Wegpunkt-Suche: 
 
Micro Processor

 Multi-Cache mit unbekannter Anzahl von Stationen

von fjf     Deutschland > Bayern > Erlangen, Kreisfreie Stadt

N 49° 34.432' E 011° 01.640' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 15. August 2007
 Gelistet seit: 15. August 2007
 Letzte Änderung: 22. Februar 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC3EC0

40 gefunden
0 nicht gefunden
9 Bemerkungen
3 Wartungslogs
6 Beobachter
1 Ignorierer
671 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
10 Empfehlungen

große Karte

   

Listing

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Laut Slogan ist Geocaching "der Sport, wo du die Suchmaschine bist". Bei diesem Cache könnt ihr mal ein Mikroprozessor sein und vielleicht auch noch was übers Cachen lernen ...

Dies ist ein Multi-Cache. Wie der Titel schon andeutet, sind bei allen Stationen außer der ersten (s.u.) und dem Final Micro-Hinweise zu finden (was nicht zwangsläufig Filmdosen sein müssen). Wie viele Stationen es sind, wird hier allerdings nicht verraten, denn zu eurer Aufgabe gehört es, die Stationen zu zählen (das muss leider sein, um Abkürzungen zu verhindern, wie ihr vielleicht unterwegs merken werdet). Diese Zahl wird mit S bezeichnet und wird in der letzten Station vor dem Final benötigt. Damit keine Missverständnisse bezüglich der Zählung auftreten: Der Startpunkt, wo ein paar Fragen zu beantworten sind, zählt als eine Station ("Station 1" unten), und von da an zählt jedes Mal, wenn ihr zur "nächsten Station" geschickt werden, als eine Station. Der letzte Micro (in dem sich die Aufgabe befindet, für die S gebraucht wird) zählt mit, der Final nicht. Wenn also der erste Micro ("Station 2" unten) Koordinaten für einen zweiten Micro enthält, und dort in einer Rechnung S vorkommt, wäre S=3. In Wirklichkeit ist es natürlich etwas größer ...

Wenn euch der Cache gefallen hat (und sonst natürlich auch ;-), gibt es gleich noch einen Bonus. Im Final dieses Caches findet ihr eine Frage, die ihr für den Bonus braucht.

Wie bei vielen Multis muss auch hier ein bisschen gerechnet werden. Allerdings beschränkt es sich auf die vier Grundrechenarten im Bereich der höchstens dreistelligen (beim Bonus auch mal vierstelligen) natürlichen Zahlen, wobei bei Multiplikationen mindestens ein Faktor und bei Divisionen der Divisor stets einstellig ist und Divisionen ohne Rest aufgehen. Die unten stehenden Formeln an Station 1 sind schon mit die kompliziertesten, die vorkommen. Normalerweise sollte ein Grundschulabsolvent das ohne Probleme schaffen, aber wenn ihr lieber einen Taschenrechner benutzt, nehmt einen mit und beschwert euch nachher nicht. ;-) Punkt- vor Strichrechnung gilt!

Auf jeden Fall solltet ihr etwas zu schreiben mitnehmen, außerdem einen Spiegel. Eine (kleine) Taschenlampe kann auch nicht schaden.

Der größte Teil der Strecke verläuft durch den Wald. Bitte bleibt so weit wie möglich auf den Wegen, zum Schutz der Natur und zu eurem eigenen Schutz (mögliche Munitionsreste!). Alle Stationen können gefunden werden, ohne die Wege zu verlassen, nur für den Final muss man sich ein paar Schritte vom Weg entfernen. Und bitte grabt nicht wild die Umgebung um, sondern haltet Ausschau nach (für Geocacher) auffälligen Verstecken!

Es gibt verschlüsselten Hinweise für ein paar Stationen. Das sind aber wirkliche Spoiler! Bitte probiert es zuerst ohne die Hinweise. Falls meine Koordinaten nicht genau stimmen, sollte es aber mit den Hinweisen trotzdem möglich sein, die Stationen zu finden. (In dem Fall teilt mir bitte bessere Koordinaten mit.)

