Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Wasserquelle / Safari-Cache

 Finde eine Wasserquelle / Safari-Cache

von Feuerandy     Deutschland > Bayern > Wunsiedel i. Fichtelgebirge

N 50° 04.480' E 011° 49.575' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 24. Dezember 2013
 Veröffentlicht am: 24. Dezember 2013
 Letzte Änderung: 01. Mai 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC10550

60 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
2 Ignorierer
709 Aufrufe
134 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Die Aufgabe besteht darin eine Wasserquelle zu finden.

Schön wäre es außerdem wenn Ihr noch etwas über die Quelle erzählen würdet in Eurem Log.

 

Um den Cache zu loggen:

1.) Finde eine Wasserquelle

2.) Ermittel die Koordinaten der Quelle

3.) Mach ein Foto mit Deinem GPS und der Quelle

4.) füge 2.), 3.) Deinem Log hinzu

 

Beispiel: Egerquelle, bei Weißenstadt im Fichtelgebirge -
N 50° 04.480 E 011° 49.575

Egerquelle

Jede Quelle darf nur einmal geloggt werden und jeder Spieler darf diesen Cache auch nur einmal loggen.

 

Viel Spaß auf Safari...

Wünscht Team feuerandy


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Fichtelgebirge (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wasserquelle / Safari-Cache    gefunden 60x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 22. März 2020 FroschvomTal hat den Geocache gefunden

In Wuppertal-Cronenberg wurde ich fündig. Hier entspringt der Herichhauser Bach, dessen Quelle in einem Brunnenhäuschen eingefasst wurde.

DfdS

FroschvomTal

N 51° 12.420 E 007° 07.761

Bilder für diesen Logeintrag:
BrunnenhäuschenBrunnenhäuschen
SchautafelSchautafel

gefunden 13. Februar 2020 elmofant hat den Geocache gefunden

Die Aufgabe: Finde eine Wasserquelle

 

Teamlog RW71 & elmofant

 

Auf gemeinsamer SafariCache - Tour durch die heimischen Gefilde entdeckten wir in der Nähe des Naturschutzgebiet „Schwarzes Venn“, auf der Grenze zu Velen, eine Artesische Quelle.

 

N 51 52.145 E 006 59.806

 

 

elmofant sagt Dfd-SafariCache


Bilder für diesen Logeintrag:
Artesische QuelleArtesische Quelle
Heidener WasserHeidener Wasser

gefunden 13. Februar 2020, 12:21 RW71 hat den Geocache gefunden

Im Team mit dem elmofant auf der Suche nach Objekten um Safari Caches zu erfüllen.
Bei N 51° 502.145 und
E006° 59.806
Wurden wir hier fündig.
Diesmal sollte es also eine wasserquelle sein. Diese haben wir in Heiden gesehen.
Ich bedanke mich beim Owner für die gestellte Aufgabe. DFDC 😀😎

Bilder für diesen Logeintrag:
Artesische Quelle in HeidenArtesische Quelle in Heiden

gefunden 12. Januar 2020, 22:47 TeamMB hat den Geocache gefunden

Bei der Wanderung der Salzalpentour sind wir auch an der Marquartsteiner Wasserquelle bei N 47 45.305 E 012 29.059 vorbei gekommen.
Nett gmacht! Danke fürs Safari Schachterl! :)

Bilder für diesen Logeintrag:
11
22
33

gefunden 21. September 2019, 12:50 Oldjames hat den Geocache gefunden

 

Die Quelle des Ibenbaches liegt am Panoramaweg zwischen St. Märgen und St Peter.
Diese Quelle ist eine von mehreren, die zur Wasserversorgung des Schwarzwalddorfes St. Märgen gehören.
Deshalb ist der Ibenbach hier oben auf einer Höhe von1008 Metern nur ein kleines Rinnsal. Im weiteren Verlauf von 11 km fließen ihm einige kleinere Bäche zu, bevor er in den Wagensteigbach mündet, dessen Wasser über Dreisam und Elz in den Rhein gelangt. 
Vor einigen Jahren sah der Rastplatz noch etwas freundlicher aus (Ansicht 2007).

Koordinaten: N 48 01.408 E 008 05.575

Bilder für diesen Logeintrag:
GesamtansichtGesamtansicht
BrunnentrogBrunnentrog
Gefasste QuelleGefasste Quelle
GPS-GerätGPS-Gerät
Ansicht 2007Ansicht 2007


zuletzt geändert am 26. September 2019