Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Niederkamp-Abstraktion    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 12x

gefunden Empfohlen 09. März 2016 MisterStringer hat den Geocache gefunden

Endlich haben meine Miss JaneMarple und ich uns mal diesen tollen Multi vorgenommen! [:P]
Manchmal liegen die schönen Sachen einfach zu nah. [:o)]

Die erste Station hatte ich doch tatsächlich beim ersten Griff geborgen. Aber was dann?![?]
Nach ein paar Überlegungen wurden wir langsam schlau aus dem Hilfsmittel und ermittelten die ersten Koordinaten. Doch noch bevor wir los zogen entschieden wir uns um und die zweite Überlegung war offenbar auch die Richtige. [:D]
In der Folge konkretisierten wir das Abstrakte und konnten immer eindeutige Koordinaten ermitteln. [^] Bis auf einmal, denn da kamen zwei Lösungen in Frage.
Früher als erwartet hatten wir dann schon das Final erreicht. Die letzte Hürde wurde dann im zweiten Versuch genommen. [8D]

Die Idee für den Multi finden wir genial! Allein das Hilfsmittel ist schon super gemacht! [^]
Dann ging es auch noch durch eine tolle Landschaft. Perfekt! [:)]

TFTC!

IN: Empfehlung

gefunden Empfohlen 04. August 2013 BiBo06 hat den Geocache gefunden

Man sollte einen Cache einfach nicht mit einer vorgefassten Meinung beginnen.

Ganze drei Mal waren wir schon an den Startkoordianten und konnten die Einstiegsbox mit dem Tool einfach nicht finden.
Wir hatten eine ganz bestimmte Vorstellung, wie die Startbox aussehen sollte und so haben wir eben an der richtigen Stelle nicht gesucht.
Zufällig hatten wir dann vor kurzem Kontakt mit Clematius und ElizaBennet, die uns einen Tipp gaben (Dank euch dafür).
Und - siehe da - die Dose war ja doch da, wir waren einfach zu betriebsblind.

Jetzt ging es ans abstrahieren.
DAS ist uns lustiger Weise auch überhaupt nicht schwer gefallen.
ABER - wenn man nicht richtig abliest, oder die Werte falsch in das Gerät tippt, kommt man auch mit den besten Abstraktionen nicht ans Ziel.
UND wenn man dann die Gegend auch noch kennt (oder es glaubt) und sich denkt, ach da ist doch XXX dann geht es da weiter kann man viele schöne Holzwege kennenlernen.

An Station 12 standen wir dann (mal wieder) ratlos auf dem Weg. Keine der Abstaktionsmöglichkeiten ins Sicht. Haben wir schon wieder irgendwo geschludert?
Nach einer halben Stunde probieren, neu berechnen und Haare raufen fanden wir das gesuchte.
Wir waren doch richtig, haben die gesuchte Stelle aber wegen der starken Vegetation nicht gesehen.
Jetzt aber ab zum Finale.
Auch wir hatten Probleme mit dem Schloss und haben uns dabei wohl auch etwas dumm angestellt.
(Owner ist informiert )

Trotz allen Widrigkeiten war das ein wirklich genialer Multi, für den wir uns herzlich bedanken.
Es ist einfach genial, was Kartenguckers sich so ausdenken.

TFTC
BiBo (Nachgeloggt auf OC am 13.08.13)

gefunden 21. April 2013 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute diese schöne Runde angegangen.
Das Hilfsmittel finden war kein Problem und als wir die Funktion veinnerlicht hatten konnte es losgehen.  :)
Alle Stationen waren eindeutig und so hatten wir viel Spaß an dieser kleinen Wanderung.
Danke fürs zeigen dieser interessanten Gegend, die wir wohl ohne den Cache nie besucht hätten!
Wir haben viel gesehen und auch ein ausgedehntes Picknik gemacht.  ;)
Es war ein wirklich toller entspannter Cachetag.
Viele nette Grüße von den Landschildkroeten
in: GK (Pünktchen)
out: 1 TB und 1 Coin

gefunden 28. Oktober 2012 Anja&Heiko hat den Geocache gefunden

Was wir gestern nass abbrachen, wurde heute trockenen Fusses beendet (jetzt wussten wir ja, wo wir nich hintreten durften) .

