Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Hansa's Viertel    gefunden 38x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis 21. November 2012 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Schrottie (OC-Admin)

gefunden 23. November 2011 silvesterrakete hat den Geocache gefunden

... mit dergitarrist zusammen gefunden ... danke, sr

gefunden 23. November 2011 dergitarrist hat den Geocache gefunden

schnell gefunden, aber was ist eine tüddeldose?

gefunden 21. September 2011 RobCom hat den Geocache gefunden

Tatsächlich gut und schnell erkannt, um wen es sich handelt und ein kurzer Wikistöberer bestätigte mich.
Dann beim Cache selbst aus einem guten Winkel den Kleinen schon von weitem gesehen.
#237 - TFTC, RobCom.

gefunden 30. März 2011 schmalzstulle hat den Geocache gefunden

Oh, ein Apostroph-Cache liegt mit auf dem Weg. Den muss man doch unbedingt machen. Also schnell mal die Info-Tafel gelesen, gerechnet, dann noch die Bauarbeiter verscheucht und schon war das Döslein mein. Vielen Dank für Info's und die kleine Aufgabe.

Liebe Grüße sendet die schmalzstulle

gefunden 25. März 2011 glueOf42 hat den Geocache gefunden

Auf dem Rückweg ins Hotel bot sich diese Dose noch an. Dank mobilem Internet konnte meine Vermutung vor Ort bestätigt werden und wenn man richtig rechnet, findet man auch die Dose schnell und unkompliziert. icon_smile_wink.gif
t4tc

gefunden 10. Februar 2011 ToWoNo hat den Geocache gefunden

Heute zwischen zwei Vorlesungen vorbeikommen... Der Cache hat bei mir Erinnerungen geweckt: Im Hansaviertel bin ich damals zur Fachschule gegangen... Aber der Hintergrund war mir neu. Vielen Dank für die Aufklärung!
Beim Durchlesen des Listings hatte ich schon Bedenken, ob ich die gesuchte Person auch finde. Vor Ort hatte ich erst auch diese Bedenken, die sich aber sofort einstellen, nachdem ich den einen Namen gelesen habe. Am Final war nicht viel aber beständig Muggelverkehr. Aber konnte dann doch gut zugreifen. Wie schon erwähnt hat der Cache leider seine bipolare Magie verloren, liegt aber dennoch recht sicher...
Vielen Dank für den Cache sagt
ToWoNo

gefunden 29. Dezember 2010 Muskratmarie hat den Geocache gefunden

Sometime during the summer I already found the information necessary for this cache, so the snow that is currently concealing the display board behind a construction fence wasn't a problem. But, alas, it was impossible to nab the container due to muggles coming from different directions. Today was the first time I had a chance, so I used it.
TFTC and leading us here.
Muskratmarie
[12:20 p.m.]

gefunden 18. Dezember 2010 MarcLandis hat den Geocache gefunden

Am Start wollten JR.on.tour und ich die Informationen ablesen, doch durch Bauzaun und Schnee war das unmöglich. Also entschlossen wir uns zu einem anderen Cache zu gehen. Auf dem Weg dorthin sahen wir dann durch Zufall eine weitere Tafel und konnten so doch die Koordinaten errechnen. Die Dose war dann vor Ort schnell gefunden.

gefunden 11. Oktober 2010 faerby hat den Geocache gefunden

Komisch hier scheint es zwei Dosen zu geben . bei mir ist der letzte Eintrag von Puschbär :-)
Danke für die schöne nette Runde. Als Kind und später mit meinem Kind war ich hier ein paar Mal im Theater.
Faerby

gefunden 10. Oktober 2010 roamer_ge hat den Geocache gefunden

Die Koords für den Final waren schnell ermittelt und der erste Griff saß, aber warum ich gleich zwei Tüddeldosen in der Hand hatte...
tftc

