Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Gpifelkreuz Safari

 Bezwinge einen Berg mit Gipflekreuz

von pirate77     Deutschland > Bayern > Miesbach

N 47° 42.660' E 011° 59.263' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 05. August 2013
 Veröffentlicht am: 05. August 2013
 Letzte Änderung: 06. August 2013
 Listing: https://opencaching.de/OCFD68

52 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
3 Beobachter
2 Ignorierer
494 Aufrufe
143 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Der Weg
Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

 


Dies ist ein Safari-Cache, das heißt, er kann an verschiedenen Orten gelöst werden.
Die angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.


 

Berg + Wandern + Aussicht + Cache = Super!

 Es gibt Ebenen, Senken, Kuppen, Hügel, Erhöhungen, Täler, Klippen und es gibt richtige Berge!

Kein Flachlandtirolerberg, kein Donauebenen-Berg (Autobahnbrücke). Nein, einen richtigen Berg. Ein Berg mit Gipfelkreuz und Fernsicht. Ein Berg zu dem man wandern muss oder mit den Fahrrad erklimmen kann. Nichts anders zählt hier!
Richtige Berge haben oftmals eine Dose in der Nähe des Gipfelkreuzes, das nennt sich dann "Bergcache", das ist mir die eigentlich liebste Form des Geocachings.
Solche Bergcaches sind leider oftmals nicht auf OC gelistet. Darum kannst du nun einen Berg erklimmen und dabei erfolgreich mindestends einen OC-Cache loggen!

Deine Aufgabe lautet:

Erklimme einen Berg, fotografiere das Gipfelkreuz zusammen mit deinem GPS oder dir selbst und mache ein weiteres Foto von der Aussicht.

Erzähle beim Onlinelog vom Aufstieg und dem Wetter, dem Berg und wo er liegt. Nenne die Koordinaten des Gipfelkreuzes. Lade beide Fotos zu dem Log hinzu.

Jeder darf je Kontinent nur einmal loggen, man kann diesen Cache also bis zu 5-mal loggen.
Jeder Berg darf mehrmals geloggt werden. Wobei die richtigen Bergcacher natürlich Wert auf einen Berg legen den niemand zuvor geloggt hat - Ehrensache!

 

Die Koordianten zeigen auf den Schweinsberg, welcher meines Wissens ein Gifelkreuz trägt. Dort war ich auch schon mehrmals, aber die Foto-Logbedingungen habe ich selbst noch nicht erfüllt. Bei Gelegenheit hole ich dieses selbstverständlich nach!

Die Herausforderung war zu einfach? Dann versuche dich doch an diesem hier!

HAPPY OPENCACHING!

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gpifelkreuz Safari    gefunden 52x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 28. September 2017, 12:10 Biman hat den Geocache gefunden

Auweia, einen Berg bezwingen, ein Gipfelkreuz finden und Fotos machen.... Nichts leichter als das.
1993 bin ich mit'n Radl bis fast zum Gipfel gefahren. Aber da gab's noch keine Caches. Hihi.
2017 durfte ich diesen Berg wieder besteigen, allerdings im Rahmen eines Betriebsausflugs. So sind wir mit der Zahnradbahn hochgefahren.

Nur bis zum Gipfel durfte man laufen. Na, wenigstens etwas...
Der Wendelstein!! Der Touristenberg schlechthin.
Dennoch war's schön. Und sonnig!

Als OC Fan und kürzlicher Entdecker von Safaris hoffe ich, die Log Bedingungen erfüllt zu haben.
Berg bestiegen! (Der Ausgangspunkt war halt schon recht nahe am Ziel).
Gipfel Koordinaten: N 47°42.208' , E 012°00.725'
Das Gipfelkreuz hat kein Logbuch, bei den Massen wäre es wohl jeden zweiten Tag voll.
Danke für den Safari.

Bilder für diesen Logeintrag:
Gipfelkreuz und BeweisGipfelkreuz und Beweis
Aussicht und SeilbahnAussicht und Seilbahn
Ameisenstraße zum GipfelAmeisenstraße zum Gipfel

gefunden 22. September 2017 aukue hat den Geocache gefunden

Die Berge, die wir in Skandinavien erklommen haben, hatten alle kein richtiges Gipfelkreuz, also haben wir uns für eine kleine Wanderung im Schwäbisch Fränkischen Wald entschieden, denn hier gibt es ein waschechtes Gipfelkreuz auf dem idyllischen  Hohberg (498m).

 

Koordinaten: N 48 48.464 E 009 37.836


Gruß aukue

Bilder für diesen Logeintrag:
Gipfelkreuz HohbergkopfGipfelkreuz Hohbergkopf
Aussicht HohbergAussicht Hohberg

gefunden 07. September 2017, 14:30 flint24220 hat den Geocache gefunden

N 51 45.396  E 010 37.040

Braunlage - Wurmberg

Dies ist jetzt nicht unbedingt ein hoher Gipfel. Ich habe auch schon an viel höher gelegenen Gipfelkreuzen gestanden. Interessant wird es jedoch, die Gipfelkreuze mit dem Fahrrad zu erreichen. Und dies hier ist das höchstgelegene in Niedersachsen. Habe zwar den Brocken noch angeschlossen, dort gab's aber kein Gipfelkreuz. Hier war ich auch schon einmal vor über 30 Jahren. Habe aber nichts mehr wiedererkannt, hat sich aber auch bestimmt sehr verändert. Damals konnte man noch eine Wanderung an der innerdeutschen Grenze anschließen. Auch abenteuerlich. Die Auffahrt mit dem Fahrrad von Braunlage geht erstaunlich gut, sofern man die richtige Route wählt. Sonst kann man auch mal schieben.

Der Wurmberg wurde zwar schon einmal geloggt, aber dafür ist das jetzt die Fahrrad-Variante.

Bilder für diesen Logeintrag:
Fahrrad am GipfelkreuzFahrrad am Gipfelkreuz
Aussicht mit WasserteichenAussicht mit Wasserteichen

gefunden 07. September 2017, 11:25 Schnullebacke hat den Geocache gefunden

Für unsere heutige Tour im Kleinwalsertal war auch der Aufstieg zum Kanzelwandgipfel geplant. Das Wetter spielte mit und so erreichten wir den Gipfel, der sich auf ca. 2.038 Meter befindet. In der Nähe ist auch ein Logbuch, da wir diese Safari aber schon haben nehmen wir das Gipfelkreuz ohne Logbuch.

