Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Duck Holmes und der kleine Pirat    gefunden 18x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 22. Februar 2015 Chr17ab hat den Geocache gefunden

morgens beim Frühstück hatte ich schnell dieses Rätsel gelöst und dann auf nach Spanndau, im Erlebnisraum mußte ich erstmal die richtige Ebene finden, aber die nigelnagelneue Dose blitzte mich schon von weiten an, vielen Dank für die Pflege und Hege an Klotzi

gefunden 01. Januar 2015 garminrouter hat den Geocache gefunden

Da für heute eine Cachetour mit corsica09 in die Spandauer Altstadt geplant war wurden noch einige Rätselhaken gelöst. Der hier war schnell gelöst, die Suche vor Ort zog sich aber hin. Kurz vor dem Aufgeben hatte corsica09 die Dose entdeckt, danke für den Cache!
[white]1. Januar 2015, 13:00

gefunden 15. Dezember 2014 oktopus4 hat den Geocache gefunden

Das Rätzel konnten wir schnell lösen doch dank starkem Muggelaufkommen war hier schwierig, zu suchen, ohne aufzufallen. Aber als Geocacher an Orten mit vielen Menschen ist Geduld Voraussetzung, zusammen mit Flexibilität, nämlich dann, wenn sich eine kurze Muggelpause einstellt. Diese Pause wird dann dafür genutzt, mindestens eine Aufgabe des Cachens zu lösen. Mit mehr Glück schafft man Suchen, Finden, Eintragen und Wegpacken in einer einzigen Pause. Hier war durch die richtige Idee das Versteck schnell gefunden und der Rest dadurch auch schnell erledigt. Für die Umsetzung der Idee gibt es einen FP.
Danke fürs Legen, Hegen und Pflegen!
TFTC
Oktopus4

gefunden 07. September 2014 tarozwo hat den Geocache gefunden

Das gelöste Rätsel liegt schon seit ellen langer Zeit rum, und auch der Finalort wurde zusammen mit der MonsterZicke (und nem weiteren Cacher) bereits zwei mal vergebens besucht. [:(]
Heute dann, wissend dass sich bekannte Cacher in der Ecke hier rumtreiben, wurde sich spontan mit denen verabredet und Toschi der Fixe machte seinem Namen mal wieder alle Ehre! [:)]
Na also, geht doch, endlich konnten wir diesen hier erfolgreich beenden. [:)]

Danke fürs Rätsel ubd fürs legen/verstecken! Viele Grüße...

gefunden 05. Juli 2014, 21:00 WolleD hat den Geocache gefunden

Über diesen bin ich ja schon zu Anfang meiner Cacherkarriere gestolpert, doch lange lange Zeit hatte ich überhaupt keine Idee was hier gefordert ist.
Nun ist es so, das ich vor zwei Monaten wieder über dieses Rätsel gestolpert bin und diesmal war ich nichtmehr so hilflos wie zu Anfang und hatte doch einige Ideen was es sein könnte...
Nach langem hin und her offenbarten sich mir dann auch die entsprechenden Koordinaten.
Heute war es denn soweit auch endlich den Outdoorteil zu absolvieren.
Nach einigem hin und her konnte ich auch die Dose dank eines TJs bergen
Danke für den Cache sagt
WolleD

gefunden 18. Juni 2014 medlutz hat den Geocache gefunden

Duck Holmes, warum sind so viele Muggel hier?" "Kleiner Pirat, weil hier ein besonderer Ort ist!" "Achso!? Darum auch der viele Müll???" "Kleiner Pirat leider, Muggel sind so.....!"

Das Rätsel habe ich Beginn meines Cachersleben schon mal aufgerufen, doch da ich keine Ahnung hatte, verschwand das Listing in den Tiefen meiner Ordner.
Jetzt wo man ungefähr weiß worum es geht, war dann das Lösen dann nicht mehr ganz das Problem. Problematisch war dann der Outdoorteil. Im ersten Anlauf waren da ein paar Teeny-Muggel, die eine Art Fotosession abhielt, viel Gegackere (ich dachte schon Duck Holmes kommt um die Ecke....) und Gekicher. Also Rückzug und ein anderes Mal versuchen.
Heute war es dann mal weniger belebt und so konnten wir (Motte03 und ich) uns dann dem Döselchen nähern.

Erste Festellung der Deckel ist kaputt, aber alles drin war drin sein sollte. So haben wir uns dann ins Logbuch eingetragen und sind dann abgezogen, ohne weiteres Aufsehen zu erregen.

Danke für die Ausarbeitung, das Legen und Pflegen des Caches sagt
medlutz

gefunden 22. Mai 2014, 21:00 kirchwitz hat den Geocache gefunden

Die sympathische Beschreibung motivierte dazu, die Fährte aufzunehmen für diese Schatzsuche. Kopf komisch verrenken, mit den Augen schielen... es mag merkwürdig ausgesehen haben, doch es funktionierte. Nach und nach ergab sich mit logischen Denken auch der weitere Pfad und am Ende war die Schatzkarte vollständig.

