Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Virtueller Geocache
SVC: Wie ein Fähnchen im Wind (andere Wetterfahnen)

 Finde einen untierischen Windrichtungsgeber, auch Windfahne oder Wetterfahne genannt.

von cacher.ella73     Deutschland

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 55° 59.343' E 002° 38.147' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: archiviert
 Versteckt am: 27. Mai 2016
 Veröffentlicht am: 28. Mai 2016
 Letzte Änderung: 14. Februar 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC12FBB

35 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
288 Aufrufe
61 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

 

Die Wind/Wetterfahne ist ein Anzeigeinstrument zur Ermittlung der Windrichtung. Das Prinzip funktioniert dadurch, indem sich das Messinstrument nach dem dynamischen Druck des Windes ausrichtet.

Die Wetterfahne auf dem Turm der Winde in Athen ist die wohl älteste überlieferte Wetterfahne. Auf dem Dach des um 100 vor Christus erbauten Turmes setzte  man die Figur des Meeresgottes Triton, die sich mit ihrem Schweif nach dem Wind ausrichtete.

Ab dem 8. Jahrhundert wurden im europäischen Raum Schiffsmasten mit Windfahnen aus Metall oder Stoff versehen. Von diesen sind mehrere erhalten geblieben (ein Beispiel: Schiffsfahne von Söderala).

Obwohl bereits im 11. Jahrhundert auf dem europäischen Festland bekannt, sind frühe originale Wetterfahnen erst ab dem 15./16. Jahrhundert erhalten geblieben. Insbesondere wurden sie auf Rathäusern, Schlössern, Burgen, Kirchen und Bürgerhäusern angebracht. Aber Wetterfahnen dienten dabei nicht nur der Wettervorhersage, sondern waren auch als Schutzzeichen für Heim und Hof im Gebauch.

Im Zuge des Fortschritts verloren Wetterfahnen an Bedeutung, einerseits durch die Verbreitung des Barometers und durch fortschreitende Industrialisierung.

Heute kommen Wetterfahnen primär durch ihr dekorierendes und nostalgisches Format zum Einsatz.

Zu den bekanntesten Windfahnen gehört der Wetterhahn, der auf vielen Kirchtürmen oder Hausdächern zum Einsatz kommt. (Grund ist wohl die Bibelstelle, in der Jesus dem Apostel Petrus prophezeit: „Ehe der Hahn krähen wird, wirst du mich dreimal verleugnen.“ Mt 26,75)

Die erste Erwähnung eines Wetterhahns stammt übrigens aus dem 9. Jahrhundert.

 

ALLERDINGS SIND BEI DIESER SAFARI KEINE WETTERHÄHNE GESUCHT - auch keine anderen tierischen Vertreter - aber alle anderen ungewöhnlichen Figuren/Formen und Symbole - quasi der Ausschuss

... oder auch die Veggie-Variante. Zwinkernd

(Beispiele: Schiff, Engel, Stern, christl. Symbol Fisch, siehe Fotos)

 

Einige der gesuchten Figuren sind hier auf den Beispielfotos zu sehen:

 

Die tierischen Wetterfahnen könnt ihr in dieser schönen Safari von Rolandforchrist loggen: OC12ACD

Auch die seltenen Luther-Schwäne soll man hier nicht loggen, denn auch dafür gibt es eine eigene Safari von Möweninsel: OC12A58

Zudem möchte ich euch auch noch auf Schrotties spezielle Turmwetterfahnen-Safari  OC1040C aufmerksam machen.

 

ZUM LOGGEN GEBT IHR EINFACH DIE KOORDINATEN EURES FUNDORTES AN UND LADET ZU EUREM LOG EIN FOTO HOCH, AUF DEM DAS OBJEKT UND EIN ZU EUCH GEHÖRENDES MERKMAL (GPS, SAFARIDAUMEN U. A.)  ZU SEHEN IST.

JEDER DARF DIESE SAFARI 1X ALS FUND LOGGEN, JEDE WETTERFAHNE DARF 1X ALS FUND GELOGGT WERDEN.

HINWEISE SIND GERN GESEHEN UND DÜRFEN VON ANDEREN FINDERN EBENFALLS EINMAL VERWENDET WERDEN.

