Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Auf Safari: "Küsse Dornröschen wach!"

 Suche einen seit mindestens zwei Jahren nicht mehr gefundenen Cache

von dogesu     Deutschland

N 56° 28.229' E 004° 57.360' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 21. März 2021
 Veröffentlicht am: 21. März 2021
 Letzte Änderung: 21. März 2021
 Listing: https://opencaching.de/OC16574

28 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
3 Beobachter
1 Ignorierer
244 Aufrufe
39 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

Küsse Dornröschen wach!

 

  • Suche einen als aktiv gelisteten OC only-Cache, der davor seit mindestens 2 Jahren keinen Online-Fundlog mehr bekommen hat und logge ihn. Ob Fund- oder DNF-Log ist dabei egal. (Es zählen nur physische Caches mit Dose, keine Safaris, Webcams oder Virtuals.)
  • Schreibe den Namen und die Koordinaten des Caches in Deinen Log. Bei Multis und Rätselcaches genügen die Listingkoordinaten, um nicht zu spoilern.
  • Dokumentiere Deine Suche mit einem Foto von der Umgebung oder der Dose und hänge das Foto an Deinen Logeintrag an.

 

Mein Beispielcache für diese Safari ist OC9C0F, dessen letzter Fund im Februar 14 war und den ich im August 17 nicht gefunden habe. Die Listingkoordinaten liegen bei Königseggwald N 47 55.612 E 9 25.534. Rund ums berechnete Final war der Baumstupmf so üppig mit Dornenranken u.ä. bewachsen, so dass ein Durchdringen dahin ohne extra Ausrüstung nicht möglich war:

 

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Auf Safari: "Küsse Dornröschen wach!"    gefunden 28x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 16. Mai 2021 OskarZuFuss hat den Geocache gefunden

Da die Anzahl der OC-Caches in meiner Gegend ziemlich überschaubar ist, widme ich mich momentan lieber den Safari-Caches, allerdings meist andersrum: Ich finde Motive und suche die passenden Safaris dazu :-)

Mein Beispielcache für diese Safari ist OCD18A, dessen letzter Fund am 04. April 2018 war und den ich am  27. März 2021 (nach fast 3 Jahren) gefunden habe. Die Listingkoordinaten des Multis liegen bei Untergermeringen N 47 56.243 E 010 40.447. Bis ich das Final besuchen konnte, hat es 3 Anläufe gebraucht. Bei meinem ersten Versuch bin ich bis zur letzten (aber entscheidenden) Station gekommen, aber dort gab es keinen Hinweis mehr. Der Owner hat auf meine Anfrage leider nicht reagiert und so habe ich bei einem Vorlogger nachgefragt. Dessen Tipp habe ich aber falsch interpretiert und erst einmal in einer vollkommen falschen Gegend gesucht. Ein weiterer Tippgeber hat mir dann aber die entscheidenden Infos zum Found gegeben. An der letzten Station habe ich wieder einen Hinweis angebracht und die Dose zusammen mit meinem Tippgeber gereinigt und getrocknet und wieder etwas aufgefüllt, so dass die Runde jetzt wieder erfolgreich machbar ist. So wie es aussieht, hat der Owner zwischenzeitlich auf GC eine neue Runde gelegt und knapp 20m neben diesem Final einen GC-Tradi gelegt...

Das Foto zeigt die Kapelle auf dem Georgiberg.

..oooO.............Ein dickes Dankeschön an ** dogesu **
...(.....)..Oooo...fürs Erstellen dieses Safari-Cache
....\...(.....(....).... ** Auf Safari: Küsse Dornröschen wach! **
.....\_)......)../.....
...............(_/......Gruss aus Kaufbeuren, OskarZuFuss

Bilder für diesen Logeintrag:
GeorgibergGeorgiberg

gefunden 15. Mai 2021, 11:50 Riedxela hat den Geocache gefunden

Auf dem Verkehrskreisel in Sprendlingen in Rheinhessen gibt es zwei OC Caches, die schon lange nicht gefunden wurden.
Ich habe den Cache "Die Lore" OCF7DA an den Koordinaten N 49° 51.953 E 007° 58.541 gesucht, dessen letzter Fundlog vom Oktober 2013 datiert.
Zu zweit haben wir alle möglichen Verstecke an der Lore abgesucht aber leider keinen Cache mehr finden können.
Somit musste ich einen DNF loggen, denke aber auch dass dieser Cache schon lange nicht mehr vor Ort ist.

