Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Finsteres Tal    gefunden 26x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 16. Dezember 2016, 21:39 weissaberkeinen hat den Geocache gefunden

Beim Fahren meiner Tochter kam ich heute nach Naunheim. Natürlich musste ich auch ein paar Dosen suchen. Das ist wirklich ein tiefes und finsteres Tal, Räuber waren zum Glück keine da. Die offen liegende Dose fand ich nach 2 Rundgängen um die Zielkoordinaten. Hab sie mal etwas zugedeckt. Vielen Dank fürs Herführen.

archiviert 25. Oktober 2016 Team Lockentoni hat den Geocache archiviert

Hier, bei OC  ist Schluss ! Macht mittlerweile zu viel Arbeit und Probleme ...keine Zeit mehr für so sachen..di e dann eh keiner Besucht !

gefunden 02. November 2014 Seehasenfamilie hat den Geocache gefunden

Kurze Runde in eine wirklich finstere Gegend
Danke fürs herführen

gefunden 12. Oktober 2014 r.u.f. hat den Geocache gefunden

Heute haben wir nach dem Event auch diese Dose gesucht und gefunden. Wählt man den richtigen

Zugang, ist die Kraxelei nicht schlimm. Nach kurzer Suche standen wir vor dem Finale, das ca. 16m im

off liegt.

DFDC................................r.u.f.

gefunden 13. Oktober 2013 DL3BZZ hat den Geocache gefunden

#6273 13. Oktober 2013

Nach dem IED den Final besucht und geloggt. Die Koords vorher auf dem Weg zum Event ermittelt. Vielen Dank für den Cache.

Out: Coin

Bis denne
Lutz, DL3BZZ

gefunden 26. April 2013 CocoKiwi hat den Geocache gefunden

Station 1 dieses Multis kannte ich schon von einem anderen Cache, aber das war ja nicht das Wesentliche hier bei diesem Cache, sondern das Final im finsteren Tal.

Dieses trägt seinen Namen meiner Ansicht nach zurecht, denn hier war mir sogar tagsüber etwas mulmig zumute. Zum Glück konnte ich den Cache nach relativ kurzer Suche recht bald finden.

Das hatte ich zunächst nicht erwartet, da Koords hier hin und herhüpften, als wären sie von einer fremden Macht manipuliert, und auch die Spoilerbilder wollten mir zunächst einmal gar nichts sagen.

Nach ein wenig Umsehen in derUmgebung verrieten sie mir zwar immer noch nicht den genauen Ort, aber doch immerhin, welche Perspektive ich wohl eingehen musste, und kurz nachdem ich das getan hatte, konnte ich auch schon das Versteck finden.

Schön, dass ich dieses finstere Tal nun wieder verlassen konnte.

Vielen Dank fürs Herführen,
CocoKiwi

gefunden 12. September 2012 kade1964 hat den Geocache gefunden

heute mein erster Multi geloggt. Danke dem Owner für das Klettern hier im dunklen Wald. Cachedog hatte mal wieder seine helle Freude daran hier alles um zu graben. Cache konnte nach kurzer Zeit in den Händen gehalten werden. Für meinen ersten Multi hier einen Fav.
TFTC

mit GC gefunden und nun hier nach getragen

gefunden 01. Juli 2012 uwe37 hat den Geocache gefunden

Toller cache an toller location. Die Tips haben beim Finden geholfen, da der GPS - Empfang nicht so doll war.

Nichts getauscht!Cool

gefunden 01. Januar 2012 AR-Team hat den Geocache gefunden

Am 01.01.2012 gefunden und bei GC geloggt.

Nach der Anmeldung bei OC, diesen nun auch hier online geloggt.

gefunden 06. Juli 2011 Suzume hat den Geocache gefunden

Boha super Versteck XD

ich wäre von selbst nie drauf gekommen ^^

hatte noch meinen Hund dabei....das war nicht sehr vorteilhaft, denn er wäre fast diesen Abhang runtergekugelt *lacht*

aber letztendlich haben wir ihn gefunden

 

LG

Suzume

gefunden 12. Mai 2009 cisco66 hat den Geocache gefunden

Heute nach der Arbeit im Regen gesucht und erst etwa 15m daneben gelegen, der Empfang war auch nicht gut, aber letztendlich konnte er sich nicht auf Dauer verbergen.

DFDC Cisco66

gefunden 07. Mai 2009 twin trapper hat den Geocache gefunden

DFDC
twin trapper

gefunden 05. Januar 2009 Nexus69 hat den Geocache gefunden

gefunden 25. Oktober 2008 DreiTreiser hat den Geocache gefunden

Danke.

Nach Siebenmühlental heute Morgen, Bleistift heute Mittag, vergeblicher Suche nach dem Quicki, dann das Finstere Tal gefunden.

Der Gedenkstein war ja noch einfach zu finden. und hätte nicht der Bauer so komisch geguckt. Dann wäre ich auch als Drive-In zum Ziel gekommen. So ließ ich den Wagen am Simberg stehen und ging den Rest. Leider bog ich vor dem Tal falsch ab und musste durch die Schlucht, die mir einiges abverlangte. Dank dem Bienenwagen war ich dann im richtigen Gelände und dann sah ich auch den Roten Punkt.

Danke für den Cache.