TEAMLOGS SIND ERLAUBT. (BITTE DIE NICKS ALLER BETEILIGTEN IM ERSTEN LOG ERWÄHNEN UND ANGEBEN WER VON EUCH DAS FOTO HOCH LÄDT, DANKESCHÖN!)

Optional: Gebt bitte noch an, in welche Richtung der Pfeil gerade zeigt und welches der nächste Cache in dieser Richtung ist (keine Finals Spoilern, außer bei Tradis natürlich)! Lächelnd

 

Viel Spaß!

 

(Fotos: alle Wetterfahnen wurden in Duhnen, Cuxhaven gefunden und dürfen gern noch einmal verwendet werden.)

Bilder

Cuxhavener Wetterfahne Logproof
Cuxhavener Wetterfahne Logproof

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SVC: Wie ein Fähnchen im Wind (andere Wetterfahnen)    gefunden 35x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 13. Februar 2019 cacher.ella73 hat den Geocache archiviert

gefunden 11. Oktober 2018 Gina 04 hat den Geocache gefunden

Gefunden in süd Dänemark ,eine für die Schmiede passende Wetterfahne

Roost Smede

Skovlundvej

DK. 6520 Toftlund / Roost

N 55° 8.041   E 009° 1.348

DfdS

Bilder für diesen Logeintrag:
DKDK
DK 1DK 1
DK 2DK 2

gefunden 22. September 2018 fraggle_DE hat den Geocache gefunden

An diesem Wetterfähnchen bin ich eher zufällig vorbeigekommen, also ich eine Runde durch Novo Mesto drehte. Die Fahne befindet sich auf dem Gebäude des Amtsgerichts und zeigt in Richtung Osten.

Der nächstgelegene OC-Cache dürfte aomit OC13F0A "Bunte Dächer" in Zagreb sein, was einer Entfernung von rund 70 Kilometern entspricht. :-o

Novo Mesto, Slowenien
N45° 48.325 E015° 10.044

Bilder für diesen Logeintrag:
Das Fähnchen im Wind..Das Fähnchen im Wind..
Das Amtsgericht..Das Amtsgericht..

gefunden 05. August 2018 Pinnie und Pueppie hat den Geocache gefunden

Gefunden in Flensburg bei N54°49.133 E009°28.326
auf einem abendlichen Spaziergang.
DfdS

Bilder für diesen Logeintrag:
WetterfahneWetterfahne
AnwesenheitAnwesenheit

gefunden 28. Juli 2018 delete_232734 hat den Geocache gefunden

-User gelöscht-

zuletzt geändert am 04. Januar 2020

gefunden 30. Mai 2018 Rabarba hat den Geocache gefunden

Brandenburg, Lutherstadt Wittenberg, Wilhelm-Weber-Strasse, historisches Postgebäude, Windfahne mit Posthorn.

N 51° 51.924 E 012° 39.167

Vielen Dank für die windige Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
PosthornPosthorn
WindfahneWindfahne
Post mit GPSPost mit GPS

gefunden 30. März 2018 cento hat den Geocache gefunden

Diese Schöne Wetterhexe haben wir nicht auf dem Brocken sondern im Seehotel Niedernberg  in unterfranken entdeckt man kan sie bei N 49 54.108 E 009 08.319 prima beim fliegen beobachten.

 

Danke für Die Safari

Grüßle cento

Bilder für diesen Logeintrag:
Wetterhexe Wetterhexe

gefunden 05. November 2017, 15:25 hundw hat den Geocache gefunden

In Westensee an den Koordinaten

N 54 16.522 E 009 54.344


fanden wir auf einem Haus in der Straße "Am See" eine Wetterfahne mit einem Schiffsmotiv.

Danke für diesen interessanten Safari-Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
Wetterfahne SchiffWetterfahne Schiff
logprooflogproof

gefunden 02. November 2017 Le Dompteur hat den Geocache gefunden

Gefunden bei N 54° 47.362 E 009° 25.924 in Flensburg.

Eine Wetterfahne am "Nordermarkt", wo auch der Neptun-Brunnen und Neptun-Hof liegen, zeigt den Meeresgott auf Wellen.
Der Pfeil zeigt nach ONO und der nächste Cache in dieser Richtung wäre "Det lille teater Flensborg" (http://coord.info/GC2FD53).