Bilder für diesen Logeintrag:
hansahansa

gefunden 08. September 2010 TheFrühtau hat den Geocache gefunden

Da der Weg verlassen werden muss ... plädiere ich auch für T1,5 und die Augenhöhe vom Moenk ... seit unserer letzten Begegnung muss er ja ganz schön gewachsen sein ;-)
Den Bierkasten hab ich auch mal dagelassen, damit kommt das schon eher hin mit der Augenhöhe. Und die Uhr liegt auch noch da.
DFDC

gefunden 02. September 2010 Aron_Neberg hat den Geocache gefunden

Als ich gerade an der Hinweistafel stand, fing es stark zu regnen an, ich konnte grade so noch einigermaßen Trocken einen Platz zum unterstellen und rechnen erreichen. Als der Regen weniger wurde, schnell zum Final gelaufen, aber nicht sofort fündig geworden, es war auch schwer zu suchen mit der Feierabendmuggeldichte dort. Da der Regen wieder stärker wurde, wollte ich schon aufgeben, da habe ich die Dose von weitem gesehen, also schnell geschnappt, geloggt und ab in die U-Bahn. Das war das vorzeitige Ende der eigentlich länger geplanten Tiergartenrunde.
Dank und Gruß,
Aron

gefunden 21. August 2010 mogline hat den Geocache gefunden


Die Final-Koords konnte ich schon zu Hause mit Hilfe meiner Tante Gugel errechnen.
So bin ich dann nach meinem Laternen-Umzug zum Hansa's Virtel-Finale geradelt.
Noch während ich die Lage des Dösekens von weitem abschätze, spricht mich ein älterer Muggel an und fragt mich, ob ich DAS gekauft hätte.... Nachdem ich fragte, ob das Objekt denn zum Verkauf steht, antwortete er mir, dass das ja zum Retaeht Spirg gehört....
Er ist dann gegangen und ich konnte endlich das erspähte Versteck begrabbeln. Und BINGO - das Döseken war da und ich konnte ungestört um 15:21 Uhr meinen Log hinterlassen!
Vielen Dank für diese Reise in die Vergangenheit (als Kind war ich hier das eine und/oder andere Mal!).

gefunden 13. August 2010 Justus&Kay hat den Geocache gefunden

Als "Nichtberliner" war die Frage nach dem Architekten nicht sooo eindeutig . Aber bei der Rechnung war es ja dann klar und wir hielten dann das Döschen in den Händen. TFTC

Justus&Kay

gefunden 20. Juli 2010 team aksuli hat den Geocache gefunden

Durch einen Bekannten, der hier mal gewohnt hat, kenne ich das Hansa-Viertel recht gut und so wusste ich auch gleich, wo die Tafel zu finden ist. Die Berechnungen waren zu zweit schnell vollbracht, dann flott gepeilt und mein Mann konnte am finalen Ort, der auch am späten Abend ziemlich vermuggelt war, die Dose nach einigen Minuten aus ihrem für ihn etwas über Augenhöhe liegenden Versteck ziehen. Auch das Loggen erforderte dann etwas Geduld, aber dann ergab sich eine kurze Muggle-Stille und wir konnten alles schnell erledigen. Zurück das Döschen, bevor die nächsten um die Ecke biegen und dann ab nach Hause!

Danke sagt das team aksuli

gefunden 05. April 2010 steppenfee hat den Geocache gefunden

zusammen mit sagani gut gefunden
tftc

(#102, 16:50h)

gefunden 02. April 2010 Arni&Maria hat den Geocache gefunden

Auf dem Nach hause Weg mit der U-bahn sind wir spontan ausgestiegen um diesen Cache noch schnell zu loggen. Schö, dass er wieder da ist.

nicht gefunden 18. Februar 2010 Arni&Maria hat den Geocache nicht gefunden

Wir konnten leider auch nicht fündig werden. Mal sehen, ob wir falsch gerechnet haben.

gefunden 22. August 2009 hdd2811 hat den Geocache gefunden

Nachdem die Richtung feststand, haben wir den Cache schnell gesichtet und geloggt.
Da gerade WM-Marathonlauf stattfand, waren alle Muggel an der Strecke ein paar hundert Meter weiter.


TFTC, hdd2811

gefunden 12. August 2009 Schrottie hat den Geocache gefunden

[i]Nanu? Auge in Auge mit moenk? Da müssen wir doch mal nachsehen...[/i]

Die Informationstafel war ganz fix gefunden, ebenso wie ein dort heimischer Trinkeviel, der ganz interessiert beobachtete was wir da wohl trieben. Zunächst erschreckte ja die Masse der aufgeführten Häuslebauer, aber schon bei groben Überfliegen stand des Rätsels Lösung ganz schnell fest. Also fix gerechnet und weiter ging es.

