Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Chacun à son goût    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 5x

kann gesucht werden 23. Dezember 2016 cezanne hat den Geocache gewartet



Today I visited Stages 1, 2, 4 and the final. I exchanged the old container against a new one and added new spoiler photos which take into account how the area has changed since 2012. Moreover, I adapted the description of Stage 1 and provided an offset for the final coordinates which might be a bit off.

The cache is now again ready for further visitors. This maintenance run will be the last one. If the cache will have an issue in the future, I will let it go and archive it. If you have already invested time into the cache, try to visit it within the next couple of months.

Please find details on my changes below.

Stage 1: The prohibition sign got lost - I added a new question for A. The nearby object (needed for B) is still there, but is harder to see than back when I have hidden this cache. I added a few extra words to the description and a hint for where to look.

Stage 2: Everything alright. When a cacher contacted me a few days ago when I was away from Graz, I got confused about C. The wheel got lost some years ago, but this change has already been taken already into account in the cache description quite some time ago. Nevertheless I added an extra hint which provides an alternative manner to obtain C just in case someone else runs into the same problem.

Stage 4: Ok.

Final: Coming from the wrong direction I ended up in a thorny area myself. I could not remember how exactly the hideout looked like and I did not have the spoiler photo with me. The area has changed since my last visit. The frozen ground did not make things easier. Finally I found the cache container under some frozen camouflage which I had to remove with some gentle application for force.

As the log book was damp and the cache container quite dirty (which probably caused it to leak a bit), I decided to leave a new container and a new log book. I forgot however to bring a zip lock bag for the log book - right now it is wrapped into a thin and not very adequate plastic bag. Could the next finder please be so kind to help me out and place the log book into a zip lock bag (1l or smaller) - the log book is a small orange spiral note book as it is often used for caches.

Today the reception was somehow jumpy. I obtained the impression that my coordinates are a bit off. I took a new measurement (averaged over 200 readings) but unfortunately I was so clumsy to delete this new waypoint when I was in a hurry due to some other obligation. I tried to reconstruct the measurement from my track data and added the resulting offset of N + 0.005' and E + 0.015' to the cache description (as an offset you could try to use if you happen to have problems to find the cache). If I get confirmation that the resulting coordinates are better than the old ones, I will adapt the formula for the final - so far I left it unchanged. Future finders are invited to send me the coordinates they obtained at the final location.

Share on Facebook Share on Twitter
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Hinweis 17. September 2015 cezanne hat eine Bemerkung geschrieben

I slightly adapted the colour list for variable O at Stage 4 to remove any potential ambiguity which weather induced changes over the years might have caused. Thanks for the detailed log feedback (on gc.com).

kann gesucht werden 12. Juli 2014 cezanne hat den Geocache gewartet

[EN:]
The wheel of time at Stage 2 is gone. I thank Edorian for having mentioned his problems in the log (something not normal any longer) which made me aware of the issue. I changed the question for variable C. So please either use the new description or update the question for C on your printout. Everything else stayed the same.

[DE:]
Das Rad der Zeit bei Station 2 ist verschwunden. Ich bedanke mich bei Edorian, dass er seine Probleme im Log erwaehnt hat (heutzutage leider nicht mehr der Normalfall) und ich daher auf das Problem aufmerksam wurde. Ich habe die Frage fuer C veraendert. Bitte die neue Beschreibung nutzen oder die Frage zur Variable C aum Ausdruck aktualisieren. Alles andere blieb unveraendert.

Hinweis 18. Mai 2012 cezanne hat eine Bemerkung geschrieben

I modified the tasks at Stages 2 and 3, relocated the cache container and added a spoiler photograph. Moreover, I rewrote parts of the introductory section of the cache description to make it more clear to which audience this cache is directed and to avoid disappointments. For these reasons I recommend to create a new printout and not use the old one.

The reason why I moved the cache container is that the area around the old hideout has changed unfavourably. Due to tree cutting activities some years ago, parts of the area started to get overgrown.
The old hideout was better protected against water, but I hope that the old container (which was still in good condition in May 2012) will survive in the new hideout even though not being one of these modern fancy lock and lock containers. In case you are interested into this cache, plan to visit it in 2012 as I do not want to further maintain it in the long run.

gefunden Empfohlen 23. Dezember 2008 divingbrothers hat den Geocache gefunden

Mal wieder ein etwas (im positiven Sinne) "anderer" Cache :-)

Lange hat er mich abgeschreckt. Vielleicht wegen des (für mich) unaussprechlichen Namens? oder wegen der langen Beschreibung? Keine Ahnung...

