Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Gemauerte Industrieschornsteine

von BESTPOE     Deutschland > Thüringen > Saale-Orla-Kreis

N 50° 41.705' E 011° 35.864' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 22. Februar 2016
 Veröffentlicht am: 22. Februar 2016
 Letzte Änderung: 15. Februar 2019
 Listing: https://opencaching.de/OC12B50

56 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
6 Beobachter
0 Ignorierer
439 Aufrufe
105 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

   

Wegpunkte
Listing

Beschreibung   

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel.
Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche.
Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

In der Gründerzeit entstanden mit der Industrieallisierung in den aufstrebenden Industriestädten viele Industrieschornsteine. Sie schossen wie Pilze aus dem Boden und verfinsterten den Himmel.

In der neuen Zeit verschwinden sie nach und nach.

Finde bis zu drei gemauerte Industrieschornsteine an verschiedenen Standorten, die nicht mehr oder noch in Betrieb sind.

Logbedingungen:

-finde einen gemauerten Industrieschornstein

-ermittle die Koordinaten

-jeder Schornstein darf nur einmal geloggt werden

-mache vom Schornstein mit dir und/oder deinem GPS-Gerät bzw. einem anderen Gegenstand ein Foto

-nach den Bestimmungen vom 15.2.2019 dürfen ab sofort pro Account nur noch 3 Logs zu gemauerte Industrieschornsteine getätigt werden-

-mein Schornstein darf nicht noch einmal geloggt werden

Dieser Schornstein wurde in Verbindung mit der Textilfabrik Siegel&Schäller errichtet. Die Fabrik ist am 12.3.1914 abgebrannt. Seit dieser Zeit wird der Schornstein nicht mehr genutzt und ist daher in einem guten Zustand.

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Bilder

gemauerter Industrieschornstein in Pößneck
gemauerter Industrieschornstein in Pößneck

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT - QR-Code
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gemauerte Industrieschornsteine    gefunden 56x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

gefunden 26. Februar 2019, 11:38 TeamMB hat den Geocache gefunden

Das Berchtesgadener Hofbrauhaus bei N 47 38.128 E 013 00.440 hat auch zwei gemauerte Industrieschornsteine. Einer davon ist noch in Betrieb. DFDSD!  :)

Bilder für diesen Logeintrag:
FotoFoto
Foto2Foto2

gefunden 21. Februar 2019 Angua33 hat den Geocache gefunden

In Flensburg habe ich den Schornstein eines kleinen Kraftwerks gefunden.

 

N 54° 46.305 E 009° 25.141

Bilder für diesen Logeintrag:
SchornsteinSchornstein

gefunden Empfohlen 13. Februar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Die 1855 gegründete Ziegelei am Roten Haus produzierte später als VEB Ziegelwerk "Rotes Haus" und bis Ende 1993 als Ziegelwerk Meißen "Rotes Haus" GmbH an der Nossener Straße 54.

Der gemauerte Industrieschornstein: N 51 09.611 E 013 27.535

Die Produktionsgebäude verfallen. Das Areal ist eingezäunt und im Grubengelände ist ein neues Wohngebiet entstanden.

Als wir gestern dort langkamen, staunten wir nicht schlecht, denn hier wurde abgerissen. Da habe ich schnell noch ein Foto vom Schornstein für diese Safari gemacht, denn man kann ja nie wissen...

Bilder für diesen Logeintrag:
Schornstein "Rotes Haus"Schornstein ´´Rotes Haus´´
BelegfotoBelegfoto

gefunden Empfohlen 13. Februar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

Ein gemauerter Schornstein wurde am MSW-Heizwerk Meißen Ehrlichtstraße der Nachwelt erhalten.

N 51 08.889 E 013 27.703

Er wurde in der Höhe reduziert und oben mit einer Deckplatte versiegelt. Jetzt dient er nur noch als Denkmal mit Antennenträgerfunktion.
Er mußte außer Betrieb genommen werden, weil das Heizwerk statt mit Braunkohle mit Erdgas betrieben wird. Bei dieser effektiveren Betriebsweise sind die Abgastemperaturen so niedrig, daß der Wärmeauftrieb nicht ausgereicht hätte, das Abgas aus der Esse zu befördern.
Diese Funktion hat nun ein neuer 28m hoher, 2m im Durchmesser messender Stahlschornstein (im Bild davor) übernommen, der übrigens als ganzes Stück angeliefert wurde.
Ganz im Gegensatz zum Ziegelbau, wo jeder Stein einzeln in die Hand genommen werden mußte.

Bilder für diesen Logeintrag:
gemauerter Industrieschornsteingemauerter Industrieschornstein
MittelstückMittelstück
solides Mauerwerksolides Mauerwerk

gefunden 11. Februar 2019 Elbschnatz hat den Geocache gefunden

In Bischofswerda fanden wir einen der gesuchten gemauerten Industrieschornsteine.

N 51 07.322 E 014 10.655

Das Foto machten wir von der Stolpener Straße. Die Koordinaten stammen aus der TOP 10 Sachsen.

Bilder für diesen Logeintrag:
SchornsteinSchornstein
BelegfotoBelegfoto