Wegpunkt-Suche: 
 
Geringswalder Märchencache

 Auf den Spuren der Brüder Grimm

von Die krasse Herde     Deutschland > Sachsen > Mittweida

N 51° 05.047' E 012° 53.308' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:15 h   Strecke: 2.9 km
 Versteckt am: 07. Mai 2011
 Gelistet seit: 07. Mai 2011
 Letzte Änderung: 16. Juni 2013
 Listing: https://opencaching.de/OCC53F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
0 nicht gefunden
4 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
364 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit
Personen

Beschreibung   

Geringswalder Märchencache


Auf den Spuren der Brüder Grimm


Euch erwarten sechs Stationen und das Final.
Außerdem kann man unterwegs noch die beiden Bonus-Caches "Jorinde und Joringel" oder "Liebe im Wald" und Hans im Glück suchen (und hoffentlich finden).

Die Idee für diesen Multi entstand beim Fernsehen, als zum wiederholten Male ein Kandidat beim Herrn Jauch saß und Probleme mit der Märchenfrage hatte.
Grundlage für Textauswahl und Fragen sind „Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm“, Der Kinderbuchverlag Berlin, 24. Auflage.

Parken kann man bei: N51° 04.934' E12° 53.578'

Hinweis: Nur wer im Originallogbuch steht, darf auch loggen.

Die krasse Herde

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Yvrore Pnpure frv nhs qre Uhg
haq zrex’ qve qvr _Ervurasbytr_ qre Zäepura thg!
Qraa ahe zvg qre Ervurasbytr srva
xnaafg qh qvpu fpuervora vaf Ybtohpu rva.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler Station 5
Spoiler Station 5

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Mulden- und Chemnitztal (Anteil Regierungsbezirk Chemnitz) (Info), Vogelschutzgebiet Täler in Mittelsachsen (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Geringswalder Märchencache    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 4x

gefunden Empfohlen 02. Februar 2019 GruenerJupiter hat den Geocache gefunden

Es war einmal .... ein freches Cacherbübchen,
der hielt es nicht mehr aus in seinem Stübchen.
Das Bübchen fragte seinen Cachermann,
wo kann man hin, dass ich mehr erleben kann?
Der Mann er antwortete schnell und fein,
wir gehen Cachen und laden deine beste Freundin mit ein.
Doch welchen von den vielen sollen wir nehm?
Dieser Märchencache den konnte keiner wiederstehn!
Online wurde schnell am Computer sich Informiert,
dies getan sind wir Richtung Geringswalde los marschiert.
Die Stationen der Märchen gaben dem Bübchen einiges zu sehen,
nach jedem Halt konnte er es kaum erwarten weiter zu gehen.
Am Final der Runde angekommen,
haben wir eine Logseite eingenommen.

Hier gibt es kein Gemecker, keine Kritik und Beschwerde
das war ein Erlebnis erschaffen von der "(Die) krasse Herde"

Dieser schöne Cache,
bringt euch kein Pech.
Für euch den Owner soll es sein,
ein grünes Schleifchen kommt mit rein.

-Besetzung-
Cacherbübchen = GruenerJupiter
Cachermann = dew1991
beste Freundin = Schantal70

gefunden 02. Februar 2019 dew1991 hat den Geocache gefunden

Da uns die Kälte vom Cachen nicht abhalten kann, war das Dreiergespann - bestehend aus GruenerJupiter, Schantal70 und mir - heute wieder in Geringswalde unterwegs. Hauptziel des Tages war der dieser Multi. Diese schöne Märchenrunde konnten wir trotz der teils rutschigen Wege gut absolvieren. Was die Märchen selbst angeht, hatte mein Wissen doch recht große Lücken, die meine beiden Mitstreiter allerdings sofort schließen konnten. Einmal mehr wurden wir hier belehrt, wie sehr doch im Wald die Koordinaten schwanken können. Dennoch haben wir alle Stationen gut gefunden. Das Final brachte uns dann fast an die Grenze des Machbaren, da zwischenzeitlich stockfinster geworden ist und wir nur eine kleine Taschenlampe und die Smartphones zum leuchten hatten. Nach langer Suche sind wir dann auch fündig geworden. Um diesen tollen Cache zu würdigen, haben wir uns trotz der Kälte die Zeit genommen ein paar Verse in das hübsche Logbuch zu dichten.

Danke für die schöne Runde! (=
dew1991 (& die Nachteulen)

gefunden 02. Februar 2019, 15:48 Schantal70 hat den Geocache gefunden

Es waren einmal drei Freunde Namens dew1991, GruenerJupiter und Schantal70. Diese begaben sich auf große Schatzsuche. Doch um zu diesem Schatz zu gelangen, mussten sie vorher sechs schwierige Aufgaben  lösen. Sie nahmen sich an der Hand und gingen in den großen Wald. Sie liefen den halben Tag, sahen sich um, sprangen über umgestürzte Bäume, kämpften sich durchs Gebüsch und sammelten alles ein was sie wissen mussten. Als nun die Nacht hereinbrach gelangten sie hungrig und durstig an ihr Ziel. Da lag er nun in voller Pracht und konnte sich nicht länger verbergen. Damit  sich die drei Freunde nicht in's Verderben stürzten, verschlossen sie die Schatztruhe und versteckte sie wieder.
Dann liefen sie freudig nach Haus.

gefunden 30. September 2018, 17:38 HeYvi07 hat den Geocache gefunden

Heute ging es bei schönen Herbstwetter auf eine kleine Spazierrunde. Es konnten alle Märchen gut erraten werden, Nr. 2 war etwas irreführend. Danke für die schöne Runde..
Zusammen mit MKCacher79

gefunden 09. August 2017, 01:59 THEO_GB hat den Geocache gefunden

Die Zeit war reif für einen Besuch bei 'Geringswalder Märchencache'.

Den heutigen freien Vormittag nutzte ich zu einer kleinen Cache-Runde in der Umgebung von Geringswalde. Für die Runde hatte ich zwei Mysterys, einen Multi und mehrere Tradis herausgesucht.

Diesen Multi hatte ich vor ein paar Wochen entdeckt, als ich meinen ersten Cache-Ausflug Richtung Geringswalde plante.

Bei meinem ersten Besuch dieses Multis konnte ich alle Stationen sehr gut finden. Aber ach oh Schreck, die richtigen Lösungen konnte ich damals nicht aus dem Hut zaubern. Zu lange ist es her, dass mir Märchen vorgelesen worden und zum selber vorlesen fehlt noch der eigene Nachwuchs. Also brach ich vor Ort ab und recherchierte in einer ruhigen Minute zu Hause alle gesuchten Märchen. Mit der richtigen Lösung in der Tasche wurde der zweite Outdoor-Besuch eingeplant.

Dies war der neunte Cache des heutigen Tages und sollte mein 900 Fund im Jahr 2017 werden. Am Ziel angekommen wurde ich nach kurzer Suche fündig. Dank guter Vorbereitung war auch die letzte Aufgabe am Final kein Problem. Ich verewigte mich im Logbuch, tat alles zurück und weiter ging es.

Vielen Dank für diesen Multi. Der Spaziergang im Wald und das Recherchieren der gesuchten Märchen hat mir viel Freude bereitet. Dafür hänge ich ein blaues Schleichen dran. Mein Nefe kommt langsam in das Märchen-Alter, da werde ich die Grimm-Märchen mal lesen. Sonst kann ich ihm ja keine Gute-Nacht-Geschichte erzählen und das wäre sehr schade.

9. August 2017 10:10 Uhr