Nun wars aber an der Zeit, und so hab ich mir den Rätselteil mal genauer angeschaut. Der war eigentlich (wider Erwarten) ziemlich leicht.
Bei der Lokalisierung der Schatzkarte hatte ich so meine Probleme. Mir war klar wonach ich suche, war aber in der falschen ecke unterwegs :-)

Nach einem Hinweis der ownerin, ging alles wie von selbst. Bis auf den Final war das GPS beinahe nur ein Begleiter.

Die Antworten waren (mit den Hints) schnell ermittelt.
Die Gegend um Stage2 war mir schon bekannt, weil es mich da mal (zufällig) mit meinrm Motorrad dahin verschlagen hat.

Alles in Allem ein wirklich netter Cache, der weit weniger aufwändig war als "befürchtet".

Hinweis 20. September 2008 cezanne hat eine Bemerkung geschrieben

PlanetEarth and his team got everything right with the exception of one value at Stage 5. I have now added an additional hint to make sure that this type of mistake can be avoided (something I wanted to take care of already a while ago, but for certain reasons I forgot this issue). It appears to me that this stage has changed in a minor way since my last visit. I am very sorry for the inconveniences this has caused.

I will do my best to keep this cache alive until the next visit of PlanetEarth to the area. The team has really deserved to finish this cache successfully.

The cache has in any case survived the storm Paula since myself and RhodoDendron have visited it after the storm.


gefunden Empfohlen 20. Juni 2008 Rhodo Dendron hat den Geocache gefunden

Hatte vor einiger Zeit schon mal vorbeigeschaut, damals aber schnell gemerkt, daß ich nicht gut genug vorbereitet war. Diesmal war das anders und so konnte ich die einzelnen Schauplätze rasch und zuverlässig ausmachen. Ein paar Probleme gabs aber dennoch: Erst stand ich mit der englischen Sprache etwas auf Kriegsfuß, was zu einigen Irritationen führte, und dann war ich mir über die Farbe von S4 sehr unsicher. All das war aber harmlos gegen S5, wo es mich mit der floralen Dekoration ordentlich vertragen hat (dieses Näpfchen drängt sich einem aber auch wirklich förmlich auf). Bei der Cache-Suche wurde mir dann relativ schnell klar, daß da etwas nicht stimmte. Also schnell beim Owner rückgefragt und ebensoschnell eine Antwort erhalten (Danke!), die mich wieder in die Spur gesetzt hat. Vielleicht täusch ich mich, aber beim Cache "riecht" es mE. ein bisschen nach Forstarbeiten. Der Cache und sein Versteck sind aber auf alle Fälle tadellos in Ordnung.
Alles in allem: Sehr kreative Aufgabenstellung, tolle Tour!

TFTC NT

Hinweis 10. Dezember 2006 cezanne hat eine Bemerkung geschrieben

[EN:] Today I visited all stages of the cache. The coat of arms at Stage 2 (needed for obtaining H) is indeed in bad condition. To avoid any problems at this stage, I added a workaround which can be used if the coat of arms disappears. (Please note the new parts of the description.) The cache is in good condition and waits for further visitors.

[DE:] Heute machte ich einen Wartungsbesuch bei allen Stationen dieses Caches. Das Wappen bei Station (erforderlich fuer Variable H) ist in der Tat in schlechtem Zustand. Um eventuell dadurch auftretende Probleme zu verhindern, habe ich eine alternative Variante zur Bestimmung von H dazugefuegt. (Bitte den Zusatz zur Beschreibung beachten.) Der Cache ist in gutem Zustand und wartet auf weitere Besucher.

gefunden 05. November 2006 Schuhhirsch hat den Geocache gefunden

Dieser Cache ist mir schon lange 'ein Dorn im Auge': GSAK's Liste aller Caches zeigt mir 'Chacun...' schon ewig als nicht gefunden an, und zwar gaaanz oben, als nächstliegender Cache zu unserer Wohnung, gefolgt von 20 'Found'...
Das Foto in der Beschreibung war die größte Hürde, doch dank Internet konnte dieses Problem gelöst werden.
Wir haben die Stages in ansteigender Reihenfolge bewältigt, bei 2a den Hint verwendet, und bei 5 einen Telefonjoker bemüht.
Der Cache selbst war dann schnell entdeckt (wieder von Lalex).

Der Sonntag war ein genialer Tag zum Cachen: sonnig, nicht zu warm, keine Mücken, wunderschöne Gegend.

In: Geocoin 'Launched...', Zahnrad
Out: Plastikfrosch

gefunden 28. April 2006 Waldschratbrigade TLU hat den Geocache gefunden

Dieser Cache führte uns zu so manch interessanten Punkt und ließ uns ab und an staunen. Den Cache selbst war mit Hilfe eines Telefonjokers beim 2. Anlauf rasch gefunden. (Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.)

Danke Cezanne für diesen fordernden und interessanten Cache.

