Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Hütchenspiel

 Kleiner Tradi am Straßenrand

von Bienenpate     Deutschland > Bayern > Rosenheim, Landkreis

N 47° 50.672' E 012° 01.538' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: nano
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h 
 Versteckt am: 28. April 2021
 Veröffentlicht am: 02. Mai 2021
 Letzte Änderung: 02. Mai 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC16B1A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
15 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Wer wie ich die Anfangszeiten des Pritvatfernsehen kennengelernt hat, kann sich vielleicht auch noch an den Hütchenspieler Salvatore mit seinen 3 vergoldeten halben Walnüssen auf RTL 2 erinnern. Eine Kurzsendung, die mir immer gehörig auf die Nerven ging. Wer nicht weiß, wovon ich spreche, der kann You Tube mit "Pronto Salvatore" bemühen.

Warum lagen so viele Tipper bei den Sendungen daneben? Hatte Salvatore besondere Fingerfertigkeiten, die den Zuschauern verborgen blieben, drei Pedale für die Fußbedienung und einen doppelten Boden, präparierte Walnüsse mit kleinen Magneten,...?

Übrigens nutzen die Hütchenspieler auf den Straßen natürlich ganz einfache Tricks, um den Toruisten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Hier ist es die Fingerfertigkeit, mit der die kleine Kugel in der Hand verborgen wird und sich unter keinem der Hütchen mehr befindet. Es kann also keinen Gewinn geben.

Mein neuer Cache lehnt sich optisch an das Hütchenspiel an, funktioniert aber doch anders, um an das Logbuch zu kommen. Schau Dir den Gegenstand genau an. Hat hier der Owner magnetisch getrickst oder wo verbirgt sich das winzige Logbuch?

Du brauchst kein Werkzeug!

Du musst nichts auseinanderschrauben!

Du brauchst abslout keine Gewalt! Die Lösung liegt im Titel....

Gegenüber befindet sich eine Haltebucht, falls Du mit dem Auto den Cache ansteuern möchtest.

Feinen Stift mitbringen (Nanologbuch)!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ynff Qvpu avpug orveera. Oynh haq qerura......

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hütchenspiel    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 09. Mai 2021 Tulli0718 hat den Geocache gefunden

Echt toll gemacht😄! Nur noch 1 Eintrag im Logbuch möglich.

gefunden 08. Mai 2021 baer2006 hat den Geocache gefunden

Fund #24 auf einer langen Samstagstour!

Peinlicherweise Verlegen dauerte die Suche nach der Konstruktion deutlich länger, als dann das Auffinden des Logbuchs. Schöne Idee, gut umgesetzt Lächelnd!

TFTC!

gefunden 07. Mai 2021 pmarley hat den Geocache gefunden

Heute hat's mich so gar nicht rausgezogen, bäh, so kalt und nass. Viel zu kalt für Anfang Mai. Wann wir wohl endlich die Handschuhe wegpacken können?
Aber an die frische Luft muss ich einfach! Hab mich warm und halb wasserfest eingepackt und bin Richtung Aibling geradelt. Natürlich hat's nach zwei Kilometern angefangen zu regnen. Ist ja typisch! Wie gesagt, ich war nur halb wasserfest - und meine ehemalige Gore-Tex Jacke ist inzwischen so alt, dass sie die Nässe nur noch eine kurze Weile und nur noch ein bisschen abhält. Egal, bin tapfer weitergeradelt, hab aber potentielle Ziele immer weiter zurückgeschraubt. Bruckmühl wäre doch mal wieder schön gewesen... ach was, bis Aibling reicht ja auch! So war im Trexi eigentlich das Lebkuchenhäuserl eingegeben. Da mir aber einfiel, dass das letzte Stück Mangfallweg vor Aibling gesperrt ist, bin ich schon früh an die Staatsstrasse. Da ist es zwar nicht so schön, wie an der Mangfall, aber auf dem Radweg kann man gut Gas geben. Zudem kam dann grad mal kurz die Sonne raus - perfekt! So schön, dass ich im Wind schon fast wieder getrocknet bin, aber ich war auch von der Sonne sehr geblendet, die stand schon nicht mehr sehr hoch und war genau vor mir. Vielleicht hab ich deshalb mehr zur Seite geblickt, keine Ahnung. Jedenfalls war ich schon fast über die Brücke drüber, bis mir mein Gehirn was auffälliges gemeldet hat. Moment, das muss ich mir anschauen. Was ist denn das? Ah, ein Cache! Ah, vom Bienenpaten!
Wir haben uns schon oft gefragt, warum wir noch nie versehentlich einen Cache gefunden haben. Jetzt ist es endlich mal passiert. Ich hatte den Cache zwar auf GC schon gesehen, aber nicht wirklich wahrgenommen und auch noch nicht auf's Trexi geladen. Daher war ich auch ohne Hint oder Spoiler (aber das bin ich ja meist). 
Nach einem kurzen Kampf hatte ich die Konstruktion in der Hand - von mir aus ist die Aufhängung absolut perfekt im toten Winkel. 
Aber dann ging's weiter: ein bisschen überlegen musste ich hier ja schon - v.a. der Magnet (?) auf der Rückseite hatte es mir angetan. Der ist doch bestimmt für irgendwas gut? Oder doch nicht?
Langer Rede, kurzer Sinn: ja, ich hab das Logbuch gefunden. So ganz hab ich die Konstruktion wohl nicht kapiert, aber egal. 
Danke für den ungeplanten Fund heute!!

pmarley

gefunden 05. Mai 2021 Wilma57 hat den Geocache gefunden

Heute ging es zeitig ins Morphium-Land und ins Bienenpaten-Land um hier mal wieder ein paar Smilies auf die Karte zu zaubern.

Nach der Morphium-Runde ging es nach langer Zeit ins Bienenpaten-Land um hier noch ein paar Smilies zu hinterlassen.

Bevor es zur Glaubensfreit ging habe ich hier noch einen Stopp eingelegt....kurz mit den Hütchen gespielt, und schon konnte ich das Logbuch finden uns signieren,

Danke für das Hütchenspiel
schöne Grüße
Wilma57