Die Koordinaten des Gipfels lauten: N 47 20.084 E 010 12.462

Vielen Dank für die Idee dieses schönen Safari-Cache und liebe Grüße an pirate77 von Schnullebacke aus Marbach am Neckar 

Bilder für diesen Logeintrag:
Am Gipfelkreuz Am Gipfelkreuz
Da ging's hochDa ging´s hoch

gefunden 07. August 2017 mrkrid hat den Geocache gefunden

Berg + Wandern + Aussicht + Cache = Super!

Bis auf den ersten Punkt konnte ich bei einer GC-Tour im Neheimer Stadtwald vom Wildpark Vosswinkel nach Oberoesbern alles abhaken. Im Rahmen eines Multis bin ich auch an diesem "Gipfelkreuz" vorbeigekommen. In dieser Gegend ist das doch recht ungewöhnlich, aber für mich als "Mausschubser" war alleine der Aufstieg äußerst beschwerlich. Letztlich habe ich 265 Meter ü.N.N. erklommen.

Das Gpifelkreuz befindet sich bei den Koordinaten N 51 25.947 E 007 52.098

Danke an pirate77 für diese nette Abwechslung und den Safari-Cache.

Gruß von MrKrid aus Ennepetal ( http://blog.mrkrid.net )
logged with c:geo | 214 | #opencaching #cgeo

Bilder für diesen Logeintrag:
MrKrid@ Gpifelkreuz SafariMrKrid@ Gpifelkreuz Safari

gefunden 13. Januar 2017 Nimuria hat den Geocache gefunden

Wir zwei auf dem Fichtelberg.

Es war sehr stürmich mit Windböhen bis zu 60km/h.

Auch der schnee machte uns ganz schön zu schaffen so das wir es nicht lange auf dem Gipfel aushielten.

 

N50° 25.748 E012 57.285

Bilder für diesen Logeintrag:
FichtelbergFichtelberg

gefunden 18. November 2016 anmj hat den Geocache gefunden

Hier muß ich gestehen wir sind am Morgen mit der Bahn hochgefahren, da der Aufstieg mit den Kids zu anstrengend gewesen währe. Aber vom Gipfelkreuz (bei den Koordinaten N 47° 29.720 E 010° 04.695) des Hochgrats in den Allgäuer Alpen mit einer Höhe von 1834m ins Tal ging es dann zu Fuß.  Es war eine herrliche Wanderung vorbei an leckeren Brombeeren, durch Waldstücke und auch an schön blühenden Alpwiesen entlang. Herrlich auch die Aussicht von oben wobei es nach dem Gipfelkreuz erstmal huderte von Meter (gefühlt) senkrecht nach unten ging.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
GipfelkreuzGipfelkreuz
AussichtAussicht

gefunden 01. Oktober 2016, 17:00 2go4fun hat den Geocache gefunden

Es war eine wunderschöne Wanderung vom Wallberg über den Kamm zum Risserkogel. Pünktlich um 17 Uhr erreichten wir das Gipfelkreuz bei N 47 38.211 E 011 48.213 in 1826 Meter Höhe.
Zu diesem Zeitpunkt fuhr die letzte Seilbahn vom Wallberg ins Tal...Es erwartete uns also noch ein Abstieg über 1000 Höhenmeter. Doch das nur nebenbei.

Vielen Dank für diesen schöne Safari. Möge sich die Karte der Gipfelkreuze füllen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Gipfelkreuz am RisserkogelGipfelkreuz am Risserkogel
AussichtAussicht
Abstieg - Wir sind nicht allein ...Abstieg - Wir sind nicht allein ...

gefunden 03. September 2016, 12:00 paulmering hat den Geocache gefunden

Heute hatte ich eine perfekte Tour auf den Seebergkopf bei Bayrischzell (1538m) mit wunderbarem Panorama und Blick z.B. zum Wendelstein. Sonne, etwas Wind, wenig los - und falls jemand die Tour machen will: Die Bio-Bäckerei in Bayrischzell hat die besten Mandelhörnchen, die ich je gegessen habe - ein toller Energieriegel :-) Der Abstieg und Rückweg westlich des Seebergkopfes ist idyllisch entlang von klaren Bergbächen mit lockenden Bachforellen... Ein Traum! Fotos sind dabei vom Gipfelkreuz des Seebergkopfes, dem Navi mit Koordinaten und der Aussicht auf den Wendelstein. Tolle Idee - und den Logbuch-Gipfel-Cache bekomme ich auch noch ;-)

 

N 47 39.861

E 011 59.871

Bilder für diesen Logeintrag:
Gipfelkreuz SeebergkopfGipfelkreuz Seebergkopf
GPSGPS
Ausblick auf den WendelsteinAusblick auf den Wendelstein

gefunden 04. August 2016 Der Windling hat den Geocache gefunden

Auf einer gemütlichen, kleinen Bergtour in den Bayerischen Voralpen sind wir über Grasleitenstein (1268m) und Grasleitenkopf (1433m) zur Lenggrieser Hütte gewandert. Die beiden Gipfelchen sind zwar nicht sehr hoch, bieten aber einen schönen Ausblick übers Isartal in die Alpen. Der Aufsteig ist überwiegend schattig - bei den sommerlichen Temperaturen heute war das nicht zu verachten. Nach der verdienten Einkehr in der Hütte mit lecker Ochsengulasch ging es über den Grasleitensteig zurück ins Tal.

Am Grasleitenstein (1268m) bei N 47° 39.309 E 011° 37.117 steht ein hölzernes Gipfelkreuz. Dort befindet sich auch ein kleines Holzbankerl, das zu einer gemütlichen Rast einlädt.

Danke für die schöne Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
Logfoto mit meinem WoodcoinLogfoto mit meinem Woodcoin
Gipfelkreuz GrasleitensteinGipfelkreuz Grasleitenstein
Aussicht vom GrasleitensteinAussicht vom Grasleitenstein

gefunden 30. Juli 2016 LmcK1710 hat den Geocache gefunden

Der Gipfel der Hochplatte wurde nun das zweite mal von mir besucht er liegt bei N 47° 33.187 E 010° 50.648 undbefindet sich auf 2078m laut gps danke für den Cache

Bilder für diesen Logeintrag:
Gipfelkreuz Gipfelkreuz
Gps Gps
Aussicht Aussicht

gefunden Empfohlen 24. Juli 2016, 11:00 Hardy_Rodgau hat den Geocache gefunden

Zusammen mit dem Deutschen Alpenverein, DAV Offenbach, weilte ich eine Woche in Saas-Almagell. Da ging es natürlich auch nach oben: Gipfel, Klettersteig Mittagshorn, Höhenwanderungen. Hier am Allalinhorn konnte ich meinen bislang höchsten Cache loggen (GC1E42X) - leider mittlerweile archiviert. Das war vor genau 4 Jahren! 