DFDS

Bilder für diesen Logeintrag:
Safari Wetterfahne OC12FBB Safari Wetterfahne OC12FBB
Safari Wetterfahne OC12FBB - 2Safari Wetterfahne OC12FBB - 2

gefunden 25. Oktober 2017, 12:30 Danzelot hat den Geocache gefunden

In Leipheim habe diese Hexen-Wetterfahne gefunden.

Die Fahne findet ihr bei N 48 26.882 E 010 13.606

Bilder für diesen Logeintrag:
Hexen-WetterfahneHexen-Wetterfahne
AufnahmestandortAufnahmestandort

gefunden 19. September 2017, 17:41 flint24220 hat den Geocache gefunden

N 54 14.602 E 010 04.514

Flintbek

In Flintbek findet man einen Feuerwehrmann als Wetterfahne auf dem Schlauchturm der freiwilligen Feuerwehr Großflintbek an der Dorfstraße. Da hier auch noch eine Sirene montiert ist, konnte ich gleich zwei Safari-Caches erledigen. DfdC

Bilder für diesen Logeintrag:
Schlauchturm mit WetterfahneSchlauchturm mit Wetterfahne
Wetterfahne DetailaufnahmeWetterfahne Detailaufnahme

gefunden 16. August 2017 weltengreif hat den Geocache gefunden

On a lovely 45km bike trip around Odenthal I passed this weathervane in Schildgen (N51° 00.908  E7° 05.528) with a human, more specifically a witch, on its top.

TFTC & greets from "Blade City" Solingen!

Cache #7500 (approx.)
Found on 16. August 2017 at 15:25

+++++++++++++++++++++++

Liebe/r Owner/in,
dieser Log wurde auf Englisch verfasst, weil mir das Spaß macht und weil Geocaching ein internationales Hobby ist, dem auch Leute frönen, die des Deutschen nicht mächtig sind und die sich - ebenso wie ich, wenn ich ins Ausland fahre - freuen, wenn ihnen ein englischsprachiger Log hilft zu entscheiden, ob sie einen Cache angehen sollen oder nicht.
Wenn du Fragen zu diesem Log hast, kannst du mich gerne auf Deutsch kontaktieren.
Findige Grüße, w.

Bilder für diesen Logeintrag:
Witch in Schildgen IWitch in Schildgen I
Witch in Schildgen IIWitch in Schildgen II

gefunden 07. August 2017 mrkrid hat den Geocache gefunden

Bei unserem Urlaub in Greetsiel, sind wir auch zu einem Ausflug nach Norddeich gefahren. Auf dem Weg dorthin, haben wir an der Schleuse Leybuchtsiel einen kurzen Stop für einen GC-Cache eingelegt. Dabei konnte ich eine Wetterfahne in Form einer Nixe auf dem Gebäude des Entwässerungsverband Norden aufnehmen. Die Windrichtung war zur Zeitpunkt der Aufnahme nach Westen, der nächste Cache liegt ca. 63m weit entfernt.

Die Wetterfahne befindet sich bei den Koordinaten N 53 32.522 E 007 08.629

Danke an cacher.ella73 für diese nette Abwechslung und den Safari-Cache.

Gruß von MrKrid aus Ennepetal ( http://blog.mrkrid.net )
logged with c:geo | 220 | #opencaching #cgeo

Bilder für diesen Logeintrag:
MrKrid@SVC: Wie ein Fähnchen im Wind (andere Wetterfahnen)MrKrid@SVC: Wie ein Fähnchen im Wind (andere Wetterfahnen)

gefunden 23. Juli 2017 Seebär777 hat den Geocache gefunden

Ich war unterwegs in Odenthal, das in der Vergangenheit verschrien war als Hexenohnder (Ohnder = Odenthal).

Überall im Ortskern trifft man auf die Hexenvergangenheit, z.B. auf dem Rathaus eine Wetterfahne in Form einer fliegenden Hexe, die für die Safari herhalten soll.

