Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
INDO-GERMAN intercultural Cache

von IndiaHG     Deutschland > Baden-Württemberg > Heidenheim

N 48° 40.816' E 010° 09.359' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 18. Juli 2011
 Gelistet seit: 18. Juli 2011
 Letzte Änderung: 26. Juli 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCCCF2
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
144 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung    Deutsch  ·  English

INDO-GERMAN intercultural Cache

 

in Heidenheim an der Brenz

 

Indienaustausch Hellenstein-Gymnasium

 

Namaste! Der „INDO-GERMAN intercultural Cache“ ist das Ergebnis der gemeinsamen Projektarbeit unserer indisch-deutschen Partnerschaft zwischen der Delhi Public School (DPS) in Navi Mumbai (Indien) und dem Hellenstein-Gymnasium (HG) in Heidenheim (Deutschland).

 

Unser Cache ist die Heimat des Travelbugs „Indo-German Eye“, der zwischen Deutschland und Indien pendelt!

 

Wir pflegen seit 2009 einen Schüleraustausch, der die Heidenheimer Schüler im Herbst zunächst für drei Wochen nach Mumbai führt. Dort Leben sie in Gastfamilien und besuchen den Schulunterricht an der DPS. Im Frühjahr des folgenden Jahres kommen die indischen Schüler für drei Wochen an das HG. Unser Austausch ist geprägt von vielen Erfahrungen, Abenteuern und Emotionen in einer jeweils ganz anderen Kultur!

 

Das Geocaching-Projekt 2011 macht die Vernetzung zwischen den beiden Schulen und Ländern praktisch erlebbar. Der Schlüssel zum Cache ist eine Kombination des Wissens über Indien mit den konkreten Koordinaten in Heidenheim! Das ist die besondere Herausforderung und Idee hinter unserem „INDO-GERMAN intercultural Cache“. Wer sein Ziel in Heidenheim erreichen will, sollte sich daher zunächst näher mit der indischen Kultur beschäftigen! Maja Karo!

 

 

 

!! WICHTIG !!

Wer den „INDO-GERMAN intercultural Cache“ lösen will, sollte sehr gut über Indien informiert sein, vorab bereits die Lösungen zu den einzelnen Fragen recherchieren oder auf mobiles Internet zugreifen können!

 

 

 

 


Stage 1 - Hauptbahnhof Heidenheim

N 48° 40.816´


E 10° 09.359´

 

  • Auf wie vielen Säulen steht das Dach vor dem Eingang des Heidenheimer Bahnhofes? Anzahl = a

 

  • Wie hoch ist die Eiserne Säule in Delhi, gerundet auf volle Meter? Höhe = b

 

Weiter geht’s bei Stage 2:

N 48° 40.(90*a)+3


E 10° 09.(70*b)-73

 

 

 

Stage 2

 

  • Gesucht sind die Entfernungen zu den angegebenen Orten! Setze die Entfernungen in Kilometer in die Formel für die nächste Stage ein!

 

  • Das indische Nationalwappen zeigt das Kapitell einer „Ashokasäule“. Wie viele Löwen befinden sich darauf Rücken an Rücken? Antwort = c

  • Anzahl der Buchstaben des Nationaltiers von Indien? Antwort = d

  • Anzahl der Unionsterritorien in Indien? Antwort = e

 

N 48° 40.(Dischingen+Oggenhausen)*(Neresheim+Giengen Bhf.)


E 10° 09.cde

 

 

 

Stage 3

 

  • Die indische Toilettenkultur unterscheidet sich bekanntlich sehr von der unsrigen. Meistens gibt es sehr wenige öffentliche Toiletten. Wie viele Toiletten kann man auf dieser Infotafel finden? Anzahl = f

 

  • Der indische Mathematiker Aryabhatta gab der Welt eine neue Zahl. Doppelt genommen könnte die Zahl auch auf der Infotafel stehen! Zahl = g

 

N 48° 40.a(d+c)(f-c)


E 10° 09.cg(e-1)

 

 

 

 

 

Stage 4

 

  • Finde die Zahlen, die unsere indischen Gäste hier zurück gelassen haben! Devanagari verrät uns die Koordinaten zur nächsten Stage.