Nach einem sehr zeitigen Aufstehen in Saas-Almagell (1670m) und ein erster Bus, der in Saas-Grund keinen Anschluss nach Saas-Fee hatte, waren wir kurz vor 8 Uhr am Mittelallalin (GC "Dem Himmel so nah").

Von dort startete meine erste Gletschertour & mein erster 4000er - am 2. Tag in Saas Almagell! Es war unter diesen Voraussetzungen eine ordentliche Keuscherei da hoch - zusammen mit mehreren 100 an diesem Tag. Gut, dass ich die Dose gleich fand. Es waren nur 12 Meter zu laufen, eine Platte hochheben, die Dose aufschrauben, den Stempel rein, die Steinplatte drauf und wieder 12 Meter zurück. Das dauerte einigen der DAV-OF-Muggel schon zu lang! Es wäre oben am Gipfel gerade einmal kein Stau gewesen. Nun - bei 5-6 Std. unterwegs habe ich für eine Dose durchaus einmal 5-10 Min. zusätzliche Zeit. Aber diese Muggel leben in einer anderen merkwürdigen Parallelwelt ...

Soweit so gut, von dort ging es dann noch hoch zum Gipfelkreuz - und von dort habe ich einige Fotos für diese "Gipfelkreuz Safari" bei N 46° 02.833' E 007° 53.833.

 

Danke für meinen höchsten Cache und die Gipfelkreuz Safari sagt
Hardy_Rodgau

Bilder für diesen Logeintrag:
Hardy_Rodgau am Allalinhorn (4027m) - 1.v.r.Hardy_Rodgau am Allalinhorn (4027m) - 1.v.r.
Hardy_Rodgau am Allalinhorn (4027m) - ganz vorneHardy_Rodgau am Allalinhorn (4027m) - ganz vorne
Aufstieg zum Allalinhorn (4027m) IAufstieg zum Allalinhorn (4027m) I
Aufstieg zum Allalinhorn (4027m) IIAufstieg zum Allalinhorn (4027m) II
Blick aufs Allalinhorn (4027m) vom HannigBlick aufs Allalinhorn (4027m) vom Hannig
Allalinhorn (4027m): Stau vor dem GipfelkreuzAllalinhorn (4027m): Stau vor dem Gipfelkreuz
Gipfelgrad am Allalinhorn (4027m) - 2.v.r.: Hardy_RodgauGipfelgrad am Allalinhorn (4027m) - 2.v.r.: Hardy_Rodgau

gefunden 19. Juni 2016 Luna500 hat den Geocache gefunden

Ein Hammererlebnis: FTF am Monte Renoso (2.352m) - Korsika (6. September 2009) mit allem Drum und Dran!  - Sowas bleibt in Erinnerung!Cool

Bilder für diesen Logeintrag:
Gipfelkreuz - Monte RenosoGipfelkreuz - Monte Renoso
Ausblick vom Monte RenosoAusblick vom Monte Renoso

gefunden 03. Juni 2016 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 50° 38.605, E 011° 17.342

Heute haben wir wieder einmal das Gipfelkreuz auf dem Eisenberg (636 m) besucht. Im Eisenberg wurde über lange Zeit Eisenerz abgebaut und in der Maxhütte Unterwellenborn verarbeitet. Das Gipfelkreuz haben wir schon über Wanderwege mit 200 und 300 m Höhenunterschied erreicht. Am 3.6. haben wir den bequemen Weg von Wittmannsgereuth gewählt ( 50 m Höhenunterschied). Es war ein Regentag und wir sind in den Wolken gelaufen. Am Kreuz gab es heute leider nur einen Blick in den Nebel. Dafür ist die Fichte mit Weihnachtskugeln und einem Osterei geschmückt - Weihnachten und Ostern an einem Tag.

Danke für die Suchaufgabe

Bilder für diesen Logeintrag:
Eisenberg 1, GipfelkreuzEisenberg 1, Gipfelkreuz
Eisenberg 2, im NebelEisenberg 2, im Nebel

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 27. März 2016, 11:44 djti hat den Geocache gefunden

Heute haben wir das Eilumer Horn "erklommen". Er ist mit 323,3 m ü. NHN der höchste "Berg" im Höhenzug Elm. Sein Name stammt von der „Blickrichtung“ des Horns, nämlich zum am Elm-Westrand befindlichen Dorf Eilum.

Unsere Tour führte uns über 7 km vom nahegelegenen Wanderparkplatz direkt zum "Gipfel". Das dortige Gipfekreuz ist denen im alpinen Raum bekannteren Kreuzen nachempfunden. Die Aussicht war leider nicht so berauschend, da wir nur Bäume im Wald zu Gesicht bekamen. Zwinkernd Aber wir fanden es schon bemerkenswert, dass wir ein Gipfelkreuz im Elm vorfanden. Das Wetter war zu Beginn sehr sonning, schlug aber schnell in bewölt und windig um. Aber trocken blieben wir glücklicherweise.

Koordinaten: N52° 11.750' E10° 44.683'

Danke für die Safari-Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
Das GipfelkreuzDas Gipfelkreuz
Die Höhenangabe war okay ...Die Höhenangabe war okay ...
Blick in eine Richtung Blick in eine Richtung
Blick eine andere RichtungBlick eine andere Richtung
Blick in eine dritte RichtungBlick in eine dritte Richtung

Hinweis 26. März 2016 Q-Owls hat eine Bemerkung geschrieben

Das niedrigste Gipfelkreuz, das ich bisher gefunden habe,
steht im Süden des hessischen Odenwaldkreises (Autokennzeichen ERB) auf nur 560,4 m üNN

N 49° 36.874 E 009° 02.118 (Kohlberg bei Bullau) 

D. f. d. SC!

Bilder für diesen Logeintrag:
Gipfelkreuz auf 560,4 mGipfelkreuz auf 560,4 m

gefunden 29. Februar 2016 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Am diesjährigen Schalttag waren wir nach Geohashing und einigen Geocaches
auf dem Feldberg im Taunus (Hessen). Es war schweinekalt, und es gab wenig Sicht.

