Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Alberichs Edelsteinturm

 Geheimnisvoller Schatz-Turm im Wald

von die Helden     Deutschland > Hessen > Bergstraße

N 49° 38.957' E 008° 30.521' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:40 h   Strecke: 0.9 km
 Versteckt am: 13. Januar 2012
 Gelistet seit: 13. Januar 2012
 Letzte Änderung: 26. Februar 2016
 Listing: https://opencaching.de/OCD9CE
Auch gelistet auf: geocaching.com 

186 gefunden
1 nicht gefunden
7 Bemerkungen
3 Wartungslogs
5 Beobachter
0 Ignorierer
1242 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
33 Empfehlungen

große Karte

   

Cachelisten

TOP-Caches >> WOW! von Nordbaer

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Im Wald von Riedrode steht ein geheimnisvoller Turm : Alberichs Edelsteinturm.

Der Turm hat zwei Schatzkammern. In der oberen hat Alberich der Zwergenkönig seinen grössten Schatz, einen riesengrossen Diamanten versteckt. In der unteren Schatzkammer befinden sich das Logbuch und die Tauschgegenstände.

Parken: N49° 38.879....E008° 29.946
Parkmöglichkeit Nähe eines Reitplatzes .

Edelsteinturm: N49°38.957....E008°30.521

Was ist zu tun, was braucht man? :
Der Edelsteinturm hat 3 Türen. Um die erste Tür zu öffnen, brauchst Du diese Zahl : 389 .... Hinter dem zweiten Türchen findest Du Alberichs Riesendiamant.....allerdings nur zum Anschauen.....nicht zum mitnehmen.

Und dann öffnet ein kleines, silbernes Ringlein die dritte Tür zu der Schatzkammer mit dem Logbuch und den Tauschgegenständen.

Tauschmöglichkeit : Insbesondere jüngere Besucher wollen doch immer noch gerne tauschen . Deshalb sind in der unteren Schatzkammer neben Edelsteinen auch viele normale Tauschgegenstände .

Viel Spass und Erfolg !

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 49° 38.879'
E 008° 29.946'
Parkmöglichkeit am Waldrand
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Forehahi (Info), Naturpark Bergstraße/Odenwald HE (Info), Vogelschutzgebiet Wälder der südlichen hessischen Oberrheinebene (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Alberichs Edelsteinturm    gefunden 186x nicht gefunden 1x Hinweis 7x Wartung 3x

gefunden 02. September 2018 hihatzz hat den Geocache gefunden

Einer nun schon fünf Jahre dauernden Tradition planen der Ernschdla und das team hihatzz ein verlängertes Spätsommer-Caching-Wochenende mit besonderen Highlight-Caches (Favpicking).
So hat es uns dieses Jahr nach Bensheim und Heppenheim in den Westen der Republik gezogen.

Während unserer Herr der Ringe - Nibelungen Runde sind wir auch an Alberichs Edelsteinturm vorbeigekommen, obwohl wir es eigentlich gar nicht wollten [:)].

Vielen Dank für den tollen Cache und viele Grüße aus Regensburg.
team hihatzz, on Tour mit Ernschdla

gefunden 29. August 2018, 14:36 Leander80 hat den Geocache gefunden

Danke fürs verstecken und pflegen☺👌

gefunden 29. August 2018, 14:36 katrin--b hat den Geocache gefunden

Danke fürs verstecken und pflegen dieses Caches

gefunden 26. August 2018, 21:08 Katja104 hat den Geocache gefunden

Da haben wir ganz schön überrascht geschaut, als wir den Turm gefunden hatten. Wirklich super. Auch als Neubau. DFDC

gefunden 26. April 2018 npg hat den Geocache gefunden

Gar schrecklich die Geschichte des Turmes sie klang
Die Märe sogar bis nach Österreich des Oberen drang.

Bevor neues Unheil bald nun dreuet heran
(wenn man den Jahresgang sehe sich an )

Für unsere Urlaubsreise dies ein fixes Ziel
da man von dem Walde hörte schon gar viel.

Drein gab ich nun zwei wandernde Gesellen
die dann der Welt können von diesem Orte erzählen.

thx npg