Das Tool war schnell entdeckt und auch die Funktion blieb uns nicht lang verborgen. Zügig hatten wir die Stationen 2 und 3 erreicht. An der 3 wussten wir aber nicht so recht was nun genau, da gab's einfach mehrere Möglichkeiten, die uns auch prompt ein paar Extrameter bescherten. Als wir gerade unseren TJ am Ohr hatten (Danke nochmal von hier aus) wurde uns das bestätigt, was wir gerade vor hatten. An der 4. war es aber leider auch nicht anders... Also nochmal TJ. Danach ging es dann wieder zügig voran (OK, was direkt nach der 5 geschah ist ja mittlerweile bekannt ). Nochmal einen kurzen Umweg zur 8 und dann zum Final. Jaja, die Stationen dazwischen haben wir natürlich auch mit genommen. Das Final zierte sich dann ein wenig, wir konnten die Dose aber schliesslich doch in den Händen halten (den Owner haben wir hier mal mit Details versorgt).

Die Idee ist klasse und zeigt, dass man auch in einem Naturschutzgebiet problemlos einen Cache legen kann. Das Tool ist einfach super gemacht. Bei der Umsetzung hätten wir uns allerdings auf Grund der oben beschriebenen Gründe (nein, nicht weil einer von uns nass geworden ist) an ein paar Stellen "mehr Eindeutigkeit" gewünscht.

Alles in allem haben uns die 2 Tage bei schönstem Herbstwetter im Wald aber viel Spass bereitet (ja, auch das nass werden ).

Gruss
Anja&Heiko

in: TB (TB3TBKG), Geokret The Simpsons - Maggie (GK6D36)
out: TB (TB4Y4WG)

Hinweis 27. Oktober 2012 Anja&Heiko hat eine Bemerkung geschrieben

Eine Warnung an alle nachfolgenden Cacher:

Was hinter Station 5 zur Zeit aussieht wie ein mit Laub bedeckter Waldweg ist in Wirklichkeit WASSER!!!

Zielsicher steuerte ich den vermeindlichen Weg zur Station 6 an, als es auch schon plötzlich bis zu dem, was zu Ostern versteckt wird, abwärts ging. Dabei war eine Kneipp-Kur in den Attributen doch garnicht gefordert. Reflexartig konnte ich die Elektronik noch nach hinten werfen, sie wurde ja weich vom rumliegenden Laub aufgefangen . Von hier aus ging es bei dieser Witterung dann zügig und zielgerichtet zum Auto zurück und dort raus aus den nassen Klamotten. Und ich weiss nun endlich, warum mein Auto eine Sitzheizung hat .

Irgendwie muss ich immer noch über diesen "Ausflug" lachen, der durch fachgerechte Abstraktion sicherlich hätte vermieden werden können. Is ja sonst nix passiert .

