Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Der Schatz des Häuptlings    gefunden 40x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 31. Januar 2016 Klotzi hat eine Bemerkung geschrieben

Hier sollte jetzt Zeit für ein Logbuch sein. Auch wenn nicht viele Cache vorbeikommen;  aber wenn dann kein Platz ist, ist es doof.

Gruß Klotzi. 

gefunden 31. Januar 2016, 13:00 Klotzi hat den Geocache gefunden

Mit Xystos einen kleinen Umweg gelaufen, nur um dem Häuptling sein Schatz zu stehlen.

Schade, dass der Schatz nicht 2 Beine hatte, aber wir haben unsere Namen hinterlassen. 

TFTC Klotzi. 

gefunden 21. Februar 2015, 13:04 bergsteigermaus hat den Geocache gefunden

Dazwischen gequetscht
Huhuhuh. Wir spielen Cowboy und Indianer. Schöner Kindercache, der schnell gefunden war.
BITTE DAS LOGBUCH TAUSCHEN - PROPPEVOLL!!
Log irgendwo dazwischen gekritzelt.
DfdC sagt die Bergsteigermaus

gefunden 16. November 2014, 21:29 Nini162 hat den Geocache gefunden

Heute war der regengott uns nicht ganz so gnädig gestimmt. Was die rothäute archerkestrell und Team dbcj14, sowie mich natürlich nicht davon abhielt uns in die Cache-Jagdgründe zu begeben. Unser Fährtenleserinstikt führte uns geradewegs zu diesem martherpfahl. Die junge rothaut 'flinker Finder' machte dann hier auch seinem Namen alle Ehre und hier die Dose rasch in den Händen. Im kriegsrat wurde beschlossen was für Objekte für andere pirscher hiergelassen werden. Auf leisen Sohlen schlichen wir uns auch rasch wieder von dannen.

Danke für den Cache  :)

gefunden 19. Oktober 2014, 19:42 Franky62 hat den Geocache gefunden

Der fünfte auf unserer Grunewaldrunde. Dank Unterstützung der Jugend schnell gefunden.

TFTC
Gruß, Franky62

gefunden 09. Oktober 2014, 17:05 ah_hoenow hat den Geocache gefunden

Häuptling Hoenowtou machte sich heute in ferne Jagdgründe auf, um nach sagenumwogenen Schätzen zu suchen. Und so kam er auch zum Häuptling "der die Sonne an der Form erkennt". Und tatsächlich war auch ein Schatz aus fernen Landen zu entdecken. Zu Hause im eigenen Wigwam stellte er dann fest, das unser Häuptling den Stamm gewechselt hat. Und so wird er auch noch ein paar Rauchzeichen in seine neuen Jagdgründe schicken.
out: TB

How
Hoenowtou

kann gesucht werden 27. September 2014 Schrottie hat den Geocache gewartet

Nachdem durch die umliegende Massenbedosung bei geocaching.com hier eine echte Völkerwanderung stattfindet und auch bei dieser Dose eher belanglose TFTC-Logs oder weniger reinkommen, habe ich heute beschlossen den Schatz des Häuptlings in den exklusiven Status "OConly" zu versetzen.

gefunden 11. Mai 2014, 13:15 Ollowain hat den Geocache gefunden

Schon vor Monaten habe ich Geschichten von einen verlorenen Häuplingsschatz gehört,viele falsche Hinweise und Schatzkarten wurden mir gezeigt.Heute war ich nun bereit meine suche zu starten,so habe ich mein treues Ross gesattel Proviant und Wasser eingepackt und mich in Richtung Westen aufgemacht.Das Wetter hat es nich gut mit mir gemeint,auf den weg zum Wald wo sich der Schatz befinden soll hat es öfters stark geregnet.Gut durchnässt habe ich den Wald erreicht,mein Ross habe ich auf einer Lichtung festgemacht,die Tasche mit Werkzeug und Proviant geschnappt und mit der Suche begonnen.Nach einen Längeren Wanderung habe ich dann den Platz entdeckt der mir beschrieben worden ist.Nun muste der Schatz nur noch gefunden werden.Nach kurzer Suche hielt ich die Schatzkiste in meinen Händen.Leider war der Schatz alles anderes als groß.So habe ich für den Häupling etwas in die Schatzkiste gelegt und ihn ein Gruß Geschrieben.So musste ich ohne Schatz zurrückreiten.LachendTFTC!

gefunden 05. Mai 2014, 10:49 xXtexXx hat den Geocache gefunden

In der Ruhe der morgen Stunde den Schatz gesucht und gefunden. Ist ganz schön tief in der Höhle, aber gut zu finden. Muß der Häuptling wohl noch einmal in Ruhe ohne Feuerwasser her
Danke fürs herführen und hegen und pflegen des Caches

gefunden 02. April 2014 Team Briskeby hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für das Versteck!
Zusammen mit Shihaisha gut und schnell auf einer Radtour durch den Grunewald gefunden.

