Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf Safari: Die Welt ist nicht genug

von Pinnie und Pueppie     Deutschland > Schleswig-Holstein > Flensburg, Kreisfreie Stadt

N 54° 46.966' E 009° 26.348' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 27. Oktober 2018
 Veröffentlicht am: 28. Oktober 2018
 Letzte Änderung: 04. November 2018
 Listing: https://opencaching.de/OC14DBE

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
2 Ignorierer
141 Aufrufe
16 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   

safari.png"/

Dies ist ein virtuellerSafari-Cache.Es ist nicht an einem festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieserSuche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karteangezeigt.
Der Cache und seine Logs werdenhierangezeigt.




Und deshalb bewegen wir uns in Richtung Weltall.
Findet Planeten, Monde oder Sternbilder.

Bitte keine Tierkreiszeichen; dafür gibt es schon eine Safari.

Es ist egal ob es ein Strassenname, ein Relief oder eine künstlerisch gestaltete Statue ist.
Macht bitte eine Foto und haltet einen persönlichen Gegenstand oder GPS mit ins Bild, nehmt die Koordinaten und fügt alles eurem Log hinzu.
Jeder Account darf einmal loggen und jeder Fundort nur einmal genannt werden.
Bei Teamlogs nennt bitte die Namen der Anwesenden.


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM. MMM E/W DDD MM. MMM" (z.B. N 48 OO OOO E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Position von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hierangezeigt.

Bilder

Unser Saturn an der "Flensburg Galerie"
Unser Saturn an der "Flensburg Galerie"
Anwesenheit
Anwesenheit

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Safari: Die Welt ist nicht genug    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 01. Februar 2019 flensfan hat den Geocache gefunden

Der Orion hat zwei Sterne erster Größe und ist das markanteste Sternbild am Winterhimmel und Himmelsäquator. (Quelle: wikipedia.de)

In Flensburg hat Orion aber auch noch einen ganz anderen Hintergrund: unter N54° 46.571  E009° 23.255 gibt es für entsprechend Interessierte "himmlische Sachen" zu erwerben........

Bilder für diesen Logeintrag:
ORION in Flensburg......ORION in Flensburg......

gefunden 31. Dezember 2018, 10:00 Gina 04 hat den Geocache gefunden

Mir bekannt ist das nicht nur ein Wasserwesen ( Sage Gestallt : Gott der Seefahrt ) sondern auch ein Planet in unserem Sonnensystem und gehört somit in diese Safari . 

Der Neptunbrunnen in Flensburg gefunden bei  N 54°47.367` E 009°25.927`

Schöne Idee 

DfdS

Bilder für diesen Logeintrag:
NeptunNeptun

gefunden 25. Dezember 2018 argus1972 hat den Geocache gefunden

Als ich heute am Planetenpfad am Rheinufer von Bonn vorbei kam, fiel mir diese Safari ein und ich legte einen kurzen Halt am Neptun bei N50° 45.186 E7° 06.014 ein.
Leider haben Vandalen die Tafel beschmiert, aber die Schrift ist zum Glück noch lesbar.

Vielen Dank fürs Einstellen, sagt argus1972!

Bilder für diesen Logeintrag:
NeptunNeptun
mit GPSmit GPS

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 15. Dezember 2018, 14:11 djti hat den Geocache gefunden

Für diese Safari habe mich es mir mal wiederleichter gemacht uneinfach den Mannheimer Saturn abgelichtet. Cool

Koordinaten: N49° 29.095' E8° 28.242'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
Saturn MASaturn MA

gefunden 28. November 2018 dogesu hat den Geocache gefunden

Das Ulmer Schubart-Gymnasium besitzt einen Astronomieturm, auf dessen Ostseite ein paar Sternbilder abgebildet sind. Früher gab es mal eine Astronomie-AG, doch die "Lichtverschmutzung" wurde immer schlimmer und dann ging der Lehrer ...

Inzwischen ist der Aufstieg zur Kuppel so marode, dass ein Betretungsverbot ausgesprochen wurde, doch ich habe noch ein Archivbild von 2016, wo ich den "großen Wagen" aus dem Turm raus fotografieren konnte.

N 48 23.971 E 9 58.716

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
Astronomie-Turm am Ulmer Schubart-GymnasiumAstronomie-Turm am Ulmer Schubart-Gymnasium
großer Wagen - Archivbildgroßer Wagen - Archivbild

gefunden 03. November 2018 Rabarba hat den Geocache gefunden

Berlin-Gesundbrunnen, Böttgerstraße, Fassade des Diesterweg-Gymnasiums: Die Schüler des Gymnasiums teilen offenbar das Motto des Caches und haben ein schönes Wandbild des Sonnensystems neben der Erdkugel geschaffen.

N 52° 32.999 E 013° 22.743

Vielen Dank für stellare Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Weltall mit Erde und GPSWeltall mit Erde und GPS
Saturn und andereSaturn und andere

gefunden 03. November 2018 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 50° 42.139, E 011° 35.293

In einem kleinen Neubaugebiet in Pößneck wurde der Straßenname "Sonnenleite" vergeben.

Danke für die Suchaufgabe und Grüße aus Pößneck

Bilder für diesen Logeintrag:
Sonnenleite Pößneck 1Sonnenleite Pößneck 1
Sonnenleite Pößneck 2Sonnenleite Pößneck 2

gefunden 01. November 2018 Angua33 hat den Geocache gefunden

Der Jupiterweg liegt in Flensburg-Engelsby.

Jupiter ist die römische Form des Himmelsvaters, nach ihm wurde der größte Planet unseres Sonnensystems benannt.

 

N 54° 47.922 E 009° 28.916

Bilder für diesen Logeintrag:
JupiterJupiter

gefunden 28. Oktober 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Im Jahre 1721 wurden auf Befehl von Kurfürst August dem Starken die einzelnen Bastionen der Festung Dresden umbenannt.

 https://de.wikipedia.org/wiki/Dresdner_Befestigungsanlagen

Wenn wir heute über den "Balkon Europas" gehen, denken die wenigsten Menschen daran, daß sie sich auf einer ehemaligen Festungsbastion befinden.

Zur Erinnerung an diese hat man die Metallplatten im Fußboden eingelassen. Hier das Segment mit der Bastion Venus.

N 51 03.192 E 013 44.622

Bekannt ist der Ort auch im Zusammenhang mit der Erfindung des Meissener Porzellans. Damals hieß sie noch Jungfernbastei.

https://de.wikipedia.org/wiki/Jungfernbastei_(Dresden)

Dank an August für die Umbennenung, sonst hätte ich diesen schönen Ort nicht loggen können und müßte vielleicht auf irgend einen Unternehmens- oder Straßennamen ausweichen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Bastion VenusBastion Venus
Brühlsche Terrasse DresdenBrühlsche Terrasse Dresden
Bastion Venus mit Moritz-MonumentBastion Venus mit Moritz-Monument
Festung DresdenFestung Dresden