Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache

Die Geschichte der Statuen

Der Cache mit Fakt und Fiktion

von pirate77     Deutschland > Bayern > Regensburg, Kreisfreie Stadt

N 49° 01.234' E 012° 05.715' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:15 h 
 Versteckt am: 16. August 2013
 Veröffentlicht am: 17. August 2013
 Letzte Änderung: 17. August 2013
 Listing: https://opencaching.de/OCFE3E

76 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
6 Beobachter
7 Ignorierer
1291 Aufrufe
138 Logbilder
Geokrety-Verlauf
5 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

 


Dies ist ein Safari-Cache, das heißt, er kann an verschiedenen Orten gelöst werden.
Die angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.


 

Überall findet man die ein oder andere Statue von Menschen die etwas bewegt haben oder anderweitig für den Ort wichtige Dinge erreicht haben.

Die Aufgabe lautet:

  • Finde eine Statue die einen realen Menschen darstellt (jede Statue darf nur einmal verwendet werden)
  • Weise den Besuch mittels Foto der Statue und dir oder deinem GPS nach
  • Erzähle etwas zu der Statue, 2- 3 Sätze (Bitte keine Wikipedia-Kopien, Links zu Wikipedia sind aber kein Problem)
  • Erzähle die Geschichte des Piraten weiter und binde die dargestellte Person irgendwie mit ein. Einfach 2-3 Sätze (gerne auch mehr) verfassen.

Logs die nicht den Anforderungen entsprechen, werden gelöscht (aber man bekommt Zeit zum Nachbessern). Niemand erwartet literarische Höchstleistungen. Keine Angst, einfach drauflos schreiben ;)

Viel Spass beim Loggen und lesen!

Happy Opencaching!


Beispiel:

Die Statue

In Regensburg beim Fischmarkt, in Nähe der Piratenhöhle, steht die Statue des Don Juan de Austria. Wikipedia. Koordinaten N 49°01.234 E 012°05.715

Er war ein Sohn von Kaiser Karls des fünften und einem Regensburger Gschpusi (aussereheliches Verhältnis) namens Barbara Blomberg.

Er befehligte unter anderem die Spanische Flotte und war Stadthalter der habsburgischen Niederlande.

Mit Regensburg verbindet den Guten nicht sehr viel, aber die Regensburger sind stolz wie Oskar dass eine Ihrer Bürgerinnen den Kaiser erfolgreich bezirzt hat.

 

Die Piratengeschichte

Es war einmal ein furchtloser Piratenkapitän. Er eroberte viele Städte, Länder, Schiffe und Prinzessinen, aber auch wertlose Strände und Barden.

Seine geraubten Schätze häufte er auf seiner geheimen Schatzinsel an. Niemand erfuhr jemals die genauen Koodinaten.

Sein grösster Feind war der Don Juan de Austria. Seit der Pirate dessen Schwester entführt und gegen viel Lösegeld verkauft hatte, machte der Schwerenöter gnadenlos Jagd auf den Piraten. Aber der Pirate war - manchmal mit viel Glück - immer schneller als sein Verfolger. Bis eines Tages...



Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Jraa qve mhe Trfpuvpugr tne avpugf rvasäyyg - abgsnyyf qra Cvengra Sentra!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Don Juan de Austria
Don Juan de Austria
Don Juan de Austria
Don Juan de Austria
Tafel zum Don Juan de Austria
Tafel zum Don Juan de Austria

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Geschichte der Statuen    gefunden 76x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 27. Dezember 2023 dj.BEngel hat den Geocache gefunden

Kelheim steht König Ludwig I mit dem Bauplan der Befreihungshalle in der Hand. 

König Ludwig I hat viele große bekannte Bauwerke erschaffen und auch den Ludwig-Donau-Kanal.

Er kommt aus dem Hause Wittelsbacher, die hier in Kelheim ihre Geburtstaunde hatten. 

Statue steht am Ende vom Ludwigsplatz 

Koordinaten: N 48° 55.084′ E 11° 52.425′

 

Geschichte...