Gruss
Heiko

gefunden 29. Juli 2012 schaffiv hat den Geocache gefunden

Nachdem wir ende Juni uns endlich an einen Kartengucker rangetraut haben sind wir los ohne eine Vorstellung worauf wir uns eingelassen haben.Hingefahren und das Werkzeug angeschaut und gestaunt.
Nachdem wir begriffen hatten was wir damit machen konnten losgezogen und die 2. Station gefunden.!???
Navi rausgeholt und musten feststellen das der hier nicht viel taugt. Garmin gps60 und Blätterwald.Tötliche Mischung.
Verm. 3.Station gefunden. Aber nur zweifel. Bischen unschlüssig und genervt nach Hause. Kompass besorgt und ein paar Tage später wieder hin. Nun gings deutlich besser und haben Station für Station gefunden und dann standen wir mitten im Wald. Abbruch und ab nach Hause.
Karte besorgt logs gelesen und siehe da, Station 5 war eine deutliche Hilfe für den Verlauf.
Auf der karte die Stationen mit Kopass einegtragen und erkannten Kurs. Aber einer fehlte noch mittendrin. Kontrollgang gemacht letzte Station auch gefunden und nun zum Cache.
Hier wurde es schwieríg. Kompass und Schritte zählen brachte uns zu verschiedene Orte aber nicht zum Cache.
Pause!
Als wir vor 4 Tagen in den Friemersheimer Rheinauen unterwegs waren erhielten wir von "Dagezlang" dem Owner dieses Caches einen entscheidenen Tip. Vielen dank dafür nochmal.
Und siehe da. Wir konnten nun die richtige Richtung einschlagen und den Schatz heben.
Nach leichter Suche den Cache gefunden,gefreut und dann...
Noch ein Hindernis. Aber schnell gelöst und Eingetragen.
Fazit:
Wir haben gesehen wie die Brennesseln wuchsen. Die Mücken hungriger und mehr wurden und kennen jeden Weg und Hochsitz in diesen Busch. Über 2 Caches einer anderen Serie gestolpert. Viele Vögel gesehen. Und bewundern jeden der sagt: Jo hab ich mal eben gemacht.
Es war eine Herausforderung die viel Spaß gemacht hat und zu unserer Fitness beigetragen hat.
Danke an Kartengucker für seine Arbeit.
Das nächste Rätzel von ihm ist bereits in der Mache. ????? Mr. Blue?????
Schöne Grüße aus Rheinberg
SchaffiV

Hinweis 26. Juli 2012 Kartengucker hat eine Bemerkung geschrieben

Liebe Cacher,
Könnt Ihr nicht einfach die Tools in der Startbox lassen?

Dieses Tool macht immer viel Arbeit und wir denken, dass man einen gewissen Anstand besitzen und sich über die Konsequenzen eines Entfernen der Werkzeuge im Klaren sein sollte.

An alle, die sich jetzt angesprochen fühlen: Bitte bringt es doch wieder zurück.

Wir möchten doch alle, dass andere Cacher auch Freude an der Tour haben.

Vielen Dank an mamattus für den Hinweis...

Besten Dank.
Die Kartengucker

gefunden Empfohlen 05. November 2011 atomium86 hat den Geocache gefunden

Puh, das war hart. Nachdem wir erst im zweiten Anlauf das Tool richtig verstanden haben, uns dann aber gleich völlig verrannt haben, brauchten wir schon einen dritten Anlauf, um endlich den Weg zu finden, aber dann....????

Im vierten Anlauf konnte sich der Cache aber nicht mehr wehrenLächelnd

Obwohl wir das auch nur einem Wink mit dem Lattenzaun des Owners zu verdanken haben, sonst würden wir wahrscheinlich immer noch im Wald stehen und wild abstrahierenZwinkernd 

 

Vielen Dank für diesen super gemachten Cache, da steckt schon verdammt viel Arbeit drin. Sowohl das Tool als auch das Finale haben uns schwer beeindruckt.

TFTC

Atomium86

 

 

 

gefunden 01. November 2010 tuxD hat den Geocache gefunden

Da Nulli und Begley schonmal hier gestartet sind, durften CmK und ich die Handhabung des Tools erstmal selbst ergründen. Im weiteren Verlauf unserer Runde trafen wir auf den Owner, der uns dann auf unserem weiteren Weg, hintlos, begleitete.
Einen kleinen Tip gab es auf dem Weg zum Final dann doch. Obwohl ich auch die (von uns erst angegangene T3,5 Variante) durchgezogen hätte. Aber der alternative (bzw. nach erneuter Peilung eindeutige) Weg war schon komfortabler.
Nach dem Log gab's dann (ausgesprochen) leckeren Kuchen (Vielen Dank Nulli!).
Wieder am Parkplatz angekommen (Attribut mittlerweile: Bringe Deinen eigenen Parkplatz mit) schlürften wir noch eine Tasse Tee und machten uns wieder auf den Heimweg.