Kurz vor der Flucht in wärmere Gefilde habe ich dort noch ein Gipfelkreuz entdeckt und das eckige Gebilde daneben war kein trigonometrischer Punkt, sondern es gab dort einen Kasten mit Gipfelbuch.

N 50° 13.910 E 008° 27.410 

Höhe 879,5 m

Also schnell noch mit vereisenden Fingern einen Eintrag gemacht und dann nix wie weg.

Von der (kaum-)Sicht dort habe ich leider keine Fotos.

Bilder für diesen Logeintrag:
Gipfelkreuz Feldberg/TaunusGipfelkreuz Feldberg/Taunus
Gipfelbuch beim GipfelkreuzGipfelbuch beim Gipfelkreuz
Klippe und "Sicht" Richtung NordKlippe und ´´Sicht´´ Richtung Nord

gefunden 29. Februar 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Heute waren wir mit Frau Landschildkroete auf einem Event auf der Halde Haniel. Die Halden sind unsere Berge im Ruhrgebiet und diese ist eine der größten davon. Und einige wenige haben auch ein Gipfelkreuz, wie diese. Sie ist von den Abmessungen riesig und deshalb war das erwandern, trotz nur knapp 200 Höhenmetern schon ein Erlebnis.

Das Gipfelkreuz befindet sich bei N51 32.833 E006 52.568

Danke für die gute SafariideeLächelnd

Mit freundlichem Glückauf

Roland

Bilder für diesen Logeintrag:
Gipfelkreuz Halde HanielGipfelkreuz Halde Haniel
Panorama Sunset auf der Halde HanielPanorama Sunset auf der Halde Haniel

gefunden 09. Januar 2016 Loiblinger hat den Geocache gefunden

Bin gerade am Durchforsten der Safari Caches und sehe dass es eine Gipfelkreuz-Safari gibt. Und wir waren letztes Jahr ja auf einem Gipfel...

Das Neunerköpfle (1862m) im Tannheimer Tal war da unser Ziel. Leider war das Wetter nicht gerade toll und sehr diesig, aber es hat sich trotzdem gelohnt das Gipfelkreuz zu erklimmen. Wir haben uns hier dann auch in das größte Gipfelbuch der Alpen eingetragen - man kann auch Logbuch sagen... 

Das Gipfelkreuz findet man hier N 47°28.928 E 010°32.560

Danke für den Safari

Bilder für diesen Logeintrag:
Das GipfelkreuzDas Gipfelkreuz
2 Müde am Gipfelkreuz2 Müde am Gipfelkreuz
Das größte Gipfelbuch der AlpenDas größte Gipfelbuch der Alpen
UmsichtUmsicht
Blick zur GundhütteBlick zur Gundhütte

gefunden 22. November 2015 Dani #1 hat den Geocache gefunden

Teamlog mit AM-OR

Heute war ich zusammen mit AM-OR und dem Hund in Roßdorf auf dem Rehberg um ein Foto von dem dort stehenden Gipfelkreuz zu machen, dabei haben wir auch noch einen alten archivierten Cache gefunden.
Es lohnt sich doch ab und zu mal ins Archiv zu schauen um alte Cache wieder zu finden.

Das Gipfelkreuz ist bei den Koordinaten N 49°51.315' E 008°44.817' zu finden.

Vielen dank für diesen tollen Safari 8)

Bilder für diesen Logeintrag:
GipfelkreuzGipfelkreuz

gefunden 22. November 2015 AM-OR hat den Geocache gefunden

Teamlog mit Dani 1

Heute morgen habe ich mich zusammen mit Dani 1 und Cachedog Jerri auf den Weg gemacht um den Rehberg in Roßdorf bei Darmstadt zu besuchen und um ein Foto von dem dort stehenden Gipfelkreuz zu machen.
Dabei habe ich auch mal den versuch unternommen einen Alten archivierten Cache zu suchen (OCDAB4) und was soll ich dazu noch sagen, der Cache war noch da zwar nicht mehr in besten zustand aber er er ist noch vorhanden.
Schade das dieser nach so kurzer zeit ins Archiv ging, den dort ist es besonders schön und man hat eine tolle Aussicht.

Dieses Gipfelkreuz seht bei den Koordinaten N 49°51.315' E 008°44.817'

Vielen Dank für diesen Safari :D

Bilder für diesen Logeintrag:
Gipfelkreuz auf dem RoßbergGipfelkreuz auf dem Roßberg

gefunden 12. September 2015, 13:51 Schrottie hat den Geocache gefunden

Wir waren auf dem Wurmberg bei Braunlage, dessen gPifelkreuz Zwinkernd steht so ungefähr bei N51° 45.404 E010° 37.117. Wir hatten richtig sonniges Wetter bei 23°C und dementsprechend auch reichlich Aussicht. Schade war nur, das dieses schöne Wetter auch reichlich andere Leute anlockte und so haben wir uns nicht allzu lange auf dem gPifel aufgehalten. 

Viele Grüße an den Piraten. Ahoi!

Bilder für diesen Logeintrag:
Icke so, am gPifelkreuzIcke so, am gPifelkreuz
Aussicht in Richtung BrockenAussicht in Richtung Brocken

gefunden 31. Juli 2015 cacher.ella73 hat den Geocache gefunden

Die Schochenspitze (2069 Meter) in den Allgäuer Alpen, Österreich
N 47° 27.135 E 010° 31.441

Am Gipfelkreuz selbst war nur recht wenig Platz und der Abgrund viel Näher als bei der vorherigen Sulzspitze. Das hatte schon seinen Reiz.

Der Ausblick auf die Seen war auch herrlich.

Das Wetter war sehr sonnig, so dass ich trotz Sonnencreme einen Sonnenbrand bekommen habe.

Hier flogen auch ganz viele (fast zahme) Bergdohlen und beim Abstieg entdeckte ich sogar Edelweiß.

 

Die ganze Tour siehe: OCFD6B Gipfelbuch und Logbuch

Gefreut hat mich, dass wirklich noch zum Zeitpunkt meines Logs noch keiner diese beiden Gipfel (Sulzspitze und Schochenspitze) als Fund geloggt hat. MEIN! Zwinkernd

 

Vielen Dank für die tolle Safari! Lachend

-c-

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Schochenspitze 1Schochenspitze 1
Schochenspitze 2Schochenspitze 2
Schochenspitze 3Schochenspitze 3
Schochenspitze 4Schochenspitze 4
Schochenspitze 5Schochenspitze 5
Schochenspitze 6Schochenspitze 6

gefunden 30. Juli 2015, 15:13 Wrtlbrmpft hat den Geocache gefunden

Heute ging die Wanderung vom Rauheck auf die Aiplspitz (1758 m) und dann weiter ueber den Jaegerkamp und die Wilden Fraeuleins.

