Recherche de Waypoint : 
 
Géocache traditionnel
Ruine Lauenburg

 Ruine Lauenburg

par Wanderkaiser     Allemagne > Sachsen-Anhalt > Quedlinburg

N 51° 43.607' E 011° 05.013' (WGS84)

 Autres systèmes de coordonnées
 Taille : normal
Statut : disponible
 Temps nécessaire : 1:00 h   Distance : 3.0 km
 Caché en : 02. mai 2011
 Affiché depuis : 02. mai 2011
 Dernière mise à jour : 02. mai 2011
 Inscription : https://opencaching.de/OCC4CA

27 trouvé
1 pas trouvé
0 Remarques
1 Log maintenance
3 Observateurs
0 Ignoré
529 Visites de la page
1 Image de log
Histoire de Geokrety
3 Recommandations

Grande carte

   

Itinéraire

Description    Deutsch (Allemand)

Der Geocache befindet sich im Bereich „Hauptburg“ der Ruine Lauenburg. Die Lauenburg wurde erstmals im Jahr 1164 urkundlich erwähnt. Eine Schautafel im Bereich der Ruine gibt weitere Auskünfte über die Geschichte.
Im Parkgelände von Stecklenberg, neben der Kirche, befindet sich außerdem ein Modell der Burganlage, wie sie früher einmal ausgesehen hat.

Von Stecklenberg hinauf zur Lauenburg sind etwa 150 Höhenmeter zu überwinden. Die Wege sind teilweise steil, aber in der Regel gut begehbar. Die Wanderung ist grundsätzlich Familientauglich und auch erprobt. Die Kleinen sollten aber gut zu Fuß und bereit sein, einige Strapazen auf sich zu nehmen. Dafür gibt es viel zu sehen und zu erleben.
Für Kinderwagen ist die Tour leider nicht geeignet.
Die Tour beginnt in Stecklenberg an der „Riesenrutsche“. (es gibt natürlich auch noch andere Wege zur Lauenburg) Oberhalb der Rutsche kommt man schon bald zur Ruine Stecklenburg. Von hier hat man die erste herrliche Aussicht auf Stecklenberg und Umgebung. Dann geht es weiter bergauf, entlang der gut ausgeschilderten Wege zur Lauenburg.
An der Lauenburg befindet sich am Gelände eines Wohnheimes der Aussichtspunkt. Die Aussicht auf Stecklenberg, Neinstedt, Teufelsmauer, Weddersleben, Warnstedt … ist einfach wunderschön. Am Aussichtspunkt gibt es auch die Möglichkeit, Picknick zu machen, bevor es mit der Schatzsuche losgeht.
An der Lauenburg gibt es außerdem einen Stempelkasten für die Freunde der „Harzer Wandernadel“. (Nr. 77) Auch dort befinden sich noch einmal Tisch und Bänke für das Picknick.

Beim Rückweg können die Kinder einen Teil der Strecke auf der Riesenrutsche zurück legen.

Utilités

Cette géocache est probablement placé dans les zones de protection suivantes (Info) : FFH-Gebiet Bodetal und Laubwälder des Harzrandes bei Thale (Infos), Naturpark Harz Teil ST (Infos), Vogelschutzgebiet Nordöstlicher Unterharz (Infos)

Montrer les recommandations de cache des utilisateurs qui ont recommandé ce géocache : tout
Chercher des géocaches prés: tous - trouvable - même type
Télécharger en fichier : GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Lors du téléchargement de ce fichier, vous acceptez nos conditions d'utilisation et la licence de données.

Logs pour Ruine Lauenburg    trouvé 27x pas trouvé 1x Note 0x Entretien 1x

trouvé 30. juillet 2019, 16:26 cobra-11 trouvé la géocache

Tolle Ruine mit Naturwunder (Foto). Danke für den Cache sagt cobra-11. #131

Les images pour ce log :
Baumkrake Ruine LauenburgBaumkrake Ruine Lauenburg

trouvé La géocache est en bon ou acceptable état. 30. mai 2019, 11:50 bike-schraubaer trouvé la géocache

Vatertagsunde mit meinen Jungs Lächelnd. Gruß an den Wurzelfaun.

trouvé La géocache est en bon ou acceptable état. Recommandé 11. décembre 2018, 15:41 noiram trouvé la géocache

Eine kleine Wanderung führte mich mit Flomi87 zu dieser Burgruine. Sie gefällt mir sehr gut. Es ist sehr schön hier oben. Zuvor genossen wir die wunderbare Aussicht von der Vorburg. Dann drückten wir uns den Stempel der HWN in unser Stempelheft. Die große Dose schnell gefunden, gut versteckt. +1 FP! Stempelkäfer im Logbuch entdeckt.
Danke & Liebe Grüße von der Wanderkönigin an den Wanderkaiser

trouvé 23. septembre 2018, 13:51 Hexepimpinelle trouvé la géocache

Vor einer Weile schon gefunden. Danke😁

trouvé 29. mai 2018 bloslo trouvé la géocache

Nachmittags wagten wir uns trotz anhaltender Hitze zu Fuß auf die Lauenburg. Der Aufstieg war nicht ohne, aber wir wurden mit einem interessanten Ruinenensemble belohnt. Bei unserem Streifzug durch die Mauerreste fanden wir diesen Cache. DfdC! [:)]