Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
D1 Mission

 25 Jahre nach der D1 Mission

von rapebe     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Kreis Neuss

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 08.701' E 006° 45.394' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 29. November 2010
 Gelistet seit: 29. November 2010
 Letzte Änderung: 08. März 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCB84A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
228 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Die D1 Mission war eine der bekanntesten und erfolgreichsten „Storys“ in der Geschichte der Raumfahrt. Unter den 8 Besatzungsmitgliedern waren auch 2 deutsche Teilnehmer, die im europäischen Weltraumlabor Forschungen durchführten, die die Physik, Biologie, Medizin und Navigation betrafen. Neben den USA spielte auch Bayern eine wichtige Rolle als Kontrollzentrum. Scherzhaft sprach man vom „Bayerischen Houston“. Die deutschen Astronauten und auch der holländische Teilnehmer wurden damals für ihre Leistungen mit dem „Bundesverdienstkreuz erster Klasse“ ausgezeichnet.

Da ich kurzfristig kein Ticket in den Orbit buchen konnte, mußte ich den cache "hier auf Erden" deponieren. Das ist an einem Ort geschehen, in dessen unmittelbarer Umgebung man Dinge erstehen kann, die einem Ideen für den Bau eigener "kleiner Raketen" kommen lassen können, wenn man kreativ ist.

 

Hier gibt es dann einen Sprachmitschnitt von damals

 

1.) Datum des Starts der D1 Mission in der Reihenfolge Tag, Monat, Jahr?>>>>>>>Quersumme aller Ziffern = A

2.) Name der Raumfähre?>>>>>>>Anzahl der Buchstaben des gesuchten Wortes = B

3.) Vorname des holländischen Crewmitglieds?>>>>>>>Summe der Position des dritten und vierten Buchstabens im Alphabet = C

4.) Nachname des Nutzlastspezialisten mit Professortitel?>>>>>>>Anzahl der Buchstaben des Nachnamens = D

5.) Rufzeichen der an Bord befindlichen Amateurfunkstation?>>>>>>>Ziffer in ihrem Rufzeichen = E

6.) Name des an Bord befindlichen europäischen Weltraumlabors?>>>>>>>Position des sechsten Buchstabens im Alphabet = F 

7.) Koordinations – und Kontrollort der Experimente im Weltraumlabor?>>>>>>>Anzahl der Buchstaben = G

N (A * 2 – 3)º (F – C) . (B – C - 1) (E + D) (G – B - D)′

E (B – C)º (A + G + 2) . (B - D) (F – D - 1) (G – F – C + E)′

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Zntargvfpu!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

QSL Karte
QSL Karte

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für D1 Mission    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

archiviert 08. März 2015 rapebe hat den Geocache archiviert

Hinweis 08. März 2015 rapebe hat eine Bemerkung geschrieben

Cache ist zerstört worden! Das Versteck ist also "verbrannt"!

rapebe

gefunden 10. Januar 2015 gpabst hat den Geocache gefunden

Nachdem ich das Rätsel schon vor längerer Zeit gelöst hatte, desen Cache Heute schnell gefunden und geloggt. DfdC

gefunden 19. März 2014 DaHipHop hat den Geocache gefunden

gefunden 20. Oktober 2013, 14:29 booki1203 hat den Geocache gefunden

Dfdc