Vielen Dank für den etwas anderen Safari-Cache.

Bilder für diesen Logeintrag:
Lore: leider ein DNFLore: leider ein DNF

gefunden 13. Mai 2021 2wsx4rfv hat den Geocache gefunden

 

Durch meinen Fund des  OC11D01  "ein kleiner Mystery extra für Dich ...."  fiktive Koordinate:  N 51° 57.710 E 010° 00.328    am heutigen Tag  13.05.2021 habe ich mich offenbar für das Dornröschen-Gewinnspiel  qualifiziert, wie mir per Mail mitgeteilt wurde, da der letzte Fund vor meinem Fund am 05.03.2016  durch jobig  erfolgte.

Tolle Überraschung; die Challenge kannte ich noch gar nicht.

Möglicherweise habe ich mich auch letztes Jahr (oder gab es da den Wettbewerb noch nicht?) mit OCEB7F  Varulv's Runenübersetzung   Mein Fund: 10.10.2020; letzter Fund vor meinem Fund: 04.01.2014  durch hasukeri   qualifiziert.

Überrascht hat mich am 10.10.2020 auch, einen FTF nach über einem Jahr machen zu können, der mein erster FTF bei OC ist: OC159DD Vor dem Sturm   Mein Fund: 10.10.2020  Seit Veröffentlichung am 04.08.2019 kein einziger geloggter Fund.

Bilder für diesen Logeintrag:
2021-05-13 GC50KDV ein kleiner Mystery extra für Dich ....2021-05-13  GC50KDV  ein kleiner Mystery extra für Dich ....

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 11. Mai 2021, 17:35 Dr.Acula hat den Geocache gefunden

Hallo,

heute nach der Arbeit sollte der Heimweg noch mit ein wenig Dornröschen- und Safari-Caching aufgeheitert werden. Zwischendurch wurde ich dabei von starken Regenschauern dazu überredet eine Weile im Auto sitzen zu bleiben, aber unterm Strich war es genau so erfolgreich, wie vorab vermutet.

Bereits vor einiger Zeit hatte ich mir OC137B9 "Hexagon" als Dornröschen-Kandidaten ausgeguckt. Er bot sich auf dem Heimweg an, weil der Umweg dorthin gar nicht so groß war. Gelegt wurde das Ding im März 2017 von einem Owner, der nur diesen Cache und keinen einzigen OC-Fund verbuchen kann. Er war auch schon seit Jahren nicht mehr eingeloggt. Gefunden wurde dieser Cache nur 4x, zuletzt im August 2018. Hint, sowie D- und T-Wertung legen sehr nahe, daß der Nano im hohlen Haltstellenschild versteckt sein müßte, denn genau dort findet man ein Sechseck, das Logo des hiesigen ÖPNV-Verbundes. Wie bereits im Vorfeld befürchtet, gab es dort aber nichts mehr zu finden. Ich denke, daß diese Karteileiche keine Kunst mehr ist, sondern weg kann. Aber zumindest hat sie mir mit meinem DNF diese Safari ermöglicht.

Standort:
N51° 28.087 E7° 26.019
Dortmund, Grotenbachstr. / Ecke Herrenwiesenstr.
OC137B9, Bushaltestelle Grotenbachstraße

Gefunden: 11.05.2021 um 17:35 Uhr

Danke für den Cache an dogesu.

Viele Grüße aus Wetter (Ruhr) von Dr.Acula
OC #435
( Summe #4545 )

Bilder für diesen Logeintrag:
GPS @ Hexagon / Spoiler ins Nichts ;-)GPS @ Hexagon / Spoiler ins Nichts ;-)

gefunden 10. Mai 2021 verirrt hat den Geocache gefunden

Leider konnte ich bei „Pinus solitär“ OCF120 nur einen DNF loggen, aber nach über sechs Jahren hatte ich es auch schon erwartet. 

