Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Shikamak Cache

 eine Keltenschanze mitten im Wald

von woja     Deutschland > Bayern > Augsburg, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 11.512' E 010° 39.850' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 01. August 2003
 Gelistet seit: 03. Dezember 2005
 Letzte Änderung: 14. Februar 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC10AC
Auch gelistet auf: geocaching.com 

39 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
1 Ignorierer
342 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich

Beschreibung   


---- --- Shikamak Cache --- ----
Ein kleiner Waldspaziergang von ca.3 km, auf befestigten Wegen, zu einer
Keltenschanze im Naturpark „Westliche Wälder Augsburg“ bei Schwabegg.

Zu den charakteristischen Gruppen unserer Geländedenkmäler gehören
neben den Grabhügeln auch die "Viereckschanzen" - Keltenschanzen genannt.
Ihr Grundriß ist vorwiegend quadratisch oder rechteckig und durch einen
umlaufenden Wall mit davorliegendem Graben umgeben.
Die Seitenlängen dieser Anlagen liegen zwischen 70 - 120 m.
Das Tor befindet sich meist im Ost- oder Südwall, niemals im Norden;
andere Durchstiche sind Holzabfuhrwege.
Bei Ausgrabungen wurden bis zu drei Schächte - mit Tiefen zwischen 4 und 34 m
sowie kleine Gebäude im Sinne gallo-römischer Umgangstempel gefunden,
welche sicheren Hinweis auf kultische Verwendung in spätkeltischer Zeit geben
(letztes Jhdt. v. Chr.).
Ihre Verbreitung in Süddeutschland deckt sich mit dem keltischen Siedlungsgebiet.
Durch den Einmarsch römischer Legionen um 15 v. Chr. endete ihre Funktion,
gleichzeitig mit dem Erlöschen keltischer Macht.
Im Naturpark "Westliche Wälder Augsburg" befinden sich 9 dieser geometrisch gestalteten Schanzen (in Süddeutschland gibt es über 200 Anlagen)

Den Startpunkt mit Parkmöglichkeit findest Du bei:
N 48° 11.512 / E 010° 39.850
Bei
N 48° 11.601 / E 010° 40.102
findest Du eine Hütte der Waldarbeiter Wie viele Fenster hat die Hütte? = A
Weiter geht es zu einer Wegekreuzung im Wald bei
N 48° 11.683 / E 010° 40.180
Suche hinter dem ....GEHAU die Zahlen = B + C
Gehe nun nach
N 48° 11.789 / E 010° 40.540
Finde unterwegs den Baum auf dessen Stamm jemand seinen Namen hinterlassen hat.
Wieviele "N`s" kommen in diesem Namen vor? = D
Jetzt kannst Du eine Rast einlegen um die Koordinaten auszurechnen:
Hinweis: falls Du die "N´s" nicht gesehen hast, frage die beiden Wanderer
E = A + B + D
F = A + D
G = C - B
H = A + B
I = A – C – D
J = A + D
Den Cache findest Du bei:
N 48° 11. E F G / E 010° 40. H I J
Nimm Dich in Acht vor den Wächtern des Schatzes !!

Die Keltenschanze findest Du bei:
N 48° 11.809 / E 010° 40.625
Lass Dich verzaubern von diesem magischen Ort. Viel Spass beim Suchen


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fhpur orv qra Jhemrya

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Augsburg - Westliche Wälder (Info), Naturpark Augsburg-Westliche Wälder (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Shikamak Cache    gefunden 39x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis 14. Februar 2013 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und das Ownerlog auf geocaching.com läßt darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 26. April 2012 metakuye oyasin hat den Geocache gefunden

Unser erster cache - hat total Spaß gemacht.

in: Perlenhaarspange

out: Plastikschwert

gefunden 24. April 2011 Gross-mummrich hat den Geocache gefunden

Da heute noch schönes Wetter war - im Hintergrund grollte es allerdings - gab es einen Ostersonntagsspaziergang durch den Wald bei Schwabegg. Die Stationen können auch nach dieser langen Zeit, die dieser Cache schon besteht, noch gut gefunden werden. Interessant war auch die Keltenschanze an der wir vorbei kamen. Zielsicher führte uns unser GPS auch zum Final, einer sehr hübschen Location. Beim Öffnen der Dose kam dann fast schon sowas wie Ehrfurcht auf, angesichts des Dosenalters und immer noch dicht
TFTC
Gross-mummrich

gefunden 08. Februar 2011 bruno-24 hat den Geocache gefunden

8.2.11, 16:30
Diesen Klassiker dieser Region wollte ich schon lange mal angehen. Heute hat es gepasst und ich konnte gut zum Erfolg kommen. Der Name auf dem Stamm könnte mal eine Auffrischung vertragen. Danke für die kleine Tour und das Zeigen diesen Orts.
Out: Ball
In: Spiel

gefunden 25. August 2010 superfrank1965 hat den Geocache gefunden

Hallo,

im zweiten Anlauf gefunden.

Der Wächter war nicht zu sehen.

Endlich mal wieder ein Tag ohne Regen.

Die Keltenschanze kannte ich bis jetzt nicht. Interessanter Platz.

Gruß Frank

in: Muschel

out: Tamagotschi

 

 

superfrank1965

frank.sorg@haus-sorg.de

www.haus-sorg.de