Koords: N 51 01.971 E 007 07.024

Bilder für diesen Logeintrag:
fliegende Hexefliegende Hexe
HinweisschildHinweisschild

gefunden 30. April 2017 etaner hat den Geocache gefunden

In Weil der Stadt am Floriansbrunnen vorbeigekommen. Das Dach des Brunnenhäuschen ziert eine Wetterfahne die den Heiligen Florian bei der Bekämpfung eines Feuers zeigt.

Koordinaten N48°44.910 E008°52.193

Bilder für diesen Logeintrag:
BeweisBeweis
WetterfahneWetterfahne
BrunnenBrunnen

gefunden 18. April 2017, 19:00 Teuto-Yachter hat den Geocache gefunden

Meine Wetter-Hexe fliegt in Cochem

50°08.836 007°10.178

über die Mosel. Sie gehört zu einem Hotel mit Restaurant "Weinhexenkeller" mit schöner Aussicht auf den Fluss. Es war fast windstill, und die Fahne zeigt in Richtung auf die Burg im SW, aber der nächste OC-Cache in der Richtung ist leider ziemlich weit weg: OC94D2 Josefshöhe - in St. Aldgund.

Viele Grüße
Teuto-Yachter
#40

Bilder für diesen Logeintrag:
Wetterhexe 1Wetterhexe 1
Weinhexe und TYWeinhexe und TY

gefunden 26. März 2017 Dimer hat den Geocache gefunden

Heute habe ich die Wetterfahne bei uns im Hof fotografiert. Koordinaten N51°55.117 E7°43.563
Die Wetterfahne zeigt nach Osten der nächste OC-Cache ist OC98B5 St. Nikolaus zu Wolbeck

Bilder für diesen Logeintrag:
WetterfahneWetterfahne

gefunden 29. Januar 2017, 10:52 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Bei einer Wanderung bei Alsenz in der Pfalz bin ich bei N49°42.414 E007°48.421 an einer Wetterfahne vorbeigekommen.
Danke sagt kruemelhuepfer.

Bilder für diesen Logeintrag:
WetterfahneWetterfahne

gefunden 16. Dezember 2016 Team Brummi hat den Geocache gefunden

In Braunschweig auf der Katharinenkirche am Hagenmarkt bei N 52 16.053 E 010 31.494 drehen sich zwei Wetterfahnen. Sie haben den Braunschweiger Löwen, sowie ein Rad als Verzierung darauf.

Danke für diese wettrige Safariidee

Bilder für diesen Logeintrag:
Die WetterfahnenDie Wetterfahnen
Bär an KircheBär an Kirche

gefunden 26. November 2016 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

In Dresden möchte ich gern die St. Petrikirche zeigen, denn sie ist wirklich ein SchmuckStück.

Bei N 51°04.377' , E 13°44.165' ragt sie stolze 68 m in die Höhe

 

Danke für den Cache !

Bilder für diesen Logeintrag:
Kuno und die St.Petrikirche Dresden Kuno und die St.Petrikirche Dresden
Wetterfahne St. Perikirche DresdenWetterfahne St. Perikirche Dresden
St. Petrikirche von weitemSt. Petrikirche von weitem

gefunden 10. Oktober 2016, 11:20 Droelfzehn hat den Geocache gefunden

Diese Wetterfahne befindet sich auf dem alten Roßdorfer Rathaus, welches heute für Veranstaltungen genutzt und grade renoviert wird, weshalb es eingerüstet ist.

Der Baum im Bild ist übrigens ein "Kerwwebaum", also kein Richtfest! Unschuldig

Zu bestaunen gibt es das ganze bei N49° 51.434' E008° 45.408'.

TFTSC
Droelfzehn

Bilder für diesen Logeintrag:
Droelfzehn was hereDroelfzehn was here
...und nochmal ohne Meilenzähler......und nochmal ohne Meilenzähler...
Sogar auf dem GE-Bild ist der Sockel der Wetterfahne erkennbarSogar auf dem GE-Bild ist der Sockel der Wetterfahne erkennbar

gefunden 05. Oktober 2016 delete_122133 hat den Geocache gefunden

-User gelöscht-

zuletzt geändert am 06. Januar 2020

gefunden 25. September 2016 eukalyptus hat den Geocache gefunden

Diese Wetterfahne habe ich bei Wildeshausen entdeckt bei N 52° 54.577 E 008° 26.369.