Die Koordinaten des Gipfelkreuzes: N 47° 40.390' E 011° 55.423'

TFTSC

Bilder für diesen Logeintrag:
Gleich sind wir auf der AiplspitzGleich sind wir auf der Aiplspitz
Gipfelkreuz AiplspitzGipfelkreuz Aiplspitz

gefunden 12. Juli 2015 TKKU hat den Geocache gefunden

Der Ochsenälpeleskopf in den Ammergauer Alpen war eines unserer Bergziele im Juli.
Hier habe ich auch endlich mal daran gedacht die entsprechenden Fotos zu machen.

Damit wäre Europa schon mal abgehakt. Danke für den Safari-Cache.

Koordinaten: N 47° 31.576 E 010° 48.762

https://de.wikipedia.org/wiki/Ochsen%C3%A4lpeleskopf

 

 

Bilder für diesen Logeintrag:
GipfelkreuzGipfelkreuz
AussichtAussicht

gefunden 25. Juni 2015 FlashCool hat den Geocache gefunden

Bei der Umrundung der Wasserkuppe "erklommen" wir auch den Pferdskopf, der durch vulkanische Aktivität einst entstanden ist. Zwar nicht direkt auf dem Berg, aber nicht entfernt steht auch ein Gipfelkreuz an folgender Stelle:

Koordinaten: N 50° 29.409 E 009° 55.133

Vielen Dank für die Safari-Herausforderung.

Christine & Daniel

Bilder für diesen Logeintrag:
Gipfelkreuz auf dem PferdskopfGipfelkreuz auf dem Pferdskopf
Ausblick vom PferdskopfAusblick vom Pferdskopf

gefunden 11. Juni 2015, 17:43 Nordlandkai hat den Geocache gefunden

Ich habe heute die Herausforderung gesucht und einen Berg mit Gipfelkreuz bezwungen. Und da man Cachen auch wunderbar mit Safari-Cachen verbinden kann, habe ich dafür den Dürrenstein ausgesucht. Dieser liegt bei N46 40.374 E012 11.121, sprich in Südtirol.
Da das Wetter am Anfang recht gut war, und 839 Höhenmeter auch nicht so einfach gehen, war das ordentlich Schweißtreibend. Viel schlimmer fand ich aber, dass das Kreuz die gesammte Zeit nicht zu sehen war. Oben angekommen war ich richtig platt, aber auch glücklich.
Vielen Dank für den Safari-Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
Mit GPS am KreuzMit GPS am Kreuz
Zeit für den HeimwegZeit für den Heimweg

gefunden 13. April 2015 Katja104 hat den Geocache gefunden

Eher zufällig gefunden haben wir dieses Gipfelkreuz bei N 40° 11.612' E 009° 20.602'. Der Aufstieg war nur sehr kurz, da eine Straße ganz in der Nähe vorbeiführt. Trotzdem gingen die letzten Meter dann nur zu Fuß Lachend DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Gipfelkreuz Sardinien 1Gipfelkreuz Sardinien 1
Gipfelkreuz Sardinien 2Gipfelkreuz Sardinien 2
Gipfelkreuz Sardinien 3Gipfelkreuz Sardinien 3

gefunden 10. April 2015 anfralupa hat den Geocache gefunden

Zwar nur 756 m hoch aber dennoch sehr imposant ist der höchst gelegene der Bruchhauser Steine, der Feldstein ! Hierher zog es uns heute zu einem Multi und wir erklommen auf doch etwas unwegsamen Pfaden das Gipfelkreuz unterwegs lag tatsächlich noch etwas Schnee. Einen wunderschönen Panoramablick über´s Sauerland hat man von hier oben. Das Gipfelkreuz liegt bei: N 51°19.260 E 008°32.587 !

Bilder für diesen Logeintrag:
Der AufstiegDer Aufstieg
Am KreuzAm Kreuz
Die UmgebungDie Umgebung
Der AbstiegDer Abstieg
Die KühlungDie Kühlung

gefunden 22. März 2015 GeoLog81 hat den Geocache gefunden

Under the coordinates N50 05.525 E011 01.460 there's the cross on the beautiful mountain Staffelberg. It's one of 3 crosses (if I have noticed all of them) on the mountain plateau. 

Bilder für diesen Logeintrag:
Staffelberg CrossStaffelberg Cross

gefunden 18. März 2015 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

Man ist dieser Cache schwer zu finden... Kein Wunder bei dem Tippfehler...

Vor 2 Jahren bezwang ich den höchsten "Berg" von Köln im Königsforst, den Monte Troodelöh, der sich zusammensetzt aus den Namen der 3 Redakteure, die den zuerst bewusst bezwungen haben. Zum selber lesen:
http://www.monte-troodeloeh.de/
http://www.monte-troodeloeh.de/haupttext.htm

Koords: N 50 56.313 E 007 08.514

Bilder für diesen Logeintrag:
Am GipfelkreuzAm Gipfelkreuz

gefunden 15. Februar 2015 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Im Februar machten wir Urlaub im Zittauer Gebirge. Von Jonsdorf machten wir uns auf zum Buchberggipfel, welcher mitten im Wald liegt und daher keine so schöne Fernsicht bietet. Wir trugen uns natürlich, wie sich das gehört, ins Gipfelbuch ein ;o)

Den Buchberggipfel findet man bei:

N 50° 51.282

E 14° 40.486

Viele Grüße aus Grimma

 

