Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Needlessly complicated

 The title says it all

von gebu     Österreich > Ostösterreich > Wien

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 11.901' E 016° 22.082' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 15. Dezember 2003
 Gelistet seit: 27. November 2005
 Letzte Änderung: 19. November 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC0F95
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
172 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Please note that this is a needlessly complicated cache  ;)

Stage 1. Collecting Data:

Special equipment needed: a 2-Euro coin (don´t worry, you don´t have to spend it)
The coordinates lead you to the beginning of the Paniglgasse.

In the Paniglgasse, there is a shop where a number of animals of the same species serve as mascots (I strongly doubt that these animals are very happy to serve as a mascot for this particular place)
(The number of animals ? 1) is X.


Your next stop is the main building of the Technical University of Vienna at
N 48° 11.949
E 16° 22.203
On the side looking towards the Resslpark there are eight busts for distinguished professors.
One can help you find the cache. The follwing statement will help you find him:



(Hint: A ?!? means a logical NOT, "&&" means a logical AND)

Once you found the correct gentleman take the last two digits of the first two numbers and add them.
Write down the result as Y.
(Hint: If the numbers on the bust were 1910 and 1956, Y would be 66)

Finally you´ll have to enter the Library of the Technical University at
N 48° 11.950
E 016° 22.067
(for opening hours see http://www.ub.tuwien.ac.at/oeffnungszeiten.html ).
You may not carry any bags into the library, so use your special equipment to store your bags and coats inside one of the lockers. Just remember to take your cache printout and a pen with you.

Go up to floor X and find the book with the following code ?(The first X letters of the saint of dragonkillers name) (The first X digits of Pi)?

This book has several volumes ? the volume you are looking for is X-1.

Find item (1800+Y-1) "/" (X*2) (Note that the ?/? here is not a mathematical operator) and read the description carefully. At the beginning of an earlier chapter there is a simple map that should make navigating easier. Since this book is older than I am, the inn in the description is no longer there. Please note that you won't get any coordinates.

Since this is a library book there is always the chance that somebody borrowed this book (for some reason that?s seldom the case) ? if the book is not there, or if you want to check your findings before you go for the cache, try this URL:

http://mitglied.lycos.de/oliveronion/gc/nc.php

A note to English speaking visitors ? While there isn´t much text you´ll have to read, some understanding of German is necessary. If you´ll need a translation mail me.

Stage 2: Some fieldwork.

A flashlight could be useful
You can reach the area of the cache in about 40 min using public transport or your car.
Once there walk about 15 min to the cache location on a good path. On the last 50m to the cache stay on the edge of the meadow.

The cache is hidden under some stones on the right hand side of the objects entrance area.

If you want to check your solution online, but don´t have time to go home, use these links to find Internetcafes or WLAN Hotspots in Vienna.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Stage 1 - Hint 1]N fznyy puvyq jbhyq cebonoyl fbyir guvf snfgre guna n uvfgbel znwbe
[Stage 1 - Hint 2]Hfr lbhe rlrf, abg lbhe oenva ;)
[Stage 2 - Location]Srznyrf bs gur navznyf lbh sbhaq ng fgntr 1 unir fbzrguvat va pbzzba jvgu gur trareny pnpur-nern
[Stage 2]Abg va gur qnex, 1.5z yrsg bs gur jnir

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Needlessly complicated    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 10. März 2012 Boipl hat den Geocache gefunden

Diesen Cache habe ich schon seit viiiiiielen Monaten gelöst, aber dort komme ich nicht oft hin. Eigentlich noch nie.
Die Sache mit dem richtigen Professor war für mich vollkommen unlogisch, aber ich habs mit Probieren versucht.
Der Final war dafür ganz nach meinem Geschmack!

gefunden 03. November 2011 pri0n hat den Geocache gefunden

Da trifft der Cachetitel wirklich den Nagel auf den Kopf - ganz schön kompliziert, 2x Feldarbeit, dann war das Gesuchte natürlich nicht verfügbar, also nach einiger Warterei schließlich die Online-Check-Variante gewählt und das Zielareal herausgefunden, aber wo genau suchen? Gibts das Verzeichnis irgendwo online?

Naja, dank eines Zufallstreffers im Netz hab ich vor einigen Wochen den Finalplatz, der für die derzeitige, österreichische Auslegung der GC-Regeln ein bisserl sehr weit vom Header weg ist, schließlich gefunden und war heute bei einer Laufrunde (bei der ich rauf ganz gut eingegangen bin, falls es wen interessiert...) schließlich das Doserl besuchen, den dort vorbeführenden Multi hab ich allerdings wegen überraschend früher Dunkelheit abgebrochen.

Vielen herzlichen Dank für dieses in jeder Beziehung fordernde Rätsel und einen Cache der "Alten Schule"!

gefunden 03. Juli 2011 AnnaMoritz hat den Geocache gefunden

Nachlog GC

Die Recherche war gar nicht so einfach. Nachdem endlich klar war, welches Buch gesucht ist, war es jedesmal ausgeliehen, wenn ich wieder einmal nachschauen wollte, dafür brauchte ich keine 2-Euro-Münze . Irgendwann habe ich dann woanders ins gesuchte Buch schauen können. Puh, so weit weg, fairerweise steht das auch im Listing. Vom Karlsplatz braucht man mit den Öffis doch "etwas" länger als 40 min hin. Zum Glück habe ich MoritzRabe nicht versprochen, dass wir dort vom Startpunkt aus in 15 Minuten beim Cache sind, es war aber auch noch soo viel zu entdecken am Weg. Wir fanden die Dose wie beschrieben auf der rechten Seite des Eingangsbereichs des Objekts. Danke für den unnötig komplizierten Rätselteil und den Anlass, sich endlich einmal "dorthin" zu begeben. TFTC

gefunden 29. November 2008 tomduck hat den Geocache gefunden

Dieser Cache stand schon lange auf meiner ToDo-Liste, liegt der Startpunkt doch fast in meinem Büro, auf dem Ausdruck steht als Datum der 20. November 2006...
Im Mai dieses Jahres dann der erste Versuch, den Cache zu finden, doch waren wir (sunnyspot, ein Teil der Heidels05 und ich) zu bl(in)(ö)d, um den Cache zu finden...
Also heute gemeinsam mit sunnyspot noch einmal einen Versuch gestartet und wir konnten kaum glauben, dass wir den nicht schon beim ersten Versuch gefunden haben Ein schönes Plätzchen, das es aber wert war, noch einmal dort hin zu gehen.
Vielen Dank für diese Herausforderung, schon das Rätsel war nicht gerade leicht zu lösen, die Feldarbeit war ganz nach meinem Geschmack!

gefunden 16. März 2008 Mausbiber hat den Geocache gefunden

ENDLICH!!! Nach über 2 Jahren nun endlich gelöst und gehoben. d.h. gelöst wurde das Rätsel vor einigen Monaten mit moni&berndie und termite. Beim letzten Anlauf sind wir in der Finsternis gescheitert. Aus heutiger Sicht kann man sagen, dass wir damals sehr knapp dran waren. Doch heute war es endlich so weit. Einzig das Heben des Caches dauerte etwas, weil mir ein Lesefehler unterlief. Ich sollte immer meine Lesebrille mitnehmen, sodass ich nicht mehr xxxxx *gggg* den hint verwechsle. Am ende hat alles gepaßt und ganz stolz wurde der Cache in Händen gehalten.
TFTC LG die Mausbiber, Susanna & Heinz