Vielen Dank ans Team für den sehr schönen Nachmittag und an Kartengucker für die nette Begleitung.

tux69


(Rated 4.5 stars with [url=http://www.gcvote.com]GCVote[/url])


Hinweis 16. Oktober 2010 Kartengucker hat eine Bemerkung geschrieben

Station 3 blieb verschwunden, also haben wir sie ein wenig abgeändert.

Es kann also wieder weitergehen.

Viel Spaß beim Abstrahieren.
Die Kartengucker

Hinweis 04. Oktober 2010 Kartengucker hat eine Bemerkung geschrieben

Es ist schon seltsam, dass Objekte, die anscheinend schon seit 20 oder 30 Jahren hier unberührt rumstehen, plötzlich verschwinden. Diesmal ist es Station 3. So müssen wir leider diesen Cache erneut disablen und hoffen, dass das Objekt bald wieder aufgestellt wird.

Tut uns leid.

Viele Grüße,
Die Kartengucker

gefunden Empfohlen 23. September 2010 Dingo01 hat den Geocache gefunden

... tja, wie logged man so etwas, ohne zu spoilern?
"Logged from my smart phone." Oder...
"Logged from my Trimble."
Oder?????

Diese Art von "Logs" liest man in letzter Zeit leider immer häufiger.
Schön, wenn die Finder ihr Ego mit der Darstellung ihres High Tech Zubehörs pushen.... aber braucht man solche "Logs" als Owner/in eines so tollen Caches?
Nö.

Also...
DIESER CACHE landet auf meiner "Dingo´s Finest" Bookmark List und bekommt hier auf OC sofort meine Empfehlung!
Punkt.

Nun die Kurzfassung:
Heute habe ich beim wohl für die nächste Zeit letzten "guten" Wetter das beendet, was ich bei strömendem Regen begonnen, bei Nieselregen und beginnender Dunkelheit weitergeführt, aber wieder abgebrochen habe. Kompliziert genug ausgedrückt?

Na gut.

Und nun die Klartextfassung:

Das Tool zu finden war ja nun wirklich kein Problem.....
Das "Ding" ist ganz große Klasse (mir in seiner Art zwar seit meiner Jugend vertraut - also unmittelbar verständlich) - mit so einem Teil hatte ich HIER aber nicht gerechnet. Als ich das "Ding" sah, war mir auch klar, warum die Owner sauer sind, wenn es geklaut wird: darin steckt richtig viel Arbeit!

Egal:
Vom Start an war das einfach ein Rutsch...
Jede Station passte und ich war immer wieder über das Tool begeistert, auch wenn ich drei Scheibenwischer benötigt hätte (zwei für meine Brille und einen für das Tool) - anfangs waren das ja alles bekannte (aber immer wieder schöne) Wege - und dann Station 6 - die war zwar auch kein Problem. Aber: wie findet man denn sowas????
Auch weiter lief es wie am Schnürchen.... abgesehen davon, daß es weiter Schnürfäden regnete... der Trampelpfad zu den Stationen 9 und 10 war dann ein echtes Abenteuer... ich war, wie meistens, mit dem Fahrrad unterwegs - DEN Pfad hätte ich auch bei trockenem Wetter nicht mit dem Rad gemacht (jedenfalls nicht mit meinem) also war "Schieben" und "Tragen" angesagt :-) :-D ....
Tja und an Station 10 war dann erstmal Schluss.
Schön blöd, wenn man sich in eine Idee verrennt und logischerweise alles auf der Landkarte nur noch Unsinn ergibt.
Also: Denkpause - ganz ohne Bedauern. Bis hierhin war es einfach nur Klasse.

Zu Hause fiel dann der Groschen... vielleicht hatte ich mich ja in die falsche Idee verrannt?
Stimmte.

Also einige Tage später:
Neustart bei Nieselregen und beginnender Abenddämmerung... wieder war es ein Rutsch (teilweise SEHR wörtlich zu nehmen), .... auch der Weg zur Station 12 war nicht so ohne... dort war ich mir dann endlich sicher.... passt!!!!

