Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Bunker Safari Cache

von GaswerkAugsburg     Deutschland > Bayern > Augsburg, Kreisfreie Stadt

N 48° 23.209' E 010° 51.940' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 24. Januar 2015
 Veröffentlicht am: 24. Januar 2015
 Letzte Änderung: 11. März 2016
 Listing: https://opencaching.de/OC11A1D

78 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
7 Beobachter
1 Ignorierer
1243 Aufrufe
182 Logbilder
Geokrety-Verlauf

   

Gefahren
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bunker Safari Cache

Sucht den Eingang eines alten Bunkers und fotografiert euch oder einen persönlichen Gegenstand mit dem Bunker. Nicht erlaubt sind Bunker, die in einem normalen Gebäude in Form eines zum Bunker umgebauten Kellerabteils entstanden sind.

Gerne dürft ihr auch nähere Angaben zu dem Bunker machen.

An den angegeben Koordinanten befindet sich der Bunker, der einst für die Mitarbeiter des Gaswerks Augsburg Schutz für bis zu 50 Personen geboten hat.

Dieser Bunker darf auch einmal geloggt werden.

Den Cache loggen

  1. Finde einen alten Bunker der hier noch nicht gelistet ist. (Logs des gleichen Bunkers durch mehrere Cacher sind NICHT erlaubt).
  2. Ermittle die Koordinaten vor Ort.
  3. Schön wäre es noch, wenn du weitere Angaben dazu herausfinden kannst und diese mit ins Log schreibst (keine Logbedingung)
  4. Mache ein Foto, auf dem Dein GPS-Gerät (oder du selbst mit GPS) oder ein persönlicher Gegenstand zu sehen sind.
  5. Schreibe die Koordinaten in dein Log und füge das Bild hinzu.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bunker Safari Cache    gefunden 78x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

gefunden 29. Mai 2021 Miclexus hat den Geocache gefunden

Ein verwunschener Bunker bei Unkelbach...

N 50°35.542 E 007°11.133

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
LogproofLogproof
Abstieg zum BunkerAbstieg zum Bunker

gefunden 29. Mai 2021, 00:25 Axel79 hat den Geocache gefunden

Entdeckt im Bunkerwald zwischen Schermbeck und Hünxe

N 51° 37.846 E 006° 51.690

😊✅ LG Axel79

Bilder für diesen Logeintrag:
Bild 1Bild 1
Bild 2Bild 2

gefunden 24. Mai 2021 Knorpelwegjoe hat den Geocache gefunden

Mitten im Grün des Finkenbergs von Bonn-Beuel, an einer kleinen Weggabelung, wartet dieser kleine Bunker auf Besucher, genauer gesagt bei

N 50°43.882 E 007°08.494

zwischen Sträuchern und Brennesseln.

TFTC

edit:typo

Bilder für diesen Logeintrag:
Bunker am Finkenberg, Bonn-BeuelBunker am Finkenberg, Bonn-Beuel

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 31. März 2021, 12:40 Dr.Acula hat den Geocache gefunden

Hallo,

in der heutigen Mittagspause galt es schon wieder das schöne Wetter in Wetter Zwinkernd auszunutzen und etwas aus dem HomeOffice auszubrechen. Diesmal strampelte ich mit dem Fahrrad hoch bis auf den Harkortberg.

Na sowas, da hatte mich meine Erinnerung doch glatt getrogen. Eigentlich wollte ich hier oben die Westermannzellen-Safari erfüllen, aber die zu sehenden Bauwerke sind doch etwas größer geraten. Aber zum Glück hatte ich diese Bunker-Safari auch noch nicht geloggt, daher war der Weg hier hoch auf den Berg nicht umsonst. Der Bunker stammt aus dem Jahr 1943 und war Sitz des Gauleiters und Reichsverteidigungskommissars Albert Hoffmann.

Koordinaten:
N51° 23.594 E007° 23.771

Mehr Infos zu dem Bunker gibts hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Harkortberg
https://bunker-nrw.de/php/viewtopic.php?f=12&t=410

Gefunden: 31.03.2021 um 12:40 Uhr

in/out: nix

Danke für den Cache an GaswerkAugsburg.

Viele Grüße aus Wetter (Ruhr) von Dr.Acula
OC #392
( Summe #4387 )

Bilder für diesen Logeintrag:
GPS + Bike @ obere Aufbauten des BunkersGPS + Bike @ obere Aufbauten des Bunkers
Eingang des BunkersEingang des Bunkers

gefunden 04. März 2021 1tws1 hat den Geocache gefunden

 

Dieser Bunker ist der Patientenbunker aus den Jahren 1941-1943 auf dem Gelände des Nürnberger Nordklinikums.

Lage: N 49° 27.726' E 011° 03.711'

Leider ist aus Gründen der Hygienevorschriften der Klinik eine Annäherung an den Bunker nur bis auf 30m erlaubt. Dann kommt eine Sicherheitskontrolle, welche nur Klinikpersonal mit besonderer Erlaubnis weiter gehen lässt (siehe Bild). Auf dem Bild ist der Eingang links hinten gut zu erkennen.

Der Bunker ist auch Ziel eines anderen Caches, welcher momentan auch nicht zu erreichen ist:

"Hochbunker Klinikum Nord, OC1009E"

Vielen Dank für die kreative Cachidee und beim Aufsuchen dieser Lokalität drängte sich mir noch ein Wunschgedanke auf:

Passt auf euch auf und bleibt gesund, damit wir uns bald im Wald wieder sehen!

Beste Grüße an den Owner aus H bei N.

Bilder für diesen Logeintrag:
Näher ist momentan nicht möglich Näher ist momentan nicht möglich