Bilder für diesen Logeintrag:
WetterfahneWetterfahne
Wetterfahne mit GarminWetterfahne mit Garmin

gefunden 24. September 2016 rosenthaler hat den Geocache gefunden

Diese Wetterfahne befindet sich auf dem Dach es Matrosenhauses im Schloßpark Babelsberg bei Potsdam. Das 1842 errichtete Gebäude diente ursprünglich als Wohnquartier der im Dienste der königlichen Süsswasserflotte stehenden Matrosen. Es  wird auch heute noch als Wohnhaus genutzt.

N 52° 24.259   E 013° 05.133

Bilder für diesen Logeintrag:
Die WetterfahneDie Wetterfahne
LogbeweisLogbeweis

gefunden 14. August 2016 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

In Grimma habe ich gestern bei einem kleinen Spaziergang mit dem Nachwuchscacher auf dem Rathaus Grimma diese andere Wetterfahne entdeckt. Sie stellt einen Engel mit Pfeil und Bogen dar. Ich musste sofort an diesen Safari-Cache denken und machte natürlich gleich ein Beweisfoto ;o)

Die Koordinaten lauten:

N 51° 14.194

E 012° 43.771

Viele Grüße aus Grimma und ein Dankeschön für diese Safari-Cache-Idee.

 

Valar.Morghulis

15.08.2016

Bilder für diesen Logeintrag:
DetailDetail
AnwesenheitsbeweisAnwesenheitsbeweis
GezoomtGezoomt

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 06. August 2016, 12:01 djti hat den Geocache gefunden

Heute waren wir in Köln zu Besuch. Neben dem Dom befinden sich die Dombauhütten. Auf deren Dach drehte sich eine sehr untierische Wetterfahne. Sie sieht nach irgendeinem Handwerker aus. Aber welcher es sein soll (Steinmetz/Bildhauer?), ist mir nicht ganz klar.

Koordinaten: N50° 56.467' E6° 57.564'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
Fahne KölnFahne Köln

gefunden 03. Juli 2016, 13:18 emilkaninchen hat den Geocache gefunden

Tagesausflug nach Jork und nach Kaffee und Kuchen in der Mühle konnte diese Wetterfahne (mit Schiff) entdeckt werden bei N53°32.388 E009°41.543.

Der nächste OC-Only-Cache (ca. 668 m in 287°) ist OCEA54 - leider erst heute (4.7.) beim Eintragen auf der Karte gesehen. Aber wir kommen ja nochmal wieder.

Danke für die Safari - emilkaninchen

Bilder für diesen Logeintrag:
Schiff im WindSchiff im Wind


zuletzt geändert am 06. Juli 2016

gefunden 20. Juni 2016 anmj hat den Geocache gefunden

Ich habe an den Koordinaten N 49°47.993 E 010° 13.749 eine Wetterfahne gefunden, die hervoragend zu diesem Safaricache passt. Sie hat die Form eines Feuerwehrmanns der einen Schlauch in den Händen hält und ist auf dem Dach des Feuerwehrhauses in Stadtschwarzach zu finden. Leider sieht man auf dem Foto die Farben nicht.

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
FeuerwehrmannFeuerwehrmann

gefunden 19. Juni 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Hab mit ekorren zusammen diesen Trötenden Mensch auf der Grundschule in Aulendorf entdeckt, da hat er sich wieder an diese Safarie erinnert...

gefunden 19. Juni 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Mensch mit Tröte in Aulendorf

ca. N 47°57.034 9°38.319'

Hier sind Nelly 01 und ich abends vorbeigekommen. Die Frage, ob ein Mensch im Sinne der Safari ein Tier ist (meiner Meinung nach ist er es und dann würde es ja eigentlich nicht zählen) konnten wir auswendig nicht beantworten und haben das Ding einfach mal fotografiert. Da bei den Vorloggern auch schon Menschen dabei sind, und laut Listing sogar Fische unter gewissen Voraussetzungen keine Tiere sind, loggen wir das Ding jetzt einfach mal als Found...

