Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Das grosse Schwedenrätsel

 Die virtuelle Rundreise durch eins meiner Lieblingsländer

von Nordlandkai     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rheinisch-Bergischer Kreis

N 51° 04.444' E 007° 14.200' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 22. November 2012
 Veröffentlicht am: 25. November 2012
 Letzte Änderung: 29. Februar 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCEF5D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
588 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Listing
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Natürlich werdet ihr an den angegebenen Koordinaten keinen Cache finden. Dort war früher das Bachbett der großen Dhünn.
Zum Cache kommt ihr, wenn ihr an einer virtuellen Reise durch Schweden teilnehmt und dabei wissenswerte, lustige und skurrile Dinge über eins meiner Lieblingsländer kennen lernt.
Alles sollte über die üblichen Quellen lösbar sein.
Vor den vielen Fragen braucht ihr keine Angst zu haben. Alle sollten leicht zu lösen sein. Außerdem gibt es einen Checker, der euch ab 10 richtigen Lösungen die falschen Lösungen anzeigt. Falls es trotzdem haken sollte, schreibt mir einfach eine Mail. So, auf gehts:

A: Wir starten unsere Reise via Dänemark über die Öresundbrücke. In welchem Jahr (Zahl) wurde diese für den Verkehr freigegeben?

B: An der Mautstation konnten wir zum Glück mit Euro zahlen, aber auch wenn in Schweden viel mehr als bei uns mit Karte gezahlt wird ist es immer besser ein wenig Bargeld bei sich zu haben. Welche Währung (Mehrzahl) spuckt der Bankomat im EU-Land Schweden aus?

C: Direkt nach der Mautstation kommt der Grenzposten. Leider wussten wir das mit den EU-Zollbestimmungen nicht und haben deshalb kein Bier mitgenommen. Welchen lustigen Namen hat selbiges  in Schweden.

D: Der Rotwein ist leider auch zu Hause geblieben. Wir bekommen ihn aber nicht im Supermarkt, da das staatliche Alkoholmonopol nur den "freien Verkauf" bis 3,5 Prozent erlaubt. Wie heißt die stattliche Verkaufsstelle in die wir in ganz Schweden müssen um "hochprozentigen" Alkohol zu kaufen?

E: Bevor es weiter geht noch ein wichtiger Hinweis. Es lebt eine sehr große Hirschart in Skandinavien die es auf eine maximale Schulterhöhe von 2,4 Meter bringt. Die Tiere sind zwar schön und imposant anzusehen, werden aber im Straßenverkehr zu einer großen Gefahr. Wie heißt das Tier (Einzahl) bei uns?

F: Jetzt wo das geklärt ist können wir endlich weiter fahren. Wir kommen zur Zentrale von einem beliebten Möbelhaus. Nur sieht es hier eher wie in einer großen Spedition aus, denn produziert wird nur in Billigländern. Stiftung Warentest stelle den Fertighäusern von IKEA eine sehr schlechte Note aus. IKEA verkaufte in Deutschland ganze 8 Häuser bis die Vermarktung eingestellt wurde. Wie heißt der schwedische Produktbegriff?

G: Der Weg führt uns ein Stück weiter. Am 27. September 1986 ereignete sich auf dem Riksvägen 1 zwischen Värnamo und Ljungby ein tragischer Unfall. Wie lautet der Rufname des Bassisten der mittlerweile weltberühmten Band, der dort starb?

H: Wir kommen zu einem der großen Seen. Dort befindet sich ein Unternehmen das für Gewehre, Küchen, Fahrräder, Panzerfäuste, Rasenmäher, Motorsägen, Motorräder, Nähmaschinen und vieles mehr bekannt ist. Wie heißt der heutige Stadtteil von Jönköping in der das Unternehmen seinen Sitz hat?