Bei der Ankunft auf der Schatzinsel war sofort klar: Es ist eines dieser Verstecke, wo man wahlweise in den ersten Minuten fündig wird oder aufgrund der Möglichkeiten locker ein Stündchen lang sucht. Man kann im Erlebnisraum leicht dem Reiz verfallen, sich die Suche unnötig kompliziert zu machen und das ganze als Abenteuerspielplatz zu betrachten. Die Muggel-Balkons machen es nicht einfacher. Dabei ist das tatsächliche Versteck ausgesprochen fair gewählt. Man muss nur den richtigen Blick haben. Sagt sich hinterher natürlich leicht. Es wäre freilich kein Piratenschatz, wenn ihn jeder sofort entdeckt. Knifflig, aber klug versteckt.

Dankeschön!

gefunden 06. Februar 2014 kerbholz hat den Geocache gefunden

Ein freundliches Hallo an Klotzi,

tja, bevor Sepa all die Arbeit hinfällig macht, mußte hier noch was erledigt werden - der Outdoorpart. Soweit so gut, ich verließ mich auf das GPS und überlegte vor Ort, ob hier eine gewisse Unschärfe sein soll oder ob es nur mit dem Wetter zusammen hing. Also mal kurz den Owner angetickert, der bestätigte, das niemand erschreckt werden muß
Tja, aber die Dose wollte nicht so recht, wie ich wollte - kurzes Palaver mit Klotzi ergab dann den rechten Weg....

Vielen lieben Dank Klotzi, denn es war genau dieser  von Dir gelegte Cache, der mich durch folgende von mir ausgeführte Handlungen wie zum Beispiel über mein teilweise ungenaues GPS ärgern, unauffällig annähern, suchen, finden, freuen, angrabbeln, bekritzeln, weglegen und wieder gehen mittel- oder unmittelbar zwei mal ein Stück meines Lebens begleitet hat. Einmal direkt bei der Suche vor Ort und ein anderes mal bei der Vor- und / oder Nachbereitung im Internet, wozu ich auch dieses loggen zähle. Wer hätte das vorher gedacht? Und vor allem: was hätt ich bloß ohne ihn gemacht?!

Hinweis 28. August 2013 Klotzi hat eine Bemerkung geschrieben

Listing aktualisiert und die Bilder wieder sichtbar gemacht.

 

Es kann weitergehen!

gefunden 23. Februar 2012 RobCom hat den Geocache gefunden

Das schöne Rätsel schaute ich mir schon zu hause an und mußte mich ordentlich auf den Kopf stellen und schielen, um den Inhalt erfassen zu können. Die Lösungsidee kam dann eigentlich sofort und nach kurzem Test stellte sie sich als richtig heraus.
Da war ich heute vor Ort dann sehr "bankbar", daß ich noch zwei weitere Augen zur Verfügung hatte. Groß sollte man nicht sein und die Zahl der Möglichkeiten erschlägt einen geradezu. Jede Öffnung wurde begrabbelt und betastet. Am Tage ist es hier sicher etwas voller und die Suche noch schwerer.
Michel hatte am Ende Erbarmen und so klebten wir dem kleinen Piraten eine, der vor Schreck den Schatz fallen und sich selbst auf eine Bank niederließ. Wir haben gehört, er ist inzwischen schon ins Ausland geflüchtet und plant von seinen Ersparnissen zu leben. Den Geocoin scheint er auch mitgenommen zu haben, denn den fanden wir nicht im Cache.
#955 - TFTC, RobCom.

gefunden 23. Februar 2012 der-michel hat den Geocache gefunden

Also, nachdem RobbyRob und sein Flievertüt das Rätsel enträtselt hat, bekommt er von mir den TaeY-Orden zweiter Güte verliehen. Aber vor Ort war er echt eine reine Katastrophe !

Wie eine aufgescheuchte Bisamratte sprang er von einer Ebene auf die Andere. Kletterte mal hier - mal da und stieß sich dermaßen den Kopf, dass er kurzzeitig nicht mehr wusste wer er war, wessen Stift das ist und warum er eigentlich hier ist...

Aber manchmal braucht er ja seinen Spass und den ließ ich ihm auch.

Nach gefühlten 3,5 Stunden suchen, hatte ich das Abwarten satt. Ich griff mir ein Herz und griff beherzt nach der Dose, die ich quasi im Vorbeigehen schon gesehen hatte und erlöste den noch immer benommenen Rob von seiner Suche.