TNLN

gefunden 12. März 2006 j-blue hat den Geocache gefunden

Das Anfangsrätsel zu lösen war schon schwierig, zum Glück aber spuckte Mr. Google nach dem ich ihn lange genug gequält hatte den richtigen Namen aus
Der Rest war eine nun ja sagen wir mal Kooperation mit Mario, nachdem ich ja telefonisch seiner Suche beiwohnte kriegte ich so einiges mit
Vor Ort war keine Menschenseele, wohl aufgrund der widrigen Wetterbedingungen, meine Koordinaten waren etwas daneben, nach kurzer ausgeweiteter Suche wurde ich aber doch noch fündig.

In: Freisprech-Kabel, VE Ballograph
Out: Fisch

gefunden 18. Februar 2006 DeeJay58 hat den Geocache gefunden

Vorweg: Da ich Ferien habe, habe ich auch Ferien von Englisch! Daher Deutsch...

War heute zum zweiten Mal dort um bei einer späteren Station nochmal vorbeizuschauen um eine Korrektur an meinen Endkoordinaten vornehmen zu können. Den Cache dann nach kurzer Suche gefunden. Es war übrigens schon ziemlich gatschig und das wird bei dem schönen Wetter noch schlimmer werden. Wer sich , seine Schuhe und Hose nicht ganz versauen will, sollte den Cache noch dieses Wochenende machen - sonst erst wieder in ein paar Wochen, bzw. im Frühling.

Beim ersten Besuch ging eigentlich das meiste ganz gut. Meine Flat-Rate-Telefonjokerin (wir haben wirklich fast den ganzen Spaziergang lang telefoniert) machte die ersten Berechnungen und half mir auch so manchmal weiter. Nach ein paar Meinungsverschiedenheiten (G) und einem kleinen Denkfehler von j_blue klappte dann doch fast alles.

Interessante Gegend mit ein paar netten Platzerln.

Out: TB
In: ich habs vergessen...

gefunden 17. Februar 2006 JulieWood_Rabat hat den Geocache gefunden

Quel Cache?
Heute nachmittag wollten wir schnell diesen Cache holen gehen da wir dachten die endgültigen Cache koordinaten zu haben. Irgendwie war in umkreis von 150m der Koordinaten nichts zu finden.

Nach einen Hilfe anruf bei AJ der uns die Cache Location beschrieben hat waren wir der Meinung, dass wir richtig sein müssten.

Durch blödes herumreden mit AJ sind wir auf unseren Fehler (ein Wert der für uns eindeutig war, war noch falsch) drauf gekommen.

Mit den richtigen koordinaten haben wir den Cache schnell gefunden. Übrigens: die Idee zu unserem Nieten-Cache (GCTCYK) ist in so einer situation geboren.

No Trade

Angi & Martin

Hinweis 12. Februar 2006 cezanne hat eine Bemerkung geschrieben

[EN:] Congratulations to the two first finders and thank you for the feedback to all cachers you solved the puzzle that fast (BTW: it has been set up intentionally in a way to allow various different ways to obtain the solution) and went for the cache despite the snow.

I made a small change in the description of J. Moreover, I added two entries to the hint section: one for C and one as a sanity check to help future cachers to sanity check their results before proceeding to further stages.


[DE:] Gratulation den beiden Erstfindern und danke fuer das Feedback an alle Cacher, die das Raetsel so schnell geloest
(das uebrigens absichtlich so gestaltet wurde, dass es mehrere Wege gibt, um zur Loesung zu kommen) haben und sich trotz Schnee auf die Suche gemacht haben.

Ich habe die Beschreibung fuer J geringfuegig abgeaendert.
Ausserdem habe ich zwei zusaetzliche Hinweise zu Station 2 gegeben. Einen zu C, und einen als Pruefmoeglichkeit, die es erlauben sollte gewisse Fehler fruehzeitig zu erkennen.

gefunden 12. Februar 2006 aj-gps hat den Geocache gefunden

13:54 CET - FTF for Team gert/aj-gps

When I noticed this nice cache yesterday it took me a few minutes to solve the puzzle. Exchanging mails with cezanne we noticed that I made, as usual, quite a stupid mistake with X..
Anyway, today I went to the cache area by car even though that's within my usual "bike distance", but as I wasn't feeling well recently I decided not to go there by bike.
After visiting all locations I had some coordinates, but at the target area I was quite lost in the wood, so I returned to stage 3 to recheck my values.
Arriving at stage 3 I met Gert and we compared our solutions. I had two small mistakes, he had a wrong country..
Together we went to the (now correct) coordinates of the final stage and after a few minutes we found the cache box.
Thanks for this nice cache.

TNLN.

[Zurück zum Geocache]