Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Aschbach

von Master70     Italien > nord-est > Bolzano-Bozen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 46° 38.817' E 011° 04.773' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 18. August 2011
 Gelistet seit: 26. September 2011
 Letzte Änderung: 25. Januar 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCD331
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
62 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur

Beschreibung    Deutsch  ·  Italiano

Für meinen ersten Geocache habe ich mir natürlich einen ganz besonderen Ort ausgesucht.
Er befindet sich bei meinem Geburtsort Aschbach oberhalb von Rabland.
Erreichbar mit der Seilbahn von Rabland oder vom Vigiljocher Wegenetz.
Besonders mit dem Mountainbike kann man in dieser Gegend wunderschöne Touren unternehmen.
Viel Spass beim Suchen :-)

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Aschbach    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 20. August 2011 KingfisherTeam hat den Geocache gefunden

Bronze...
Nach den üblichen FTF Jägern Cluw und Bärlithebest gefunden.
Ich muss zugeben, dass ich (Sabs) das erste mal in Aschbach war (schäm), aber da wir sowieso zum Eggerhof (fürs Törggeleevent im Herbst) wollten, lag die Dose ja fast am Weg. Zumindest sieht es auf der Karte so aus.
Einige Kurven und wunderschöne Ausblicke später hatten wir das Doserl dann.
Wir kommen sicher nochmal hier rauf...aber dann mit den Kindern (und mit Seilbahnbenutzung).

Danke fürs Zeigen des schönen Platzes,
Kingfisherteam

Out: TaxiTB (der nun lange genug in Südtirol versumpft ist)