Was wir dann sahen waren zwar nicht die Augen von moenk, aber die Höhe aus der uns das schneeweiße Objekt angrinste passte. Und so fiel die Suche dann aus, schließlich zeigte sich die Dose ja schon von weitem, halt eine der Dosen, die der moenk irgendwann mal im Dutzend billiger bekommen haben muß. [:o)]

Einzig das Bergen und das Zurücklegen gestaltete sich eher als Geduldsspiel, denn feierabendbedingt war der Muggelverkehr enorm hoch. Aber das ist man ja in der Mitte der großen Stadt auch so gewohnt... [8D]

gefunden 05. Juli 2009 ecamden hat den Geocache gefunden

Kurzer und schneller Multi. Jetzt kennen wir also auch die Größe des Herren ;-))) Den Final konnten wir heute am späten Abend muggelfrei aus seinem Versteck entlocken und loggen.
TFTC

gefunden 16. März 2009 Katzenohr hat den Geocache gefunden

Am Schild war die Lösung der Aufgabe fix gelöst (nur noch mal gegenrechnen). Dann am Final wegen Dunkelheit auch muggelfrei gehoben - rotznas hatte Sie nach zwei kurzen Fehlgriffen in der Hand.

TFTC, Katzenohr - unterwegs mit rotznas und Álfadrottning

gefunden 22. Februar 2009 Hoppelhaeschen hat den Geocache gefunden

Vorbeigehoppelt und schnell gefunden.

DFDC, sagen die Hoppelhaeschen!

gefunden 11. September 2008 Surfking hat den Geocache gefunden

Hier war ich schon einmal ganz zu Beginn meiner "Cacherkarriere" und bin ganz kläglich an der Berechnung der Koordinaten gescheitert.

Aber natürlich habe ich mich inzwischen großartig weiterentwickelt und verstehe jetzt sogar die Wegpunktprojektion :-)

So war der Cache kein Problem mehr und ich konnte schnell zuschlagen.

gefunden 27. August 2008 uwe-sauerland hat den Geocache gefunden

Das Zurücklegen war schwieriger als die Bergung, die zwar unter Beobachtung, aber nicht durch Muggles, stattfand.

tftc Uwe

gefunden 27. August 2008 Gartenzwerge Berlin hat den Geocache gefunden

Als kleiner Absacker nach dem Stammtisch, dachten wir: „Machen wir noch einem kleinen Multi im Rudel!“

Sven dachte wir laufen etwas mehr durch die Gegend, sein Essen kam ziemlich spät erst auf den Tisch, nachdem der Kellner 2-mal das falsche gebracht hat.

Folgende Cacher waren in dieser gemütlichen Runde vertreten:

mic@, DerFelix, royper und Mangolf


Im Finalgebiet wurde ausgeschwärmt, Steffi stand weiterhin an der Stelle wo wir ausschwärmten. Da kam von Ihr ein hast Du da schon mal geschaut?

Ich also da rumgekrabbelt und Steffi den aus der Ferne gefundenen Cache zum loggen gegeben.

Hmm…. Ob Steffi ein Cache auf mehrere Meter riechen kann??? Sie meint immer sie würde lieber einen Hund auf Caches suchen abrichten, aber ein Hund ist leider immer so kosten- und zeitintensiv.


Jedenfalls hat uns dieser doch sehr schnelle Kurzmulti Spaß gemacht.


Danke sagen

Die
Gartenzwerge Berlin
Sven und Steffi

gefunden 27. August 2008 mic@ hat den Geocache gefunden

Dieser (Mini)Multi ging im Rudel ja blitzschnell. Selbst das Loggen wurde mir abgenommen  :D
Übrigens zieht moenk demnächst nach Berlin, da kann er seinen Cache ja wieder zurückadoptieren  ;)
TFTC, Mic@

gefunden 24. Juli 2008 chripa hat den Geocache gefunden

Noch kurz vor Obamas Rede gehoben.

TFTC
Liebe Grüße aus Ansbach
an_chripa

gefunden 01. Juli 2008 jipi hat den Geocache gefunden

#399
Heute ein kleines Afterworkcaching auf dem Weg zur 400. Normalerweise tue ich mich mit dem Peilen schwer, hier diesmal nich, dafür war aber ganz schön was los, trotzdem knapp im Zeitlimit gefunden. TFTC und Grüße von Ji.Pi

gefunden 07. Mai 2008 latasust hat den Geocache gefunden

Danke für den Kleinen

gefunden 03. April 2008 MayBe hat den Geocache gefunden

#448 - 19.25 Uhr

Regen ohne Ende... und das nicht nur von oben. Nein, auch die Hosenbeine waren bis zu den Knien patschnass und die Schuhe sowieso. [:P] So stand ich vor der Tafel und versuchte den Architekten zu finden. Plötzlich kam mir ein Name bekannt vor, obwohl ich den spontan einer anderen deutschen Stadt zugeordnet hätte. Egal, Infos auf feuchtem Papier notiert, dann ein "Dach" zum Rechnen gesucht, bevor die Schrift komplett verschwamm und tatsächlich ein akzeptables Ergebnis rausbekommen. [:P] Na sowas! Wieder was gelernt. Im Zielgebiet hatte ich gleich eine Vermutung, wo der Kleine sein könnte und genau da war er auch. [:D]