Klasse!
Also ab zum Final!

Und jetzt hatte ich das irrwitzigste Erlebnis dieses gesamten Abenteuers... Auf dem Weg zum Final merkte ich nämlich:

"Das Tool ist weg!"

Wat nu?
DAS glaubt Dir keiner!
Hilft nix.
Abbrechen und den Track Meter für Meter zurückverfolgen... und irgendwann, nach ungezählten Metern, sah ich es dann....

Puhhhhh

Zurück zum Cache.

Tja, und da hockte ich dann mit klammen Fingern, nachtblind und nix klappte. Es nieselte und wurde dunkel...
Abbruch.

Wenigstens die Owner wegen der Rodungsarbeiten und der Gefährdung der Startbox warnen!

... in dem netten Briefwechsel wurde mir dann klar, daß ich bei Nässe und Dunkelheit meine Idee am Final einfach nicht konsequent genug zu Ende verfolgt hatte.

Und jetzt: (Wiederholung):
Heute habe ich beim wohl für die nächste Zeit letzten "guten" Wetter das beendet, was ich bei strömendem Regen begonnen, bei Nieselregen und beginnender Dunkelheit weitergeführt, aber wieder abgebrochen habe.

Danke für eine tolle Tour in herrlicher Landschaft und Gruß an die Owner!

Dingo01

Hinweis 07. Mai 2010 Kartengucker hat eine Bemerkung geschrieben

In den letzten Tagen haben wir das Hilfmittel auf Vordermann gebracht und den Gegebenheiten angepasst. Jetzt ist wieder alles Startbereit.

Zudem haben wir heute noch eine umfangreiche Cachekontrolle durchgeführt. Alles ist soweit in bester Ordnung, allerdings hat der Wald nach intensiven Durchforstungsarbeiten etwas an Gestalt geändert. Aber es beeinträchtigt in keinster Weise.

Also, pünktlich zum Wochenende können wir diesen Cache wieder freigeben.

Viel Spaß bei der Tour.

Die Kartengucker

Hinweis 23. April 2010 Kartengucker hat eine Bemerkung geschrieben

Huch, da hat sich doch tatsächlich eine Station in ihre Einzelteile zerlegt. Diese wird auch mit Sicherheit nicht mehr wieder hergestellt.

Vielen Dank an juergen+gerda für den Hinweis. Wir müssen uns nun was Neues überlegen, aber die Idee ist schon da. Trotzdem ist dieser Cache erstmal disabled.

Ach ja, und schon wieder ist ein Tool verschwunden. Wir fragen uns langsam was an den Worten: "Bringt bitte dieses Hilfsmittel nach Eurer Tour wieder an seine ursprüngliche Stelle zurück." nicht zu verstehen ist. Leute, wenn Ihr das Tool unbedingt mit nach Hause nehmen wollt, dann schriebt uns, wir basteln Euch eins!

Wir versuchen unser Bestes um den Cache wieder zu enablen.

Die Kartengucker

Hinweis 08. Juli 2009 Kartengucker hat eine Bemerkung geschrieben

Tja, da das vierte Tool bis heute nicht wieder aufgetaucht ist, haben wir uns bereit erklärt, ein Neues zu erstellen.

Jetzt sind wieder alle in der Startbox vorhanden, was aber gewisse Personen nicht dazu veranlassen sollte, das entnommene Hilfsmittel zu behalten.

Wir hoffen immer noch auf Fairness und würden uns freuen, wenn das verschwundene Tool wieder auftaucht.

Ansonsten wünschen wir Allen viel Freude bei diesem Cache.
Die Kartengucker

Hinweis 29. Juni 2009 Kartengucker hat eine Bemerkung geschrieben

Bei der gestrigen und heutigen Kontrolle haben wir festgestellt, dass wieder mal ein Tool verschwunden ist. Surprised

Es sollten immer 4 vorhanden sein, es sind aber nur 3.

Wir möchten die entsprechenden Personen bitten das Tool wieder in die Startbox zu legen. Es ist kein Tool, welches man mit nach Hause nimmt. Dazu ist die Herstellung einfach zu aufwändig.

