Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache

Die Geschichte der Statuen

Der Cache mit Fakt und Fiktion

von pirate77     Deutschland > Bayern > Regensburg, Kreisfreie Stadt

N 49° 01.234' E 012° 05.715' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:15 h 
 Versteckt am: 16. August 2013
 Veröffentlicht am: 17. August 2013
 Letzte Änderung: 17. August 2013
 Listing: https://opencaching.de/OCFE3E

72 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
6 Beobachter
6 Ignorierer
1218 Aufrufe
129 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

 


Dies ist ein Safari-Cache, das heißt, er kann an verschiedenen Orten gelöst werden.
Die angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.


 

Überall findet man die ein oder andere Statue von Menschen die etwas bewegt haben oder anderweitig für den Ort wichtige Dinge erreicht haben.

Die Aufgabe lautet:

  • Finde eine Statue die einen realen Menschen darstellt (jede Statue darf nur einmal verwendet werden)
  • Weise den Besuch mittels Foto der Statue und dir oder deinem GPS nach
  • Erzähle etwas zu der Statue, 2- 3 Sätze (Bitte keine Wikipedia-Kopien, Links zu Wikipedia sind aber kein Problem)
  • Erzähle die Geschichte des Piraten weiter und binde die dargestellte Person irgendwie mit ein. Einfach 2-3 Sätze (gerne auch mehr) verfassen.

Logs die nicht den Anforderungen entsprechen, werden gelöscht (aber man bekommt Zeit zum Nachbessern). Niemand erwartet literarische Höchstleistungen. Keine Angst, einfach drauflos schreiben ;)

Viel Spass beim Loggen und lesen!

Happy Opencaching!


Beispiel:

Die Statue

In Regensburg beim Fischmarkt, in Nähe der Piratenhöhle, steht die Statue des Don Juan de Austria. Wikipedia. Koordinaten N 49°01.234 E 012°05.715

Er war ein Sohn von Kaiser Karls des fünften und einem Regensburger Gschpusi (aussereheliches Verhältnis) namens Barbara Blomberg.

Er befehligte unter anderem die Spanische Flotte und war Stadthalter der habsburgischen Niederlande.

Mit Regensburg verbindet den Guten nicht sehr viel, aber die Regensburger sind stolz wie Oskar dass eine Ihrer Bürgerinnen den Kaiser erfolgreich bezirzt hat.

 

Die Piratengeschichte

Es war einmal ein furchtloser Piratenkapitän. Er eroberte viele Städte, Länder, Schiffe und Prinzessinen, aber auch wertlose Strände und Barden.

Seine geraubten Schätze häufte er auf seiner geheimen Schatzinsel an. Niemand erfuhr jemals die genauen Koodinaten.

Sein grösster Feind war der Don Juan de Austria. Seit der Pirate dessen Schwester entführt und gegen viel Lösegeld verkauft hatte, machte der Schwerenöter gnadenlos Jagd auf den Piraten. Aber der Pirate war - manchmal mit viel Glück - immer schneller als sein Verfolger. Bis eines Tages...



Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Jraa qve mhe Trfpuvpugr tne avpugf rvasäyyg - abgsnyyf qra Cvengra Sentra!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Don Juan de Austria
Don Juan de Austria
Don Juan de Austria
Don Juan de Austria
Tafel zum Don Juan de Austria
Tafel zum Don Juan de Austria

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Geschichte der Statuen    gefunden 72x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. September 2022 Krokantstreusel hat den Geocache gefunden

N 54 20.482 E 010 09.372

In Kiel gegenüber der Kiellinie steht eine Skulptur, die Hermann Anschütz-Kaempfe und Albert Einstein neben einem Kreiselkompass darstellt. Dank eines Gutachtens Einsteins gewann Anschütz-Kaempfe einen Patentstreit um eben jenen Kompass.

 

(Die Geschichte setzt bei Adam Riese wieder an, also dem vorletzten Log.)

"Der Pirat nutzte die Gelegenheit und die Verwirrung und ...

... haute hinterrücks ab. Kein Plan, keine Zeit zum Nachdenken, er nahm einfach die Beine in die Hand. Aber wie das manchmal so ist, wenn man Hals über Kopf flüchtet - man gewinnt die Freiheit  und verliert die Orientierung. Der Pirat entschied sich, erstmal die eingeschlagene Richtung beizubehalten. Nach einiger Zeit traf er auf zwei Herren, die irgendwie seltsam gekleidet schienen. Die beiden waren so in ein Gespräch vertieft, dass sie ihn gar nicht wahrnahmen. Der Freibeuter beschloss, eine Verschnaufpause einzulegen. Vielleicht gab es hier etwas zu holen. Man durfte seine Berufsehre schließlich nicht vergessen. Die beiden Männer vor ihm sprachen angeregt über einen neuen Kompass, den einer von beiden in der Hand hielt. Tatsächlich hatte unser Pirat so etwas noch nie gesehen. Er schnappte sich das neumodische Ding und ..."