Dank dieser Safari ist der kleine Abstecher an diesen Ort auch auf OC ein Erfolg gewesen.

N 52° 47.520' E 010° 34.147'

Bilder für diesen Logeintrag:
Der gesuchte CachewirtDer gesuchte Cachewirt
direkt vor Ortdirekt vor Ort

gefunden 08. Mai 2021 Fearel hat den Geocache gefunden

Ein kleines Dornröschen schlief mitten in Berlin, der letzte Fund war im Jahr 2014, aber ein aktueller Wartungslog gab mir Hoffnung, hier mehr als nur einen DNF zu verbuchen. FUND! :)

OC9900 O'Conly als Mystery an den Koordinaten N 52° 28.968 E 013° 20.504 gelistet.

Bilder für diesen Logeintrag:
Dahinter... nicht im Teich. ;)Dahinter... nicht im Teich. ;) (Spoiler)

gefunden 03. Mai 2021, 16:29 weissaberkeinen hat den Geocache gefunden

Im September 2020 wanderten wir am Rhein in der Nähe von Trechtingshausen bei Bingen.
Der Cache "OCE85D Die ungleichen Zwillinge" wurde zuletzt im September 2013 gefunden - 7 Jahre her!
Eigentlich hatte ich nicht damit gerechnet, dass da noch was zu holen ist.
Aber der Dose ging es gut,  ich konnte sie wie beschrieben finden.
Die Koordinaten sind
N 50 00.056 E 007 50.477

Vielen Dank für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
OCE85D im Sept.2020OCE85D im Sept.2020

gefunden 24. April 2021 werla hat den Geocache gefunden

DNF bei "Titanen on Tour 54, Von Brück nach Brügge" OC816D, N52° 10.692 E012° 46.014. Der Cache hat überhaupt nur einen einzigen Fund zu verzeichnen, und das war der FTF am 17.05.2009. Von der Dose fehlt jede Spur.

Bilder für diesen Logeintrag:
DNF in BrückDNF in Brück

gefunden 22. April 2021 Grisu_Kiel hat den Geocache gefunden

Am 21. April 2021 habe ich den Multi Cache OC102F6 Kieler Stolpersteine IV gefunden.

Der letzte Fund war am 29. März 2018.

Die Startkoordinaten des Caches sind N 54° 19.546' E 010° 07.638'

Grüße aus dem hohen Norden

Grisu_Kiel

Bilder für diesen Logeintrag:
Kieler Stolpersteine IVKieler Stolpersteine IV

gefunden 11. April 2021 MatthiasEBS hat den Geocache gefunden

Heute habe ich einen "Dornröschen-Cache" gefunden:

OCE01A "Einfach tierisch"

Listingkoordinaten: N 49° 47.332' E 011° 21.565'

Der letzte online geloggte Fund war am 23. August 2013.

Bilder für diesen Logeintrag:
OCE01A Die DoseOCE01A Die Dose
Hier geht es durch!Hier geht es durch!

gefunden 10. April 2021 Pinnie und Pueppie hat den Geocache gefunden

Selbst beim 2.Anlauf konnte

OC14061 "Klingelstreiche" nicht gefunden werden.

Die Koordinaten: N 54° 50.407 E 009° 33.381
Die St.1 ist noch da, aber dann........????

"Limes Balticus 22.5"  OC13F77
mit den Koordinaten:
N 54° 49.881 E 009° 35.527
bleibt ein DNF und wird ab heute auch im Geiste ignoriert.

Bilder für diesen Logeintrag:
OC14061 Station1OC14061 Station1
OC14061 Station1.1OC14061 Station1.1
OC14061.....??????OC14061.....??????
OC13F77OC13F77

gefunden 09. April 2021, 17:32 martl hat den Geocache gefunden

Wir haben best_schullis Köpfchen oder Beinchen Multi gesucht und gefunden: OCF34B. Wir haben uns für die Köpfchen Variante entschieden.
Stationen: 10
Zeitaufwand: ca. 3h
Gesamtstrecke: 4,5km
LG
Martina

Hinweis 05. April 2021 micha_de hat eine Bemerkung geschrieben

Link zur Safari-Karte könnte noch ins Listing:

https://safari.flopp.net/OC16574

 

Gruß Micha

gefunden 05. April 2021 Knorpelwegjoe hat den Geocache gefunden

In aller Frühe konnte ich in Köln-Merheim - OC12BE4 "gute Besserung" bei N 50° 56.390 E 007° 03.044 - einen Dornröschen-Cache finden. Der letzte Log erfolgte vor drei Jahren am 20. Februar 2018.

