Recherche de Waypoint : 
 
Géocache virtuel
SVC: Zwanzigtausend Meilen unter dem Meer (U-Boote)

 Finde ein echtes U-Boot oderTauchboot (keine Miniatur)

par cacher.ella     Allemagne

N 55° 08.032' E 013° 09.579' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : aucune boîte
Statut : disponible
 Caché en : 02. juin 2015
 Publié le : 02. juin 2015
 Dernière mise à jour : 14. mars 2016
 Inscription : https://opencaching.de/OC12098

18 trouvé
0 pas trouvé
1 Note
6 Observateurs
1 Ignoré
230 Visites de la page
30 Images de log
Histoire de Geokrety

   

Description    Deutsch (Allemand)

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Von der Nautilus zur U 96


 

Um diese Safari zu loggen musst du ein solches echtes Unterwasserboot finden.

Dazu lade die Koordinaten des Standortes (entweder vom Boot selbst oder vom Fotoerstellungsort in Sichtweite des Bootes) und ein Foto (mit GPS oder einem anderen persönl. Gegenstand) zu deinem Log hoch.

Erzähle um was für ein U-Boot es sich hier handelt.

Jeder darf diese Safari 1x als Fund loggen, jedes U-Boot darf nur 1x  als Fund "auftauchen". Zwinkernd

(Bei Teamaccounts bitte im ersten Log alle Beteiligten nennen.)

Hinweise sind immer willkommen!

 

Listingbeispiel:

 U-434 

Direkt am Hamburger Fischmarkt liegt ein Unterseeboot, welches bis April 2002 noch in Dienst stand.

(U-Boot Museum Hamburg)

 

Viel Spaß!


 

Anmerkung: Das U-Boot muss dauerhaft am Standort zu finden sein.

Images

U-Boot
U-Boot

Utilités

Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

trouvé 23. octobre 2019 Nachtwolf1954 trouvé la géocache

Moin.

Heute habe ich diesen Safari-Cache entdeckt.

Es handelt sich dabei um das U-Boot „Wilhelm Bauer“ (ex. U-2540 vom Typ XX1). Es liegt vor dem Deutschen Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven.

 

N 53° 32.505 E 008° 34.645


Ich hatte viel Spaß dabei die Umgebung zu erkunden, Fotos zu schießen und die benötigten Informationen zu ermitteln.

 

Danke für den Cache und Gruß aus der Seestadt Bremerhaven

Nachtwolf

Les images pour ce log :
Das BootDas Boot
Die BeschreibungDie Beschreibung

trouvé 08. mars 2019, 15:56 delete_335096 trouvé la géocache

-User gelöscht-

Dernière modification le 17. octobre 2020

trouvé 16. octobre 2018 BESTPOE trouvé la géocache

N 54° 08.113, E 013° 46.047

Heute haben wir das U-Boot Nr. 461 in Peenemünde besucht. Es ist das größte Diesel-U-Boot der Welt und wurde schon geloggt. Auf dem U-Boot ist das Rettungs-U-Boot. Die Ownerin hat uns erlaubt, diese Kapsel als U-Boot zu loggen. Es hat bestimmt keine 20.000 Meilen zurückgelegt, aber in der U-Boot-Geschichte ging es mal ganz klein los.

Vielen Dank und liebe Grüße von

BESTPOE aus Thüringen.

Les images pour ce log :
das Rettungs-U-Boot der 461das Rettungs-U-Boot der 461

trouvé La géocache est en bon ou acceptable état. 01. avril 2018, 19:14 djti trouvé la géocache

Darf man das Listingbeispiel auch loggen? Da dies im Listing nicht genau definiert ist, bin ich mal so frech und logge das Listingbeispiel iin Hamburg.

Koordinaten: N53° 32.694' E9° 57.293'

DfdS.

P.S.: Wenn das absolut nicht okay ist, bitte einfach Bescheid geben.

Les images pour ce log :
U-Boot HHU-Boot HH

trouvé 01. novembre 2017 dogesu trouvé la géocache

Au fder vor Helsinki gelegenen Festungsinsel Suomenlinna befindet sich das U-Boot "Vesikko" als Museumsboot. Gebaut wurde es von 1931 bis 1933, von der finnischen Maine 1934 in Dienst gestellt. Nach dem Kriegsende wurden nach den Bestimmungen der Pariser Friedenskonferenz der U-Boot-Besitz verboten und alle U-Boote außer der "Vesikko" mußten als Reparation an Belgien abgegeben werden. Nach jahrelanger Unklarheit über die weitere Zukunft wurde das U-Boot von Kriegsveteranenen und dem Marinemuseum nach Suomenlinna transportiert, wo es seit Juli 1973 als Museumsschiff liegt.

N 60 08.551 E 024 59.377

Danke für die nicht ganz leicht zu erfüllende Safari-Aufgabe, dogesu

Les images pour ce log :
LogproofLogproof
von Land ausvon Land aus
"Vesikko" von See aus´´Vesikko´´ von See aus