I: Zwischen den großen Seen sind plötzlich Schranken unten damit jemand auf dem Kanal weiter kommt. Selbiger ist nicht nach den Göttern, sondern nach der Gesellschaft die ihn bauen ließ, benannt. Wie heißt der Kanal?

J: Wo wir gerade bei den Göttern sind. Einen Wochentag haben die Schweden nach einem der Nordischen Götter benannt, bei uns wird der Tag nach seiner "Tätigkeit" benannt. Wie heißt dieser Tag in Schweden?

K: Weiter geht es nach Filipstad ins Värmland. Dort ist nicht nur Munkeberg, einer der besten Campingplätze Schwedens, sondern auch die Zentrale von Wasa, den Knäckebrotjungs. Die Firma ist nicht mehr in schwedischer Hand. An welchen Konzern ist sie verkauft worden?

L: Im Winter geht es hier auch bissig zu wenn die Schwedenrallye in den Wäldern Värmlands gastiert. Wie viele Fahrer die nicht aus den nordischen Ländern stammen, konnten die bisher  Rallye gewinnen ?

M: Unsere Reise führt uns weiter nach Dalarna, der Region in der sie Holzpferde Rot anmalen. Es gibt dort ein Open-Air Konzertsaal in einem alten Steinbruch. Wie heißt diese "Halle"?

N: Im Jämtland gastiert jährlich der Biathlon-Weltcup. Wie heißt der Ort der auch schon öfters Kandidatenstadt für die Winterolympiade war.

O: Wir fahren weiter über die E 45 Richtung Norden. Nachdem wir den Polarkreis überschritten haben, kommen wir in eine „größere“ Stadt mit einem lustigen Namen in dem vielen K´s vor kommen. Insgesamt hat die Stadt 8 Buchstaben, aber wieviele K´s (Zahl) sind es ?

P: 20 Meilen weiter kommt man nach Jukkasjärvi. Hier gibt es im Winter ein Hotel das jedes Jahr neu aufgebaut wird. Woraus ist dieses Hotel gebaut?

Q: Wie viele km (Zahl) misst denn eine schwedische oder auch skandinavische Meile?

R: An der Küste wundern wir uns über den Geruch. Hier werden vergorene Fische in Dosen verpackt und als Delikatesse angeboten. Surströmming heißt das Zeug. Richtig gut ist er wenn die Konservendosen Beulen schlagen. Warum ist die Mitnahme auf vielen (oder sogar allen) Fluglinien verboten?

S: Die Küste führt uns weiter Richtung „Süden“. In welchem Jahr (Zahl) ist die Universitätsstadt Umeå Europäische Kulturhauptstadt.

T: Es geht zurück Richtung Süden. In Gävle wird jedes Jahr zur Weihnachtszeit eine große Figur aufgestellt. Es scheint ein Wettbewerb zu sein diese Figur abzubrennen. Im Internet gibt es Statistiken dazu in welchem Jahr die Figur "überlebt" hat oder an welchem Tag sie abgebrannt wurde. Die Engländer wetten angeblich sogar darauf. Wie heißt diese Figur in Schweden im Allgemeinen?

U: Jetzt geht es nach Stockholm, natürlich zum Königspalast. Dort hat eine Deutsche in die Königsfamilie eingeheiratet. Wie heißt sie mit 1. Vornamen?

V: Ein bekannter Motorradchaot hat vor dem gesamten Palast einen Burnout hingelegt. Dann und wann fährt er auch schon mal von Stockholm nach Uppsala mit einem Schnitt von 273. Unter welchem geistigen "Künstlernamen" werden seine Filme vermarktet?

W: Als wir vom Königspalast abwenden fällt uns ein anderes Gebäude auf. Es handelt sich um ein Museum in dem sich fast das komplette historischste Kriegsschiffes Schwedens befinden, welches leider nicht wirklich weit kam, um nicht zu sagen, dass es bei der Jungfernfahrt im Hafen sank. Wie heißt das Schiff.