Vielen Dank für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Gute BesserungGute Besserung

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 04. April 2021 Euni hat den Geocache gefunden

Heute haben martl und ich (Euni) zwei OC-only Caches gefunden, die seit mehr als zwei Jahren keinen Fund-Log mehr hatten. Da wir zwei Cacherinnen sind und zwei Dornröschen-Caches gefunden haben, hoffen wir, dass wir beide an der Verlosung teilnehmen können. Die Caches waren OCF34B und OCF349. Beide übrigens sehr empfehlenswert. Euni

Bilder für diesen Logeintrag:
Dose1Dose1
Dose2Dose2

gefunden 03. April 2021 Angua33 hat den Geocache gefunden

Für diese Safari hatte ich auf der Karte nachgesehen, ob es welche in der Nähe gibt, sogar mehrere.

Ich hatte angefangen die Dosen des „Limes balticus“ zu suchen und zu finden, das hat dann irgendwann gestockt und dazu geführt, dass einige der Dosen von uns noch nicht gefunden wurden und von anderen Cacherkollegen in den letzten beiden Jahren auch nicht.

Heute haben wir auf dem Rückweg von einem schönen langen Strandspaziergang bei den Koordinaten nachgesehen und konnten die Dose finden. Sie ist auch in einem guten Zustand.

Vielen Dank für diese schöne Idee!

 

N 54° 49.750 E 009° 35.587

Bilder für diesen Logeintrag:
Limes 1Limes 1
Limes 2Limes 2


zuletzt geändert am 04. April 2021

gefunden 03. April 2021 Trüffelswine hat den Geocache gefunden

OC10811 
Zeitvertreib für's Bodenpersonal #3

 

Letzer Fund: 18.05.2017

Die Bedingungen für die interessante Safari sollte mit diesem Cache erfüllt sein. Er ist aktiv und wurde seit mehr als zwei Jahren nicht geloggt. Vor Ort haben wir nur die offene Dose und die Cachenotiz gefunden. Leider war nur ein Fotolog möglich.

 

Danke für die Safari.

Bilder für diesen Logeintrag:
Leider nur Fotolog möglich.Leider nur Fotolog möglich.

gefunden Empfohlen 03. April 2021, 11:30 micha_de hat den Geocache gefunden

Retro Hash Collision - N 49° 28.252' E 011° 05.842'

"Es begab sich zu einer nicht allzu fernen Zeit, dass im OC-Land immer wieder mal ein unschuldiger Cache plötzlich in einen Dornröschenschlaf verfiel. Die armen Dosen konnten nichts dafür, sie lagen einfach zu abgelegen, wurden vergessen oder übersehen und vereinsamten über die Jahre hinweg in ihrem Versteck. Diese Dornröschen-Dosen wollen wir nun aus ihrem Schlaf erwecken.", so beginnt die neue Märchenstunde bei Opencaching.

Aus diesem Anlass habe ich mich gestern auf die Suche nach solchen einsamen Caches begeben.

Bei einigen anderen Caches vom »Doc« in der näheren Umgebung hatte ich den Eindruck, dass ich mich zuerst in Hypnose versetzen muss um dann für längere Zeit zu diesen Rätsel zu meditieren.

Einzig bei dieser interessant klingenden "Retro Hash Collision" hatte ich gleich eine Idee, die dann auch immer weiter in die richtige Richtung führte und am Ende dann zu einem zufriedenen Checker geführt hat.

Es hat zwar keine 100 Jahre gedauert, aber immerhin 1860 Tage oder anders gesagt mehr als 61 ganze Monate. Hoffentlich konnte ich diesen Cache jetzt etwas wacher bekommen.

Lächelnd Dem Cache geht es ganz ausgezeichnet

Lächelnd Blickt man auf die richtige Stelle, dann kann man ihn auch schon aus der Ferne sehen.

