachdem ich bei den falschen Bauklötzen suchte. Hab halt nich genau geguckt und was man nicht im Kopf hat.....

Vielen Dank für diesen schönen Cache. Wäre echt schön, wenn die ROE Serie nochmal vervollständigt werden würde.

 

TFTC No Trade

gefunden 04. April 2014, 15:05 iRe hat den Geocache gefunden

Nach dem "Hoellenschlund" hier den Nachmittag verbracht.

An Station 12 waere ich ohne die Logs der Vorgaenger (frustriert) gescheitert.

Ansonsten eine interessante Runde. NRNR, DfdC!

gefunden 23. Oktober 2013, 17:00 lifterflour hat den Geocache gefunden

Eine sehr schöne, äußerst interessante Runde, bei der es viel zu sehen gibt.
So macht das Geocachen Spaß!

gefunden 02. Januar 2010 chrullrich hat den Geocache gefunden

Diese Runde ist hoffentlich das Opus Magnum des "Rings", denn sie geht doch ganz schön in die Beine. ("150 Meter da lang!" "Wohin denn, nach oben?")

Anfangs war das Wetter sagenhaft, später fiel dann ein bißchen Schnee, das hat uns aber nicht aufhalten können.

Die "Kreuzfalle" ist gut :-)