Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache

Fernmeldetürme in Deutschland - Safari

von Dimer     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Münster, Kreisfreie Stadt

N 51° 56.589' E 007° 39.979' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 12. September 2014
 Veröffentlicht am: 17. September 2014
 Letzte Änderung: 25. Januar 2017
 Listing: https://opencaching.de/OC11461

54 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
2 Ignorierer
865 Aufrufe
95 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Der Fernmeldeturm Münster ist ein in den Jahren 1985/86 vom Bauunternehmen Oevermann erbauter Fernmeldeturm in Stahlbetonbauweise im westfälischen Münster. Er ist ein Nachbau des 1975 fertiggestellten Fernmeldeturmes Kiel. Der Turm hat eine Gesamthöhe von 229,5 Metern. Der Betriebsraum des 14.000 Tonnen schweren Turms hat einen Durchmesser von 40 Metern und befindet sich in einer Höhe von 108 Metern.


Höhen:

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Höhe des Fußpunktes über NN: 62 m Höhe des Turmschaft über Grund: 207,5 m Höhe des obersten Antennenträgers: 15,0 m Gesamthöhe über Grund: 229,5 m Fundament: Gründungstiefe: 8,3 m Außendurchmesser: 22,0 m Rauminhalt: 1.400 cbm Gewicht: 3.500 t Bewehrungsstahl: 423 t Turmschaft: Außendurchmesser am Fuss: 13,5 m Wanddicke am Fuß: 0,8 m Außendurchmesser in Höhe der Kanzel: 7,0 m Wanddicke in Höhe der Kanzel: 0,67 m Betonmasse der Außenwand: 2.007 cbm Gewicht: 5.017 t Bewehrungsstahl: 423 t Oberster Antennenträger: Außendurchmesser: 2,0 m Wanddicke: 0,25 m Betonmasse: 22 cbm Bewehrungsstahl: 2,5 t Turmkanzel: Außendurchmesser an der Kegelschale: 37,12 m Außendurchmesser an der Brüstung: 38,2 m Betonmasse der Kegelschale: 709 cbm Hubgewicht der Kegelschale: 1.200 t Endgewicht der Kegelschale: 1.600 t Außendurchmesser der 1. Antennenplattform: 40,12 m Außendurchmesser der 2. Antennenplattform: 24,96 m Außendurchmesser der 3. Antennenplattform: 21,96 m Außendurchmesser der 4. Antennenplattform: 18,96 m

 

Pflicht

Fotografiere den gefundene Fernmeldeturm ermittele die Koordinaten, beschreibe den Fernmeldeturm, evetuell auch den Besitzer und füge alles Deinen Log bei.

 

Diese Cache kann nur einmal gelogt werden.


Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Fernmeldeturm
Fernmeldeturm

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Fernmeldetürme in Deutschland - Safari    gefunden 54x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 14. Juli 2023 Krokantstreusel hat den Geocache gefunden

N 53 55.893 E 010 18.828

Der 50 m über NN gelegene Fernmeldeturm in Bad Segeberg ist mit seinen 133 Metern das höchste Gebäude der Stadt. Er wurde in den Neunzigern aus Beton und Stahlbeton erbaut und gehört der Telekom (bzw. deren Tochtergesellschaft "Deutsche Funkturm"). Öffentlich zugänglich ist dieser Turm nicht.

Danke für diese interessante Safari. Fernsehtürme sind ja doch oftmals irgendwie eine Art Wahrzeichen ihrer Stadt. :)

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Fernsehturm in Bad SegebergDer Fernsehturm in Bad Segeberg
Von der Innenstadt aus gesehenVon der Innenstadt aus gesehen

gefunden 01. Mai 2023, 08:41 Titloleli hat den Geocache gefunden

Fernmeldeturm Schöngeising

N 48° 07.914' E 011° 13.446'