Wir finden es einfach nur unfair, wenn man sich darüber keine Gedanken macht und einfach mal was mitnimmt, was für die Allgemeinheit bestimmt ist.

Wir wollen ja schließlich alle unsere Freude haben...

Wir hoffen, dass sich das Tool bald wieder in der Startbox einfindet.

Die Kartengucker

P.S. Vielen Dank an Midjoke für den Hinweis...

Hinweis 24. April 2009 Kartengucker hat eine Bemerkung geschrieben

Heute haben wir das schöne Freitagabendwetter genutzt und haben eine komplett neue Dose ausgelegt. Sieht jetzt auch viel besser aus. Wink

Dadurch hat sich der Additional Hint ein klitzekleines bisschen geändert: Aus "In" wurde "An".

Weiterhin viel Freude bei diesem Multi.

Die Kartengucker

gefunden 08. April 2009 KleineRatte hat den Geocache gefunden

Nach dem "Tante Sina" Cache liess ich mich von den Windhunden "nötigen", noch einen weiteren Multi zu absolvieren. Die Niederkamp-Abstraktion hatte ich mir vor einiger Zeit schon mal angeschaut, aber schnell wieder verdrängt, weil er mir zu schwer erschien - und alleine hätte ich diese Runde niemals geschafft (Memo: Hardware aufrüsten! icon_smile_wink.gif)
Am schwierigsten gestaltete sich der Einstieg in die Runde, direkt an der ersten Station haben wir mehrmals falsch abstrahiert und konnten die zweite so nicht finden. Also mussten wir schon direkt am Anfang den TJ ziehen und ab da lief's eigentlich wie am Schnürchen. Die restlichen Stationen konnten dann ohne Probleme gefunden werden.
Am Final hatten wir dann ein wenig zu kämpfen (Alex hatte es schon vorhergesagt, dass dort noch irgendeine Gemeinheit lauert...), aber letztendlich konnten wir auch das letzte Rätsel knacken.
Vielen Dank für diesen originellen Cache, den ich jedem wärmstens weiter empfehlen kann. Und nochmals Danke an die Windhunde für's Mitnehmen, hat sehr viel Spaß mit euch gemacht!
In./
Out: GC
TFTC Michael

gefunden Empfohlen 07. März 2009 colin&carina hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Idee und ein Konzept für einen Multicache das wir so noch nie gesehen haben...

Wieviele Stunden die Produktion des Hilfsmittels wohl verschlungen hat...? Einfach genial!

Vielen Dank für den Cache und viele Grüße,
Colin & Carina

gefunden Empfohlen 19. Oktober 2008 izaseba hat den Geocache gefunden

Geschaft !

Unser Cache Nr. 100 !

Es sollte was besonderes werden, und es war was besonderes.

Dabei haben wir uns die Niederkamp-Abstraktion vor Wochen angeguckt und mit offenem Mund "Das Tool" angeschaut
Nach mehreren Minuten, ob es 10 oder 20 oder ... waren, fiel langsam der Groschen und uns wurde klar, was zu tun ist.
Leider,leider war unser "Einsteiger GPSr" nicht genau genug um uns Zielsicher durch den Wald zu bringen

Also wurde der Cache vertagt.

Heute ging es mit unserem Vista wieder los und nach ein paar Anfangsschwierigkeiten hat mich mein erster Navigator (Isabellchen) sicher durch den Wald geführt.
Das hat richtig Spaß gemacht !
Die Stationen konnte man eindeutig bestimmen, auch wenn man nicht viel mit Kunst am Hut hat.

Und die Gegend, ein Traum, vor allem jetzt, wo die Bäume viele Farben tragen war es ein Augenschmaus.
So ging es von Station zu Station, bis wir kurz vor dem Finale nicht mehr weiter wußten.
Da es langsam dunkler wurde und wir noch unsere Tiere verpflegen mußten haben wir abgebrochen.