Danke.
LG MayBe

gefunden 25. Juni 2007 Schulze&Schultze hat den Geocache gefunden

Als wir die richtige Tafel gefunden hatten, war die Ermittlung der Final-Koordinaten kein Problem. Dort haben wir uns vom Hint zunächst etwas verwirren lassen, doch in einer Muggelpause haben wir dann an der richtigen Stelle zugegriffen. Schönes Versteck.

Wir haben uns danach noch eine neue Info-Broschüre über das Hansa-Viertel besorgt und uns das Ganze angesehen. Wieder mal was gelernt beim Cachen.

Vielen Dank für den Cache.

gefunden 14. März 2007 Saubersauger hat den Geocache gefunden

unter GC.com gesucht und geloggt

March 14, 2007 by Saubersauger

Hab mit heute mal an meine Kindheit mit "Grips" erinnert.
Bei der Lage des Cache´s bin ich mir dann gleich noch mal klein vor gekommen. Von wegen Augenhöhe. Als Kind brauchste da ´ne große Leita. Naja ein langer Arm hilft machmal auch.

Saubersauger sagt Danke

gefunden 09. Februar 2007 TriIIian hat den Geocache gefunden

Nachdem im ers'ten Anlauf zwar die richtige Stelle ausgemacht war (sie sprang einem ja förmlich in's Auge!), erwie's sich die Untersuchung derselben als echte's Problem: aus drei Richtungen kamen ununterbrochen scharenweise Muggel's angelaufen (hatten die sich hier verabredet?).

Heute dann - Schulferien in Berlin, wodurch schon mal der Großteil der Muggelfluten ausblieb - war endlich der unbeobachtete Zugriff möglich, und mit etwas GRIP'S und einer lockeren Auslegung des Begriff's "Augenhöhe" ging es dann auch ganz schnell.

Vielen Dank - TriIIian

gefunden 01. Februar 2007 tarozwo hat den Geocache gefunden

Nach kurzem hin und her dann doch noch ohne nennenswerte Probleme gefunden.

Danke sagen Tobi, Rambo und Lina

 

gefunden 25. Januar 2007 UllZi hat den Geocache gefunden

15:30
Beim dritten Anlauf endlich geklappt, mit einem kleinen Anstubbser vom Owner. Dabei hatte ich das Rätsel schon richtig gelöst ... aber wo meine Augen sind, da gab es keine Dose
Danke und Gruß
UllZi

gefunden 19. Januar 2007 mity hat den Geocache gefunden

Ein Cache, bei dem ein bißchen Grips nicht schadet. Wink
Früher war ich recht regelmäßig an diesem Ort, aber die Tafel habe ich nie wirklich wahrgenommen. Naja, ist ja vielleicht ein Anlass, dem Gebäude auch mal wieder einen Besuch abzustatten.
Die finale Lokation fiel dann natürlich sofort ins Auge. Sehr solide (hat im Gegensatz zu einem vergleichbaren Trägermaterial für bipolare Magie an Berlin's Bahnhof den Orkan bestens überstanden) und auch noch ausgesprochen komfortabel. Feines Teil.
Cool
Um 10:30 das Büchlein signiert (hoffentlich von der rihtigen Seite) und dann zurück in den Untergrund.

no trade

mity!

gefunden 18. Januar 2007 vanguard hat den Geocache gefunden

Eine nette kleine Aufgabe direkt auf meinem Weg zur Arbeit. Handwerklich wieder toll gemacht, Du bist eine Bereicherung für Berlin.

Vielen Dank und Grüße
vanguard #168

gefunden 18. Januar 2007 icheben hat den Geocache gefunden

Sehr bekanntes Viertel.
Habe mich aber wie Olli von vorne eingetragen, also nicht wundern. Andere mögen es lieber ... [;)][:D]
Vielen Dank für diesen.
Gruß
Tom

[Zurück zum Geocache]