Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
SVC - Es war einmal... eine märchenhafte Safari

 ... über Märchen, Sagen und Phantasiegeschichten aus Büchern

von cacher.ella     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Rhein-Lahn-Kreis

N 50° 19.577' E 007° 42.876' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 02. Juli 2014
 Veröffentlicht am: 02. Juli 2014
 Letzte Änderung: 06. September 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC10FAA

43 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
4 Beobachter
1 Ignorierer
441 Aufrufe
91 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

s war einmal...

 

Finde Märchenfiguren (auch aus Sagen und Fabeln) oder Dinge die indirekt mit Märchen oder anderen bekannten Kindergeschichten (siehe Beispielfoto links) zu tun haben.

    

                            Peter Pan                                                          Die kleine Seejungfrau

Info:

Einige Figuren kann man entlang der Deutschen Märchenstraße bestaunen.

Es muss nicht immer Marmor, Stein und Eisen (Bronze) sein, auch Figuren aus sogenannten Märchenwäldern (meist Bauschaumbauten und Holzfiguren) dürfen hier geloggt werden.

Requisiten aus Michael Endes Unendlicher Geschichte (Fuchur) findet man in den Bavaria Filmstudios. (kostenpflichtig)

 

Zum Loggen, wie üblich:

  • die Koordinaten angeben und
  • ein Foto (mit euch / GPS oder etwas anderem, das zeigt, dass ihr vor Ort gewesen seid) hochladen
  • die Figuren / Gegenstände müssen über einen längeren Zeitraum an Ort und Stelle zu finden sein

Dazu

  • nenne Ort und Märchen / Erzählung und sage in welchem Buch diese Märchenfigur oder dieses Utensil (dieser Gegenstand) zu finden ist (solltest du auf das Denkmal des Geschichtenerzählers stoßen berichte welche Inschrift dort zu lesen ist)
  • zitiere einen Satz aus dem Märchen / Erzählung im Log (mit Angabe des Verfassers)

 

Es gilt:

  • jeder Ort nur einmal
  • jeder kann diesen Cache nur einmal als gefunden loggen (außer Team-Logs)
  • es können dieselben Märchenfiguren öfter genannt werden, wenn sie an unterschiedlichen Orten zu finden sind
  • es muss sich nicht immer um eine Statue handeln auch Reliefs mit Märchenszenen und Malereien sind gern gesehen

 

Die Listingkoordinaten zeigen auf den ehemaligen Tierpark (LP) auf dem Malberg. Dort steht eine Märchenfigur, die ich aber, da es sonst ein fetter Spoiler wäre  (siehe OCF740), nicht als Bild hier einstellen kann.

Als Ersatz dafür zeige ich euch ein paar andere Fotos von Märchenfiguren. Wo die stehn müsst ihr aber selbst herausfinden.  ;-)

 

... und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.

 

Viel Spaß! Lächelnd

 

HINWEIS:

Für Fabelwesen, Trolle & Co  gibt es eine eigene Safari.

OC101FF

OC10293

Loggt diese bitte nur in der dafür vorgesehenen Safari, außer euer gefundenes Fabelwesen besitzt eine eigene Geschichte oder spielt zumindest eine größere Rolle, wie z.B. das letzte Einhorn.

Auch für Hexen gibt es schon eine sehr schöne Safari

OC10126

deshalb bitte nur aus Märchen und Geschichten bekannte Hexen loggen z.B. die Hexe von Hänsel und Gretel, die Baba Jaga oder Preußlers Kleine Hexe...

 


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Es war einmal...
Es war einmal...
Bild 1
Bild 1
Bild 3
Bild 3

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Nassau (Info), Vogelschutzgebiet Mittelrheintal (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SVC - Es war einmal... eine märchenhafte Safari    gefunden 43x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 25. August 2020 Pinnie und Pueppie hat den Geocache gefunden

Unser Fund bezieht sich auf das Märchen:

Die Gänsemagd

Aufgeschrieben von den Brüdern Grimm ca.1830

In diesem Märchen geht es um eine liebevolle Königin, einer bezaubernden Prinzessin, einem sprechenden Pferd und (wie kann es anders sein ...der besten Freundin) einer Kammerzofe.
Dummerweise verliert das Pferd seinen Kopf, behält aber seine Stimme.

Zitat:
"Oh Falada, da du hangest"
Oh du Jungfer Königin, da du da gangest, wenn das deine Mutter wüßte, ihr Herz tät ihr zerspringen.

Gefunden in Husby OT Gremmerup, Kreis Schleswig Flensburg bei:

N 54 46.830 E 009 34.667

DfdS und ich liebe Märchen!!

Bilder für diesen Logeintrag:
📷📷
📷📷

gefunden 23. August 2020 OskarZuFuss hat den Geocache gefunden

Dem Berggeist Rübezahl ist auf der Buchel über Marktoberdorf  ein Brunnen gewidmet.