X: Jetzt sollen aber auch die Kinder ihren Spaß haben. Wir besuchen in Mariannelund Astrid Lindgren Welt. Leider stellen wir fest das alle Vorführungen auf Schwedisch sind und unsere lieben Kleinen nichts verstehen und sich nur über Szenen und Gestik amüsieren können. Da besuchen wir doch besser die Drehorte von Bullerby und Michel aus Lönneberga. Aber wie heißt der Michel in der ganzen Welt außer in Deutschland?

Y: Bevor wir uns von Schweden verabschieden kommen wir noch nach Ystad. Eine bekannte Krimiserie spielt hier. Wie heißt denn der Kommissar mit Nachnamen?

Z: Zu guter Letzt verabschieden wir uns mit ein wenig Musik. Ulf Lundell brachte die inoffizielle Nationalhymne raus. Unter anderem singt er auch von der größten Leidenschaft der Schweden, dem selbst brennen. Wie heißt der schwedische Titel des Lieds?

 

Update 23. Mai 2015: Ab sofort braucht ihr keine Finalformel mehr. Ihr gebt eure Lösungen einfach in den Checker ein. Wenn alle Fragen richtig beantwortet wurden, bekommt ihr "grünes Licht" und die Koordinaten vom Cache. Ab 10 richtigen Lösungen wird auch auch angezeigt, welche Fragen ihr falsch beantwortet habt.


Geochecker 

 

Ich hoffe das euch das Rätsel trotz der vielen Fragen Spaß gemacht hat und wünsche euch viel Spaß beim Outdoorteil. Dort im Logbuch findet ihr auch die Koordinaten vom Bonuscache.

Lycka till!

 

Wichtig: Nehmt unbedingt den Spoiler mit und tarnt den Cache wieder gut, andere haben auch noch Hunger.

 

Erstausstattung:
Logbuch mit Bleistift und Spitzer, Geocaching-Hinweis, TB, Urkunden
Flasche Glögg, IKEA Aufbewahrungsdosen Jämka, IKEA Teelichtgläser, blau-gelbe Luftschlangen, Julbock, Surströmming, Buch Wallander "Die fünfte Frau", CD Roxette "Look Sharp", Playmobilfigur, Puzzle, Flaschenhalter, Einkaufstasche, Gästehausschuhe, Fahrradschloss, DBF CD-Tasche, Autohufeisen, Ventilkappen

 

 

Vielen Dank an tria007 für den Beta-Test!

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 51° 03.827'
E 007° 14.379'
Parkmöglichkeit an der B506
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Eähzg qra Jäpugre orv Frvgr hz na qra Fpungm mh trynatra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Collage
Collage
Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-L1 Grosse Dhuenntalsperre (Info), Landschaftsschutzgebiet LSG-L3 Grosse Dhuenntalsperre_ Vorsperre Grosse Dhuenntalsperre (Info), Naturpark Bergisches Land (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das grosse Schwedenrätsel    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 03. Januar 2017 kauflo hat den Geocache gefunden

Haben am heutigen Tage bei Winterwetter mit diesem Cache unseren ersten "Cache" überhaupt gehoben.

Klasse Rätsel und den Cache haben wir auch gefunden.

 

Danke für die Mühe!

gefunden Empfohlen 22. Oktober 2015 2go4fun hat den Geocache gefunden

Da habe ich doch viel gelernt über Schweden, das war eine interessante, virtuelle Reise durch das Land.

Und mit dem neuen Geochecker waren auch die Fehler in den Antworten schnell gefunden. Beim ersten Anlauf mit dem alten Checker hatte ich aufgegeben, da die Fehlersuche bei den vielfältigen Fragen doch sehr mühselig war.

So hatte ich nun die Koordinaten in der Tasche und da bot sich doch dieser schöne Herbstabend an mit Nebel und Dauernieselregen, um dem Geheimnis des Schwedenrätsels auf den Grund zu gehen. Insbesondere, da sich der Owner bereit erklärt hatte, mich bei der Suche zu begleiten.