.. einen König im fernen Land, wo die Wiesen und Wälder saftig grün sind und riesen Berge gibt. Der große Bauwerke und Flüße neu erschaft. Sein Name wäre König Ludwig I! Man behauptet er hätte magische Kräfte.

Der Pirat wurde neugeriger. "Welche Kräfte?" 

Magische Kräfte! Sprach der Wirt. Den solche Bauwerke, hat noch nie ein König davor geschaft, was er überall bauen lies!  

Der Pirat rieb sich sein Bart und murmelde ins sich: Magische Kräfte, sowas bräuchte ich! ........

Bilder für diesen Logeintrag:
König Ludwig IKönig Ludwig I
König Ludwig und ichKönig Ludwig und ich

gefunden 24. November 2023, 10:54 4C34N hat den Geocache gefunden

Heute besuchten wir Martin Luther in Worms. 😉
Einst war der in Eisleben geborene Luther ein Reformator. Bekannt wurde er durch das Anschlagen seiner 95 Thesen an die Tür der Stadtkirche zu Wittenberg.

Koordinaten: N49 37.934 E8 21.608

Die Geschichte....

Eine Flasche des besten Weines des Hauses. Rum wäre ihm natürlich lieber gewesen. Aber der Maestro konnte ihm damit nicht dienen. Auf Nachfrage erzählte er dem Piraten eine abenteuerliche Geschichte über...

Team 4C34N bedankt sich bei pirate77 für Die Geschichte der Statuen, das Herführen, Legen und Pflegen dieses Caches.

TFTC - DFDC
4C34N vom 🐕‍🦺 Team Chili 🌶️
(acul_3, Ghostlector, 4C34N)

# 409

Bilder für diesen Logeintrag:
4C34N @ Lutherdenkmal Worms4C34N @ Lutherdenkmal Worms

gefunden Empfohlen 13. September 2023, 10:04 Titloleli hat den Geocache gefunden

Die Koordinaten

N 43° 14.045' E 010° 37.089' (Skulptur der Nonna Lucia in Bolgheri)

Die Statue

Auf Safari im Urlaub in Italien in Bolgheri fündig geworden.

Giosuè Carducci erinnert in seinem Gedicht “Davanti a S. Guido” in wenigen Worten an die Gestalt seiner Großmutter Lucia, zu der der Dichter eine große Zuneigung hatte.

Lucia starb 1842 in Bolgheri und wurde auf dem kleinen Friedhof begraben, wo man vermutet, dass ihre sterblichen Überreste noch ruhen und wo ein in der Leichenhalle eingemauerter Stein mit der aus dem Gedicht entnommenen Inschrift an sie erinnert: “Di cima al poggio, allor dal cimitero, giù de cipressi per la verde via, alta, solenne, vestita di nero parvemi riveder nonna Lucia”. "Von der Spitze des Hügels aus, dann vom Friedhof aus, von den Zypressen entlang der grünen Straße hinunter, schien es mir, als würde ich Oma Lucia wiedersehen, groß, feierlich, schwarz gekleidet."

Im Zentrum von Bolgheri befindet sich die Statue, die Oma Lucia darstellt, geschaffen vom Bildhauer Flavio Melani.

Die Geschichte

...  wodurch dieser sich öffnete und ihn verschluckte. Nach einer gefühlten Ewigkeit endete die Rutschpartie durch den Untergrund und er blieb direkt vor einer kleinen Holztür liegen. Ohne lange zu überlegen öffnete er die Tür und stand im gleißenden Licht der Toskana direkt vor einer Skulptur der Nonna Lucia. Für ihn den alten Piraten ein Wink des Schicksals. War er doch als Jugendlicher ein glühender Fan der Lyrik Carduccis. Zu seiner Freude befand er sich nicht nur vor der Oma des berühmten Dichters sondern auch direkt in Bolgheri, der berühmten Weinstadt. Und so ging er freudig in eine nahe Trattoria und bestellte sich ...