#184 @ 14:50

gefunden 23. März 2014, 13:41 SoF hat den Geocache gefunden

Häuptling "Der die Dose sucht" und seine Squaw "Die den Kinderwagen schiebt" haben sich heute auf eine Erkundungstour in die Wild nis aufgemacht und dabei den Schatz des Häuptlings entdeckt. Gottseidank ist er nun wieder da!

Danke für den schönen Cache!

gefunden 09. März 2014 ElVividor hat den Geocache gefunden

Wir haben uns ein wenig dusselig angestellt und nicht den kompletten Text gelesen, aber schliesslich den ersten Cache gefunden. Ein schönes Ding neben einer Tour durch den Grunewald bei Sonne und frühlingshaften Temperaturen. :)

gefunden 12. Oktober 2013, 13:06 Joker4ever hat den Geocache gefunden

Zu viert geloggt.

gefunden 25. September 2013 Siggiiiiii hat den Geocache gefunden

#773, 19:03

Heute mal wieder ab in den Grunewald. Mitten in der Woche war der Wald leer. Ab und zu mal ein pflichtbewußter Muggeljogger oder Mountainbiker. Sehr ruhig im Wald. Vielen Dank für's Verstecken! [:D]

In/Out: nix

Siggiiiiii

gefunden 14. September 2013, 15:14 Tinju hat den Geocache gefunden

Das Suchen und Finden von Caches macht im Grunewald besonders viel Spaß und so unternahmen wir heute bei schönem Wetter eine lange Cachertour durch den Wald.
Auf unserer Tour kamen wir auch an dem Schatz des Häuptlings vorbei und unsere Neugierde trieb uns zu ihm. Den Häuptling selbst trafen wir nicht vor Ort, aber seinen Schatz zum Glück schon. Er war gut versteckt, aber konnte dennoch ohne Probleme geborgen werden. Vielen Dank fürs Legen und Pflegen!

gefunden 11. September 2013 kerbholz hat den Geocache gefunden

Hallo Schrottie, du willst Text, na dann los:
Eigentlich geb ich ja nicht all zu viel auf Statistiken, hab ich doch Jahrelang selber welche produziert und weiß um die Aussagekraft selbiger
Gestern Abend fiel mir jedoch auf, hopla, ich steh ja kurz vor der 500 (bei GC). Naja, da könnt ich mir ja nen besonderen Cache genehmigen. Und ich wurde schnell fündig.
Also heute dann erst in den Strampelanzug, dann aufs Fahrrad ab in den Wald und vorher noch nen Cache eingesammelt, damit es passt. Aber das war ja nicht all zu schwer und quasi nur Formsache
Und wie toll, das ich letztes Wochenende erst neue Bremsklötze eingebaut hatte. Da das aber etwas schlampig gemacht war, fuhr ich wie mit angezogener Handbremse. Man gönnt sich ja sonst nichts.
Wege die im Wald noch nicht tiefgründig genug waren haben Reiter in den letzten Tagen und Wochen etwas aufgelockert. Alles in allem also eine schöne spritzige Tour bis zur Dose. Und der 500 alle male würdig.
Und was soll ich sagen: ich bin gerade beim begutachten des Doseninhaltes, da donnert es im Wald. Zwei Reiter kamen wie in Wild West manier daher geritten. Glücklicherweise haben die mein Fahrrad entdeckt du es nicht niedergeritten. Doof nur, das die mich dadurch auch entdeckt hatten. Schlau aber, das ich trotz des tiefsten Waldes mit der Dose etwas abseits vom Versteck stand.

