Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Stralsunder Altstadt

 Multi durch die historische Stralsunder Altstadt

von lexparka     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Nordvorpommern

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 18.769' E 013° 05.231' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 28. Oktober 2005
 Gelistet seit: 14. November 2005
 Letzte Änderung: 09. Juni 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC0B54
Auch gelistet auf: geocaching.com 

56 gefunden
3 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
1 Beobachter
1 Ignorierer
302 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Stralsund besitzt eine wunderschöne historische Altstadt, der ich diesen Cache widme und ich möchte euch damit mal wieder zu einem Besuch der Altstadt einladen. Der Weg vom Start bis zum Versteck führt euch kreuz und quer durch das Zentrum und ist etwa 2-3 km lang und in guten 30-40 Minuten zu schaffen. Er kann problemlos zu Fuß, mit dem Rad, Kinderwagen usw. absolviert werden.

Die altehrwürdige Hansestadt Stralsund, Bündnismitglied der Hanse, ist die größte Stadt Vorpommerns und liegt am Strelasund, der Meerenge zwischen der Insel Rügen und dem Festland. Die Stadt, die durch eine wechselvolle Geschichte geprägt ist, gehört mit ihrem historischen Stadtbild zu den beeindruckenden Reisezielen der Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern.
Die fast von Wasser umgebene Altstadt, von der UNESCO unter Denkmalschutz gestellt, verfügt über eine einzigartige historische Bausubstanz vom Mittelalter bis zum Klassizismus. Dazu zählen die Nikolaikirche, die Marienkirche, der imposante Markt mit der gotischen Fassade des Rathauses, das ehemalige Johanniskloster sowie das ehemalige Katharinenkloster, das heute als vielbesuchte Attraktion das Deutsche Meeresmuseum beherbergt.

Startpunkt ist dann auch das Meeresmuseum (Öffnungszeiten von Okt. bis Mai von 10-17 Uhr, im Sommer bis 18 Uhr) mit den Koordinaten N 54°18.769 E 13°05.231. Auf über 3 000 m² Ausstellungsfläche und etwa 125 Großvitrinen, Pultvitrinen und Dioramen wird dort ein Ausschnitt aus der Vielfalt des Lebens im Meer gezeigt. Kostenlose Parkplätze in der Nähe sind Mangelware, am besten parkt man deshalb am Bahnhof (N 54° 18,395 E 13° 04,819). Von dort sind es etwa 10 Minuten Fußweg bis zum Startpunkt.

Am Start befindet sich auch die sogenannte Stralsunder Wand des Wissens mit 72 Fragen und Antworten rund um die Historie Stralsunds. Beantwortet die 15. Frage nach der Höhe der Marienkirche A, die Anzahl ihrer Stufen B (Frage 32) und die 48. Frage nach der Anzahl der Stadttore C und ihr kommt über folgende Formel (A+B+C+4) auf D. Den Wert D setzt in folgende Koordinaten ein, sie führen euch zum zweiten Punkt. Sollte das Museum mal geschlossen sein, hilft die Zahl auf der großen Boje vor dem Eingang weiter. In diesem Fall multipliziert 44 dazu, um auf den Wert D zu kommen.

Zweiter Punkt: N 54°18.951 E 13°05.(D-70)

An diesem Platz erhebt sich ein markantes historisches Gebäude der Stadt. Es wurde in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts erbaut. Zählt nur die Anzahl der vergoldeten Gebäudespitzen F und die Anzahl der eingearbeiteten Stadtwappen G. Seid gründlich und verzählt euch nicht! Daraus ergibt sich der 3. Punkt:

Dritter Punkt: N 54°18.FG6 E 13°05.5(F*G)

Jetzt steht ihr vor dem Haus eines berühmten Sohnes der Stadt. Die Anzahl der Buchstaben seines Nachnamens ergeben H. Ganz in der Nähe starb Ferdinand von Schill, ebenfalls ein berühmter Bürger Stralsunds. In seinem Kampf gegen die Napoleonische Fremdherrschaft hatte er sich 1809 mit seinem Husarenregiment nach Stralsund zurückgezogen in der Hoffnung, von hier aus den Kampf aufnehmen zu können. Sein Plan ging nicht auf. Nachdem die verbündeten Truppen Napoleons in die Stadt eingedrungen waren, fiel Schill. Schaut euch gründlich in der Nähe der Koordinaten um, und findet so heraus, an welchem genauen Datum dies geschah. Der Todestag Schills ergibt J. Hier gibt es einen Querverweis zu einem anderen Cache: Der Husar ohne Kopf. Jetzt könnt ihr euch zum vierten Punkt begeben:

Vierter Punkt: N 54°19.00H E 13°05.8(J*2)

Um die Zielkoordinaten zu bekommen, müsst ihr nun noch herausfinden, wann der hier ruhende „Kamerad“ nach Stralsund heimgekehrt ist. In welchem Jahr KLMN war dies?


Bilder

Stralsunder Altstadt
Stralsunder Altstadt
Stralsund Hafenblick
Stralsund Hafenblick
Stralsund von oben
Stralsund von oben

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Stralsunder Altstadt    gefunden 56x nicht gefunden 3x Hinweis 1x Wartung 2x

gefunden 11. August 2016 Heinzybaby hat den Geocache gefunden

Zusammen mit meiner Gastcacherin ging's heute von Barth nach Stralsund, um dort bei windig-kühlen, aber fast trockenem Wetter mit vielen Sonnenstrahlen so ganz nebenbei auch ein paar Caches in gelb-leuchtende Smileys umzuwandeln.

Wir begaben uns zunächst auf die Spuren des Stralsunder Altstadt Multis, und erhofften uns dadurch eine erste Orientierung in der Stadt, was auch ganz gut gelungen ist.

Nachdem dann alle Stages besucht waren und auch die Final Coords auf dem Zettel standen, fanden wir im Zielgebiet recht flott und mit geübtem Cacherblick die gut getarnte Dose, die sich trotz kurzer Irritation durch eine offensichtliche Hinweisdose eines anderen Multis nicht allzu lange verstecken konnte.

Der Log war dann am Ende nur noch Formsache.

T4TC!

#2.328

gefunden 07. Oktober 2015, 12:44 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Am Vormittag erkundete ich die Altstadt von Stralsund. Die Stationen konnte ich alle gut finden und so ging es dann zum Finale, das ich nach kurzer Zeit enttarnen konnte.
Danke sagt kruemelhuepfer.

archiviert 09. Juni 2015 lexparka hat den Geocache archiviert

Hier ist Feierabend!

OC-Team momentan nicht verfügbar 09. Juni 2015 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt die FInalformel leider nicht, auf GC lautet die Formel anders. Daher deaktiviere ich nun dieses Listing. Sollte binnen Monatsfrist (09.07.2015) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.

mic@ (OC-Support)

Hinweis 08. Juni 2015, 16:57 Herbert van Holsten hat eine Bemerkung geschrieben

Die Beschreibung des Caches ist hier nicht ganz aktuell, die Formel für die Finalkoordinaten ist fehlerhaft. Lieber auf geocaching.com nach diesem Cache schauen.