Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Hoher Goell

 Hohen Göll, 2522m, Tagestour mit Klettersteig

von uage     Österreich > Westösterreich > Salzburg und Umgebung

N 47° 35.691' E 013° 03.952' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 8:00 h 
 Versteckt am: 27. Oktober 2005
 Gelistet seit: 22. November 2005
 Letzte Änderung: 17. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC0E39
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
339 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der Cache befindet sich nahe dem Gipfel des Hohen Gölls und ist unter einem Stein versteckt.[}:)]
Für Zu- und Abstieg bieten sich mehrere Varianten an. Sehr empfehlenswert ist der Zustieg über die Enzianhütte und das Purtschellerhaus, der Abstieg kann dann über den Mannlgrat und das Kehlsteinhaus erfolgen.
Am Gipfel steht seit heuer ein neues und ausgesprochen schönen Kreuz, das von der Kuchler Ortsgruppe aufgestellt worden ist.
ACHTUNG: es handelt sich hierbei um eine ganztägige Gebirgstour mit Kletterstellen, bitte daher bei Bedarf genaue Informationen über die gewählte Tour einholen.


The cache is located near the peak under a stone. There are some alternatives to climb this mountain: the best ascent is from the Enzianhütte, then passing by the Purtschellerhaus. Descend: over Mannlgrat to the Kehlsteinhaus.
At the peak there`s a new, beautiful cross, installed by people from the location group Kuchl.
ATTENTION: this is a full-time mountain-tour with several sections to climb! If necessary, please get yourself exact informations about this mountain-tour.


Erstausstattung:
kleine grüne Ente
Schlüssel (zu rosa Handschellen)

Bilder

Untersberg vom Purtschellerhaus
Untersberg vom Purtschellerhaus
Aussicht vom Gipfel
Aussicht vom Gipfel

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Nationalpark Berchtesgaden (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Nationalpark Berchtesgaden (Info), Vogelschutzgebiet Nationalpark Berchtesgaden (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hoher Goell    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 22. August 2013 Määnzer hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit "ANSØ" auf unserer kleinen Urlaubs-Tour durch Süddeutschland - Lichtenstein - Österreich und Italien auch hier mal vorbeigeschaut.

Was für ein Aufstieg ... icon_smile_dead.gif

Vielen Dank für die Dose.

TFTC und viele Grüße aus Meenz. icon_smile_tongue.gif
ÄNZER

IN: nix
Out: Muskelkater

Bilder für diesen Logeintrag:
Hoher GoellHoher Goell
Hoher Goell_aHoher Goell_a
Hoher Goell_bHoher Goell_b

gefunden 01. August 2009 exilis hat den Geocache gefunden

Heute grandiose Sicht auf steinernes Meer und Watzmann.

Die Dose ist kaputt, aber die Umverpackung scheint wohl dicht zu sein und der Inhalt war deshalb trocken.

Das im Hint erwähnte Steinmandl ist wohl nicht mehr vorhanden, wir könnten jedoch gerne ein Spoilerbild mit dazu tun, da es schon enttäuschend ist, einen Cache in dieser Höhe nicht zu finden. Kurze Nachricht des Owners genügt.....
Da nur ein Teil des Teams oben war, kein Trade.

Danke fürs Hochlocken.

gefunden 16. Juli 2009 Pacmess hat den Geocache gefunden

Wow, der erste Fund in diesem Jahr!

14 Tage Urlaub in Berchtesgaden, da kann auch der eine oder andere Cache dazukommen, dachte ich mir. Am Ende waren es dann 47, der größte Teil davon Tradis.

Nachdem ich am Tag zuvor wegen des schlechten Wetters am Purtschellerhaus aufgeben musste, habe ich heute die Tour erneut probiert. Vom Rossfeld stieg ich um 7 Uhr zum Purtschellerhaus auf und ging dann gemeinsam mit zwei anderen Wanderern weiter. Mindestens ein Dutzend Leute schafften es heute bis auf den Berg, bei strahlendem Wetter ein tolles Erlebnis. Die 3 Liter Wasser im Rucksack hatte ich nötig, die Sonne brachte mich stark ins Schwitzen. Ich habe auch bei meinem zweiten Aufstieg von dieser Seite den Kamin genommen, der Anblick der Schusterroute verursacht mir immer ein komisches Gefühl im Magen.
Den Cache fand ich nach kurzem Suchen, ich schaute auch rechtzeitig auf das Display des GPS. Leider ist der Deckel gerissen und ich konnte ihn nicht austauschen. Nach der Pause am Gipfel, ich stand schon zum 5. Mal dort oben, ging es dann weiter über das hohe Brett zum Jenner. Ab jetzt war ich alleine, ich wollte dort bis spätestens 16 Uhr ankommen. Und das schaffte ich auch.

Pacmess

#201

Bilder für diesen Logeintrag:
Panorama auf dem GipfelPanorama auf dem Gipfel

gefunden 07. August 2007 Garnul1 hat den Geocache gefunden

Heut war wieder ein wunderschöner Tag um auf den Berg zu gehn und zu Cache!

Unser Aufstieg erfolgte über das Mandlgrad, dann ab zum Cache.

Abstieg dann über den Schustersteig zum Purtscheller Haus.

Danke fürs verstecken    Stefan und Angela 

gefunden 30. Oktober 2005 pfeiferlsepp hat den Geocache gefunden

Nachtrag zum geocaching