Danke für den Cache

gefunden 26. Juli 2013 Mambone hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden und geloggt

 

TFTC

Mambone

gefunden 11. Juli 2013, 19:35 Euni hat den Geocache gefunden

Heute um 19.35 Uhr gefunden. Nachdem sich der Cache schon mehr als vier Jahre in meiner erweiterten Homezone aufhält, wurde das Zeit. Mit Andacht das Logbuch studiert, ein Who is who der Berliner und der deutschen Cacherszene.
In: Tulpe, out: etwas Geomüll.
Euni

gefunden 23. Juni 2013 martl hat den Geocache gefunden

Yuhu! Auch dieser schöne Kindercache konnte schnell gefunden werden :)

gefunden 08. Juni 2013, 09:00 WolleD hat den Geocache gefunden

Nachdem ich mich dem Schatz aus Osten näherte war dieser ohne großen Widerstand durch den Häuptling schnell zu finden und konnte problemlos aus dem Wigwam entnommen werden um Ihn kurz zu signieren.
Danke für den Cache sagt
WolleD

gefunden 03. Mai 2013, 10:00 johnny_cache11 hat den Geocache gefunden

Zu einer Zeit gefunden, als dieser Cache auch bei GC notiert war, und jetzt erst den Log nach OC übernommen, da er bei GC mittlerweile archiviert wurde (28.10.2014):

------------

Diese Ecke des Grunewalds kannte ich noch gar nicht: Traumhaft !
Dazu ein sehr schönes Cache-Versteck und eine große Dose - Was will man mehr ?

TFTC

gefunden 23. April 2013, 17:17 rai hat den Geocache gefunden

Die Waldläuferin Shae vom Stamme der Appalachen-Apachen und ihr treuer Begleiter, der von den Regierungstruppen desertierte Captain Sharky stiessen nach langer Irrfahrt und ihrer Stahlrösser beraubt endlich auf die richtige Stelle. Doch, alas! die sich kreuzenden Eichen waren nicht aufzufinden, ebensowenig der kahle Ast an einer Birke! So nutzten sie ihre langjährig erworbenen Trapperinstinkte und fanden ohne die Eichen schliesslich den toten Baum (er hat wieder einige lebende Äste) und das Versteck mit der von güldenem Geschmeide und Dukaten überquellenden Truhe. Hurrah! Nur der Hinweis auf das nächste Versteck ist ein Rätsel geblieben, dessen Entzifferung wohl einige lange Winternächte in Anspruch nehmen wird.

Auf dem langen Heimritt stiessen die beiden allerdings auf einen Fels, der ein sonniges Tal überblickt, doch verzweifelte Grabungen an dessen Fusse förderten keine weitere truhe zutage. Es war wohl der falsche Fels.

gefunden 28. September 2012 der-michel hat den Geocache gefunden

Was für eine tolle Kinderdose mit allerlei Schätzen drin.
Die Gegend ruft förmlich nach ausgedehnten Spaziergangs- und Abenteuertouren...
Heute konnte ich mich an diesem liebevoll gestalteten Cacheerlebnis erfreuen. :)

*************************
* 1265 - TFTC - der-michel :) *
*************************

gefunden 19. September 2012 corsica09 hat den Geocache gefunden

Auf einer Runde durch den Grunewald, als "Zwischencache" während eines Multis konnte auch diese Dose gelogt werden. Allerdings zeigte mein GPS erst auf ein Objekt hinter dem Zaun. Da dieser sich hier aber wohl schon länger befindet, holte ich noch mal das Listing heraus, und bemerkte den Fehler: ein Zahlendreher beim Eingeben der Koordinaten ins GPS. Das gesuchte Objekt war dann aber auch keine 20 m weit entfernt. Die Dose konnte darauf hin schnell gefunden und gelogt werden.
DFDC

bereits am 19.09.2012 auf GC gelogt

gefunden 01. August 2011 tarozwo hat den Geocache gefunden

Auf Joggingtour durch den Grunewald wurde auch dieser hier mit angegangen!
Eigentlich dachte ich dass dieser hier bestimmt schon lange nicht mehr gefunden sein musste, so wie das Versteck vor Ort aussah... um so verwunderter war ich das wenige Tage zuvor ein Log im Büchlein stand!

Danke und liebe Grüße von tarozwo

gefunden 14. April 2011 Eliteness hat den Geocache gefunden

Gefunden 15:46Uhr, und eine schöne Indianermünze für den Nächstfinder hinterlassen.

Das waren zwei Sätze.

