Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Aiblinger Südfruchtlager

 Tradi im Wald

von Bienenpate     Deutschland > Bayern > Rosenheim, Landkreis

N 47° 51.028' E 012° 01.973' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 12. Dezember 2021
 Veröffentlicht am: 05. Januar 2022
 Letzte Änderung: 05. Januar 2022
 Listing: https://opencaching.de/OC1706D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
12 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Corona macht uns gerade wieder vieles unmöglich. Für ein wenig mehr Freizeitspaß gibt es deshalb unplanmäßig neue Caches von mir. Dieses ist Nr. 3.

Hier befand sich bis vor einer Zeit ein anderer Cache (Strandgut im Waldhangar) von mir und wer ihn besucht hat, wird die Stelle auch zügig finden. Den Waldhangar gibt es nicht mehr, stattdessen ein kleines Südfruchtlager....

Da sich der Cache im Wald befindet, sind Abweichungen der genauen Koordinaten auf einzelnen Geräten von 8-15 m möglich. Der Cache befindet sich ca. 10 m neben dem Weg.

Bitte die Tarnung wieder unbedingt platzieren, um den Cache vor Entfernung zu schützen.

Bitte bei vollem Logbuch oder anderen Problemen zusätzlich immer einen Eintrag zur Wartungsnotwendigkeit machen. Ich kann nicht alle Logs meiner vielen Caches lesen und brauche Hinweise, wenn etwas nicht stimmt. Dann wird auch umgehend alles in Ordnung gebracht.

Zum Wildschutz bitte keine Suche im Dunkeln und es ist kein schneesicheres Versteck.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Xynffvfpurf Irefgrpx zvg cnffraqre Anghegneahat.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Aiblinger Südfruchtlager    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 17. Januar 2022 Rührfischanglerin hat den Geocache gefunden

Heute ging es mit Dreiggal auf Cachetour Richtung Rosenheim und Kolbermoor. Zu unserer Freude sind dort auf der GC-Karte zwischen all den gelben Smilys in letzter Zeit wieder viele grüne, blaue und orangene Symbole aufgetaucht. Die wollten wir natürlich auch zum Lächeln bringen; zumindest einen Teil davon. Alle wären utopisch gewesen, aber unsere To-Do-Liste haben wir geschafft. War ein kurzweiliger und lustiger Ausflug mit vielen abwechslungsreichen Caches und wir konnten mal wieder ausgiebig ratschen. [:)]

Das Südfruchtlager lag so einsam und abseits auf der Karte, dass wir den netten Spaziergang dorthin gerne in Kauf genommen haben. Nach kurzer Suche konnten wir die Südfrucht entdecken.

Vielen Dank für den Cache! [:)]

gefunden 20. Dezember 2021 baer2006 hat den Geocache gefunden

Fund #2 auf einer südöstlich orientierten Nachmittagstour!

Beim Blick auf die Karte kam mir die Lage des Caches sehr bekannt vor. Lag genau da nicht vor Kurzem schon mal ein Cache? Ein Blick ins Listing klärte die Sache dann auf Zwinkernd. Also wie damals am Anfang des Sträßchens "Am Brand" geparkt (nicht am Ende, denn da schimpft der Bauer Zunge raus), und zur Dose marschiert. Diese musste ich dann nicht groß suchen, denn sie lag offen am Waldboden Überrascht. Nach dem Loggen habe ich sie wieder ins offensichtliche Versteck gelegt, und auch die Tarnung wieder passend platziert.

TFTC!

gefunden 13. Dezember 2021 pmarley hat den Geocache gefunden

{FTF} mit LLSmurf!

Mein Tag hat heute schon sehr früh und sehr quirlig begonnen. Kurz vor acht ist dann mal für einen Moment Ruhe eingekehrt, aber auch wirklich nur für einen Moment, denn kaum sass ich am Rechner, kam schon eine Meldung über einen neuen Cache raus. 
;-)
Gleich drauf düdelte das Telefon: LLSmurf war dabei, sich auf den Weg zu machen. In 15 Min am Schwaiger Kreisel? Müsste ich schaffen!
Bin ich froh, dass LLSmurf auch Zeit hatte und wir hier gemeinsam gesucht haben. Ich hätte hier im Wald ehrlichgesagt aufgegeben. Wir sind bei hüpfenden Koordinaten durch den Wald geirrt, haben diverse Runden gedreht, gesucht und gesucht... und plötzlich hatte LLSmurf wohl eher zufällig die Tarnung in der Hand. Jippie!! Nette "Dose", das kam mir doch irgendwie bekannt vor. Hab ich da nicht letztens so was ähnliches im Wald gesehen?
;-D
Wir waren so frei, die Tarnung etwas auffälliger zu gestalten. Im Moment müsste D2 passen, vorher war's eher D4 - meine Meinung. 
Allerdings, wenn hier öfter Hunde vorbei kommen, ist es vielleicht bald wieder D4. 
;-)

Danke für die nette Dose, für's Verstecken und Rauslocken!
Danke an LLSmurf für's Mitnehmen!!!

pmarley