Valar.Morghulis

15.02.2015

Bilder für diesen Logeintrag:
Der BuchberggipfelDer Buchberggipfel
Mama beim Eintrag ins GipfelbuchMama beim Eintrag ins Gipfelbuch
Die FernsichtDie Fernsicht

gefunden 23. Dezember 2014 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Für diese Safari habe ich den Zuckerhut( 902m) bei Grünau in Oberösterreich bestiegen.
Eigentlich wäre Schifahren am Kasberg dran gewesen, doch wegen starken Windes fuhren dort die Lifte nicht.
So bestieg ich bei eher herbstlich anmutendem Wetter den Zuckerhut. Auf schmalen, mit Steinhaufen markierten Pfaden ging es etwa 400 Höhenmeter hoch. Wie bei Bergen üblich, war etwas Trittsicherheit gefordert, doch Felsklippen gibt es eher nicht( T=3,5).
Das Gipfelkreuz mit dem Gipfelbuch befindet sich bei N47 51.036 E013 58.760. Laut dem Gipfelbuch ist der Name des Berges Hörlang. Da er aber die Silhouette des Zuckerhutes hat, wird er sogar auf den Karten so genannt.
DfdC von µKosmos
P.S. Hier liegt auch ein GC-Cache. Leider habe ich davon kein Foto gemacht, sonst würde ich OCFD6B loggen können.  :-(

Bilder für diesen Logeintrag:
OCFD68_Gipfelkreuz1OCFD68_Gipfelkreuz1
OCFD68_Gipfelkreuz2OCFD68_Gipfelkreuz2
OCFD68_Gipfelkreuz3OCFD68_Gipfelkreuz3

gefunden 22. November 2014 Mutschelsucher hat den Geocache gefunden

Heute eher zufällig auf diese Cacheserie gestossen und gedacht da
kannst du mitmachen. Es ist das Gmeineck (2592m) in der östlichen
Reisseckgruppe, zwischen Maltatal und Mölltal gelegen, in Kärnten,
Österreich. Bei weitem nicht der höchste Gipfel, aber das Wetter war
an diesem Tag (ich glaube es war der 5. August 2007) so genial, das
man vom Gipfel aus die Adria sah.

Die Koordinaten lauten: N46°53.683  E009°25.717

Klasse Idde übrigens und Danke für den Safaricache sagt der Mutschelsucher

Bilder für diesen Logeintrag:
Gipfelkreuz Gmeineck 2592 ü. NNGipfelkreuz Gmeineck 2592 ü. NN
Blick zum GroßglocknerBlick zum Großglockner
Millstätter SeeMillstätter See

gefunden 05. Oktober 2014 FriedrichFröbel hat den Geocache gefunden

Heute ging es auf den Auernig. Der Weg war uns bekannt und der Aufstieg aufgrund des herbstlichen Wetters auch ganz angenehm. Unterwegs konnten wir mehrere Rehe sehen und Hirsche röhren hören.

Leider war die Sicht heute so gut wie überhaupt nicht vorhanden, da der übliche herbstliche Nebel hier lag, welcher sich jedoch gelegt hatte, als wir wieder am Fuße standen.

Der Berg befindet sich auf einer Höhe von 2130 m in Kärnten (Österreich). Das Gipfelkreuz liegt bei ungefähr N 46° 59.498 E 013° 11.315.

Bilder für diesen Logeintrag:
Unser GPS am GipfelkreuzUnser GPS am Gipfelkreuz
Die Aussicht war heute nicht besondersDie Aussicht war heute nicht besonders

gefunden 07. September 2014, 02:39 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Wir waren im Grampian Nationalpark (Australien / Victoria) oben auf dem Mt. William bei S 37 12.565 E 142 36.069

An einem sonnigen Tag im Frühling machten wir uns zu dieser Tour auf. Obwohl, oder gerade weil, es auf einem asphaltiertem Weg bis zum Gipfel ging war es ziemlich anstrengend. Die Aussicht war aber exellent.

Allerdings hat es hier kein Gipfelkreuz sondern nur ein Gipfelstein. Falls das nicht als Cacheerledigung reicht sind wir selbstverständlich bereit den Log zurück zu ziehen.
Danke für diese Safari.

Bilder für diesen Logeintrag:
Am ObenAm Oben
Von ObenVon Oben

gefunden 19. Mai 2014 Igelschnäuzchen hat den Geocache gefunden

Ein 3000er auf der Südhalbkugel.

Bei unserer Treckingtour durch die Inselwelt von Indonesien haben wir auch den höchsten Berg/Vulkan von Bali bestiegen - der Gunung Agung (Mount Agung) mit 3.031 m - S 08° 20.824 E 115° 30.466

Um Mitternacht wurden wir in Ubud von einem Taxi abgeholt und zum vereinabrten Treffpunkt mit unserem Guide am Muttertempel Pura Besakih gefahren (1500 m ü.N.) Nach gut 3h flotten Aufstiegs, zuerst durch Regenwälder, dann nur noch über karges Vulkangestein hatten wir den Kraterrand  erreicht. Nun begann das warten auf den Sonnenaufgang und wir können mit Fug und Recht behaupten das man auch in der Nähe des Äquators auf 3000 m Höhe mächtig friert. Doch dann ging es los, zuerst leicht gelb, organge und rot Töne in der blauen Nacht und dann begannen die Wolken vor der aufgehenden Sonne zu fliehen - ein wunderschönes Berg- und Naturerlebnis für uns auf der anderen Seite der Erde.

Bilder für diesen Logeintrag:
mt agungmt agung
mt agung2mt agung2

gefunden 16. April 2014 mambofive hat den Geocache gefunden

thumbs.php?uuid=BE1906D6-81E8-11E4-8477-Es ist schon eine Weile her, dass wir auf dem Nebelhorn waren um dort den "400-Gipfel-Blick" zu bewundern. Ich muss zugeben, dass ich damals noch keine Safari-Caches kannte - aber zufälligerweise haben wir hier ein geeignetes Bild gemacht; und der Owner gab netterweise die Zustimmung zum Log hier... Lächelnd

Das Nebelhorn gehört zu den Allgäuer Alpen und ist 2224m hoch. Wir hatten großes Glück mit dem Wetter und konnten einen fantastischen Panoramablick genießen. Ob es jetzt wirklich 400 Gipfel sind, haben wir allerdings nicht nachgezählt.

Wer unbedingt nachzählen möchte, sollte sich zu den Koordinaten
N 47° 25.310 E 010° 20.534
begeben. 
thumbs.php?uuid=DD0B53FA-81E8-11E4-8477-

Den "Aufstieg" haben wir übrigens mit der Nebelhornbahn gemacht - für Cacher aus NRW ist das allerdings auch schon eine Herausforderung!

