Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Einer flog über das Kuckucknest ...

von scrabble     Deutschland > Niedersachsen > Helmstedt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 14.747' E 010° 49.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 6 km
 Versteckt am: 11. Januar 2005
 Gelistet seit: 14. November 2005
 Letzte Änderung: 27. April 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC0B9D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
39 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Einer flog über´s Kuckucksnest ...

Vintery, mintery, cutery, corn,
Apple seed and apple thorn;
Wire, briar, limber lock,
Three geese in a flock.
One flew east,
And one flew west,
And one flew over the cuckoo's nest.

Wichtige Vorbemerkung: Jeder Teil dieser Suche setzt eine gewisse Sensibilität woraus. Nehmt bitte Rücksicht auf Eure Umwelt, Eure Mitmenschen und die jeweiligen Orte. Ohne eine gewisse Vorbereitung werden sich einzelnen Stationen vermutlich nicht vor Ort lösen lassen. Spezielle Ausrüstung ? Ein kleiner Spiegel und Licht sind hilfreich !

Einchecken bzw. parken an der oben genannten Position. Flugdauer mindestens 2 Std., Abflug z.Zt. zwischen 9–17 Uhr möglich, sonntags mit Einschränkungen !

An N 52° 14.713, E 010° 48.963 werdet ihr mit einer tollen Aussicht von oben belohnt. Könnt ihr das Löwenportal erkennen ? In den Süden ca.100 Schritt. Hinein, hindurch, darüber hinaus. Der edle Hans versteht sein Handwerk. Ob er schon dahinter gekommen ist ?

Neuer Kurs: Alle Plätze in horizontale Position ! Weder Teufelskind noch heiliger Sohn, doch eine Verwandtschaft mit einem liedermachendem Ost-Emigranten kann nicht ausgeschlossen werden. In welchem Jahr kam das gute Herz zur Welt ?

Ach halt, an N 52° 14.643  E 010° 48.943 steht ein Baum, wo absolut nichts versteckt ist. Ihr könnt mir glauben !  Wer hat ihn angeblich gepflanzt ?

Kurskorrektur nach     N 52° 14.(Jahr-1700);   E 010° 48.(?x16+15) 

? = Name des angeblichen Baumpflanzers ab J8 (Matel) bzw. H10 (Spears) senkrecht.Wer hat sich denn den Schwachsinn ausgedacht ? Beachte die Regeln ! Eigennamen sind ausnahmsweise mal erlaubt.

Wer seine Hausaufgaben nicht gemacht hat, geht (nicht über Los) direkt nach N 52° 14.610 E 010° 48.644, wo es neben einem Netzzugang auch auch Kaffee, Kuchen, Kunstgalerie uvm. gibt.

Bitte legen sie jetzt ihre Sicherheitsgurte an, wir bewegen uns hart an der Kante. Gesucht wird eine Computerspielfamilie mit falschem Artikel! Wie hinein, so heraus; andersrum gesehen ! Wir setzen zur Landung an... 52° x 10° y

Hier sind wir vor Untoten ziemlich sicher. Jetzt sind nur noch ein paar Meter. Tiefgründiges Forschen auf 214 Grad. Alles klar ?

Zum Kuckuck und viel Spaß

scrabble

Letzte Cachekontrolle: 20.10.2005

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

1. Rva Fpuevgg fvaq pn. 55pz
2. Qvr trfhpugr zäaayvpur Crefba vfg "Vafvqre".

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Elm-Lappwald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Einer flog über das Kuckucknest ...    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 27. April 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier.

Schrottie (OC-Admin)

gefunden 05. März 2006 Capolutz hat den Geocache gefunden

Es ist vollbracht. Ich habe diesen Cache endlich gehoben.

An einem sonnigem Januartag sagte ich meiner Frau: "In Lutter ist ein Multi. Bin am Nachmittag wieder da."
Naja, keine zwei Monate später hat es dann geklappt. Die Erlebnisse, die ich dabei hatte, kommen demnächst unter dem Titel "CapoLutz und das Kuckucksnest oder das Scheitern als solches" in drei Bänden mit Goldschnitt heraus
Was habe ich für bizarre Ideen gehabt - und diese auch noch in die Tat umgesetzt ! Dabei war es dann doch relativ simpel, zumindest was den Final angeht.

Mein besonderer Dank geht an diverse Vorfinder, die ich belästigt habe für ihre Hilfen und natürlich nicht zuletzt an scrabble für seine Engelsgeduld mit mir.
Hochachtung vor allen Cachern, die diesen vor mir gehoben haben. Ehrlich.

Jetzt kann ich endlich wieder ruhig schlafen....

Cache trocken und intakt.
OUT: GC

Vielen Dank für Alles !

CapoLutz

gefunden 16. Januar 2005 Hawkster hat den Geocache gefunden

Endlich geschafft!!!
Sehr professionell gelegter Cache, mein Lob!
Der hat uns viel Nerven gekostet, aber auch viel Spaß
gemacht. Die Beschreibung habe ich mir bestimmt 50 mal
durch gelesen und immer wieder neue Erkenntnisse bekommen!
So lernt man Königslutter mal genauer kennen.
In: TB,Regenponcho
Out: Buch
Danke für dieses super Erstlingswerk.

Viele Grüße
Tobias

------------------------------------------------------------
°Facit Omnia Voluntas°