Auch hier stimmt das Motto: Smarter Cache - weiter so... :)

gefunden 25. März 2011 Frank Frank hat den Geocache gefunden

(1244) Nachdem sich der Cache von den Trubel am letzten Stammtischtag hoffentlich wieder etwas erholt, wollte ich ihn neulich einen Anstandsbesuch machen. Wo er genau zu finden sein sollte konnte ich als gelernter B&#xE4;nker schnell ermitteln. Doch vor Ort gestalltete sich die Suche dank unz&#xE4;hliger M&#xF6;glichkeiten doch etwas schwierig. Der Meinung, alle Ecken abgesucht zu haben, brach ich entt&#xE4;uscht ab. <img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_sad.gif" border="0" align="middle"><br/><br/>Heute dann ein zweiter Anlauf mit einer kleinen Wegbeschreibung des Owners im Gep&#xE4;ck, und wieder konnte ich nichts entdecken. Erst als ich die Sache aus einer ganz anderen Richtung betrachtete, entdeckte ich die Dose und konnte mich um 14:10 Uhr ins Piratenlogbuch eintragen. Vielen Dank f&#xFC;r die spannende Schatzsuche und das kniffelige Schatzversteck. <img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile.gif" border="0" align="middle"> <br/><br/>Somit habe ich alle Cache von Klotzi gefunden und warte nun gespannt auf eine neue Folge der Abenteuer von Duck Holmes, diesmal vielleicht mit einem etwas r&#xF6;teren Faden. <img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_wink.gif" border="0" align="middle">

gefunden 13. Januar 2011 team aksuli hat den Geocache gefunden

Bei diesem Rätsel hatten wir gleich den richtigen Ansatz, aber die Banken verkaufen einem leider nicht immer die richtigen Papiere...
Nun hatten wir die Koords aber doch zusammen und konnten zum Outdoorteil übergehen. Gestern hatte ich vor Ort den richtigen Riecher, aber meine bessere Hälfte konnte sich das nicht so richtig vorstellen und hatte auch keine Lust, es zu probieren. Mal wieder mussten wir dann aus Zeitmangel abbrechen Stirnrunzelnd 
Heute wieder ab ins Zielgebiet und diesmal sah mein Mann dann doch an der vermuteten Stelle nach und wurde auch gleich fündig. Aufgrund des Wetters hielt sich das Muggleaufkommen in Grenzen, so dass Bergen, Loggen und Zurücklegen ungestört möglich waren.
Schöne Rätselidee und witzige Aufmachung Lachend

Vielen Dank sagt das team aksuli

no trade

gefunden 27. Mai 2010 Sweetwoodraspler hat den Geocache gefunden

Wow, mein ganzes Leben keinen einzigen ... und heute sind es nun gleich zwei ... Klotzi-Caches in Folge ! Er kann also mehr als nur Magenta icon_smile_shock.gif ! Uups, er macht sogar Rätselhaken ! Oje, die sind ja meistens nicht so mein Fall, aber gucken kann man ja mal, schließlich habe ich selbst ja auch 3 von diesen Dingern gelegt ... und die sind schließlich auch nicht von schlechten Eltern.
Ich habe meinen Entschluß Klotzis Rätsel zu machen nicht bereut icon_smile.gif . Es war ganz nach meinem Geschmack. Die Idee dazu war gut und noch besser war natürlich, daß ich einigermaßen schnell kapiert habe, wie hier der Hase zu laufen hat. Ein bißchen Internet-Recherche und schon gab mir der Geochecker das willkommene O.K.
Am Finale waren die Koordinaten dann ziemlich balkonlastig und somit relativ eindeutig icon_smile_evil.gif . Nur gefunden haben wir leider nichts icon_smile_shock.gif . Wir waren eigentlich schon am Aufgeben, und drauf und dran uns den Caches auf die andere Seite der Brücke zu widmen, da kam plötzlich die Eingebung . Also nix wie ran an die Bouletten icon_smile_tongue.gif .
Nach meiner hauswirtschaftlichen Vorarbeit übernahm Muskratmarie nun erfreulicherweise den sportlichen Part. Ganz a la Duck Holmes näherte sie sich cm für cm dem Ziel icon_smile_clown.gif . Ich habe von unten nur mitgefiebert und ihr laufend kluge Ratschläge gegeben ! Oder war es doch mehr von Oben oder mehr aus der Mitte . Oje, schon wieder hat Alzheimer gnadenlos zugeschlagen. Ihr wißt ja, im Zweifelsfalle ist dieser Typ an allem Schuld !
Ein schön gemachtes Teil icon_smile.gif !
TFTC sagt Sweetwoodraspler icon_smile_wink.gif

