Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Original "Person" (Safari)

 Finde ein Denkmal, das einem Orignal gewidmet wurde.

von Landschildkroete     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Coesfeld

N 51° 46.884' E 007° 26.669' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 30. Dezember 2014
 Veröffentlicht am: 30. Dezember 2014
 Letzte Änderung: 30. Dezember 2014
 Listing: https://opencaching.de/OC11921

39 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
488 Aufrufe
63 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.


Eine als Original bezeichnete Person ist ein in der Stadt bzw. im Dorf, oder auch darüber hinaus bekannter Mensch, der durch seine besonderen Fähigkeiten, Angewohnheiten, Fehler, Schwächen oder sonstige persönliche Eigenheiten einen hohen Bekanntheitsgrad bei der Bevölkerung erlangt hat und auch nach seinem Tod noch besitzt.
Obwohl einige von ihnen schon lange tot sind, leben die Originale in Erzählungen, Legenden und manchmal auch in Form eines Denkmals weiter.

 


Logbedingungen:

1. Finde ein Denkmal für ein Original und mache davon ein Foto zusammen mit deinem GPS oder dir selbst oder einem mitgebrachten Gegenstand.
2. Du mußt ein Foto an deinen Logeintrag anhängen (siehe unten Beispielfotos).
3. Gib die Stadt und die Koordinaten an!
4. Finde heraus, warum dieser Person ein Denkmal gesetzt wurde und als Original bezeichnet wird und schreibe dieses in deinen Log. Dieses kann auch in Form eines Fotos von einer eventuell vorhandenen Infotafel erfolgen.
5. Jeder kann diesen Cache nur einmal als gefunden loggen!

                                                                       Viel Spaß beim Suchen!

 

Das gefunde Beispiel befindet sich in Lüdinghausen und auf dem Schild (leider etwas unscharf fotografiert) steht geschrieben:

Stritzken

Stritzken Haberstroh, mit bürgerlichem Namen Wilhelm Schiefenhövel, geb. am 06.02.1899, verstorben am 08.01.1970. Er lebte im Haus Langenbrückenstraße und arbeitete als Instrumentenschleifer, worauf das Schild 'Haberstroh, Instrumentenschleifer' hinwies. Den Namen 'Stritzken' hat er sich verdient, weil er seinen Schnaps in der Wirtschaft Einhaus mit den Worten 'Dao mi nao een Stritzken' bestellt hat. Er hatte den Schalk im Nacken und war ein Lüdinghauser Original.

Gestiftet zum 25-jährigen Bestehen vom Rotary Club Lüdinghausen  Jahre 2010.

 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

Beispiel: Stritzken mit GPS und Landschildkroete
Beispiel: Stritzken mit GPS und Landschildkroete
Beispiel: Stritzken Schild
Beispiel: Stritzken Schild

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Dicke Mark_ Berensbrock (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Original "Person" (Safari)    gefunden 39x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 21. November 2020, 19:04 BrigitteB hat den Geocache gefunden

Ich habe eine Statue einer berühmten Altöttinger Persönlichkeit gefunden. In Altötting wurde so einiges nach ihm benannt ...
Es handelt sich um Weiß Ferdl (* 28. Juni 1883 in Altötting; † 19. Juni 1949 in München; eigentlich Ferdinand Weisheitinger). Er war ein deutscher Humorist. Er zählt zu den bekanntesten bayerischen Volkssängern und Volksschauspielern. Berühmt bleibt er mit seinem Gesangsvortrag Ein Wagen von der Linie 8, eine Satire auf die Münchner Trambahn, die zur Hymne vieler Trambahnfreunde wurde.

Mehr Infos:
https://de.wikipedia.org/wiki/Weiß_Ferdl

Koordinaten der Statue
N 48 13.345    E 012 41.184

Danke für's hegen und pflegen dieses Safari-Caches.

Gefunden am 21. November 2020 um 15:17 h
# 263

Bilder für diesen Logeintrag:
gefundengefunden

gefunden 13. Mai 2020 Teufel+Hexe hat den Geocache gefunden

in Kassel haben wir die Skulptur der Dorothea Viehmann gefunden, sie lebte von 1755 bis 1815 und war eine 

Märchenerzählerin, sie war eine der wichtigsten Quellen für Grimms Märchen. Die Brüder Grimm veröffentlichten

ihre Erzählungen vor allem im zweiten Band ihrer Kinder- und Hausmärchen.

Die schöne Skulptur findet man bei den Koordinaten N 51 17.049  E 009 28.036, das ist der Märchenplatz.

 

für den interessanten Safari-Cache bedanken sich Teufel+Hexe 

 

Bilder für diesen Logeintrag:
DorotheaDorothea

gefunden 31. Januar 2020 Walkman10 hat den Geocache gefunden

Der "Sippel (Plattdeutsch=Zwiebel) Jans" ist ein Unikum in der kleinen Ortschaft Weseke in NRW gewesen! Ihm wurde ein Denkmal gesetzt, da er laut alten Erzählungen nach, Zwiebeln von besonderer Qualität anprieß! Angeblich setzten andere Marktbeschicker ihre Preise herunter, wenn "Sippel Jans" mit seinem Gespann erschien!

Weseke Koordinaten  N 51 54.553 E 006 51.413

TFTC, mit Grüßen aus den Baumbergen, Walkman10Lächelnd

Bilder für diesen Logeintrag:
Sippel Jans (Weseke)Sippel Jans (Weseke)


zuletzt geändert am 19. Februar 2020

gefunden 24. Januar 2020, 17:40 TeamMB hat den Geocache gefunden

München, N 48 08.118, E 011 34.581
Weiss Ferdl war ein Komiker, Volkssänger und Schauspieler. Sein bekanntester Vortrag ist "Ein Wagen von der Linie 8", eine Satire über die Münchner Straßenbahn. Als Sohn einer alleinerziehenden, Mutter, ehemaliger Salzburger Domsingknabe und Schriftsetzer kam er nach München. Am Platzl bekam er 1907 sein erstes Engagement und wurde 7 Jahre später dessen Direktor. Aufgrund seiner immer größeren Publikumserfolge blieb er dort bis zum Ende seiner Bühnentätigkeit. Obwohl er nicht aus München kam, ist er auch heute noch vielen als Münchner Original bekannt.

Bilder für diesen Logeintrag:
11
22

gefunden 01. Juni 2019, 19:14 Hüpfer01 hat den Geocache gefunden

Otto Timmermann, deutscher Mundart-Dichter und Erzähler aus  Travemünde. Bei dem Denkmal handelt es sich um eine Brunnenanlage auf dem alten Marktplatz. Entdeckt im Urlaub an der Ostsee.
Vielen Dank für diesen Cache sagt Hüpfer01 🐸!


195

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Otto_Timmermann

Bilder für diesen Logeintrag:
Otto TimmermannOtto Timmermann