Gruß Eliteness

gefunden 12. April 2011 Ralfbert hat den Geocache gefunden

Heute in netter Runde diesen cache angegangen, er lag etwas abseits unserer eigendlichen Route es war aber kein grosser Umweg, und wenn man schon mal hier ist kann man im ruhig auch mal einen Besuch abstatten. Schoenes Kistchen und natuerlich Murmeln getauscht und ein paar TB,s entnommmen.
Vielen Dank noch mal an Schrottie fuer die schoene grosse Dose und die nette Gesellschaft und natuerliich TFTH.

gefunden 12. April 2011 goldensurfer hat den Geocache gefunden

Um die Runde des Newbie-Events zu verlängern und um auf jeden Fall zu vermeiden, im Hellen dessen Final zu finden, haben wir auf der Runde einen kleinen Umweg eingelegt und sind zu diesem Cache geritten, äääh, gegangen. Das Versteck konnte auch nicht lange geheim bleiben und so hatte ich schon bald die klasse Box in der Hand. Sowas ist ja mittlerweile schon eine Seltenheit geworden.
Das Versteck ist toll und verdient in jedem Fall einen Cache!

Vielen Dank für den Cache und die Begleitung des Owners!

goldensurfer

out: TB

gefunden 12. April 2011 mic@ hat den Geocache gefunden

Als der Cache bzw. die Serie damals erschien, hatten mich die Rätsel eher erschreckt.... denn mit so präzisen Angaben wie "von dort aus einen halben Tagesritt lang" konnte ich nicht viel anfangen. Dank des weisen Häuptlings "Mann des Feuers und Liebhaber von verrosteten Metalls" weiß ich nun, daß sich die Fragezeichen allein auf die Logbedingung beschränkten, die Caches selber aber normale Tradis waren. Nun stand also der Fährtensuche nichts mehr im Weg und so schlich ich (=Mann der Stimme mit Kasten fängt) und mein Spürtrupp  durch die Prärie und fanden ohne Probleme den Schatz. Er lag direkt neben dem vergrabenen Kriegsbeil Cool TFTC, Mic@

gefunden 12. April 2011 doglobe hat den Geocache gefunden

#51 21:06 :)



Bei einen kleinen rennen hier ein boxenstop eingelegt und ein wiesigen Schatz an TB und Coins endeckt...



out coin
in/out TB

gefunden 13. Februar 2011 Mr.Seek hat den Geocache gefunden

#105 / 15:57
Nach dem wir an dem Multi zuvor ein wenig verzweifelt sind und uns die Zeit langsam aber sicher davon lief und der Feind Dunkelheit immer näher kam, haben wir uns entschlossen diesen hier zu finden. DfdC

gefunden 30. Oktober 2010 Frank Frank hat den Geocache gefunden

(1120) Bei herrlichem Sonnenschein, angenehmen Temperaturen und farbenprächtigem Laub mit seiner Frau einen Spaziergang durch den Grunewald machen, kann es etwas schöneres geben? Ja, dabei noch eine schöne große Dose finden, die sich am Wegesrand und in der Nähe eines Sees versteckt. Vielen Dank für dieses schöne Ziel unseres Samstagsausflugs. Schade ist nur, dass ich damals nicht rechtzeitig die ganze Serie gemacht habe. Schöne Grüße von Häuptling Findetou und Old Finderhand.

IN: TB Kamiah Safari Bug

gefunden 08. Oktober 2010 Muskratmarie hat den Geocache gefunden

Einer inneren Eingebung folgend, ließ ich mein Indianerpferdchen Black Crow den Weg selber suchen, denn er schnaubte und wollte einfach nicht dorthin, wo ich hin wollte. Der Wald wurde dunkler und stiller, die Wege buckeliger, das von frühherbstlicher Kälte schon ausgedünnte Unterholz ließ den Blick ins Tal schweifen. Kann es hier sein? Die heilige Stätte, von der unzählige Geschichten am knackenden Winterfeuer berichten, von den Heldentaten meiner Urahnen – der Häuptling "Der die Sonne schon morgens am Aussehen erkennen kann", seine Squaw "Die oft zum Essen Büffel brät", der alte Schamane, der Krieger, und viele mehr – und vor allem von dem verschollenen Schatz? Waren die Geschichten alle wahr? Unheimlich war die Stimmung, es pochte rhythmisch am Baum – ein Specht? Oder der Schatzwächtergeist? Ich stieg ab. Black Crow senkte sein Haupt, aber statt saftiges Grün zum knabbern, fand er nur Sand und Laub. Zitternd schlich ich weiter, erblickte einen Versteck wie in meinen kühnsten Träumen, und sämtliche ererbte Genen sagten mir, Hier ist der Schatz Deiner Vorfahren! Und so habe ich eine vermoderte Schatzkiste ans Licht befördert, die vieles aus den alten Geschichten preisgab: unter anderem die berühmten Glasmurmeln, sogar ein Kopfschmuck mit Adlerfeder! Ganz gerührt trug ich meinen Namen in das heilige Buch der Schatzfinder. Den Schatz habe ich durch eine chinesische Münze [genannt Geokrety Another Qing] bereichert und ihn wieder an seinem Platz gebettet. Zufrieden stieg ich wieder auf, und Black Crow schlug automatisch den Weg ein, der uns heimwärts und zu seinem Stall zurück führen würde.