Nun mag man meinen, ja in Begleitung des Owners, da ist die Suche doch kein Problem. Aber das ist ein großer Irrtum. Es kam kein versteckter Hinweis, als ich mich im Ilex-Dschungel verirrt hatte und nur mit großer Mühe den Weg Richtung Dose wieder aufnehmen konnte. So muss das aber auch sein, ich wollte mir den Log schließlich doch auf verdienen.

Froh war ich natürlich schon über die Begleitung. Denn auch in unseren Bergischen Wäldern soll es schon mal vorkommen, dass man einer Moorleiche begegnet. Zwinkernd

Letztendlich hatte ich dann doch den Cache-Wächter entdeckt und nur gestaunt, als ich die Dose vor mir sah. Gespannt habe ich mir die Geschichte erzählen lassen, wie das Versteck entstanden ist.

Das war wirklich ein richtig schönes Rätsel und ein toll gestaltetes Versteck, dafür vergebe ich doch sehr gerne eine Empfehlung.

Vielen Dank, lieber Nordlandkai, für diesen Cache!
Und danke auch, dass du mich durch den Ilex-Dschungel begleitet hast.

Hinweis 23. Mai 2015 Nordlandkai hat eine Bemerkung geschrieben

Heute habe ich das Rätsel ein wenig umgebaut.
Nun gibt es einen hochmodernen Checker, in den ihr die Lösungen eingibt. Wenn ihr 10 Lösungen richtig habt, was überhaupt kein Problem sein sollte, wird euch auch angezeigt, welche falsch sind. Solltet ihr dennoch Schwierigkeiten haben mit Fragen, könnt ihr mich sehr gerne anschreiben.
Selbstverständlich ist die große Rätseldose und die Bonusdose am gleichen Ort geblieben.

Hinweis 31. Januar 2015 Nordlandkai hat eine Bemerkung geschrieben

Gestern habe ich eine Mail bekommen die mich erschüttert hat.
Auf Facebook gibt es eine Gruppe, in der eine Mysterydatenbank erstellt wurde, die 28.000 Einträge hat. Hier mal ein Link zu einem Artikel darüber.
http://hilftdirweiter.de/bye-bye-raetselcaches-die-zerstoerung-durch-punktgeile-facebook-user/#more-1588
Natürlich habe ich auch in die Kontrollliste (ohne Koords) geschaut, ob das Rätsel betroffen ist. Leider ist dem so. Natürlich ist mir klar das unter Cachern Tipps und Lösungen getauscht werden. Ebenso haben mich viele Cache angeschrieben, um Hilfe gebeten, und diese natürlich bekommen. Das halte ich für einen völlig normalen Vorgang. Aber eine Datenbank von einem solchen Ausmaß zu erstellen geht eindeutig zu weit.
Aus diesem Grund habe ich auf Geocaching.com die Listings archiviert.
Ich bin mir sehr sicher das es hier normaler zugeht.
Deshalb bleiben die Schwedenrätsel hier weiter gelistet und sind ab sofort als OConly deklariert.

gefunden Empfohlen 30. Mai 2013 trollblacky hat den Geocache gefunden

 

Schnell das "große Schwedenbuch" herausgeholt, aber kaum eine Aufgabe konnte hiermit gelöst werden. Also die vielen, vielen Fragen auf die übliche Weise beantwortet. Es war eine wirklich schöne Rundreise durch Schweden, die auch viele Erinnerungen wieder wachrief.
Heute ging es an den Outdoorteil. Hier haben wir wieder einmal nicht den richtigen Weg gefunden, sind aber auch so angekommen. Und dann? Was für eine Dose!!! Schade, dass ich nicht die großen Tauschgegstände eingepackt hatte.

Also, lieber Nordlandkai, hier hast Du Dir sehr viel Mühe gegeben und wir bedanken uns ganz herzlich mit einem FP!

Trollblacky