Kurze Mail an den Owner, alles beschrieben und wie das Glück so will, kam auch schnell eine Antwort zurück, danke schön

Aus dem Finale haben wir einen kleinen Nachtcache gemacht
und nach einer etwas längeren Suche haben wir den Cache erfolgreich gehoben

Geloggt haben wir gegen 21.00 Uhr

Das war ein schöner 100-er, zwar nicht einfach, aber was verlangt man von einem 4 Sterne Difficulty.
Beim Loggen kam mir noch eine Idee, einen weiteren Coin von uns in Umlauf zu bringen und so ist der "Kartenguckerfinder" entstanden, viel Glück auf der Reise !
Nur wie soll er in ein Micro passen , da muß ich mir noch was einfallen lassen.

Es bleibt noch, mich bei den Kartenguckern zu bedanken, ein SUPER Cache, ich verstehe nicht, warum es hier so wenig Logs gibt

In Coin
Out 3xTB (ich denke die wollen langsam weiter)

Gruß aus Sevelen

Isabella und Sebastian

Hinweis 12. August 2008 Kartengucker hat eine Bemerkung geschrieben

So, heute war es endlich soweit. Nachdem wir erfahren haben, dass die entfernte Station nach ca. 3 Monaten doch mal wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt wurde, konnten wir heute das Hilfsmittel ebenfalls wieder in den alten Zustand bringen. Jetzt ist alles so wie es sein sollte. Gleichzeitig haben wir dann über die gesamte Runde eine Kontrolle durchgeführt. Auch an den Stationen ist alles in bester Ordnung. Laughing

Leider gibt es trotzdem einen Wehmutstropfen.
Wir mussten bei der Startbox erneut feststellen, dass ein Hilfmittel verschwunden ist. Langsam wird das echt ärgerlich. FrownFrown Wir können uns nicht vorstellen worin der Sinn liegt so ein Tool aus der Box zu nehmen ohne Cachen zu gehen. Wer könnte da nur ein Interesse dran haben die Sachen aus der Box zu nehmen?

Das kann doch nicht wahr sein!! Surprised

Wir haben nun ein Ersatzhilfsmittel, welches wir glücklicherweise noch zu Hause hatten, mit in die Dose gelegt. Jetzt ist sie wieder vollständig.

Weiterhin viel Spaß beim Abstrahieren,
Die Kartengucker

Hinweis 25. Juni 2008 Kartengucker hat eine Bemerkung geschrieben

So, nun haben wir die Faxen dicke. Cry Nach 6 Wochen der Warterei und einigen Telefonaten mit den Verantwortlichen, ist jetzt klar, dass es keinen genauen Zeitpunkt zur Wiedererrichtung der Station gibt. Surprised Also mussten wir umdisponieren. Kurzerhand haben wir das Hilfsmittel der gegebenen Situation angepasst und so kann es jetzt endlich hier weitergehen. Laughing Wir entschuldigen uns für das lange Warten, doch nun kann ohne Beeinträchtigung wieder abstrahiert werden. Kiss

Zusätzlich haben wir heute noch mal die gesamte Route kontrolliert. Alles ist in Ordnung und dem Final geht es auch prächtig. Smile

Für die Suche in der nächsten Zeit (Sommermonaten) empfehlen wir lange Hosen, da die Natur förmlich explodiert ist, aber so was hält ja einen Cacher bekanntlich nicht wirklich von seinem Tun ab. Cool

So, nun bleibt uns nichts weiter zu sagen, als dass wir allen bei der Suche viel Spaß wünschen.

Die Kartengucker

Hinweis 13. Mai 2008 Kartengucker hat eine Bemerkung geschrieben

Tja, da denkt man die Stationen dieses Caches sind immer vorhanden, aber da wird man schnell eines Besseren belehrt. Es wurde doch tatsächlich eine Station abgebaut.

Sorry an Chrono Burgh und Gollum82, dass Ihr dadurch Probleme bekommen habt.

Leider ist dieser Cache erst einmal disabled.

Gruß,
Die Kartengucker

[Zurück zum Geocache]