Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Storchnester - Safari

 BEWOHNTE Storchnester - Safari

von Rabarba     Deutschland

N 47° 37.050' E 009° 25.200' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 13. April 2014
 Veröffentlicht am: 13. April 2014
 Letzte Änderung: 03. Januar 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC10B5E

32 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
258 Aufrufe
91 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Cachelisten

Bodensee-Safari von FlashCool

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Auf der Suche nach dem Regenbogen in Milower Land (Brandenburg) haben wir am Ende der Dorfstraße etwas Besonderes entdeckt: Ein bewohntes Storchennest mit einem eifrig Futter suchenden und bei der Rückkehr zur Begrüßung klapperndem Storchenpaar. Ganz wie im Bilderbuch!



Aufgabe bei dieser Safari:

- Sucht ein bewohntes Sorchennest!

-  Fotografiert das Nest, möglichst mit seinen Bewohnern und Eurem GPS darauf!

- Beschreibt den Standort (Ortschaft, Straße)!

- Gebt Safari-Map geeignete Koordinaten an (siehe Kasten!)

- Es gelten die allgemeinen Safari-Bedingungen: jeder nur ein Storchennest und jedes Storchennest nur einmal


Beispielbild:

 

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Storchnester - Safari    gefunden 32x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 14. Mai 2017 ekorren hat den Geocache gefunden

Da wir das Log für Bad Buchau noch nicht geschrieben hatten, konnten wir ja ruhig noch weiter Ausschau halten, ob vielleicht noch ein Nest zu finden ist, wo man den Storch besser sieht. Zwei Wochen später waren wir dann in Bad Wurzach und dachten uns, dass es im Umkreis des dortigen Moors doch sicher auch Störche geben könnte. Nur wo? Nun... als wir uns in einem dortigen Naturschutzinfozentrum oder so die Auslagen angeschaut haben, fiel mir ein Buch auf: "Die Rückkehr der Weißstörche nach Bad Wurzach". Schnell das Ansichtsexemplar geschnappt und etwas darin geblättert, bis der Neststandort erwähnt war. Aha, das Nest ist also auf der Grundschule. Also den Stadtplan rausgeholt und die Grundschule gesucht und spontan beschlossen, dort vorbeizugehen.

Und tatsächlich: Auf der Grundschule ist das Nest, und aus dem Nest schaute ein Storch zu uns herunter.

Die Koordinaten sind ungefähr: N 47°54.580 E 9°54.100

Bilder für diesen Logeintrag:
Storchennest in Bad WurzachStorchennest in Bad Wurzach
Schule und LogproofSchule und Logproof

gefunden 29. April 2017 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Als wir nach Bad Buchau zu den Pfahlbauten gelaufen sind, flog ein Storch ziemlich tief über uns hinweg. Da fiel uns wieder diese Safari ein, aber spontan haben wir kein Nest gesehen. Da wir dann sowieso in der Nähe eines kleinen NABU Naturschutzzentrum waren, haben wir spontan die Mitarbeiterin gefragt ob es hier irgendwo ein bewohntes Storchenest in der Nähe gebe. Wir hätten von einem im Nachbardorf gehört, aber vielleicht ist hier noch eines. Da erzählte sie uns dass in der Nähe des "Wackelwaldes" der NABU für einen jungen Fischadler (?) ein Nest gebaut hat, damit der in der Nähe bleibt und gegebenfalls dort seine Junge aufzieht. Der Fischadler fand aber dieses Nest nicht ganz so interessant wie der NABU, aber die dort lebenden Störche haben beschlossen dort zu brüten.

Da wir sowieso wegen des "Wackelwaldes" dorthin gerfahren sind, machten wir uns auf dem Weg und sahen das Nest schon von weitem. Es steht bei N 48° 04.200' E 009° 54.100', wir mussten von einem Aussichtstürmchen mit der Kamera rüberschießen, was die Bildqualität nicht gerade verbessert. Trotzdem sieht man was weißes mit Schwarzen Schwanzfedern, das muss der Storch sein ;)

Bilder für diesen Logeintrag:
Storchennest von weitemStorchennest von weitem
Storchennest AusschnittStorchennest Ausschnitt
LogproofLogproof

gefunden 22. April 2017, 18:52 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Obwohl der Junior wegen zuviel Böhmerwald-Frischluftzufuhr im Kurzurlaub ein erheblichen Sauerstoffüberschuss aufwies und er eigentlich heute ausdrücklich mal einen Tag zu Hause zubringen wollte, war ein neues Döslein doch Lockmittel genug, um ihn nochmal von seinem Spielgerät wegzubekommen. So ging's mit dem Cachmobil mal fix zum Schutzwaldstreifen Otterwisch (GC74BE8)
Ganz nebenbei konnten wir am Bahnhof Otterwisch noch den fast verwaisten Munzee finden, der schon seit 2014 dort auf Finder wartet und am Kirchturm bei:

N 51 12.214
E 012 36.574

den Storch in seinem Nest beobachten. Damit wurde auch noch diese Opencaching-Storchennest-Safariaufgabe erfüllt👍😁. Also war der kleinen Ausflug nach Otterwisch doch rundrum ein Erfolg.
Vielen Dank an tatum128 für diese schöne Safaricacheidee.

Valar.Morghulis
22. April 2017 # 540

Bilder für diesen Logeintrag:
Storch im NestStorch im Nest
Storchennest auf der Kirche OtterwischStorchennest auf der Kirche Otterwisch
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis

gefunden 08. April 2017 pingo21 hat den Geocache gefunden

Ich war mal wieder in Walldorf und habe gleich die "Storchenstadt" aufgesucht. 2 Nester waren besetzt, glücklicherweise fotografierte ich das "Linke", denn zu Hause sah ich, dass das mittlere schon geloggt war. Meines ist bei N48° 18.630 E8° 39.694. In zwei Nestern saß ein brütender Storch, ein dritter marschierte bei "meinem" Nest unten auf der Wiese herum und suchte nach Leckerbissen. Über der benachbarten großen Wiese flogen mindestens 10 Störche umher. Ob das die Jungstörche waren, die noch kein festes Nest haben? Störche sind meist nesttreu und behalten ihre Partner, aber geschlechtsreif sind sie erst mit 3 Jahren. Über eine Webcam hatte ich mal ein brütendes Pärchen beobachtet: der Storchenmann war noch nicht geschlechtsreif gewesen. Erst nach sehr langer Zeit haben die beiden das Bebrüten der Eier aufgegeben.

Danke für diese Aufgabe.

Bilder für diesen Logeintrag:
einer brütet, der Partner ist links unten beim Mittagesseneiner brütet, der Partner ist links unten beim Mittagessen
Mein Pingo fand den Ort für den Nachwuchs nicht geeignet.Mein Pingo fand den Ort für den Nachwuchs nicht geeignet.

gefunden 07. November 2016, 01:53 meerespanda hat den Geocache gefunden

In Fleckeby sind wir auf dieses Storchennest gestoßen, leider außerhalb der Brutsaison. Den Dorfbewohnern nach ist es grundsätzlich auch noch bewohnt.

N 54° 29.144 E 009° 42.859

Bilder für diesen Logeintrag:
StorchnestStorchnest


zuletzt geändert am 09. November 2016