Rübezahl ist vielgestaltig, mal gutmütiger Riese, mal ruppiger Bewacher eines Bergschatzes. Die Königstochter Emma verspricht ihm die Ehe, wenn er ihr die Zahl der Rüben auf seinem Feld nennt. Während der Riese noch zählt, flieht das Mädchen. Rübezahl ist also eher ein Spottname, die korrekte Anrede lautet „Herr der Berge“. Nahe der Schneekoppe wird bis heute ein Biotop mit besonders großem Pflanzenreichtum poetisch als „Rübezahls Gärtchen“ bezeichnet, und das wiederum verbindet das Riesengebirge mit den Dolomiten, den Riesen Rübezahl mit Zwergenkönig Laurin und seinem Rosengarten (Quelle: https://www.marktoberdorf.de/kultur-bildung/museen/riesengebirgsmuseum).  


..oooO.............Ein dickes Dankeschön an ** cacher.ella **
...(.....)..Oooo...fürs Erstellen dieses Safari-Cache
....\...(.....(....).... ** SVC - Es war einmal... eine märchenhafte Safari **
.....\_)......)../.....Koords:  N47° 46.552' E10° 37.394'
...............(_/......Gruss aus Kaufbeuren, OskarZuFuss

Bilder für diesen Logeintrag:
RübezahlRübezahl

gefunden 28. Juli 2020 elmofant hat den Geocache gefunden

Die Aufgabe:  Finde Figuren, Szenen... aus Märchen, Sagen, Fabeln

 

 

Teamlog RW71 & elmofant

 

Litauen 🇱🇹; Klaipėda bei N 55 42.507 E 021 08.086

 

In der Altstadt von Klaipeda hängt an einer  Wand ein "Drache". Es handelt sich um eine 320 cm lange Skulptur aus Stahl, Bronze und Granit des Bildhauers und Malers Vytautas Karčiauskas.

 

Die Stahlskulptur "Serpent" wurde geschaffen, um eine der Legenden zu veranschaulichen, die die Ursprünge von Klaipėda nacherzählen. 

Die Drachenskulptur symbolisiert die Verbindung zwischen Erde und Himmel, Wasser und Feuer.

 

Die Sage...

 

Eine der Geschichten erzählt von zwei Brüdern, die einen neuen geeigneten Ort suchten, um eine Stadt zu gründen. Einer der Brüder entschied sich für den längeren Weg den Fluss hinunter, der andere für einen engeren Weg und ging durch die Sümpfe, wurde aber in ihnen gefangen und starb. Später, als er die Leiche seines Bruders und einen riesigen Fußabdruck direkt daneben fand, beschloss er, das Ereignis zu verewigen, indem er die Stadt am Ort des Todes seiner Verwandten errichtete (litauisches Klaiki bedeutet schrecklich, beängstigend; pėda - Fuß).

 

 

elmofant sagt Dfd-SafariCache

 


Bilder für diesen Logeintrag:
Klaipėda - DracheKlaipėda - Drache
Die SageDie Sage

gefunden 24. Juli 2020, 09:27 wtap hat den Geocache gefunden

N 48° 12.250' E 016° 22.781'

Im Stadtpark in Wien, nahe dem vergoldeten Johann Strauss Denkmal habe ich den Donauweibchenbrunnen entdeckt.
Die Statue erinnert an eine Sagengestalt, die Fischer vor Unheil bewahrt haben soll.

Eine Geschichte dazu findet man hier:
http://www.sagen.at/texte/sagen/oesterreich/wien/3_bezirk/donauweibchen.html

Mehr zum Brunnen gibt es bei Wikipedia:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Donauweibchenbrunnen

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
DonauweibchenbrunnenDonauweibchenbrunnen

gefunden 22. Juli 2020, 19:30 Selenia107 hat den Geocache gefunden

In der Stadtmitte von Battenberg/Eder befindet sich bei 

N 51°01.4824

E 8°64.4500

der Hänsel und Gretel-Brunnen. Der Märchenbrunnen entstand 1901 und wurde im Jahre 2016 neu gestaltet.

Hänsel und Gretel ist eins der bekanntesten Märchen der Gebrüder Grimm. Ein Zitat daraus ist:

"Knusper, knusper, knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen!"

"Der Wind, der Wind, das himmlische Kind!"

Es war einmal ein wunderschön gemachter Cache und wenn er nicht beendet wurde, suchen und loggen ihn alle noch heuteLächelnd     DankeschööönZwinkernd

Bilder für diesen Logeintrag:
Hänsel und Gretel BrunnenHänsel und Gretel Brunnen
Hänsel und Gretel BrunnenHänsel und Gretel Brunnen