Hier befindet sich ein 144 Meter hoher Fernmeldeturm der Deutschen Telekom AG vom Typ FMT 12 der unter anderem auch Radio 106.4 Top FM überträgt. TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
Titloleli und der Fernmeldeturm: SchöngeisingTitloleli und der Fernmeldeturm: Schöngeising

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 22. März 2023, 18:05 Dr.Acula hat den Geocache gefunden

Hallo,

kürzlich habe ich diese Safari entdeckt. Da ich fast täglich mit Blick auf einen solchen Fernmeldeturm arbeite, mußte ich natürlich gleich mal nachsehen, ob diese Stelle noch frei wäre. Und zu meiner Überraschung war das tatsächlich so. Damit wurde also der Plan gefasst diesen Turm für mich zu deklarieren. Es sollte aber noch ein paar Tage länger dauern, denn mal war zu schlechtes Wetter, mal zu wenig Zeit auf dem Heimweg.

Heute war es dann so weit. Auf dem Weg nach Hause nahm ich mir die Zeit für einen kleinen Umweg um ganz nah an den Turm zu kommen. Übrigens war ich meines Wissens noch niemals oben, obwohl mich das durchaus mal reizen würde. Steht quasi fest auf der ToDo-Liste.

Fakten zum Turm:
Florianturm
Aussichts- und Fernmeldeturm, Rundfunksender
Besitzer: Deutsche Funkturm
Höhenlage: 124 m
Baubeginn: 1958
Betriebsbeginn: 1959
Gesamthöhe: 208,56 m
Für rund ein Jahrzehnt war der Florian der höchste Fernsehturm Deutschlands.
In ca. 137 m Höhe befindet sich ein Drehrestaurant, welches 1959 das erste seiner Art weltweit war.
In ca. 142 m und 145 m befinden sich zwei Aussichtsplattformen, erreichbar auch über 762 Stufen.
Der Turm ist ein offizielles Baudenkmal der Stadt Dortmund.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Florianturm

Standort:
N51° 29.796 E007° 28.595
Florian, Westfalenpark, Dortmund

Gefunden: 22.03.2023 um 18:05 Uhr

Danke für den Cache an Dimer.

Viele Grüße aus Wetter (Ruhr) von Dr.Acula
OC #558
( Summe #6280 )

Bilder für diesen Logeintrag:
Florian Dortmund in VollansichtFlorian Dortmund in Vollansicht
Florian Dortmund nah 01Florian Dortmund nah 01
Florian Dortmund nah 02Florian Dortmund nah 02
Dr.Acula @ Florian DortmundDr.Acula @ Florian Dortmund


zuletzt geändert am 28. März 2023

gefunden 29. April 2022, 19:27 LEMANIDA hat den Geocache gefunden

Gejoggt, geloggt. Entlang der Strecke bin ich am 230 Meter hohen Friedrich-Clemens-Gerke-Turm vorbeigekommen. N 53 51.395 E 008 40.655

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1

gefunden 03. September 2021 Walkman10 hat den Geocache gefunden

🐸...natürlich fiel mir da sofort der Longinusturm ein, aber da er ein beliebtes Ausflugsziel ist, habe ich zunächst einmal überprüft, ob er nicht bereits gelogged ist, zum Glück war er es noch nicht!

Heute wollte ich einmal sehen, ob es mit dem MTB (kein Elektrobike!!) noch die "Berge" hoch geht und Yep, ohne abzusteigen bis zum "Gipfel", dort wurde dann der Anwesenheitsnachweis abgelichtet!

Über den Longinusturm und dessen Geschichte gibt es bei WIKIPEDIA genügend Informationen! TFTC und Danke für die Aufgabe, mit Grüßen aus den Baumbergen, Walkman10Lächelnd


Koordinaten: N 51 57.601 E 007 21.936

Bilder für diesen Logeintrag:
...mit Cacher ID Card...mit Cacher ID Card
Zugabe der Nachbar - ausser Konkorrenz!!Zugabe der Nachbar - ausser Konkorrenz!!