Das alles glaubt Ihr mir nicht? Dann könnt Ihr ja selber hin, die heilige Stätte suchen und die Magie des Ortes selber erleben. Und vielleicht findet Ihr sogar den Schatz…

Peace!

Squaw "Die mit den Bisamratten schwimmt"

[16:25h]

gefunden 26. Juni 2010 mity hat den Geocache gefunden

Nachdem der Häuptling 'Der die Sonne schon morgens am Aussehen erkennen kann' immer verzweifelter wurde und sich immer mehr dem Feuerwasser zuwandte, setzten sich der Medizinmann, der Krieger und sogar die Sqaw zusammen, um zu beraten, was zu tun sei. (Dem Greenhorn mit seinem Banjo-Gezupfe wagte niemand mehr nahe zu kommen.)
Irgendwann meinte die Squaw: "Meine Brüder, an alle wahrscheinlichen Orte haben wir 'Der die Sonne schon morgens am Aussehen erkennen kann' schon geschickt. Nirgends war sein Schatz. Ich glaube, wir müssen etwas tun, was unwahrscheinlich ist, was keiner erwarten würde. Schicken wir doch 'Findet-Einen-Schatz-Nur-Wenn-Er-Mit-Dem-Fuß-Dagegen-Knallt' los." Der Krieger schüttelte ungläubig den Kopf, aber der Medizinmann nickte nachdenklich und meinte dann schmunzelnd: "Vielleicht gar keine so schlechte Idee. Ich kann mich noch daran erinnern, wie er seinen Namen bekam..." Bei diesen Worten schüttelte sich auch der Krieger vor Lachen, und so war es beschlossen.
Und so zog 'Findet-Einen-Schatz-Nur-Wenn-Er-Mit-Dem-Fuß-Dagegen-Knallt' los. Der Medizinmann hatte ihm ein paar mystische Zahlen auf eine Büffelhaut gekritzelt, der Krieger wollte ihm zwar nicht eines seiner Pferde anvertrauen, gab ihm dann aber ein merkwürdiges Gestänge mit zwei Rädern und nannte es Ross. Die Squaw hatte ihm schließlich noch einen Talismann mit ominösen Knöpfen und einem lustigen bunten Bild auf der Vorderseite übergeben und erklärt, dass er ihm den Weg weisen werde.
Das Ross zu reiten erwies sich in der weiten Prärie als gar nicht so einfach. Wieder und wieder versanken die runden Hufe im tiefen Sand. Irgendwann hatte 'F-E-S-N-W-E-M-D-F-D-K' genug von dieser Art des Reisens, und er lehnte sein Ross gegen einen Katktus (welcher natürlich sofort abbrach). Er blickte auf den Talismann und die Büffelhaut. "Komisch, die Zahlen sind ja ganz ähnlich, die ich hier sehe." Er kratzte sich am Kopf und lehnte sich gegen einen mächtigen, toten Baum. In der Ferne sah er den großen Adlerfelsen thronen. Was sollte er nur tun. Er lehnte sich weiter zurück... Und schnellte nach vorn. Autsch. Brennnesseln hatten ihm den Nacken verbrannt. Verärgert schlug er nach ihnen und war plötzlich mit seiner Hand tief im Baum...
Surprised
"Na sowas blödes passiert auch nur mir! Menno! Und dann ist hier auch noch eine Kiste drin. Sowas Blöde... Und dann merkte selbst er es! Smile
Um ganz sicher zu sein markierte er die Stelle, indem er seinen Namen um 12:30 in die Kiste ritzte. Dann sauste er zurück zum Häuptling, um seinen Erfolg feiern zu lassen. Doch als er gefragt wurde, wo denn nun der Schatz sei, da... Verdammt. Und so wurde an diesem Abend sein Name nicht geändert...

no trade

Findet-Einen-Schatz-Nur-Wenn-Er-Mit-Dem-Fuß-Dagegen-Knallt (mity!)

gefunden 01. November 2009 matti_gc hat den Geocache gefunden

Ich war mit meinen Kindern (8) und (5) unterwegs und eigentlich wollten wir uns nur ausruhen, die Geschichte lesen und uns neu orientieren, da ist meinem Sohn direkt vor unserem Ruheplatz das mögliche Versteck schon aufgefallen (will hier mehr nicht verraten).