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Die Bessere Hälfte am GipfelkreuzDie Bessere Hälfte am Gipfelkreuz
400-Gipfel-Blick400-Gipfel-Blick

gefunden 09. April 2014 Oleum hat den Geocache gefunden

Klein - aber mein. Mein Logberg mit Gipfelkreuz! Sogar der höchste Berg im Kreis Pinneberg!! Er befindet sich auf Helgoland an den Koordinaten N 54° 11.184 E 007° 52.503. Genau gegenüber von der Langen Anna und den Lummenfelsen. Die Aussicht ist, trotz der vergleichsweise geringen Höhe, fantastisch - besonders die in Richtung der Steilküste.

Vielen Dank für die schöne Safaricache-Idee.

Bilder für diesen Logeintrag:
Geschafft !!!!! - Die letzten Meter rauf zum PinnebergGeschafft !!!!! - Die letzten Meter rauf zum Pinneberg
Ohne Sauerstoffgerät - Ehrenwort!Ohne Sauerstoffgerät - Ehrenwort!
61,3 m und trotzdem eine atemberaubend schöne Aussicht61,3 m und trotzdem eine atemberaubend schöne Aussicht
Auch die Lange Anna ist zu sehenAuch die Lange Anna ist zu sehen

gefunden 06. Februar 2014, 12:00 4spring hat den Geocache gefunden

N 51 11.988   E 8 35.105

Wir waren auf einem kombinierten Ski-Wander-Kurzurlaub in Winterberg und am Abreisetag stand nochmal Wandern an. Von Elkeringhausen (ca. 500 m) aus ging es auf den Berg Alte Grimme (754 m). https://de.wikipedia.org/wiki/Alte_Grimme   Schön war es durch den Schnee zu stapfen, aber dadurch auch anstrengender. Denn hier war es einsam und der Weg dadurch nicht freigetrampelt. Um 12 Uhr sind wir oben angekommen und es  fand sich dort ein Gipfelkreuz (ohne Logbuch). Hier oben zeigte mir das GPS eine Höhe von 763 m an, während die anderen Angaben (Karte, POI) zwischen 751 – 754 m schwankten. Da zeigten sich mal wieder die Ungenauigkeitsmöglichkeiten von GPS.

Der Rückweg wurde dann nochmal etwas rutschig. Und die Erholung von der Wanderung erfolgte dann auf der Rückfahrt nach Hause.

Danke für die schöne Safari

Bilder für diesen Logeintrag:
BonifatiuskreuzBonifatiuskreuz
GPSGPS
AussichtAussicht
AussichtAussicht

gefunden 19. Dezember 2013 Surfking hat den Geocache gefunden

So, Urlaub auf meiner Lieblingsinsel "LaGomera"! Da heisst es natürlich auch auf große Safari Tour zu gehen und so kommt jetzt noch etwas internationales Flair in das Listing! Dieses tolle Gipfelkreuz steht auf dem Gipfel des Tafelbergs "Fortaleza de Chipude" und dort findet ihr auch meherere "richtige" Caches. Den Berg haben wir bei stürmischem Wind aber toller Aussicht erklommen.

Die Koordinaten sind:

N 28° 06.056
W 017° 16.642

Vielen Dank für die lustige Idee und viele Grüße aus Berlin vom Surfking!

Bilder für diesen Logeintrag:
GPS auf dem FortalezaGPS auf dem Fortaleza
GPS mit GipfelkreuzGPS mit Gipfelkreuz

gefunden 29. November 2013 hmpfgnrrr hat den Geocache gefunden

Auf dem Pico Ruivo, dem mit 1862 m höchsten Berg auf Madeira, steht leider kein echtes Gipfelkreuz, sondern nur ein Gipfelstein (bei N 32° 45.517 W 16° 56.533). Da diese Wanderung vom Pico Arieiro kommend bei miesesten Bedingungen (ein Bild mit der "Aussicht" bringt daher nicht viel) aber anstrengend genug war, hoffe ich, der Owner sieht darüber hinweg.

TFTSC

Bilder für diesen Logeintrag:
Pico RuivoPico Ruivo

gefunden 16. November 2013, 12:14 thocomoro hat den Geocache gefunden

Wir waren heute auf der "Platte" in der Nähe von Fichtelberg. Dieser Berg des Fichtelgebirges ist etwas ganz Besonderes, weil sein Gipfel komplett aus Granit besteht - Es sieht hier aus, als ob hier mal eine Steindeponie gewesen sein könnte. *lol* TFTSafariC! :):)

Die Koordinaten des Gipfelkreuzes sind N50 01.106 E011 53.411 - Der Aufstieg hierher ist schon etwas knackig für Leute, die nicht alltäglich Bergwandern gehen - ein Profi würde wohl eher schmunzeln.  ;) Das Wetter klarte gerade allmählich auf und der letzte Nebel verzog sich damit. Nachmittags gibt es hier den tollsten Fernblick ins schöne Fichtelgebirge! :)

Bilder für diesen Logeintrag:
SchildSchild
Blick zum GipfelkreuzBlick zum Gipfelkreuz
das Gipfelkreuzdas Gipfelkreuz
mit Koordinatenmit Koordinaten
GranitgipfelGranitgipfel
Blick nach OBlick nach O
Blick nach NBlick nach N
Blick nach SBlick nach S
Blick nach WBlick nach W
Schild HeimatblickSchild Heimatblick
Heimatblick nach NOHeimatblick nach NO

gefunden 10. November 2013 Max 03 hat den Geocache gefunden

Ein Ausflug kurz vor dem Seminar loggte mich in ungeahnte Höhen;-)


GPSLatitudeRef - N
GPSLatitude - 51  16  19.63 (51.272119)
GPSLongitudeRef - E
GPSLongitude - 8  40  4.05 (8.667792)
GPSAltitudeRef - Sea level
GPSAltitude - 741.80 m

Viel  Regen...aber sehr spannend;-)

Bilder für diesen Logeintrag:
Das Kreuz mit der Aussicht;-))Das Kreuz mit der Aussicht;-))

gefunden 16. Oktober 2013, 12:02 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Bei meiner heutigen Wanderung in der Pfalz ging es von Burrweiler spontan hinauf zum Wetterkreuz auf dem Teufelsberg. Die Aussicht war ziemlich dunstig. Beim Abstieg fiel mit dann ein: Hey, da gab es doch einen Safari-Cache. Nachgeschaut, Mist, also wieder ein paar Minuten hinaufgewandert, die Fotos gemacht und erneut die Aussicht auf die Rheinebene genossen (was man halt so gesehen hat, Fernsicht war nicht wirklich vorhanden).