Bilder für diesen Logeintrag:
Titloleli und die Geschichte der StatutenTitloleli und die Geschichte der Statuten
Nonna LuciaNonna Lucia
Nonna Lucia infoNonna Lucia info

gefunden 23. Oktober 2022, 18:33 7wheels hat den Geocache gefunden

Heute mal eine Safari-Tour durch Idstein gemacht.

Bei N 50 13.258 E 008 16.092 befindet sich eine Hinweistafel und ein Denkmal für "Harry von de Gass"(eigentlich Harry Seegebarth)
Er war der Straßenkehrer von Idstein und sehr bekannt. Für ein Bier sang er schon mal sein Lied mit dem Refrain "Des is de Harry von de Gass!", das M. Helmut Fischer auf ihn gedichtet hatte, auf dem legendären Steinbruchfestival in Wörsdorf oder auf der Kerb.
Ihm zu Ehren wurde in der Fußgängerzone eine Skulptur errichtet. Da der Bauamtsleiter ihn zu Lebzeiten beschuldigte, den "Dreck" immer in die Gullies zu kehren, ließ er es sich nicht nehmen, einen Fake-Gulli neben der Statue im Pflaster zu installieren.  TFTSVC #

Die Piratengeschichte:
Er schnappte sich das neumodische Ding und ... weil er zurück in die Südsee wollte, machte er sich auf den Weg nach Süden, was natürlich kompletter Unsinn war. Irgendwann landete er im Taunus, in der Stadt Idstein, wo Piraten wie er, schon mal im Verlies des Hexenturm vor sich hin schmachteten. Nicht so der Pirat, er war schlau und fragte Harry, den lokalen Straßenkehrer, wie er denn auf dem kürzesten Weg zum Atlantik käme. Harry aber hörte gar nicht zu. Während er sein Lied "Des is de Harry von de Gass!" sang, war er damit beschäftigt die Löhergasse zu fegen. Der Pirat hatte leider den Fehler begangen und sich auf den Gulli gestellt ...

Bilder für diesen Logeintrag:
Harry von der GassHarry von der Gass
Infotafel HarryInfotafel Harry
Logproof HarryLogproof Harry (Spoiler)

gefunden Empfohlen 13. September 2022 Krokantstreusel hat den Geocache gefunden

N 54 20.482 E 010 09.372

In Kiel gegenüber der Kiellinie steht eine Skulptur, die Hermann Anschütz-Kaempfe und Albert Einstein neben einem Kreiselkompass darstellt. Dank eines Gutachtens Einsteins gewann Anschütz-Kaempfe einen Patentstreit um eben jenen Kompass.

 

(Die Geschichte setzt bei Adam Riese wieder an, also dem vorletzten Log.)

"Der Pirat nutzte die Gelegenheit und die Verwirrung und ...

... haute hinterrücks ab. Kein Plan, keine Zeit zum Nachdenken, er nahm einfach die Beine in die Hand. Aber wie das manchmal so ist, wenn man Hals über Kopf flüchtet - man gewinnt die Freiheit  und verliert die Orientierung. Der Pirat entschied sich, erstmal die eingeschlagene Richtung beizubehalten. Nach einiger Zeit traf er auf zwei Herren, die irgendwie seltsam gekleidet schienen. Die beiden waren so in ein Gespräch vertieft, dass sie ihn gar nicht wahrnahmen. Der Freibeuter beschloss, eine Verschnaufpause einzulegen. Vielleicht gab es hier etwas zu holen. Man durfte seine Berufsehre schließlich nicht vergessen. Die beiden Männer vor ihm sprachen angeregt über einen neuen Kompass, den einer von beiden in der Hand hielt. Tatsächlich hatte unser Pirat so etwas noch nie gesehen. Er schnappte sich das neumodische Ding und ..."

 


 

Bilder für diesen Logeintrag:
Anschütz und EinsteinAnschütz und Einstein
an der Kielliniean der Kiellinie


zuletzt geändert am 16. September 2022