 


 

Bilder für diesen Logeintrag:
Anschütz und EinsteinAnschütz und Einstein
an der Kielliniean der Kiellinie


zuletzt geändert am 16. September 2022

gefunden 18. August 2022, 23:06 Goldmünze hat den Geocache gefunden

Aber der Pirate war - manchmal mit viel Glück - immer schneller als sein Verfolger. Bis eines Tages einem alten Bekannten von seinen Zeitreisen traf. Er freute sich riesig, wenn er es auch albern fand, dass dieser ausgerechnet einen schweten Stein aus der Steinzeit und einen Motorradhelm aus 1987 mit sich trug. Beide genehmigten sich als allererstes ein lecker Spitalbier und feierten den ganzen Abend ihr wiedersehen

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1

gefunden 10. Juni 2022 wuffy hat den Geocache gefunden

Heute einen Ausflug nach Bad Staffelstein gemacht und dabei Adam Riese getroffen. Dass er das mit dem Rechnen war, dürfte jedem bekannt sein. Hier ist er geboren und hat hier gelebt. Bemerkenswert ist übrigens, dass in Bad Staffelstein Millenium 2000 auf 2001 gefeiert wurde, weil ja zählen auch mit 1 anfängt und nicht mit 0.

N 50 6.106 E 10 59.972

...zufällig über ein kleines Mädchen gestolpert wären. Zum Unglück für den Dänischen König war das Kind, das da im Sand spielte bzw. seine Hausaufgaben in Trigonomitrie erledigte das uneheliche Kind von Adam Riese. Der Pirat nutzte die Gelgenheit und die Vewirrung und...

Bilder für diesen Logeintrag:
Adam Riese und WuffyAdam Riese und Wuffy
isser wirklichisser wirklich

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 03. März 2022, 10:56 Woody Woodpin hat den Geocache gefunden

Die Statues stellt Prinzessin Drakomira von Böhmen dar, die 1205 den dänischen König Valdemar Sejr heiratete und so zu "Königin Dagmar von Dänemark" wurde. Sie war in Dänemark sehr beliebt, verstarb aber leider sehr jung in Ribe.

Die Statue ist in den Ruinen des ehemaligen Schloß Riberhus bei N 55 19.827 E 8 45.371 in Ribe/DK zu finden.

Die Piratengeschichte:

... Königin Dagmar von Dänemark, während sie Ausschau hielt nach ihrem Liebsten, der sich auf der Jagd nach dem ruchlosen Piraten befand, ein ihr unbekanntes Schiff vor der Küste entdeckte. Es war der Dreimaster des Piraten, der versuchte, einen Teil seines Schatzes an der dänischen Küste zu verstecken.
Sie erzählte ihrem Mann, dem dänischen König Valdemar von ihrer Beobachtung, der den Piraten bald darauf im Wattenmeer stellen und nach einem kurzen, aber heftigen Gefecht gefangen nehmen konnte.
Und wenn sie nicht...

Bilder für diesen Logeintrag:
Dronning Dagmar RibeDronning Dagmar Ribe

gefunden 13. November 2021 Teufel+Hexe hat den Geocache gefunden

wir waren in Kiel unterwegs und durften Asmus Bremer kennenlernen bei den Koordinaten

N 54 19.266 E 010 08.100 

auf dem Asmus-Bremer-Platz befindet sich die 1982 entstandene Plastik des besonders volksnahen Bürgermeisters, der das Amt mit Unterbrechungen von 1711 bis zu seinem Tode 1720 ausgeübt hat

 

Fortsetzung der Geschichte:

....diese hohe Stimme, die Lieder sang von den weiten Meeren, er konnte sich dem Bann nicht entziehen und lauschte bis zum Ende. Dann kam das Wesen zu ihm an den Tisch und flüsterte: geh nach Kiel, dort hat der Bürgermeister Bremer wertvolle Informationen für Dich, die Dir sehr nützlich sein können .......

 

danke für die interessante Safari und viele Grüße von Teufel+Hexe


Bilder für diesen Logeintrag:
Asmus BremerAsmus Bremer