Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Marterl (Safari cache)

von GeoLog81     Deutschland > Bayern > Lichtenfels

N 50° 07.864' E 011° 03.146' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 24. März 2015
 Veröffentlicht am: 24. März 2015
 Letzte Änderung: 26. März 2015
 Listing: https://opencaching.de/OC11CD8

30 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
4 Beobachter
1 Ignorierer
276 Aufrufe
50 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Cachelisten

Caches in english von Le Dompteur

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung    English

Marterl is the form of the wayside shrine, most common in Bavaria and Austria. It is a wooden or stone pillar, on the top of it is the head with depictions of religious scenes.

On the given coordinates there's a nice marter made of stone. But visiting that coordinates is neither required not enough to log the cache. This is the Safari hunt, so the logging condition is finding another marter, which was not previously logged by other user, and post its coordinates in your log in the format N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM, together with the picture of the marter made by you.

The logs that doesn't fullfill the requirements above will be deleted.

safari.png

This is a virtual Safari-Cache. It isn't placed on any predefined location, but can be logged anywhere. The given coordinates are only an example
You can find other caches with the attribute "Safari-Cache" here.
Safari-Caches and their logs are shown here: Safari-Cache-Karte
The cache and its logs are shown here.

Please give the logs in the format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000"), so that the locations can be shown correctly on the Safari-Cache-Map

You may also be interested in similar, but distinct safari hunts:

Mordkreuz 
Wegkreuz 

Bilder

marterl
marterl

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Marterl (Safari cache)    gefunden 30x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 05. Oktober 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zum Moritzburger Wildgehege sahen wir nach einer leichten Kurve der Straße außerhalb der Ortschaft dieses Kreuz an einem Baum. Ein Kay ist hier am 6. April 1999 gestorben, vermutlich bei einem Verkehrsunfall an dieser Stelle oder gar an diesem Baum. Das macht schon nachdenklich. Da habe ich ein Foto von diesem Kreuz gemacht. Als wir nach fast drei Stunden auf dem Rückweg hier wieder vorbeikamen, sahen wir frische Blumen in der am Baum befestigten Vase, die uns auf dem Hinweg gar nicht auffiel.

N 51 10.251 E 013 41.589

An Kay wird also nach fast 20 Jahren immer noch gedacht.

Da habe ich dann das Foto mit dem Logbeweis gemacht, um es hier einzustellen, damit noch mehr Menschen an Kay, den Unbekannten denken können. Und vor allem immer daran denken sollten, im Straßenverkehr niemals riskant und leichtsinnig zu sein.

Bilder für diesen Logeintrag:
Kreuz am WegesrandKreuz am Wegesrand
Blumen in der VaseBlumen in der Vase

gefunden 11. September 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Am Ortseingang von Ruppendorf aus Richtung Höckendorf steht so eine uralte Marter-Säule. Die Anwohner wissen nur, daß dort früher jemand zu tode gekommen ist.

N 50 54.770 E 013 35.418

Bilder für diesen Logeintrag:
Marter-Säule bei RuppendorfMarter-Säule bei Ruppendorf
BelegfotoBelegfoto

gefunden 10. September 2018 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Bei Seitenhain am Roten Vorwerk steht diese Marterl.

N 50 52.064 E 013 50.302

Die Infotafel gibt Auskunft.

Wenn man sich den Kopf dieser Säule näher anschaut, fällt auf, daß vor nicht allzulanger Zeit noch ein Wegweiser angebracht wurde. Ob die älteren Wegweiser-Schriftfelder nach der "Entweihung" hinzukamen, also die Säule anderweitig weitergenutzt wurde, weiß ich nicht.

Bilder für diesen Logeintrag:
Die MartersäuleDie Martersäule
InfotafelInfotafel
SäulenkopfSäulenkopf

gefunden 19. August 2018 gladiatorfrosch hat den Geocache gefunden

Dieses Marterl steht im Forstenrieder Park bei München.

N 48 02.246 E 011 27.752

Der Sage nach wurde es in Gedenken an einen von einem Wildschütz erschossenen Jäger errichtet. Im Jahre 1772 wurde es vom Churfürstlicher Revierförster Franz Jägerhuber zur Ehre der Mutter Gottes erneuert.

 

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
Marterl München Forstenrieder ParkMarterl München Forstenrieder Park

gefunden 23. Mai 2018, 12:15 Schnullebacke hat den Geocache gefunden

Urlaub in Südtirol

Dieses Marterl entdeckten wir heute während unseres Urlaubs in Schenna. Es ist Ausgangspunkt des kirchlichen Begräbniszuges für Verstorbene aus den umliegenden Häusern.

Die Koordinaten lauten: N 46 41.317 E 011 11.267

Vielen Dank für die Idee dieses Safari-Caches den wir auf unserer heutigen Tour entdeckt haben. Liebe Grüße an GeoLog81 von Schnullebacke aus Marbach am Neckar

Bilder für diesen Logeintrag:
Marterl in SchennaMarterl in Schenna
Marterl in Schenna mit LogproofMarterl in Schenna mit Logproof
Info-TafelInfo-Tafel