Na Trade.

DreiTreiser

heute alleine unterwegs

gefunden 12. Oktober 2008 udoKa hat den Geocache gefunden

Nach etwas längerem Suchen doch noch gefunden.

gefunden 16. September 2008 GeoKruemel hat den Geocache gefunden

Heute beim 2. Anlauf gefunden, beim 1. war der Kompass nicht mit dabei und im Wald ist der Empfang immer etwas schlechter.

In   : ---

Out : Geocachers Evolution - zum schnellen wieder Verstecken

gefunden 09. August 2008 Thalydo hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit derwegistdasziel70 und dieHessin heute einen schönen Nachmittag mit Geocachen verbracht. Dabei haben wir mit diesem Cache angefangen. Immer wieder überraschend in welche Ecken einen dieses Hobby führt. Danke für den Cache!

Thalydo

gefunden 13. Juli 2008 lexi hat den Geocache gefunden

Heut um 13.30 Uhr gehoben sehr schöne Ausicht von dort oben und schnell gefunden hab etwa 30min gebraucht.

                          MFG lexi

 

gefunden 31. März 2008 Barahir hat den Geocache gefunden

Heute Nachmittag auf den Weg gemacht und erst nach langer Suche gefunden. War unser erster Cache. Die Probleme beim finden waren vielleicht auf Grund der ungeeigneten Ausrüstung (Nokia N770 mit Bluetooth-GPS).

Sehr schöne Strecke und Stelle. 

In: Überraschungsei-Figur und Halskette

Out: Taschenlampe

 Vielen Dank!
 

gefunden 24. Februar 2008 VauSo333 hat den Geocache gefunden

Heute bei Sonnenschein auf den Simberg geradelt um den Cache zu heben und recht schnell gefunden!!

In: 4 Spongebob Sammelchips

Out: Seifenblasen und TB Messpunkt

Danke

gefunden 18. August 2007 Der Heinrich hat den Geocache gefunden

Nach mehrmaligen "Umrunden", den Cache doch noch gefunden. Wirklich finstere Gegend. Meine sogar, ein paar Räuber gesehen zu haben.
Vielen Dank für den Cache.

Out: Spitzer
In : Taschenlampe

 

Danke sagt 

  Der Heinrich

gefunden 03. Juni 2007 Flaneur hat den Geocache gefunden

Nach kurzer Suche gefunden. 

In: Mini-Lupe

Out: Schlüsselanhänger

 

Danke sagt Flaneur.

(Auf gc: Flaneur-Wetzlar) 

 

gefunden 06. Mai 2007 Else Kling hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Gegend... Leider habe ich keine Räuber gesehen - die kommen wohl erst wenn`s dunkel wird !?

Cache hat sich wohl selbständig gemacht - einfach gefunden ! An alter Stelle wieder verbuddelt ! Kontrolle ???

In: Massagebällchen

Out: Janosch Holzfigur

MfG

Else Kling

gefunden 15. April 2007 supermario hat den Geocache gefunden

gefunden 15. Januar 2007 Zwerg Nase hat den Geocache gefunden

Bei sehr nebligem Wetter zunächst eine Rundreise durchs Lahntal gemacht, bevor wir den richtigen Ausgangspunkt gefunden haben. Dann lief alles wie geschmiert (Im wahrsten Sinne des Wortes bei dem MatschSmile).

In: Schillingmünze

Out: 2 Milchglasmurmeln

 

Danke für den Cache sagt hajo9000, heute in Begleitung von Mutti.

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 06. Mai 2006 rembrandt95 hat den Geocache gefunden

gefunden

gefunden 02. Mai 2006 merowech hat den Geocache gefunden

Gestern Abend sah ich den neuen Cache und beschloss, das ich den Cache heute nach der Arbeit sofort angehen, bevor die Berufscacherelite anrückt:-)
Nach getaner Arbeit eilte ich Richtung Wetzlar, für die letzten Meter nutze ich nur die Karte von meinem Garmin.
So parkte ich etwas unterhalb vom Startpunkt und musste gleich 60 Höhenmeter bewältigen:-)
Aber die Anstrengung wurde über eine megaschöne Aussicht belohnt!
Die Startstaion lädt auch zum verweilen ein.
Von dieser Seite habe ich mir Wetzlar noch nicht betrachtet!

Mir stellte sich nur eine Frage, wer wohl der gute Mann war, dessen Daten auf der Tafel stehen!?

Dann eilte ich dem Cache entgegen von der Angst angetrieben, dass ich nicht der erste bin:-)

Die Örtlichkeit am Versteck ist wirklich beeindruckend!
Man könnte meinen das diese Schlucht von einem Bach ausgewaschen wurde aber bei der Höhe ist das unmölich!
Nach dem ich 2 Hirschkühe verjagd hatte konnte ich die Räuberburg erstürmen.
Dummerweise passte ich nicht auf und wählte einen weg der zu Tief hinabführte.
Nach der Korrektur fand ich den Cache dank sehr guter Koordinaten und meiner Spürnase um 13:10 nach zehnminütiger Suche.
Ich entnahm die Parkscheibe und Erstfinderurkunde(Sehr schön gemacht!)
Rein legte ich einen Druckbleistift.
Vielen Dank

[Zurück zum Geocache]