Die Koordinaten:

N 49 15.111 E 008 03.245

Bilder für diesen Logeintrag:
Das WetterkreuzDas Wetterkreuz
Die AussichtDie Aussicht

gefunden 09. Oktober 2013 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Die Berge des Ruhrpott sind die Halden und es gibt sogar welche mit Gipfelkreuz  ;)
Diese hier haben wir schon sehr oft besucht und es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken.
Es ist die Halde Brassert 3 bzw. Lipper-Höhe in Marl.
Die Koordinaten lauten: N 51° 40.844 E 007° 04.111
Danke für den Cache und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
Gipfelkreuz mit Rucksack und Cacher im Schatten ; )Gipfelkreuz mit Rucksack und Cacher im Schatten ; )
AussichtAussicht

gefunden 04. Oktober 2013 Spike05de hat den Geocache gefunden

So, die Gipfelkreuz Safari ist hiermit auch erledigt. Wir waren zusammen mit mehreren Cachern in der schönen Schweiz in einer Naturfreundehütte untergebracht. Bei einer schönen Wanderung auf den Tanzboden kamen wir auch an diesem Gipfelkreuz vorbei. Sofort kam mir dabei diese Safari in den Sinn und die Koordinaten wurden ermittelt. Cool

Das Kreuz steht bei N47° 13.238 E009° 06.410

Bilder für diesen Logeintrag:
Gipfelkreuz mit GPSGipfelkreuz mit GPS
Ausblick Richtung ZürichseeAusblick Richtung Zürichsee

gefunden 25. September 2013 sts0808 hat den Geocache gefunden

"Bezwingen" muss man hier nichts, aber eine schöne Wanderung zum Gipfelkreuz ist hier doch zu machen. Und man wird mit einem schönen Gipfelbuch belohnt, das gleichzeitig ein GC und OC ist. Nette Idee.
N 50° 00.179' E 009° 24.532'
THX 8)

Bilder für diesen Logeintrag:
GipfelkreuzGipfelkreuz

gefunden 08. September 2013 Kuerbis Koenig hat den Geocache gefunden

#8.September 2013  -|- 11.40

Nachdem in der letzten Woche die Gipfelkreuz Safari [+ Logbuch] abgeschlossen werden konnte, stand heute die einfache Gipfelkreuz Safari auf dem Plan. Auch wenn im Laufe der Woche in irgendeinem Forum bei OC ein Herr Schrottie meinte: „Hier in der Gegend sind bspw. Gipfelkreuze recht rar gesät“, begab sich der König auf die Suche und wurde bei N52°08.267  E013°03.508 fündig. Hier auf dem Pekenberg (96m über NN) befindet sich seit dem 2.9.2012 ein Gipfelkreuz. Zur Freude des Königs konnte gleich neben dem Kreuz noch ein Trigonometrischer Punkt entdeckt werden.

Danke für die Aufgabe sagt der Kuerbis Koenig®

Bilder für diesen Logeintrag:
Gipfelkreuz Safari_1Gipfelkreuz Safari_1
Gipfelkreuz Safari_2Gipfelkreuz Safari_2
Gipfelkreuz Safari_3Gipfelkreuz Safari_3
Gipfelkreuz Safari_4Gipfelkreuz Safari_4

Hinweis 19. August 2013 Flopp hat eine Bemerkung geschrieben

Da ist ein Schreibfehler im Cachetitel!

gefunden 18. August 2013 Team-MTB-OC hat den Geocache gefunden

Ein Gipfelkreuz bitte sehr. Da hüfte uns doch heute auf unserer Cacherunde direkt eins vor die Füße.

Das Gipfelkreuz befindet sich bei N51° 17.277 7° 56. 980 auf ca. 370 m Höhe und müßte der Karte nach der

Eichenberg nordwestlich von Allendorf im Sauerland, in der Nähe der Sorpetalsperre sein.

Is kein Berg? Und wie das ein Berg ist Zwinkernd. Wartet ab!!


1. wird die Stelle auf unserer Topokarte als Berggipfel gezeigt

und

2. wenn Ihr gestern 45 km MTB mit knapp 900 HM und heute bereits 14 km zu Fuß mit bisher ca. 450 HM in den Beinen habt dann is das ein Berg und was für einer Unschuldig!!!!

 

Ürigens, nachts ist das Gipfelkreuz sogar beleuchtet.

 

Danke für die schöne Cacheidee sagt

 

Team-MTB-OC

Bilder für diesen Logeintrag:
GipfelkreuzGipfelkreuz
AussichtAussicht

gefunden 06. August 2013 erdbot hat den Geocache gefunden

Nichts leichter als das Lachend

Am 21.07.2012 haben wir eine Klettertour in die Kirner Dolomiten unternommen, haben mehrere Routen geklettert aber ein Gipfelkreuz gab es nur auf der Kirner Jungfrau Unschuldig dem höchsten Kirner Gipfel.

Für den Aufstieg haben wir eine 5er Route gewählt!

Die Koordinaten des Gipfel sind N 49° 47.884 E 007° 26.854

 

Danke für die schöne Idee!

 

Grüße vom erdbot

Bilder für diesen Logeintrag:
AussichtAussicht
Fertig machenFertig machen
Nachsteiger sichernNachsteiger sichern
Am GipfelkreuzAm Gipfelkreuz
Vorsteiger sichernVorsteiger sichern
Überm ersten Umlenker erst mal Kletterschlappen aus und kurz chillenÜberm ersten Umlenker erst mal Kletterschlappen aus und kurz chillen
Noch mal Vorsteiger sichernNoch mal Vorsteiger sichern

gefunden 25. Juli 2013 Team JamBee hat den Geocache gefunden

Den Clemensbereg haben wir auf unserer Wanderung am Rothaarsteig erklummen. Hier lag die herrausvorderung nicht in der Höhe söndern in der Länge des Rothaarsteiges den wir von Brilon nach Dillenburg gewandert sind.

 

Der Berg ligt bei N51.15.274 E008.34.002

Bilder für diesen Logeintrag:
KreuzKreuz
BlickBlick

gefunden 08. September 2008 wuffy hat den Geocache gefunden

Wie man sieht war es ein wunderschöner Tag, an dem wir von Krimml aus loszogen und auf  die Königsleitenspitze zogen. Schweißtreibend aber genial!

N 47° 15.689 E 012° 05.391

Königsleitenspitze - Salzburger Land (an der Grenze zu Tirol)

Bilder für diesen Logeintrag:
Wuffy am GipfelWuffy am Gipfel