So haben wir die Geschichte erst hinterher gelesen – aber die Kleinen hatten trotzdem großen Spaß daran und wollten beide unbedingt eine Glasmurmel eintauschen.

Wir haben unsere Expedition übrigens vom Parkplatz am Teufelssee aus gestartet (52,492778 N; 13,237222 E). Empfehlenswert.

Vielen Dank für diesen schönen Cache!

gefunden 18. Oktober 2009 roamer_ge hat den Geocache gefunden

Ein schöner Spaziergang durch den bereits dunklen Grunewald.
Wildschweine haben wir nicht gesehen, nur gehört...

gefunden 09. August 2009 Oszedo hat den Geocache gefunden

Dieser Cache wurde heute vormittag spontan als Ziel für die Radtour auserkoren, also rauf auf den Drahtesel und ab dafür. Den Weg zum Zielgebiet habe ich dann auch noch über einige Umwege gefunden, aber Umwege fördern ja bekanntlich die Ortskentniss und im Grunewald kenne ich mich ja nun garnicht aus und ohne GPS wäre ich hier verloren. [:D]

Die Downhill-Radstrecke war mir auch komplett neu, aber gut, ich zog es daher vor die letzten hunderte Meter zu schieben, der Sand und die Wurzeln waren mir alle nicht geheuer und auf Salto Mortale mit Rad hatte ich dann auch keine Lust. Im Zielgebiet angekommen reichte dann aber ein Blick und der gut getarnte Cache war entdeckt. Sehr schönes Versteck. [:)] Und weil mich das im Cache befindliche Schweinchen so lieb anguckte, habe ich eine passende Coin dagelassen, damit es etwas Gesellschaft hat.

Vielen Dank Schrottie für die schöne Radtour in den Grunewald!

In: "<a href="http://www.geocaching.com/track/details.aspx?guid=0717f909-dafa-4e28-8642-cacea8e5c373" target="_blank" rel="nofollow">I am Coin</a>" Geocoin

Bilder für diesen Logeintrag:
Schweinchen im WaldSchweinchen im Wald

gefunden 01. August 2009 memasiso hat den Geocache gefunden

Angepirscht, durchs Unterholz gekrochen und fast keine Spuren hinterlassen...der Schatz des Häuütlings ist noch da wo er sein soll. T4TC

gefunden 26. Juli 2009 geostecher hat den Geocache gefunden

Da der Häuptling "Der die Sonne schon morgens am Aussehen erkennen kann" seinen Schatz bis heute wohl noch nicht gefunden hat, habe ich mich heute auf die Suche gemacht um nach des Häuptlings Schatz zu suchen. Nach langer Wanderung durch Wälder habe ich den Schatz endlich gefunden. Also Häuptling, trinke weniger Feuerwasser, dann wirst auch du deinen Schatz bestimmt auch finden. Ich hab Ihn nach Zeit des weißen Mannes, um 15:15Uhr gefunden.  

gefunden 08. Juli 2009 Potatoboy hat den Geocache gefunden

Den Schatz des Häuptlings haben Potatogirl, Cachedog ´´Sammy´´ und

meine Wenigkeit nach einem schönen Spaziergang durch den Grunewald

gefunden. Zuvor mussten wir noch eine Wildschweinatacke abwehren.

Danke für den schönen Cache.

gefunden 22. April 2009 latasust hat den Geocache gefunden

Mit Team "Hannah&amp;Tamara" auf kleiner Feierabendtour mal wieder den Grunewald abgeklappert und den Häuptling an seinem Schatz besucht.
Er selbst war leider nicht anzutreffen, dafür aber hunderte von seinen blutsaugenden Helfern.
GC out

gefunden 04. April 2009 latasust hat den Geocache gefunden

Auf unserer Suche nach dem Schatz, trafen wir hier auf eine Squaw. Bedauernswert war diese schon fast zu nennen. Sie vermisste Ihren Krieger sehr.
Wir konnten Sie aber beruhigen und Ihr mitteilen, dass wir Diesem begegnet waren und es ihm wohl geht.
Bei unserem weiteren Geplauder über dieses und jenes erfuhren wir einen weiteren Hinweis.


[This entry was edited by latasust on Saturday, April 04, 2009 at 8:33:13 AM.]

[Zurück zum Geocache]