Bilder für diesen Logeintrag:
TröööötTrööööt
KoordinatenKoordinaten

gefunden 17. Juni 2016 Riedxela hat den Geocache gefunden

In Trebur in der "obere Pforte" steht ein Haus mit einem Maurer als Wetterfahne. Ich denke hier zeigt der Beruf des Hauseigentümers die Windrichtung an..

Die Koordinaten: N 49° 55.412  E 008° 24.630

Der nächste OC Cache in der Pfeilrichtung ist sicherlich "Vor dem Wunder" OCF810.

Danke für diese Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
Maurer als WetterfahneMaurer als Wetterfahne

gefunden 12. Juni 2016 dogesu hat den Geocache gefunden

In der Ulmer Touristenzone (Fischerviertel) habe ich vor einigen Tagen viele Wetterfahnen entdeckt. Diese konnte ich nicht genau identifizieren, doch für mich sieht sie wie ein Posthorn aus, das am Ulmer Stadtwappen (schwarz/weiß) hängt. Die Wetterfahne zeigt, (wie auch die daneben auf dem Kässbohrer-Haus) ungefähr in Richtung SSW, wo sich ungefähr als nächstes mein Virtual-Cache "Saumarkt oder Schweinmarkt?" (OC11A41) befindet. Neben diesem befindet sich auf dem Haus übrigens eine Wetterfahne mit Bauer und Schwein;-)

N 48 23.710 E 9 59.399

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
Posthorn an Stadtwappen?Posthorn an Stadtwappen?
Wetterfahnen - LogproofWetterfahnen - Logproof

gefunden 12. Juni 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Eigentlich wollte ich noch eine Safari starten: Wetterfahnen mit Jahreszahlen. Aber ich denke, zu dem Thema Wetterfahnen gibt es jetzt genug. Und mit dieser Safari werden jetzt ja alle abgedeckt und das ist gut so. Diese schöne Wetterfahne mit Jahreszahl habe ich dann heute gesehen. Nach dem Gewitter war alles grau in grau und so sieht man nicht wirklich, dass sie ganz mit Goldfarbe überzogen ist. Aber halt die andere Wetterfahne.

Diese Wetterfahne hat die Koordinaten N 51° 39.599 E007° 4.807

Danke für die gute SafariideeLächelnd

Mit freundlichem Glückauf

Roland

Bilder für diesen Logeintrag:
WetterfahneWetterfahne
Wetterfahne mit CacherfingerWetterfahne mit Cacherfinger

gefunden 04. Juni 2016 Andreas.Mann hat den Geocache gefunden

Mein Beitrag zum Thema "tierische Wetterfahnen" passt auch hier rein. Denn die "Reformations-Gedächtnis-Kirche" in Nürnberg besitzt neben einem traditionellen Wetterhahn und der bereits geloggten Taube auch ein Schiff als Windanzeiger. Ich war nochmal vor Ort und habe neue Fotos aufgenommen. Der Kamerastandort ist: N 49 27.851 E 011 05.731

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
Die drei KirchtürmeDie drei Kirchtürme
BeweisfotoBeweisfoto

gefunden 29. Mai 2016 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Ein Gespenst, ein Gespenst!!
Dieser Windzeiger befindet sich in Hamburg bei N53 35.282 E009 58.110.
Danke für die Safari,
µKosmos
P.S. Windrichtung Nordost - nächster OC-Cache wäre da wohl OCE8CA Wasserturm Lokstedt.

Bilder für diesen Logeintrag:
OC12FBB_FaehnchenOC12FBB_Faehnchen

gefunden 28. Mai 2016 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

In Herten im "Alten Dorf Westerholt" spielt ein Golfer mit den Wind.
Die Windrichtung ist Osten
Der nächste Cache in dieser Richtung ist der OC11944 Mythos Hexenkuhle.
Eigentlich wolte ich warten bis er auf Westen dreht, dort ist ein OConly, aber die Wetterfahne wollte sich nicht bewegen. Zwinkernd
Die Koordinaten lauten:
N 51° 35.887 E 007° 05.393
Danke für den Safari-Cache und viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
Golfer mit LandschildkroeteGolfer mit Landschildkroete
NahaufnahmeNahaufnahme