Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Piratenschatz vom Bruchsee

 Kurzer Spariergang um den Bruchsee mit Ausflügen ins Gebüsch

von Mr.Briggs     Deutschland > Hessen > Bergstraße

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 37.854' E 008° 37.842' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 02. November 2007
 Gelistet seit: 02. November 2007
 Letzte Änderung: 16. Mai 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC473C
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
51 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Dansk  ·  Deutsch

Spaziergang um den Bruchsee mit ein paar Ausflügen ins Gebüsch

LastUpdate: 21.11.2007


StartPosition/Parkplatz: N49 37.854 E008 37.842
Schwierigkeit: 1,5
Terrain: 2
Gelände: einfach, hauptsächlich Wege, aber auch mannshohe Brennesseln
Parkplatz: offizieller Parkplatz bei N49 37.854 E008 37.842
Cachegröße: regular, Brotdose
Inhalt: Logbuch, Bleistift
Trades: Schätze und Nützliches für Piraten (Bitte kein Krams billiger als Ü-Ei Figuren)
Hilfreich: Kompaß

Der Piratenschatz
-----------------
Piratenkäptn Reik landete nach einer langen und erfolgreichen Kaperfahrt am Bruchsee, um seinen Schatz in Sicherheit zu bringen. Seine Verfolger waren ihm dicht auf den Fersen. Er flüchtete rund um den See und vergrub den Schatz an unbekannter Stelle. Auf seinem Irrweg hinterließ er viele Zeichen…

Start am Pflasterstrand
-----------------------
Der Piratenkäptn kam übers Wasser und landete am Pflasterstrand in der Nähe des Parkplatzes und flüchtete zu Stage 1 N49 37,535 E8 38,091 in Richtung a

Bestimme die Richtung a:
Vom Pflasterstrand aus siehst Du
- ein gebogenes Rohr => im Uhrzeigersinn um den See
- zwei T-Träger => gegen den Uhrzeigersinn um den See

Ignoriere auf der Flucht alle Bänke auf den nächsten 50 Metern


Vieleicht hilft es beim Final:
Bestimme die Höhe des Wasserstands:
- das Wasser reicht bis unter den Plasterstrand -> normal
- der Plasterstrand ist nur unten überflutet -> leicht erhöhter Stand
- das Wasser ist kurz unterm Weg -> hochwasser


Aufgabe am Wegesrand: der fünfstümpfige Baumstumpf
--------------------------------------------------
Noch deutlich vor der nächsten Bank passierst Du einen fünfstümpfigen Baumstumpf
Dort findest Du die erste Zahl b

Aufgabe am Wegesrand: Piratenbank
---------------------------------
Vom Baumstumpf gings weiter den Weg entlang.
Auf der übernächsten Bank machte er kurz Rast und notierte die Zahl c

Falls ein Muggel auf der Bank sitzt, findet man im Gebüsch einen Stein, ebenfalls mit Zahl c


Stage 1: der hintere Bruch
--------------------------
Erkunde, was der hintere Bruch ist.
Bestimme die nächste Richtung d:
Wieviele Teiche gibt es im hinteren Bruch?
0 => SüdOst
1 =>NordWest
2 =>SüdWest
3 =>NordWest

Begib Dich von der Tafel aus direkt (!) Richtung d bis zur nächsten Bank mit Tisch.
Dort findest Du die Werte e und f
und kannst die Koordinaten von Stage 2 errechnen.

Stage 2: Der Peilbaum
---------------------
Der Peilbaum befindet sich bei N49 37,ec8 E8 38,fb4

Am Baum befindet sich die Zahl gg
Peile 160 m in Richtung (gg - e) Grad
Dort steht ein großer Baum. Begib Dich dorthin.

Am großem Baum angekommen
(Du findest zwei Bäume, nimm den nördlicheren),
bestimmung die nächste Richung h = d + b
1 => NordOst
2 => SüdOst
3 => NordWest


Auf zum Final
-------------
Begib Dich von dem großen Baum genau 50 m entlang des Wegs in Richtung h

Begib Dich ins Gebüsch in Richtung See. Der Cache liegt auch bei Hochwasser (hoffentlich) gerade noch im trockenen.

Spezialspoiler zum Final:
-------------------------
Onhz zvg ebgrz Gbgraxbcs, Hzxervf 1z, hagre Evaqr

Decryption Key
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z
(letter above equals below,
and vice versa)

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr 1: qverxg zrvag nhpu qverxg

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Bergstraße/Odenwald HE (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Piratenschatz vom Bruchsee    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 11. März 2009 florix hat den Geocache gefunden

Heute haben wir mal wieder eine schöne Runde um den Bruchsee gedreht natürlich mit Hund. Die Pseudemis scripta haben auch die Sonne genossen. Netter Cache, alles gut gefunden.

Hinweis 26. April 2008 Mr.Briggs hat eine Bemerkung geschrieben

Frown OUT OF ORDER !!!

Das Final ist nicht mehr da - entweder wegen Hochwassser, oder wegen Muggeln; ich vermute letzteres. 

Legt Euch diesen Cache auf Beobachten,  dannn erfahrt Ihr wenns wieder weitergeht.

Gruß Mr.Briggs 

gefunden 09. März 2008 mukyanchon hat den Geocache gefunden

Schöne Runde bei angenehmen Wetter. Alle Stages gut zu finden, am Final dann auf das bereits erfolgreiche Team Melampus getroffen. Vielen Dank!

gefunden 02. Februar 2008 SteinGans hat den Geocache gefunden

Der Pirat muss ein weinig verwirrt gewesen sein, als er vor seinen Verfolgern flüchtete. Wie sonst sollte dieser Fluchtweg zustande gekommen sein?
[:D]
TFTC
Team SteinGans

gefunden 13. Januar 2008 el-maik hat den Geocache gefunden

schöne schnelle Runde, bei Eiseskälte geentert

IN: Trillerpfeife

OUT: TB