Recherche de Waypoint : 
 
Géocache virtuel
SVC: Relikte im Wald

 Auf Safari: suche Bauwerke, die von der Natur zurückerobert werden

par mambofive     Allemagne

N 47° 36.750' E 009° 26.700' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : aucune boîte
Statut : disponible
 Caché en : 04. janvier 2015
 Publié le : 04. janvier 2015
 Dernière mise à jour : 27. juin 2016
 Inscription : https://opencaching.de/OC1194B

45 trouvé
0 pas trouvé
2 Remarques
2 Observateurs
1 Ignoré
518 Visites de la page
89 Images de log
Histoire de Geokrety

   

Listes de cache

Bodensee-Safari par FlashCool

Waypoints
Inscription

Description    Deutsch (Allemand)

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Auf Geocaching-Streifzügen durch die Natur trifft man immer wieder auf von Menschenhand geschaffene Bauwerke, die aufgegeben wurden und von der Natur zurückerobert werden. Für diese Safari sind solche "Relikte im Wald" gesucht.

Die Aufgabe:

  • Finde ein "Relikt im Wald". Gesucht sind Bauwerke von Menschenhand, die aufgegeben wurden und nach und nach von der Natur zurückerobert werden. Als "Relikt im Wald" zählt hier nur ein Bauwerk das irgendwo in freier Natur liegt - der verfallene Gartenschuppen im Hinterhof ist hier nicht gemeint...
  • Fotografiere das Relikt mit dir, deinem GPSr oder etwas anderen, das erkennen lässt, dass du selber vor Ort warst.
  • Gib im Log die Koordinaten in der Form "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" mit an.
  • Jedes Relikt darf nur einmal geloggt werden, Ausnahme sind natürlich Team-Logs.

Wenn du etwas über die ursprüngliche Funktion des Relikts oder seine Geschichte weisst, gib dies im Log mit an. Das ist aber keine Pflicht.

Altes Schwimmbad 1Altes Schwimmbad - 2

Als Logbeispiel soll das hier gezeigte alte Schwimmbad dienen. Es liegt im Langfigtal bei Altenahr an den Koordinaten
N 50° 30.523 E 006° 59.682.
Es wurde vom Wasser der Ahr gespeist.

Auf den Bildern sind die ehemaligen Startblöcke zu sehen. Im Inneren des ehemaligen Beckens wachsen jetzt Bäume.

Die Fotos dienen nur als Logbeispiel. Wer möchte, kann das Schwimmbad gerne für diesen Cache loggen.

 

 


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Utilités

Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

Logs pour SVC: Relikte im Wald    trouvé 45x pas trouvé 0x Note 2x

trouvé 01. juin 2020 Teufel+Hexe trouvé la géocache

wir haben heute in der Gegend um Haltern im Wald auf unserer Wanderung ein Relikt entdeckt

bei den Koordinaten N 51 45.800 E 007 06.292

wir vermuten hier einen ehemaligen Wasserbunker, den die Natur sich zurück holt

danke für die Safari sagen Teufel+Hexe

Les images pour ce log :
ehemaliger Wasserbunker ?ehemaliger Wasserbunker ?

trouvé 15. mars 2020, 15:41 TeamMB trouvé la géocache

In Berchtesgaden-Metzenleiten bei N 47 39.352 E 013 01.525 befinden sich noch die Überreste der um 1850 aufgegebenen Hornkendl Hütte (Forstarbeiterhütte), die durch die 60m nordwestlich gelegene Ochshütte ersetzt wurde.
Nett gmacht! Danke fürs Safari Schachterl! :)

Les images pour ce log :
11
22
33

trouvé 25. octobre 2019 KW1977 trouvé la géocache

Die Burgruine Haimburg ist die Ruine einer Höhenburg auf einer 550 m ü. NN hohen Erhebung über dem Ortsteil Haimburg der Gemeinde Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz im oberpfälzischen Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz in Bayern.
Die Burgruine ist jederzeit frei zugänglich, jedoch besteht Einsturzgefahr, wie auf dem Warnschild zu erkennen ist.

Von der Burganlage sind noch Reste eines runden Bergfrieds, zweier Torbauten sowie Grundmauerreste, Kellergewölbe und ein tiefer doppelter Halsgraben erhalten. Diese Teile gehen auf das 15. und 16. Jahrhundert zurück, die unteren Teile des Burgringes dürften aus der romanischen Zeit stammen.

N 49 21.108 E 011 26.879

Da es hier eine GC-Dose gibt konnte ich heute diese Ruine begutachten. Leider kommt man nicht weit, da die meisten Wege versperrt sind bzw. es wirklich zu gefährlich wäre sich ins Innere der Ruine zu begeben.

Danke für diese Safari und viele Grüße aus Nürnberg
KW1977

Les images pour ce log :
Burgruine HaimburgBurgruine Haimburg
Burgruine HaimburgBurgruine Haimburg
Burgruine HaimburgBurgruine Haimburg
Burgruine HaimburgBurgruine Haimburg
Burgruine HaimburgBurgruine Haimburg

trouvé 21. juin 2019 FlashCool trouvé la géocache

Im Taunus in der Nähe des Feldberges gab es bis Mitte des letzten Jahhunderts tatsächlich eine Seilbahn mit Ski-Lift. Der Ski-Tourismus sollte stark ausgebaut werden, nur machte das Wetter dem Ganzen einen Strich durch die Rechnung und im Laufe der Jahrzehnte ließ der Schnee stark nach und die Winter waren einfach zu mild geworden. So wurde die Seilbahn dann irgendwann stillgelegt und heute findet man nur noch Reste der Fundamente der Seilbahn-Masten. So auch an dieser Stelle im Wald...

Koordinaten: N 50° 13.598 E 008° 25.898

Vielen Dank für die interessante Safari-Aufgabe.

Les images pour ce log :
Relikt #1Relikt #1
Relikt #2Relikt #2
Relikt #3Relikt #3

trouvé 16. mars 2019 Blauer Enzian trouvé la géocache

Dieses Relikt befindet sich im Wald von Laufenburg am Hochrhein.

Ich konnte bisher nicht in in Erfahrung bringen worum es sich dabei handelt.

 

N47 °34.193   E008° 04.029

 

Besten Dank für diesen Safari Cache

Blauer Enzian

Les images pour ce log :
unbekanntes Reliktunbekanntes Relikt