Lächelnd Das Logbuch ist fast wie neu und hat noch überreichlich freien Platz für ganz viele Einträge.

Lächelnd Das Rätsel ist interessant und man kann ohne Umweg auf die Lösung kommen (siehe Titel und Hinweis).

Also alles ist gut.

Viele schöne Tage und vielen Dank an Schnatterfleck für das Legen und Pflegen dieses Caches.

Gruß aus Erlangen
Micha

Bilder für diesen Logeintrag:
Am VersteckAm Versteck (Spoiler)

gefunden 31. März 2021 mrkrid hat den Geocache gefunden

Heute habe ich folgenden "Dornröschen-Cache" gefunden:

OCD06E "Querdenker"
Listingkoordinaten: N 51° 19.773' E 007° 25.469'
Der letzte online geloggte Fund war am 01. Dezember 2013, 14:40

Danke an dogesu für die schöne Abwechslung und den interessanten Safari-Cache.

*DfdSVC* und Gruß von MrKrid (blog.mrkrid.net)
logged with GeoCaches | #409 | #opencaching

Bilder für diesen Logeintrag:
MrKrid @ Auf Safari: "Küsse Dornröschen wach!"MrKrid @ Auf Safari: ´´Küsse Dornröschen wach!´´

gefunden 31. März 2021 Teufel+Hexe hat den Geocache gefunden

heute waren wir Richtung Lüdenscheid unterwegs, da erschien ein lange nicht gefundener Cache in unserem GPS,

wir haben den Dornröschen Cache unter viel Laub entdeckt und wach geküßt, nach 5 Jahren Schlaf sah er überraschend munter aus Küssend, wir haben ihn etwas "frisch gemacht", und er wartet jetzt auf weitere Besucher

der letzte Fund war am 26.05.2016, es handelt sich um OCF02C Lüdenscheider Grenzweg: Ostendorf Etappenziel, die Koordinaten lauten

N 51 12.760 E 007 33.126

wir haben uns sehr über den Fund gefreut und natürlich auch über diese Safari Lächelnd

viele Grüße von Teufel+Hexe

Bilder für diesen Logeintrag:
OCF02COCF02C

gefunden 30. März 2021 Luna500 hat den Geocache gefunden

Heute ein Dornröschen wachgeküsst. Was könnte besser sein?!

OC14D73

Es dankt und grüßt Luna500

Bilder für diesen Logeintrag:
AussichtAussicht

gefunden 28. März 2021 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute sind wir den Waldlehrpfad abgelaufen und haben unterwegs den Cache "Goldene Waldtreppe" OC13225 gesucht.
Der letzte Fundlog war am 30.09.2018.
Er ist ein OC-only, aber nicht als einer gekennzeichnet.
Diese Stelle ist sehr muggelig.
Leider war trotz längerer Suche nichts zu finden.

Viele nette Grüße von den Landschildkroeten

Bilder für diesen Logeintrag:
Goldene Waldtreppe mit LandschildkroeteGoldene Waldtreppe mit Landschildkroete

gefunden 27. März 2021 Real_Mowgli hat den Geocache gefunden

Dann mache ich schonmal den Eintrag, hatte heute „Dor Näschste“ (OC12D1D) gesucht (und völlig durchnässt gefunden). Allerdings hatte ich diesen hier nicht im Blick und auch keine Kamera dabei. Ich muss allerdings eh nochmal hoch (siehe log bei OC12D1D) und ein trockenes Logbuch plazieren. Werde dann das Photo nachliefern.

Koordinaten: N 47° 21,9878', O 8° 36,2102'

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild des zu rettenden Logbuches mit meinem neuen Eintrag darunterBild des zu rettenden Logbuches mit meinem neuen Eintrag darunter
Wieder befüllte DoseWieder befüllte Dose
Ausblick vom CacheAusblick vom Cache


zuletzt geändert am 29. März 2021

gefunden 23. März 2021 kaktus67 hat den Geocache gefunden

Ja der Kellerwirt :-)

Die ganze Story und die Bilder hat der Vulkan schon gepostetd

Diese Safari loggen wir im Team.

