Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Wandertag - Rheinsteig #1

 One day at the Rheinsteig #1

von Homer Jay     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Bonn, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 44.046' E 007° 06.274' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 6:00 h   Strecke: 25 km
 Versteckt am: 13. Oktober 2007
 Gelistet seit: 16. Oktober 2007
 Letzte Änderung: 16. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC453C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

21 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
335 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
6 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

*************************************************************************
ATTENTION : for actual/latest information, waypoints etc. check on geocaching.com !!!
 ************************************************************************* 

This cache is especially for long distance hikers. It will guide you along the Rheinsteig trail, one of the most beautiful trails in Germany. The total length is appr. 320 km. For more information even in English visit www.rheinsteig.de . There are also GPS tracks provided for download.

Todays track takes appr. 25 km and you have to spend min. time of 6h for hiking. Please be good prepared with food and drinks. Also take a printout of the photos with you together with the additional waypoints !

Start in the city centre of Bonn and follow the blue Rheinsteig signs. At each waypoint A-H you have to identify one photo and you are getting a letter/number combination. After the last stage H you have everything you need to find the cache. Don´t be surprised. There are two more photos than waypoints to confuse you  ;-)  Continue the Rheinsteig close to the final location. After picking up the cache continue your way to the railway station of Rhöndorf. Here you can easily ride back by train S66 to Bonn. All waypoints can be downloaded on geocaching.com .

Along the trail you made, are some more traditional caches, which can be picked up without losing a lot of time. If you are interested, take a look to the german description on www.geocaching.com .

Have a nice day, enjoy the trail and take some nice pictures.
If you have any questions, please feel free to contact us.
Homer Jay 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

ebbg bs n gerr, vg´f fzryyvat yvxr n pnpur ;-)

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Fotos1 - unbedingt ausdrucken !!!
Fotos1 - unbedingt ausdrucken !!!
Fotos2 - unbedingt ausdrucken !!!
Fotos2 - unbedingt ausdrucken !!!
Fotos3 - unbedingt ausdrucken !!!
Fotos3 - unbedingt ausdrucken !!!
Rheinsteig-Logo
Rheinsteig-Logo

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wandertag - Rheinsteig #1    gefunden 21x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden Empfohlen 24. Oktober 2009 ice13-333 hat den Geocache gefunden

10:20 Uhr Start bei Punkt C

Heute ging es in kleiner Gruppe (Zwerg Nase, DePussel, Maedas) mit großem Respekt vor der Strecke auf die erste Rheinsteig-Etappe. Wir haben uns die ersten 2 Punkte gespart - diese waren vorab bereits vorbereitet von DePussel - weil wir direkt in der Natur loslaufen wollten. Die "gesparten" KM haben wir dann aber ganz brav durch den entsprechenden Beifang wieder aufgefüllt. ;)

Ganz ehrlich, ich hätte nicht gedacht, das ich die KM und HM heute schaffe, aber da hab ich mich dann zum Glück unterschätzt. Es war ein ganz toller (Wander)-Tag mit Beifang in Tradi und Earthcacheform, einem spontan gelegten neuen Team-Cache, einem unerwarteten Treffen mit einem netten Mitcacher (der uns ebenfalls spontan den Betatest angeboten hat für den neuen Cache - danke dafür, falls es geklappt hat und nochmal liebe Grüße) und ganz vielen schönen Einblicken in und Ausblicken auf die Natur.

Als wir am Ende die Dose in der Hand hatten, kam mir trotz Zipperlein hier und dort nach dieser Tour kurz der Gedanken "ach schade, das wars jetzt schon" - und so freu ich mich jetzt bereits auf die nächste Etappe.

Log: 19:05

19:40 Ende des Wandertages am Auto - und alle Mann auf zu nem leckeren Essen um den Tag ausklingen zu lassen.

Danke

(GC#845 Gesamt#859 OC#270)

gefunden 18. Oktober 2009 LucyJo hat den Geocache gefunden

Gefunden.

 

TFTC

LucyJo

gefunden 17. August 2009 Dawidudel hat den Geocache gefunden

Der Rheinsteig,sollen wir es versuchen,schaffen unsere alte Knochen das überhaupt bei dem
Höhenprofil ?
Ja, wir versuchen es,also Rucksack gepackt und auf gehts!
Dank der zu suchenden Stationen kam keine Langeweile auf und im Nu waren wir auf dem Petersberg.
Der Drachenfels war zum greifen nah . Also weiter und siehe da wir waren schneller am Ziel als jemals geglaubt. Als wir endlich den Cache in Händen hielten war alle Mühe und Anstrengung vergessen. Als zusätzlichen Bonus haben wir uns dann noch unseren II. Stempel in unserem Rheinsteigheft abgeholt. Mal sehen wie viele es noch werden. Noch ist die Begeisterung groß. Alles in allem ein gelungener Wandertag.
TFTC und mal sehen wann wir den II. Wandertag einlegen.
dawidudel

Out: Coin
In: Coin

gefunden 10. April 2009 Volshebnik hat den Geocache gefunden

Heute zu Ostern stürmte ein wahre Armada den Rheinsteig entlang. Darunter auch einige Cacher. Ab Wegpunkt F hatte ich dann auch eine sehr nette Begleitung. Am Petersberg gabs fast Stau am Guesthouse Cache. Alle Wegpunkte waren gut zu finden, ebenso der Cache selber. Hat viel Spass gemacht, aber jetzt bin ich müde ;). Der Hund pennt sowieso schon also werde ich mich ihm anschliessen.
Danke für den Cache, dessen Startpunkt bei mir direkt vor der Haustüre liegt. Vermutlich nehme ich auch noch die nächste Etappe in Angriff.
THX4$

gefunden 12. Oktober 2008 mapwitch hat den Geocache gefunden

Das wunderschöne Herbstwetter verlockte mich, schon heute die Wanderung ab Kloster Heisterbach fortzusetzen. Leider ist dieser Streckenabschnitt an solch einem Sonntag in langen Passagen die reinste Wanderautobahn. Es ist aber auch ein wunderschönes Eckchen am Rhein und ich kann es niemandem verdenken, sich hier zu erholen! An den überfüllten Einkehrmöglichkeiten bin ich zügig vorbeimarschiert, hier und da finden sich auch schöne Rastmöglichkeiten abseits der Hauptroute.

Nebenher habe ich die ein oder andere Schleife fürs Multi-Daten-Sammeln eingebaut. Auch wenn mancher Wegpunkt oder Final mir dann immer zu weit ab von der vorgesehene Strecke lagen, habe ich dadurch einige schöne Extras gesehen und Ruhe vor den Massen gehabt...

Die Cachetour hat mir sehr gefallen, die Objekte sind jedesmal schnell identifiziert und so bremsen die Stationen den Wanderrhythmus nicht. Die Box ist geschickt plaziert, nah genug am Weg und doch ungestört zu heben. Allerdings schien mir, dass auch von oberhalb Spuren im Gelände dorthin führten. Aus dieser Richtung sollte man sich dem Ziel nicht nähern, damit werden zu große Schäden im Naturschutzgebiet verursacht.