Station 1:

Bei N49°34.432 E11°01.640 befindet sich ein Gebäude, in dem man sich auch mit Mikroprozessoren beschäftigt. Beantworte folgende Fragen; merke oder notiere dir die Ergebnisse, sie werden teilweise später noch gebraucht.

  • Wie viele Jahre lang hatte Prof. Wolfgang H. einen Lehrstuhl inne? Die Antwort ist A.
  • B = 4 * C + 79 (Früher: Welcher Sonderforschungsbereich (SFB) hat hier seinen Briefkasten? Die Antwort ist B. Aber diese Angabe ist vor Ort nicht mehr vorhanden.)
  • Der Lehrstuhl für Informatik 7 ist für ??? und Kommunikationssysteme. C ist die Buchstabenwertsumme des gesuchten Wortes minus 10. (Früher: Welche Nummer enthält das Autokennzeichen des Dienstfahrzeugs des Rechenzentrums? Die Antwort ist C).
  • D = (A + C + 23) / 6
  • E = (44 - A) * (D - 23)

Station 2:

Auf dem Weg zu dieser nächsten Station müsst ihr zum einzigen Mal eine Hauptverkehrsstraße überqueren. Ein Übergang befindet sich bei N49°34.472 E11°01.886.

Die Station befindet sich bei:

N49°34.[C + E + 322] E11°01.[B + E + 204]

(Wie bei einigen folgenden Rechnungen werden die Tausendstelminuten berechnet, es müssen also Ergebnisse im Bereich von 0 bis 999 herauskommen. Wenn nicht, stimmt etwas nicht.)

Dort findet ihr den ersten Micro mit weiteren Hinweisen.

Viel Spaß!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Station 3:] yyngrZ
[Station 4:] trJ runa yrmehJ

[...]
[Station S:] avrgF erffbet
[Final:] yrmehJ rgxprqrofbbz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Micro Processor    gefunden 40x nicht gefunden 0x Hinweis 9x Wartung 3x

kann gesucht werden 19. Februar 2017 fjf hat den Geocache gewartet

Ich bin die Strecke doch nochmal abgelaufen und habe einige fehlende Stationen ersetzt. Danke an Nicole1338 für wichtige Hinweise und auch zwei neue Dosen!

Der Cache sollte jetzt wieder machbar sein. Wer schon länger darauf wartet, sollte sich vermutlich beeilen, denn hier scheint öfter was wegzukommen (nicht nur Stationen, sondern auch Gegenstände in der Umgebung).

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 03. Februar 2017 Nicole1338 hat den Geocache gefunden

Dieser Cache stand schon seit Ewigkeiten auf meiner To-Do Liste und so, kontaktierte ich schon vor sehr, sehr langer Zeit den Owner. Dieser gab mir ein paar zusätzliche Informationen an die Hand, falls die ein oder andere Station doch nicht mehr auffindbar sein sollte.

So machte ich mich heute endlich auf den Weg und agierte als fleißiger Microprozessor. Leider waren wirklich ein paar Stationen nicht mehr auffindbar, aber Teilweise war nicht nur der Hinweis weg, sondern hier verschwinde ganze Objekte im Wald. :D
Mit den Informationen vom Owner konnte ich die Runde dennoch abschließen und mittlerweile sind alle Stationen wieder vor Ort.

Die Runde ist wirklich sehr toll und hat mir viel Spaß gemacht!

TFTC und viele Grüße aus Nürnberg,
Nicole1338
#172 @ February 3, 2017

OC-Team archiviert 19. Dezember 2015 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

momentan nicht verfügbar 18. Dezember 2014 fjf hat den Geocache deaktiviert

Möglicherweise sind zz. nicht alle Stationen zu finden, muss erst kontrolliert werden.

Hinweis 26. Oktober 2014 fjf hat eine Bemerkung geschrieben

Dank freundlicher Unterstützung von Groundspeaks Reviewern ist dieser Cache jetzt OC-only.