Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Safari für Schwergewichte

 Brückenwaagen Safari

von steingesicht     Deutschland > Baden-Württemberg > Esslingen

N 48° 37.484' E 009° 15.822' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 27. Oktober 2013
 Veröffentlicht am: 27. Oktober 2013
 Letzte Änderung: 27. Oktober 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC102FC

36 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
2 Ignorierer
515 Aufrufe
89 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Er ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Dieser Cache und seine Logs werden hier angezeigt.


Safari für Schwergewichte
Suche und finde eine Waage für Fahrzeuge (Strassen- oder Gleis-Brückenwaage). Ermittle den Wägebereich und die Koordinaten für das Log und mach ein Foto mit der Waage und deinem GPS.
Die Koordinaten dieses Caches zeigen auf die öffentliche Waage der Stadt Aichtal im Ortsteil Grötzingen. Wägebereich: 400kg - 20.000kg
  Logbild BeispielWaage

Bilder

Logbild Brückenwaage
Logbild Brückenwaage
Brückenwaage mit Waagenhaus
Brückenwaage mit Waagenhaus
Brückenwaage
Brückenwaage
Wägebereich
Wägebereich

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Safari für Schwergewichte    gefunden 36x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 16. April 2017 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

Fast hätte ich gedacht, ich müsste für diese Safari auf die LKW-Waagen auf das Industriegebiet zurückgreifen, wo ich arbeite. Doch Ostern beim Multi zum Rockeskyller Kopf fanden wir als Lost Place die Reste einer LKW-Waage mit Schildern, wo die Postleitzahlen immerhin schon 5 Stellen hatten. Gehörte wohl zu einem Steinbruch für Vulkangestein.

Koords: N 50° 15.411 E 006° 40.907
Nähe Rockeskyll, Landkreis Vulkaneifel, Verbandsgemeinde Gerolstein (wikipedia bildet)

Bilder für diesen Logeintrag:
die Waagedie Waage
Gemäuer mit Sitzgelegenheit draußenGemäuer mit Sitzgelegenheit draußen
hier waren wohl die Wägeanzeigen drinhier waren wohl die Wägeanzeigen drin
Fenster zur Waage mit Schild "Achsweises Wiegen..." Waagenfirma aus Sankt AugustinFenster zur Waage mit Schild ´´Achsweises Wiegen...´´ Waagenfirma aus Sankt Augustin
hinten draußen waren noch Schaltanlagenhinten draußen waren noch Schaltanlagen

gefunden 22. März 2017, 15:49 Team Brummi hat den Geocache gefunden

In dem kleinen Örtchen Le Porge in der Aquitane (Frankreich) fiel uns beim Besuch des nahegelegenen stillgelegten Bahnhofs diese Waage auf.
N 44° 52.591 W 001° 04.909
Stilgerecht parkte ein Anhänger darauf. Ob sie noch in Betrieb ist konnten wir nicht herausfinden. Ebenso war nirgendwo der Wägebereich ausgewiesen.
Danke für diese abwägende Safariaufgabe

Bilder für diesen Logeintrag:
SchwergewichtSchwergewicht

gefunden 17. März 2017, 13:37 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Bei einer Wanderung bei Schwäbisch Hall bin ich an dieser Brückenwaage bei N49°06.324 E009°44.906 vorbeigekommen.
Danke sagt kruemelhuepfer.

Bilder für diesen Logeintrag:
BrückenwaageBrückenwaage
Schild und LogproofSchild und Logproof

gefunden 17. Oktober 2016 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 50° 48.293, E 011° 32.693

Heute haben wir in Bibra mehr durch Zufall eine Großwaage gefunden.

Danke für die Suchaufgabe

Bilder für diesen Logeintrag:
Waage Bibra 1Waage Bibra 1
Waage Bibra 2Waage Bibra 2

gefunden 25. September 2016 Droelfzehn hat den Geocache gefunden

Ich habe mir ein paar neue "leichte Wanderschuhe" geleistet und nutzte das schöne Wetter, um eine kleine "firerabbit_"-Runde einzulegen und diese einzulaufen.

Geplant war die Runde "ENR: Der Landbahnhof Zeilhard", "Die 4 Kerzen", "Prosit 2013 am Engelbergtunnel" und zum Schluß "Prosit 2013 am Engelbergtunnel", die dann am Ende allerdings einen ganz anderen Verlauf nahm... Verlegen

Schon während der Rundenplanung war klar, das ich auf der Anfahrt "hier" anhalten werde, um die Schwergewichts-Safarie zu lösen. Als ich darüber (also die Safarie) stolperte, wusste ich also sofort, wo ich hin muss! Lachend

Diese  Brückenwaage ist nicht mehr in Betrieb. Sie wurde 2001 vom Interessenverein "Brickewwoog" renoviert und seitdem instand gehalten. Früher nutzten Sie die Landwirte aus der Umgebung.


Zu finden ist die Waage, die einen Wiegebereich von 100 kg bis 7.500 kg besitzt, in Zeilhard. Genauer an der Kreuzung Hauptstraße / Neugasse. Oder noch genauer bei  N 49° 50.606' E 008° 47.484'.

 

TFTSC
Droelfzehn

 

Edit:

In dem Zusammenhang fällt mir noch der Kalauer ein:

"Fräulein, haben Sie eine Wiege? Ich möchte mal was wagen... ACHNEE!!! UMGEKEHRT!!!!!!"



Bilder für diesen Logeintrag:
Droelfzehn was hereDroelfzehn was here
In voller Pracht...In voller Pracht...
WiegebereichWiegebereich
InformationstafelInformationstafel