 

N 48° 41.???


E 10° 09.???

Devanagari

 

 

 

Stage 5

 

  • Wie viele Stege zählt der Gulli an diesem Ort?

 

  • Wie viele Speichen zählt das Chakra (dt. „Rad“) in der indischen Flagge?

 

N 48° 40.(Anzahl Stege*15)c


E 10° 09.g((Anzahl Speichen*2)-1)

 

 

 

Stage 6

 

  • Im Hinduismus spielen Tiere eine wichtige Rolle! Aquila, Ganesha, Nandi? Ein „Tier“ passt zwar nach Heidenheim, aber nicht in diese Reihe. Man findet es im Park bei Stage6!

  • Nandi 790, Ganesha 914, Aquila 818

 

N 48° 40.???

 

  • Welcher hinduistische Dämon hat unglaubliche zehnKöpfe?

  • Ahi 135, Ravana 044, Kabandha 213

 

E 10° 09.???

 

 

 

Stage 7

 

  • Genieße die wunderbare Aussicht über Heidenheim und zähle die senkrechten Edelstahlstäbe des Geländers! Anzahl = h

 

  • Wie ist wohl die Aussicht über Hyderabad? Zähle die Minarette des Charminar! Anzahl = i

 

N 48° 40.agh


E 10° 09.(d-c)(a-e)i

 

 

 

 

 

Stage 8

 

  • In welchem Jahr hat die Hausnummer 19 die Auszeichnung für beispielhaftes Bauen erhalten? Antwort = k

 

  • In welchem Jahr hat Indien zum ersten Mal den Cricket World Cup gewonnen? Antwort = l

 

Die einstellige Quersumme ist gesucht!

 

N 48° 40.(c+d)k(h-d-k)


E 10° 09.(l-k)d(c+d-l)

 



Stage 9

 

  • Wie viele Metallskulpturen befinden sich auf den Rasenflächen vor dem Gebäude? Anzahl = m

 

  • Bei den Metallskulpturen handelt es sich trotz aller Gerüchte nicht um die Überreste der ersten unbemannten indischen Mondsonde! Gesucht ist die Anzahl der Buchstaben in ihrem Namen! Anzahl = n

 

N 48° 40.(m-g)k(n-i)


E 10° 09.(m-d)k(n-e)

 

 



Der „INDO-GERMAN intercultural Cache“!

 

  • Accha! Als Belohnung für all die indisch-deutschen Strapazen dürft ihr euch hier ins Logbuch eintragen! Achtung hier geht es zu wie auf einem indischen Markt – zeitweise wimmelt es hier vor Muggels!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

'Rkpunatr' erpugr Frvgr vfg mh brssara

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für INDO-GERMAN intercultural Cache    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 21. April 2013 MA210 hat den Geocache gefunden

Wenn man schon die Homezone aufräumt, dann richtig und so kam dieser interessante Multi auch mal dran.
Bis auf Stage 4 war alles gut zu finden. Stage 4 sollte dringend mal aufgefrischt werden. Die erste Zahl der N Koordinaten ist so gut wie garnicht mehr zu entziffern. So haben wir Stage 5 ausgelassen und sind gleich zur 6 weiter.
Alles in Allem ein toller Multi mit Lerneffekt. Das Final ist ganz toll.
Dafür einen FP.
tftc

gefunden 24. Dezember 2011 Brenztalkrokodile hat den Geocache gefunden

Heute auf dem Rückweg von den Hülben und dem Herrn der Berge war die Gelegenheit günstig diese Dose endlich mal Muggelfrei zu loggen
Wir wünschen weiterhin gutes Gelingen und viel Spass und Freude mit dem Austausch mit Indien!
Danke fürs Dösle
TFTC
no Trade - IN:GC Fullhouse

Hinweis 21. Juli 2011 Brenztalkrokodile hat eine Bemerkung geschrieben

Glückwunsch an die indischen und deutschen Schüler zu diesem gelungenen Projekt !


Da wir bei der Geburt und Entstehung des Projektes mit beteiligt waren dürfen wir uns nun leider nicht an der FTF-Jagd beteiligen,
aber wir wünschen allen Suchenden viel Spass bei der Suche und HAPPY CACHING!