gefunden 27. Mai 2010 Muskratmarie hat den Geocache gefunden

Vor einiger Zeit habe ich mit dem Rätseln angefangen, dann aus Zeitgründen landete es halbfertig auf meinem To-Do-Stapel. Daher war ich unvorbereitet, als Sweetwoodraspler während unseres Spandau-Rad-Caching-Tours zum Final gehen wollte. Dafür durfte ich mich beim Bergen ins Zeug legen und Entenhaft äääh Sherlockhaft [:O)] an die Dose 'ran. Vielen Dank, Klotzi, für dieses schöne Rätsel und für den Cache!
out: coin
in: coin

gefunden 17. Mai 2010 GeoZak hat den Geocache gefunden

Konnten das Rätsel recht schnell knacken (super Idee vom Owner) und hatten uns schon auf das Schlimmste vorbereitet aufgrund der vorherigen Logs bezüglich der Location.
Aber war gar nicht schlimm. Kein Blut, keine Knochenbrüche, nur ein schockierter vierbeiniger Muggel der uns vorfand
Smile

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 05. Mai 2010 Schrottie hat den Geocache gefunden

Ja nee, die "blöde Ente" wie der kleine Duck inzwischen von uns genannt wurde hatte es schon in sich. Das kleine Vieh zickte herum bis dorthinaus. Nicht nur, das ich ja schon bei der Ermittlung der Koordinaten Streß hatte, weil die Bank nicht wollte, nein, auch die Suche gestaltete sich deutlich schwieriger als gedacht. Dreimal waren wir nun vor Ort um nach dem zickigen Vieh zu suchen.

Mehrere Beulen, eine kleine Platzwunde und nun auch noch ein krummer Rücken waren doch ein heftiger Preis für diese Dose. Der T-Wert von 2 gilt also nicht für 1,85m große Zweizentnerkerle. Aber egal, die Ente ist gefangen und brät nun auf kleiner Flamme bis sie knusprig genug ist um verspeist zu werden. [}:)]

nicht gefunden 24. April 2010 Schrottie hat den Geocache nicht gefunden

Da ich ja den höchstamtlichen Auftrag vom Owner hatte, vor einer gemeinsamen Cachetour diese Dose hier zu heben, bin ich also frohen Mutes losgezogen um diesen Auftrag zu erfüllen. Im finalen Erlebnisgebiet lungerte dann erstmal ein (geschätzt) Zwölfjähriger herum und nuckelte an einem Bier. Als der dann endlich das Weite suchte haben wir alles inspiziert (nur in die Müllecke bin ich nicht runter, das war mir zu eklig), haben aber nichts gefunden was auch nur ansatzweise nach Dose aussah. Hmm, Pech gehabt. Nur noch intensiver zu suchen war nicht drin, inzwischen hatten wir schon genug Aufsehen erregt und wurden von 3 Balkons aus beobachtet. Und cachen unter Aufsicht geht ja schonmal gar nicht...

Hoffentlich steht das jetzt unserer gemeinsamen Cachetour nicht im Wege... [}:)]

gefunden 05. April 2010 mity hat den Geocache gefunden

Nur zu gern wollte ich Duck Holmes behilflich sein. Und recht schnell war ich dem kleinen Pirat auch auf der Spur. So einfach lasse ich mir ja keine falschen tatsachen vorspiegeln. Aber dann saß ich doch erst mal fest. Das heißt: Es ergaben sich schon ziemlich viele Möglichkeiten, was ich mit meinem Zwischenergebnis anfangen konnte. Doch entweder sagten Intuition (oder Checker) nein, oder aber es egab sich keine plausible Lösung.
Erst als ich schon etwas verzweifelt noch mal die Beweisstücke durchsah, erkannte ich die Raffinisse des kleinen Piraten: Man muss auch das Kleingedruckte beachten. Und plötzlich machte auch eines meiner "unplausiblen" Ergebnisse Sinn.
Da ich Duck Holmes nicht erreichen konnte, habe ich mich eben umgehend allein auf den Weg zur Beweissicherung gemacht. Und kam an einen Ort, den ich so noch gar nicht kannte. Sehr bequem zu erreichen, dieses Versteck-Plätzchen. Allerdings habe die Ureinwohner hier ja jetzt tatsächlich ein ziemlich authentisches Knast-Feeling...
Die Schatztruhe konnte ich dann dank der präzisen Ortsangabe schnell lokalisieren. Allerdings war der Schatz des kleinen Piraten entweder ebenso klein wie er selbst, oder er war bereits geplündert. Naja, ich habe ihm zum Trost um 14:45 meine Unterschrift dagelassen.

no trade

mity!

gefunden 05. April 2010 Puschbär hat den Geocache gefunden

Heute, im Team mit Traumhexe und Gwenni, gesucht und gefunden  :) Das Rätsel konnte, per Mail und Flatrate, schnell gelöst werden  ;) Vor Ort schnell ins Getümel und nach einigen "Fehlgriffen" schnell fündig geworden  :) Gruß Andreas

[Zurück zum Geocache]