Wegpunkt-Suche: 
 
Hochfelsweg

 Rundweg von ca. 13 km Länge

von Die Batzen     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Kaiserslautern, Landkreis

N 49° 29.083' E 007° 50.692' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 3:30 h   Strecke: 13 km
 Versteckt am: 15. Februar 2009
 Veröffentlicht am: 27. April 2013
 Letzte Änderung: 12. November 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCF6EB
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
117 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Abwechslungsreicher Rundweg von ca. 13 km Länge.



Start ist bei den oben genannten Koordinaten, hier könnt ihr auch parken.
Folgt einfach dem "Auge", der Rest ergibt sich von selbst - ein paar Zahlen sammeln, ein wenig Weiterbildung und vor allem den Weg genießen...
Der Empfang am Finale ist eher bescheiden, nehmt das Spoilerbild mit!

 

 

Station 1: Revolutionskriege (N 49° 28.730 E 007° 50.322)
A = Anzahl aller Aussparungen am Kriegsgerät

Station 2: Singularis Porcus (N 49° 28.476 E 007° 49.644)
B = Anzahl der Exemplare der Gattung Singularis Porcus

Station 3: Steinallee (N 49° 27.977 E 007° 49.229)
C = Anzahl der Buchstaben auf dem Steinblock

Station 4: Steinlinie (N 49° 27.881 E 007° 48.646)
D = Anzahl der Schichten der Trockenmauer

Station 5: Menhir 1 (N 49° 27.948 E 007° 48.328)
E = Anzahl der "grösseren Steinbrocken"

Station 6: Hochfels (N 49° 28.761 E 007° 48.250)
F = Anzahl der richtig dicken, zusammenstehenden Brummer

Station 7: Menhir 2 (N 49° 29.051 E 007° 48.573)
G = Zweite Ziffer der zweistelligen Zahl

Station 8: Pflasterweg (N 49° 29.057 E 007° 48.861)
H = Die einzige Zahl, die es hier zu entdecken gibt

Finale:
N 49° 2B.(C+D)HG, E 007° 4B.A(G-F)(E+H)

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 49° 29.083'
E 007° 50.692'
Parken / Start
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.730'
E 007° 50.322'
Station1 - Revolutionskriege
Pfad
N 49° 28.553'
E 007° 50.092'
Grabhügel
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.476'
E 007° 49.644'
Station 2 - Singularis Porcus
Station oder Referenzpunkt
N 49° 27.977'
E 007° 49.229'
Station 3 - Steinallee
Pfad
N 49° 28.000'
E 007° 49.051'
Urweg
Station oder Referenzpunkt
N 49° 27.881'
E 007° 48.646'
Station 4 - Steinlinie
Station oder Referenzpunkt
N 49° 27.948'
E 007° 48.328'
Station 5 - Menhir 1
Pfad
N 49° 28.149'
E 007° 47.950'
Waldgemark
Station oder Referenzpunkt
N 49° 28.761'
E 007° 48.250'
Station 6 - Hochfels
Station oder Referenzpunkt
N 49° 29.051'
E 007° 48.573'
Station 7 - Menhir 2
Station oder Referenzpunkt
N 49° 29.057'
E 007° 48.861'
Station 8 - Pflasterweg
Pfad
N 49° 29.580'
E 007° 50.583'
Rechts abbiegen / Turn right
Pfad
N 49° 29.314'
E 007° 50.545'
Links halten / Keep to the left
Pfad
N 49° 29.206'
E 007° 50.509'
Links abbiegen / Turn left
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Bilder

Spoiler Finale
Spoiler Finale

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Mehlinger Heide (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Mehlinger Heide (Info), Vogelschutzgebiet Mehlinger Heide (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hochfelsweg    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 26. Dezember 2009, 17:15 Herr K. hat den Geocache gefunden

(Gefunden als #73 am 26.12.2009, 17:15 Uhr)

[Am 26.05.2015 nachgeloggt, weil da erst das Listing bei opencaching.de entdeckt]

Schon lange nicht mehr so viel gelaufen, aber ausgestattet mit der "License to cache", die ein neues Zuhause suchte, kein Problem. Optisch schöner und abwechslungsreicher, in beide Richtungen gut beschilderter Wanderweg, der leider größtenteils von Autobahnlärm verseucht ist. Der "Hohe Fels" war mir bisher nicht bekannt - interessantes Eckchen! Habe insgesamt gut dreieinhalb Stunden gebraucht und mußte das gut versteckte Finale mal wieder im Mondenschein finden (um diese Jahreszeit spätestens 12 Uhr losziehen!). Habe zwei halb verhungerte Springspinnen aus der Dose befreit, aber bei dieser Witterung haben sie wohl kaum eine Chance...

Rein: Lovegood's License (TB24PGM). Danke für die Motivation zum Wandern! ;-)

gefunden 30. August 2009 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Wir haben den Cache im Zuge unserer Wanderung unternommen und wurden nicht enttäuscht. Im Spätsommer ist er wegen der blühenden Heide sehr zu empfehlen.

Danke sagt kruemelhuepfer.

Bilder für diesen Logeintrag:
RevolutionskriegeRevolutionskriege
HochfelsHochfels