N47° 38.821 E7° 49.697

Danke für die Safari an dogesu!
kaktus67

gefunden 23. März 2021 Eyjafjallajökull hat den Geocache gefunden

kaktus67 und ich haben vor nicht allzulangem ebenfalls ein Dornröschen ins seinem... sagen wir mal sehr feuchten... Schlafzimmer besucht. Es handelte sich um Zum fröhlichen Kellerwirt welcher vor uns über 6 Jahre nicht mehr besucht worden war. Wir waren sehr gespannt, ob sich da noch was finden würde bzw. ob wir überhaupt ans Ziel kommen würden. GErade bei Multis ist es ja immer so eine Sache, weil es Änderungen gegeben haben könnte oder weil eine Zwischenstation fehlt. Hier in dem Falle wars ein Ablesemultu und alles stimmte noch. Nur der Eingang zum Kellerwirt, also dem Final, wollte sich lange nicht zeigen. Hier war wirklich echt lange keiner mehr. Aber die Dose war tatsächlich noch da !!! Leider total nass, darum haben wir auch eiun Foto geschossen.

Eigentlich ein cooler Cache, vor allem die Finallocation. Schade, dass er so wenig Besuch sieht.

Koordinaten (Start): N 47° 38.821'E 007° 49.697

Da kaktus67 und ich diesen Multi gemeinsam besucht hatten, loggen wir auch diese Safari als Teamlog

Bilder für diesen Logeintrag:
Die Dose und der InhaltDie Dose und der Inhalt
Die Büxe getarntDie Büxe getarnt
ImpressionenImpressionen

gefunden 22. März 2021, 15:45 TeamMB hat den Geocache gefunden

Kann man diesen Safari Cache ähnlich dem Beispiellog auch mit einem schon vorher geloggten Cache loggen? Dann hätten wir z.B. OCFE39 (Aussicht Werfenweng bei N 47° 28.859' E 013° 16.739) anzubieten. Der Cache war zuletzt am 05.09.17 ersetzt worden, am 15.07.20 haben wir das Listing wiederbelebt.
Nett gmacht! Servus und danke  fürs Safari Schachterl! :)

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1

gefunden 21. März 2021 Jeronimo & Gina hat den Geocache gefunden

Hier haben wir Dornröschen doch mal nach knapp 5 Jahren wachgeküßt.

N54°21.850`E009°45.110`

DfdS sagen Jeronimo & Gina

Bilder für diesen Logeintrag:
OC303AOC303A
OC303A/ 1OC303A/ 1
OC303A/ 2OC303A/ 2


zuletzt geändert am 22. März 2021

gefunden 21. März 2021, 12:18 Dunkelinchen hat den Geocache gefunden

Hier wollte ich heute eine Dornröschen Dose wach suchen aber es wurde ein DNF, hier war ja auch lange nix los. Vielleicht taucht sie aus ihrem langen schlaf mit dieser Aktion wieder auf?! Trozdem hab ich bei Regenwetter kurz die tolle Aussicht genossen, der steile Aufstieg hat sich also gelohnt.

Danke für die tolle Aktion und fürs rauslocken

 

OCBD9C

N51 02.112   E013 50.473

Bilder für diesen Logeintrag:
AgneshöheAgneshöhe

gefunden 21. März 2021 CrazyHiker68 hat den Geocache gefunden

Eine neue Safari, wie schön Lächelnd. Da habe ich aus dem letzten Jahr einen anzubieten:

Am alten Landeplatz OCACC1 bei

N 53 56.605 E 010 54.340

Mein Fund war am 20.09.2020, letzter Onlinefund am 02.08.2016. Auf dem Foto kann man sehen, dass im Jahr 2017 nochmal jemand da war, aber offenbar nicht online geloggt hat. In jedem Fall war der letzte Fund mehr als 2 Jahre her.

Vielen Dank für die Safari und viele Grüße

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof

Hinweis 21. März 2021 Der Windling hat eine Bemerkung geschrieben

Bis zum 31.05.2021 könnt Ihr mit Eurem Dornröschen auch an diesem Gewinnspiel teilnehmen Zwinkernd:

https://blog.opencaching.de/2021/03/das-dornroeschen-gewinnspiel/